Battle for Azeroth Guide - Kriegskampagne und Missionen!

Das Missionssystem

Veröffentlichung
am 04.08.2018 - 13:02
5
Aller guten Dinge sind drei und deshalb geht es auf in die dritte Runde! Nach Warlords of Draenor und Legion, findet wir auch in Battle for Azeroth auf den Fraktionsschiffen der Allianz sowie Horde den Missionstisch. Er steht bereit und will mit uns mit neuen Champions, Truppen und Aufgaben beschäftigen. Doch hier die gute Nachricht für die, die nicht so ein großer Fans vom System sind. Es ist eine sehr abgespeckte Variante. Man muss ihn sehr viel weniger benutzen und es gibt auch an sich nicht mehr so viele Möglichkeiten, wie noch in den Klassenhallen. Freigeschaltet wird das System direkt auf Stufe 110 über die Kriegskampagne, nachdem ihr 100 Kriegsressourcen auf dem Fraktionsschiff abgegeben habt.
 

Champions, Truppen und Missionen

Das System an sich wird ähnlich wie in Legion funktionieren, nur eben mit neuen Champions, Truppen, Fähigkeiten, Boni und so weiter. Offensichtlich muss man aber nicht mehr so viel Zeit und Ressourcen hineinstecken. So befinden sich die Champions nun direkt auf der maximalen Stufe 120. Man muss sie also nicht mehr erst hochleveln. Die gewonnenen Erfahrungspunkte erhöhen die Seltenheitsstufe, die auch nur bis episch geht und nicht bis legendär. Was es ebenfalls nicht gibt, sind Rüstungssets zur Erhöhung des Itemlevels, da es keine Itemlevel für Champions gibt. Jede Mission kann von jedem gemacht werden, wenn die entsprechenden Fähigkeiten passend sind.

Durch den Wegfall diverser Systeme gibt es aber auch über die Missionen nur noch wenige Belohnungen. Nämlich Gold, Artefaktmacht, Ruf, Polierte Haustierglücksbringer und Verstärkungsrunen. Außerdem Pläne für den Außenpostenausbau, um Stützpunkte auf dem gegnerischen Kontinent zu verbessern. Die neue Währung für die Missionen in Battle for Azeroth sind die Kriegsressourcen.  
 


Die neuen Champions

Die Champions werden wir ausschließlich über die Kriegskampagne freischalten. So gibt es direkt am Anfang einen, um die ersten Missionen abschließen zu können und nach dem Ende einiger Kampagnen-Kapitel dann die nächsten. Wahrscheinlich werden aber im Laufe der Erweiterung noch weitere hinzustoßen. Wie ihr seht, sind auch einige prominente NPCs mit dabei.
  • Allianz
    • Renzik 
    • Kelsey Steelpark
    • Prinzession Tess Graumähne
    • John J. Keeshan
    • Falstad Wildhammer
    • Magister Umbric
       
  • Horde
    • Arkanistin Valtrois
    • Gazlowe
    • Lilian Voss
    • Rexxar
    • Rokhan
    • Ty'jin
       

Die neuen Truppen

Was die neuen Truppen angeht, so wird es nur noch einen Rekruter für alle geben. Es werden quasi Truppen zufällig ausgebildet. Irgendwas kommt dabei heraus und damit kann man dann Missionen abschließen. 
  • Allianz
    • Zwerge: Ironforge Mountaineers
    • Gnome: Covert Ops Technicians
    • Nachtelfen: Darnassian Sentinels
    • Menschen: SI:7 Operatives
    • Draenei: Rangari Scouts
    • Worgen: Bloodfang Stalkers
    • Pandaren: Tushui Monks
       
  • Horde
    • Blutelfen: Silvermoon Sorceress
    • Untote: Forsaken Dreadguards
    • Tauren: Tauren Earthshakers
    • Trolle: Darkspear Shaman
    • Orcs: Shattered Hand Specialist
    • Goblins: Goblin Snappers
    • Pandaren: Huojin Monks

Ausrüstung über das Handwerk

Die Champions können weiterhin mit Ausrüstungsteilen versehen werden, um Beute, Missionsdauer, Erfolgschance und so weiter zu modifizieren. In Battle for Azeroth wird es aber so sein, dass diese Ausrüstung nur über die Handwerksberufe hergestellt werden kann. Und das ist gar nicht mal so billig, wie ihr folgend sehen werdet. Man braucht nicht nur seltene Handwerksmaterialien, sondern auch viele andere Reagenzien. Interessant ist außerdem, dass es für alle Handwerksressourcen entsprechende Ausrüstung gibt, wodurch Champions die Chance haben von einer erfolgreichen Mission einige Ressourcen mitzubringen. Diese ganzen hergestellten Ausrüstungsteile für Champions beim Aufheben gebunden!


Die neuen Ausrüstungsteile

Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Vortilion - Mitglied
"Stufe 112 - Erstes Gebiet auf dem feindlichen Kontinent." Das scheint aber nicht zu stimmen, wurde bei mir schon mit 11 freigeschaltet....
0
0
Vortilion - Mitglied
Was mir hier noch fehlt ist die Information, wie man die ersten Champions bekommt? Bin auf 111, habe aber noch nirgend Champions bekommen oder auch nur den Hinweis, dass ich Missionen spielen kann?
0
0
Vengeance - Mitglied
Schön zusammengefasst und schön aufgeteilt von Blizzard ganz entspannt genießen alles bis Uldir/M+ Season sehr geil 
0
0
Inhaltsverzeichnis anzeigen