16. Juli 2018 - 21:04 Uhr

Battle for Azeroth - Die Inselexpeditionen: Ablauf, Belohnungen & mehr!

Viele viele Belohnungen

Über die Inselexpeditionen werden wir vor allem Azerit und somit Artefaktmacht für das Herz von Azeroth beschaffen. Jede Woche gilt es eine bestimmte Anzahl an Expeditionen zu spielen. Schafft man dies, gibt es eine große Menge Azerit als Belohnung. Danach kann man die verschiedenen Inseln zwar weiter erkunden, aber Azerit gibt es nur noch wenig. Aber es gibt noch mehr! Denn wie auch in den Kriegsfronten, gibt es viel Sammelzeug, welches wir über die Forschungsreisen freischalten können werden. Mit dabei sind Mounts, Haustiere, Spielzeuge, Transmog-Zeug und vieles mehr.

Funktionsweise des Lootsystems

An sich lassen Gegner auf einer Expedition keine Beute fallen, sondern es gibt erst am Ende des Abenteuers ein paar Belohnungen. Was man bekommt, hängt jedoch nicht vom Zufall ab. Man kann es sich so vorstellen, wie eine dynamische Beutetabelle. Statt statischen Einträgen mit Prozentchancen und einem garantierten Loot, wird die Tabelle durch die Spieler und ihre Aktivitäten gefüllt. Wie wird sie gefüllt? Durch das Töten von bestimmten Gegnern, die die seltenen Beutestücke gewähren. Ein Beispiel sollte dies genauer erklären. Tötet ihr z.B. viele Mogu auf einer Expedition, erhöht sich die Chance auf ein Mogu-Sammelitem (Transmog, Pet, Mount) immer weiter. Vor allem Invasions-Events, die im späteren Verlauf einer Expedition auftauchen, sind dabei sehr lukrativ.

Doch nicht jeder Spieler bekommt die gleichen Belohnungen. Das wird dann am Ende vom Hintergrundsystem entschieden. Im Endeffekt spielt also schon der Zufall eine Rolle, doch man kann ihn zumindest beeinflussen. In dieser Übersicht findet ihr alle kosmetischen Belohnungen, die ihr durch die Expeditionen bekommen könnt. Folgend haben wir die Belohnungen nach Gegnertyp sortiert.
Luftelementare
Schwarze Drachen
Erdelementare
Distelkobolde
Feuerhunde
Feuerelementare
Feuerkin (Transmog)
Diener der alten Götter
Gorilla
Hirsche / Rehe
Hozen
Jinyu
Krabben
Kobolde
Kvaldir
Makura
Mantid
Mogu
Murlocs
Naga
Nerubianer
Piraten
Pygmäen
Druiden
Skarabäus
Saurok
Schildkröte
Skorpione
Spinnen
Spinnenakolyt (Transmog)
Tol'vir
Troggs
Trolle
Zwielichtsdrachen
Yeti / Wendigo
Venture Co. Mitarbeiter
Vrykul
Windschlange
Wurm
Wasserelementare
Yak
Yaungol
Wilder Plünderer (Transmog)
Ziege

Eintauschbare Gegenstände für Ruf

Manchmal bekommt ihr am Ende einer Expedition einen seltenen Gegenstand, der eingetauscht werden kann. Dazu gibt es keine Quest, sondern ihr müsst den NPC selbst finden. Allerdings steht am Tooltip, um wen es sich dabei handelt. Tauscht ihr den Gegenstand ein, erhaltet ihr 250 Ruf bei entsprechenden Fraktionen der Allianz oder Horde. 

Die verschiedenen Gegenstände

Questgegenstände für Rätsel & Geschichten

Ebenfalls möglich ist es, dass ihr auf einer Expedition ganz zufällig ein Questitem findet. Dieses startet eine von zwanzig verschiedenen möglichen Aufgaben. Dabei handelt es sich entweder um ein Rätsel oder aber auch nur um eine normale Questreihe mit einer bestimmten Geschichte. Schafft ihr es alle Quests zu lösen, gibt es auch den Erfolg Die Mär vom Meer als Zusatzbelohnung. Generell erhaltet ihr zudem beim Abschluss jeder Aufgabe 700 Artefaktmacht. Insgesamt gibt es bei den 20 Quests also 14.000 Artefaktmacht zu holen!

Die verschiedenen Quests

Die verschiedenen Reittiere

Insgesamt fünf verschiedene Mounts können über die Expeditionen errungen werden. Dabei handelt es sich zwar nur um Farbvarianten von bereits existierenden Reittieren, aber besser als nichts. Besonders interessant ist aber der Papagei, ein neues Mount in Battle for Azeroth

Die Mount-Belohnungen

Die verschiedenen Haustiere

Haustiersammel bekommen auf jeden Fall viel zu tun, denn es gibt sage und schreibe 28 verschiedene Pets über die Expeditionen zu holen. Einige mit alten Modellen, andere aber mit komplett eigenen und exklusiven Designs! So wie ein untoter Piraten-Affee oder aber auch ein Piraten-Kraken. Wer es schafft alle Haustiere zu sammeln, der bekommt auch noch den Erfolg Ich bin nur für die Tiere hier.

Die Haustier-Belohnungen  
 

Die verschiedenen Spielzeuge

Viel Spaß, das sollen die Inselexpeditionen bringen. Da passen Spielzeug-Belohnungen natürlich auch perfekt zu diesem Feature und es gibt wieder einige interessante Effekte dabei. Vor allem Verwandlungen sind viele mit dabei. Zum Beispiel in einen Trogg oder auch in einen Ho-zen! 

Die Spielzeug-Belohnungen

Schicke Rüstungen zum Transmoggen

Für jede Rüstungsklasse (Stoff, Leder, Kette und Platte) wird es zudem sechs verschiedene Outfits geben, die über einzelne Ausrüstungs-Drops zusammengesammelt werden können. Dabei handelt es sich ebenfalls um Farbvarianten. Und zwar von diversen Tier- sowie PvP-Sets. Ein paar neue Rüstungen sind ebenfalls mit dabei. Auf jeden Fall eine nette Idee, um noch mehr Variationen in den Kleiderschrank zu bringen! Die Sets bestehen immer aus acht Teilen. Die einzelnen Gegenstände haben Itemlevel 310 (Niveau normaler Dungeons). Für frische 120er auf jeden Fall ein toller Einstieg. Einige Highlights dabei sind unter anderem Vrykul-Sets und das Outfit der Druiden der Flamme! 


Stoffrüstungen der Inselexpeditionen

 

Lederrüstun​gen der Inselexpeditionen

  • Feuerkin - Rüstung der Druiden der Flamme

 

Kettenrüstungen der Inselexpeditionen

 

Platterüstungen der Inselexpeditionen

Schicke Waffen zum Transmoggen

Es gibt auch Waffen zu holen. Und zwar ziemlich viele, wie ihr in der folgenden Liste sehen könnt. Doch auch hier kommt der Sammelfaktor zum Zuge, denn diese sogenannten geplünderten Waffen sind Farbvarianten von bereits bekannten und beliebten Modellen aus vergangenen Erweiterungen. Perfekt, um den Kleiderschrank auszubauen! Ein paar neue Modelle sind jedoch auch dabei. Das Itemlevel der Waffen liegt bei 325! 

Waffenmodelle von Classic Waffenmodelle von Burning Crusade Waffenmodelle aus Wrath of the Lich King Waffenmodelle aus Cataclysm Waffenmodelle von Mists of Pandaria Waffenmodelle von Warlords of Draenor Waffenmodelle von Legion Waffenmodelle vom PvP Waffenmodelle von Weltbeute Einige neue Waffenmodelle
                                                                                         

Hände bei die Fische - Ein schicker Faulstinkdrescher!

Ein besonderes Highlight der Inselexpeditionen ist der Faulstinkdresche. Einen stinkigen Fisch, den ihr als Waffe tragen könnt. Der Faulstinkdrescher ist ein Streitkolben, der das Aussehen eines toten Fisches besitzt. Er bewegt sich auch so, wenn ihr euren Charakter dreht. Um das ganze Bild abzurunden, kreisen gierige Fliegen um eure Waffe. Auch ihn gibt es als zufällige Belohnung am Ende. Natürlich nur dann, wenn ihr auch in der Lage seid, Einhandstreitkolben zu tragen. Wer mehr verrückte Transmog-Sachen sehen will, sollte einen Blick in unsere Übersicht werfen: zur Übersicht
 

Und ein paar Piratenhüte!

Die Inselexpeditionen haben natürlich das perfekte Südsee- sowie Seefahrer-Flair und wir treffen auf viele Piraten! Demnach muss es ganz klar auch neue Piratenhüte abzustauben geben!

Die verschiedenen Piratenhüte
   

Ganz viele Erfolge

Seid ihr ein Erfolgsjäger, dann gibt es auch für euch viele Gründe die Expeditionen zu besuchen, denn ziemlich viele Achievements warten darauf, errungen zu werden. Generell für den Abschluss der verschiedenen Inseln in allen möglichen Modi und dann gibt es noch diverse zusätzliche Erfolge für bestimmte Aktivitäten. Ein besonderes Highlight ist dabei der Meta-Erfolg, für den es den Titel "Expeditionsleiter" gibt.

Die Erfolge der Inselexpeditionen 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Perno1988 - Mitglied
Hey Andy, ein kleiner fehler.
Wir tauschen Ruf GGst ein und tauchen nicht in sie ein :P
0
0
Inhaltsverzeichnis anzeigen