2. Januar 2020 - 08:26 Uhr

Angriffe von N'Zoth - Tal der Ewigen Blüten & Uldum!

Rüstung des Schwarzen Imperiums

Neuer Patch, neuer Raid, neue Saison und somit auch neue Catch-Up-Ausrüstung, damit Neueinsteiger oder Twinks sich relativ schnell in den neuen Content hineinbegeben können. So wird es auch in Patch 8.3 sein und dieses mal gibt es die Rüstung des Schwarzen Imperiums. Alles in allem ist diese Ausrüstung aus den Angriffsgebieten eher unspektakulär und dient lediglich als Starterset für Patch 8.3! 

Was kann man also von der Rüstung des Schwarzen Imperiums erwarten? Erneut werden accountgebundene Tokens zufällig von Gegnern in den Angriffsgebieten fallen gelassen. Diese haben Itemlevel 410 (Azerit-Rüstung 415) und das bleibt auch so. Ihr könnt sie selbst benutzen oder welche an Twinks verschicken. Vorausgesetzt es werden die Tokens für die richtigen Klassen fallen gelassen. Zum Vergleich, im LFR von Ny'alotha wird Ausrüstung mit Gegenstandsstufe 430-440 erbeutet. Die neuen Grundrezepte für Handwerker haben ein Itemlevel von 400. Vom Design her handelt es sich um das gleiche Set, welches es auch im LFR von Ny'alotha zu holen gibt.

Stoff - Rüstung des niederträchtigen Manipulators

Leder - Rüstung des unersättlichen Schlunds

Kette - Rüstung des schändlichen Peinigers

Platte - Rüstung des heimtückischen Leviathans

Diese Rüstung ist ziemlich praktisch, um sich auf den LFR vorzubereiten. Außerdem gibt es über die Angriffs-Weltquests mehrmals die Woche Ausrüstungsteile auf Itemlevel 440 und in den verstörenden Visionen werden Gegenstände mit Itemlevel 420 bis 470 angeboten. Dadurch kann man sich relativ schnell ausrüsten, um in mythisch-plus Dungeons höhere Stufen zu schaffen, den normalen Modus von Ny'alotha zu besuchen oder was auch immer ihr so vorhabt.

Heißt also, dass Spieler, die sowieso durch Dungeons und Raids schnell an ein hohes Itemlevel kommen, die Angriffsgebiete nicht spielen brauchen? Nein! Denn nur dadurch ist es möglich Manifestierte Visionen zu sammeln, die wiederum benötigt werden, um die verstörenden Visionen spielen zu können. Dadurch wiederum wird der legendäre Umhang aufgewertet, was ziemlich wichtig ist. Außerdem gibt es natürlich allerlei kosmetische Leckereien, die neuen Azerit-Essenzen und so weiter.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
Sicher, dass die Positionen der Amathet-Truhen stimmen? Kann da keine finden, weder auf Minimap noch direkt vor Ort...
Jaina - Mitglied
Der Ny'alotha-Eingang ist cool gemacht, so werden wir also in die Shadowlands transitieren.

Der Tag ist also gekommen, möge der Krieg beginnen .

Aus den Würmern mach ich ne Wurmsuppe *Kriegtrommel rühr*
kaito - Mitglied
Bei den Würmern bin ich mal gespannt, welche Flughöhe die haben und wenn sie variiert, wie stark sie das dann tut. Nach dem Bild wirkt das nämlich sehr hoch und so hoch fliege ich selten und wie sich das auch mit dem Debuff dann zeigt.
Andi - Staff
Also vom PTR kann ich sagen, dass ich schon öfters mal auf einem Flug von den Dingern angegriffen wurde, da ich nicht auf sie geachtet habe. Und so weit oben bin ich tatsächlich auch nicht geflogen. ;) Habe aber auch das Gefühl, dass die Reichweite noch einmal angepasst wurde und nun über 30 Meter ist... 
kaito - Mitglied
Ich lass mich überraschen. Solang das nicht so wird wie mit den Adlern in den Schreinen von Tal der Blüten. Ich trau Blizzard ja durchaus zu, dass einen die Dinger dann sogar auf dem Boden verlangsamen, selbst wenn sie da nicht angreifen. Bin mal gespannt wieviel Tode auf das Nachladen gehen werden. Zumindest ist zu hoffen, dass sie nicht auch unter dem Boden auftauchen können wie es in BfA erstaunlich oft vor kommt.
Inhaltsverzeichnis anzeigen