World of Warcraft: Battle for Azeroth - Alles zum nächsten Addon!

Die Inselexpeditionen

Veröffentlichung
am 01.02.2018 - 11:18
19
Dynamischer Wiederspielwert, das ist das Stichwort, wenn es um die neuen Inselexpeditionen geht, eines der großen Features in Battle for Azeroth. Generell erinnern sie stark an die Szenarien, die damals in Mists of Pandaria eingefügt wurden. Diese waren für drei Spieler ausgelegt und es gab keine Rollen-Restriktionen. Ein perfekter Spielinhalt für zwischendurch. Doch wurden sie nach Mists of Pandaria in ihrer ursprünglichen Form nicht weiterentwickelt. Nun feiern sie aber ihre Rückkehr durch die Inselexpeditionen im nächsten Addon.

Erneut handelt es sich um einen instanziierten Inhalt für drei Spieler. Es muss kein Tank, Heiler und DD dabei sein. Es können drei Tanks, 2 Heiler und 1 DD oder auch 3 DDs in einer Gruppe sein. Das ist ganz egal. Die Instanz passt sich entsprechend an. Anpassen ist auch das richtige Stichwort, denn die verschiedenen verfügbaren Inseln werden so gut wie komplett zufällig generiert, wodurch man immer wieder etwas Neues erleben kann, auch wenn man die gleiche Insel noch einmal besucht. Das ganze wird abgerundet durch eine verbesserte Intelligenz der NPC-Gegner! Folgend erfahrt ihr mehr über das neue Feature!
 

So spielen sich die Expeditionen!

Wieso geht man überhaupt auf die Expeditionen? Story-technisch liegt das Hauptaugenmerk darauf, die neue Ressource Azerit vor der anderen Fraktion zu bekommen. Doch auch bei den Belohnungen geht es genau darum: Azerit sammeln, um damit Artefaktmacht in das Herz von Azeroth stecken zu können. Die Expeditionen werden mit insgesamt drei Spielern in einer Gruppe gespielt und es gibt keine Rollen-Restriktionen. Eine Runde dauert etwa 10 bis 20 Minuten, je nachdem wie man sich so anstellt. Der generelle Ablauf auf einer Insel ist der, dass man gegen ein anderes Team spielt. In den Modi normal, heroisch und mythisch handelt es sich um ein Team aus NPCs der gegnerischen Fraktion. Im PvP-Modus sind es Spieler der anderen Fraktion. Beide Teams starten an zufälligen unterschiedlichen Stellen in die Expedition.
 

Das Ziel ist es insgesamt 6.000 Azerit zu sammeln! Azerit bekommt man durch fast alles. So gibt es Azeritvorkommen zum Abbauen, Schatzkisten, alle Gegner hinterlassen mehr oder weniger Azerit, Rätsel können gelöst werden, Bosse getötet und so weiter. Auf der Karte finden Spieler zum einen Icons für Azerit und zum anderen rote Kreuze. Diese Kreuze weisen auf Events oder besondere Gegner hin, wo es sehr viel Azerit zu holen gibt. Alle Gegner haben einen Debuff, der anzeigt, wie viel Azerit es für das Töten der Kreatur gibt. Man selbst und die erwähnten Fraktionsgegner haben ebenfalls einen Debuff, der jede Sekunde erhöht wird (maximal 250) und somit wird der Azeritwert ebenfalls immer höher.

Quellen von Azerit
  • Normale Gegner: 1 bis 20 Azerit
  • Elitegegner: 60 bis 100 Azerit
  • Seltene Gegner: 300 Azerit
  • Truhen und Säcke: 50 bis 300 Azerit
  • NPCs helfen: 200 bis 400 Azerit
  • Azerit abbauen: 50 bis 200 Azerit
Zum Start der Expedition läuft eine Zeit herunter. Nach 10 Minuten wird der Azeritdetektor aktiviert, wodurch auf die komplette Karte aufgedeckt wird und man sieht alle Vorkommen. Dadurch startet quasi die finale Phase. Während einer Expedition starten zufällige Events. Dadurch erscheinen Bosse, Invasionen von Gegnern, Portale in geheime Räume und mehr. Die erkennt man auch daran, dass sich eventuell das Wetter ändert. Außerdem findet man auf den Inseln auch diverse Gegenstände, wie z.B. eine Schaufel oder Fackel. Diese kann man mitnehmen um z.B. gefangene NPCs zu befreien, die einem Azerit zur Belohnung geben. Außerdem findet man Statuen oder Altare, die einem sowohl einen Buff, als auch einen Debuff geben. 
 

Apropos Buffs, tötet man Elitegegner oder Raremobs, hinterlassen diese eine Azeritkugel. Wird diese eingesammelt, erhöht sich für 30 Sekunden der verursachte Schaden und die maximale Gesundheit um 30% für die komplette Gruppe. Sehr praktisch, um stärkere Gegner anzugehen oder die Fraktionsgegner anzugreifen. Und genau auf diese muss man auch immer achten. Sie selbst versuchen Azerit einzusammeln und kommen einem des Öfteren in die Quere. Sehr unpraktisch, wenn man gerade in einem Kampf steckt. Abseits der Statuen und Altare, findet man auf den Inseln auch verschiedene Lebensmittel, die man anklicken kann, um sich zu heilen. Diese geben ebenfalls kleine Buffs.

Die verschiedenen Inseln

Die Entwickler werden zum Release sieben verschiedene statische Inseln ins Spiel einfügen, weitere folgen mit Patches. Doch was auf der Insel dann passiert ist komplett vom Zufall abhängig. Man kann zwar zweimal hintereinander auf die gleiche Insel kommen, aber die Aufgaben, die es dort zu bewältigen gibt, können anders sein. Schätze sind woanders versteckt, komplett andere Gegner erwarten die Gruppe, es gibt andere kleine Events und so weiter. Auch die Tageszeit spielt eine Rolle dabei. So könnte es sein, dass man einmal eine Insel am Tag und einmal in der Nacht besucht. Ebenfalls soll es immer ein anderes Thema auf Inseln geben. So könnte es sein, dass sich der schwarze Drachenschwarm in den Ruinen von Un'gol breit gemacht hat, beim nächsten Mal sind es aber Murlocs, die ihr Zuhause verteidigen!

Die verschiedenen Inseln
  • Ruinen von Un'gol
  • Faulender Morast
  • Tiefgrüne Wildnis
  • Spinnensenke
  • Kette des Schreckens
  • Wisperndes Riff
  • Geschmolzene Insel
Vorschau auf die Ruinen von Un'gol
Vorschau auf das Wispernde Rift
Vorschau auf die Tiefgrüne Wildnis
Vorschau auf die Kette des Schreckens
Vorschau auf die Spinnensenke
Vorschau auf die geschmolzene Insel
Vorschau auf den faulenden Morast

Freischaltung, Anmeldung und Modi

Das ganze Feature ist nicht nur für das Endgame da, sondern kann schon während der Levelphase ausprobiert werden. Auf Stufe 115 erhält man über die Kriegskampagne eine entsprechende Einführungsquest und kann danach auf große Entdeckungsreise gehen! Einfach zum Schiff der Horde in Zuldazar bzw. dem Schiff der Allianz in Boralus gehen und die Quest Inselexpeditionen annehmen. Praktisch daran ist, dass das System nach der Einführung accountweit freigeschaltet wird und von Stufe 110 bis 120 benutzt werden kann. Reist ihr also mit einem zweiten, dritten oder vierten Charakter nach Kul Tiras bzw. Zandalar, könnt ihr euch sofort auf Level 110 für Expeditionen anmelden, um darüber zu leveln.
 

Die Anmeldung ist ein wenig anders, als man es sonst von instanziierten Inhalten kennt. So gibt es dafür keinen neuen Punkt im Suchtool, sondern ihr müsst alleine oder mit der Gruppe zum Hafen von Zuldazar/Boralus gehen und dort den Tisch vor Finn Schönwind (Allianz) bzw. Rez'okun (Horde) anklicken. Dort öffnet sich das Interface für die Expeditionen und ihr könnt euch anmelden. Man kann sich nicht spezifisch für eine gewünschte Insel anmelden, sondern pro Woche stehen zufällig drei zur Auswahl!
 
 
Was die verschiedenen Modi der Expeditionen angeht, so gibt es erst einmal eine normale, heroischen und mythische Version. Wobei heroisch und mythisch nur im Endgame auf Stufe 120 verfügbar ist. Gegner werden stärker und die Azerit-Belohnungen besser. Außerdem gibt es noch den PvP-Modus. Bei diesem kämpft man nicht gegen NPC-Fraktionsgegner sondern gegen richtige andere Spieler. Also ein komplett neues PvP-Erlebnis! 
 

Das Wochenziel & Azerit

Neben vielen kosmetischen Belohnungen, die ihr weiter unten findet, ist der Sinn hinter den Expeditionen, dass man dort Azerit und somit Artefaktmacht sammelt. Pro gewonnener Erkundung gibt es eine kleine Menge an Artefaktmacht, aber den großen Fang gibt es erst nach mehreren gespielten Inseln. Es sieht so aus, dass man pro Woche 40.000 Azerit sammeln muss, um dann 2.000 Artefaktmacht zu erhalten, was ganz schön viel ist. Pro gewonnener Expedition bringt man 6.000 Azerit mit nach Hause und somit müssen knapp 7 Expeditionen gespielt werden, um das Ziel zu erreichen. Am UI der Inselexpeditionen seht ihr, wie viel Azerit noch gesammelt werden muss.
 

Die (intelligenten) Fraktions-Gegner!

Generell sind die Expeditionen in Battle for Azeroth schon ein neues Feature, doch in diesen Instanzen drin, ist dann noch eine größere Neuheit, auf die die Entwickler recht stolz sind. Nämlich eine verbesserte Gegner-KI. Diese soll fast so wie Spieler interagieren und somit eine Herausforderung für uns darstellen. Sie heilen sich hoch, sie helfen sich untereinander, sie unterbrechen Fähigkeiten, die setzen Kontrolleffekte ein, sie fokussieren den Heiler, sie kombinieren Fähigkeiten, sie rennen weg, wenn die Situation aussichtslos ist und sie hüpfen wild hin und her! 

Zum Start der Erweiterung wird es pro Fraktion sechs verschiedene NPC-Teams geben, auf die die Gegner treffen werden. Ganz nett an der ganzen Sache ist, dass die jeweiligen Teams in der Hauptstadt ihrer Fraktion am Hafen herumstehen und auf ihren Einsatz warten. Jedes Team hat einen coolen Namen und besteht aus drei Mitgliedern. Sie haben außerdem immer ein bestimmtes Thema, so wie z.B. ein Team von Piraten, ein Team von Ingenieuren oder auch ein Team von Magiern. So wie wir Spieler, haben auch die Teams keine festen Rollen. Manchmal sind es 3 DDs, manchmal 1 Tank, 1 Heiler und 1 DD oder manchmal auch 2 DDs und ein Heiler.
 

Auf Seite der Horde

  • Die Kopfjäger (Trolle)
    • Berserkerin Zar'ji
    • Schattenjäger Ju'loa
    • Hexendoktorin Unbugu
       
  • Die Kriegerhelden (Tauren)
    • Geistwandlerin Quura
    • Mahna Flammenwisper
    • Sonnenläufer Ordel
       
  • Grünbrauchs Räuber (Piraten)
    • Käpt'n Grünbauch
    • Peter der Leisetreter
    • Dorp
       
  • Die lodernden Sonnenfalken (Blutelfen)
    • Phönixmakgerin Ryleia
    • Phönixmagier Rhydras
    • Sonnenbringer Firasi
       
  • Die Hochgeborenen (Nachtgeborene)
    • Runenschreiber Lusaris
    • Astralitin Visara
    • Mondsichel Pelani
       
  • Gazlowes Schmiermaxen (Goblins)
    • Gazlowe
    • Madame Sena
    • Skaggit


Auf Seiten der Allianz

  • Jainas Engel (Gemischt)
    • Wellenformer Auran
    • Frostfechter Seraphi
    • Wellenformer Bryson
       
  • Brionas Bukaniere (Zwerge & Gnom)
    • Briona die Blutrünstige
    • Varigg
    • Die stichelnde Lotte
       
  • Das Wolfsrudel (Worgen)
    • Fenrae die Listige
    • Raul der Zähe
    • Gunnolf der Wilde
      • Und Wolf Lyco
         
  • Rissläufer (Leerenelfen)
    • Rissklinge Kelain
    • Schattenweberin Zarra
    • Abendläufer Lorinas
       
  • Razaks Raunacken (Gnome)
    • Tally Zapschnapper
    • Razzak Eisenflanke
      • Razzaks Mech
    • Dizzy Dina
       
  • Die Lichträcher (lichtgeschmiedete Draenei)
    • Verteidiger Baatul
    • Anachoretin Lanna
    • Erzmagierin Tamuura

Seefahrerdublonen & nützliche Items

Auf den Inselexpeditionen gibt es auch eine exklusive Währung. Dabei handelt es sich um die Seefahrerdublonen. Diese bekommt man ganz zufällig von Gegnern auf den Inseln. Kaufen könnt ihr euch dafür nützliche Items, um z.B. den fehlenden Heiler oder Tank in einer Expedition auszugleichen. Die Händler dafür stehen zufällig auf dem Schiff eurer Fraktion in der Expedition rum. Zufällige Händler verkaufen immer wieder andere Waren. 
 

Die nützlichen Items für Abenteurer

Belohnungen auf den Expeditionen

Über die Inselexpeditionen werden wir vor allem Azerit und somit Artefaktmacht für das Herz von Azeroth beschaffen. Jede Woche gilt es eine bestimmte Anzahl an Expeditionen zu spielen. Schließt man dies, gibt es eine große Menge Azerit als Belohnung. Danach kann man die verschiedenen Inseln zwar weiter erkunden, aber Azerit gibt es nur noch wenig. Nämlich 300 pro Abschluss! Aber es gibt noch mehr! Denn wie auch in den Kriegsfronten, gibt es viel Sammelzeug, welches wir über die Forschungsreisen freischalten können werden. Mit dabei sind Mounts, Haustiere und Spielzeuge. Folgend die noch unfertige Liste an Belohnungen für die Inselexpeditionen


Die Mounts der Inselexpeditionen

Twilight Avenger
Surf Jelly
Craghorn Chasm-Leaper
Squawks
Qinsho's Eternal Hound

 

Die Haustiere der Inselexpeditionen

 

Die Spielzeuge der Inselexpeditionen


Die Erfolge der Inselexpeditionen

  • Archipelago  -  Complete the Island Expeditions achievements listed below.
  • Azerite Admiral  -  Collect 1,000,000 Azerite on Island Expeditions.
  • Bane of the Chain  -  Complete an expedition to Dread Chain in PvP.
  • Blood in the Water  -  Win 20 Island Expeditions in PvP.
  • Clash at the Cay  -  Complete an expedition to Molten Cay in PvP.
  • Dread Chain  -  Complete an expedition to Dread Chain on any difficulty.
  • Expedition Leader  -  Complete all of the Island Expeditions achievements listed below.
    • Reward: Title Reward: Expedition Leader
  • Give Me The Energy  -  Collect 30 globes of Azerite Energy on Island Expeditions.
  • Helping Hand  -  Rescue all of the explorers on Island Expeditions listed below.
  • Heroic: Dread Chain  -  Complete an expedition to Dread Chain on Heroic difficulty or higher.
  • Heroic: Un'gol Ruins  -  Complete an expedition to Un'gol Ruins on Heroic difficulty or higher.
  • Competent Captain  -  Win20 Island Expeditions on Heroic difficulty or higher.
  • Heroic: Molten Cay  -  Complete an expedition to Molten Cay on Heroic difficulty or higher.
  • Heroic: Rotting Mire  -  Complete an expedition to Rotting Mire on Heroic difficulty or higher.
  • Heroic: Skittering Hollow  -  Complete an expedition to Skittering Hollow on Heroic difficulty or higher.
  • Heroic: Verdant Wilds  -  Complete an expedition to Verdant Wilds on Heroic difficulty or higher.
  • Heroic: Whispering Reef  -  Complete an expedition to Whispering Reef on Heroic difficulty or higher.
  • I'm Here for the Pets  -  Obtain all of the Island Expeditions battle pets listed below.
  • Metal Detector  -  Loot 100 Seafarer's Dubloons.
  • Mire Marauder  -  Complete an expedition to Rotting Mire in PvP.
  • Molten Cay  -  Complete an expedition to Molten Cay on any difficulty.
  • My Dubs  -  Loot 10 Seafarer's Dubloons.
  • Mythic: Dread Chain  -  Complete an expedition to Dread Chain on Mythic difficulty or higher.
  • Mythic: Un'gol Ruins  -  Complete an expedition to Un'gol Ruins on Mythic difficulty or higher.
  • Expert Expeditioner  -  Win 50 Island Expeditions on Mythic difficulty or higher.
  • Mythic: Molten Cay  -  Complete an expedition to Molten Cay on Mythic difficulty or higher.
  • Mythic: Rotting Mire  -  Complete an expedition to Rotting Mire on Mythic difficulty or higher.
  • Mythic: Skittering Hollow  -  Complete an expedition to Skittering Hollow on Mythic difficulty or higher.
  • Mythic: Verdant Wilds  -  Complete an expedition to Verdant Wilds on Mythic difficulty or higher.
  • Mythic: Whispering Reef  -  Complete an expedition to Whispering Reef on Mythic difficulty or higher.
  • Un'gol Ruins  -  Complete an expedition to Un'gol Ruins on any difficulty.
  • No Tourist  -  Win 10 Island Expeditions on Normal difficulty or higher.
  • Notorious  -  Win 50 Island Expeditions in PvP.
  • Ruined the Ruins  -  Complete an expedition to Un'gol Ruins in PvP.
  • Bayside Brawler  - Win 10 Island Expeditions in PvP.
  • Reef Madness  -  Complete an expedition to Whispering Reef in PvP.
  • Rotting Mire  -  Complete an expedition to Rotting Mire on any difficulty.
  • Skittering Hollow  -  Complete an expedition to Skittering Hollow on any difficulty.
  • Skittering Smashed  -  Complete an expedition to Skittering Hollow in PvP.
  • Sucker Punch  -  Kill a player that is affected by a Sticky Starfish on Island Expeditions.
  • Team Deathmatch  -  Slay all of the Horde champions listed below.
  • Team Deathmatch  -  Slay all of the Alliance champions listed below.
  • Tell Me A Tale  -  Complete all of the Island Expeditions quests listed below.
  • Verdant Wilds  -  Complete an expedition to Verdant Wilds on any difficulty.
  • War for the Wilds  -  Complete an expedition to Verdant Wilds in PvP.
  • Whispering Reef  -  Complete an expedition to Whispering Reef on any difficulty.


Schicke Waffen zum Transmoggen

Es gibt auch Ausrüstung zu holen, allerdings nur Waffen. Jedoch ziemlich viele, wie ihr in der folgenden Liste sehen könnt. Doch auch hier kommt der Sammelfaktor zum Zuge, denn diese sogenannten geplünderten Waffen sind Recolors von bereits bekannten und beliebten Modellen aus vergangenen Erweiterungen. Perfekt, um den Kleiderschrank auszubauen! Ein paar neue Modelle sind jedoch auch dabei. Das Itemlevel der Waffen liegt bei 325! Sie liegen also auf dem Niveau von heroischen Dungeons in Battle for Azeroth. Die Inselexpeditionen haben allerdings auch einen normalen, heroischen und mythischen Modus. Die Frage ist nun, welches Itemlevel wo zur Anwendung kommt.

Waffenmodelle von Classic Waffenmodelle von Burning Crusade Waffenmodelle aus Wrath of the Lich King Waffenmodelle aus Cataclysm Waffenmodelle von Mists of Pandaria Waffenmodelle von Warlords of Draenor Waffenmodelle von Legion Waffenmodelle vom PvP Waffenmodelle von Weltbeute Einige neue Waffenmodelle
                                                                                         


Die neuen Ausrüstungsteile für Inselexpeditionen

   
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
JichaelMackson - Mitglied
Wann gibt es diese schicke Auflistung auf deutsch? Diese englischen Fachbegriffe sind leider definitiv zu viel für mich, um mich hier zu informieren. :( Danke trotzdem für die Arbeit und Mühe, die hier drinsteckt. 
0
0
Grauhimmel - Mitglied
Wiie immer wahnsinnig ausführlich! Gute Arbeit. Danke dafür!  :)
1
0
Teron - Mitglied
Legion hatte halt jede Menge tolle Features. Artefaktwaffe, Klassenquestreihe, Ordenshalle, Ordenshallenquestreihe, Suramar, Klassenmounts, Dämonenjäger. Hab ich was vergessen? Vor allem bei der Artefaktwaffe habe ich mich gefragt, wie Blizzard das denn im nächsten Addon noch toppen will, und habe etwas entsprechendes auch schon vor Monaten im WoW-Forum gepostet.

Ich habe durchaus Verständnis dafür, dass angesichts des geradezu überwältigenden Contents von Legion, der sogar mir manchmal schon zu viel war, das nächste Addon etwas kleiner daher kommen wird.  Ich habe mich manchmal gefragt, warum Blizzard sich nicht das eine oder andere Feature für das nächste Addon aufbewahrt hat.

Aber wer sich das alles klar macht, und akzeptiert, dass nicht jedes Addon so ein Knaller sein kann, und Addons auch eine Nummer kleiner Spaß machen können, der wird trotzdem mit BfA seinen Spaß haben. Da bin ich mir absolut sicher.
2
7
SchneidoR - Mitglied
Warten wir erstmal ab bis BfA draussen ist bevor du es hier klein redest...
5
0
Shadeja - Mitglied
Ach bitte, bekommen denn Jäger nun mehr Platz im Stall?.... Hat da schon mal jemand nach gefragt? Ich finde das schon wichtig. 
 
0
0
Teron - Mitglied
Es wäre schön. Aus Deiner Sicht, Aber objektiv gesehen ist es nicht wichtig. Wozu? Ich habe keine Ahnung was ich mit meinem Jäger-Twink denn noch alles zähmen soll.
0
3
Shadeja - Mitglied
Hmmm, natürlich aus meiner Sicht. Ich kann ja nicht für andere sprechen. Ich kann mir aber gut vorstellen das auch andere gerne noch mehr Platz hätten. Mein Hunter ist mein Main und den spiele ich mit Treffsicherheit. Jedoch habe ich mit der BM-Skillung auch viele Pets die ich nur als BM auch nutzen kann. Von denen möchte ich keines wegschicken um mir ein neues zähmen zu können. Aber jetzt mit Argus sind einige dazu gekommen die ich gern hätte und im nächsten Addon wird das nicht anders aussehen. 
1
0
Crovic - Mitglied
kommt es nur mir so vor oder fühlt sich das addon nicht wie ein richtiges addon an? irgendwas fehlt mir einfach aber kann nicht sagen was... 
1
3
khalis - Mitglied
Du meinst wahrscheinlich son ein sehr hervor stechendes Feature? Geht mir relativ ähnlich. Ich hoffe immer noch auf ein weiteres Suramar Ähnliches Gebiet. Vielleicht ja auch ein Reines Unterwasser Gebiet? Passend zu einen späteren Content Patch der den Raid um Aszhara einbaut. Die ja wohl erst im 2ten oder gar 3ten Tier auftauchen wird. Auf starken Ausbau der Sozial Features habe ich auch gehofft, vor allem im Bezug aufs Gildensystem. Imo sind doch abgesehen vielleicht ovn Mythic Raiden, Gilden ja relativ sinnfrei, leer etc. 
Naja mit Housing und co hätte man dies ja auch verknüpfen können aber das kommt ja wohl auch nicht mit diesem Addon. Schade. Trotz allem sind einige Dinge echt Toll. Nur tuhe ich mich mit dem Titanforged system Schwer und bei den Legendary Neck hoffe ich auf einer Xp Cap.
0
3
Andi - Staff
Nein, mit dieser Meinung stehst du nicht alleine da. Dazu werde ich morgen einen Artikel veröffentlichen, der meine persönliche Meinung zum Addon beinhaltet. Gerne kannst du da auch seinen Senf zugeben. :)
1
2
Vengeance - Mitglied
Top Artikel aber bitte klemmt euch Spoiler mit dem Titel "diese Charaktere werden sterben" einfach "spoilerartikel lore BfA" langt..... 
1
0
Ryukatsu - Mitglied
Da muss ich Saphael recht geben. Klar passieren hier und da Fehler, aber das ist für mich vollkommen okay! Das passiert, das ist menschlich! Ich bin echt froh, dass es diese Seite gibt und ihr so viel Mühe in sie steckt. Tatsächlich lese ich nur noch vanion.eu als WoW Zeitschrift, da ich sowoh das Layout der Seite als auch den Stil und Aufbau der Artikel sehr schick finde!
0
0
Rodby - Mitglied
Ich freue mich auf das neue LAyout (also die Farben der SEite) Da Battle of Azeroth echt edle Farben beinhaltet.
0
0
Ryukatsu - Mitglied
@Rodby Stimmt, darauf freue ich mich auch schon! Habe ich gar nicht bedacht, das wird sicher cool!
0
0
Andi - Staff
Ja ich muss noch einmal alles auf Fehler prüfen... das wird noch ein Fest. Aber irgendwann verlässt einen auch die Aufmerksamkeit für sowas... obwohl das eigentlich nicht sein sollte auf einer solchen Webseite, aber hey... lieber schnelle Infos, statt langsame und dafür alle Kommas richtig gesetzt und Flüchtigkeittsfehler entfernt. ;)
0
0
Ryukatsu - Mitglied
@Andi Ach so schlimm ist es jetzt auch wieder nicht :D Hier und da ein paar kleine Fehler, manche überliest man meistens sogar. Ich finde das echt nicht schlimm und du hast Recht, lieber schnelle und korrekte Infos! Und schnell seid ihr ja tatsächlich!
0
0
Andi - Staff
Danke, das hört man, vor allem nach den letzten 3 Tagen, natürlich gerne! <3
0
0
Inhaltsverzeichnis anzeigen