Kurzguide - Erste Hilfe: Der Feldsanitäter

Allzu beliebt und benötigt scheint die Erste Hilfe nicht mehr zu sein, denn in Battle for Azeroth wird der Beruf komplett aus dem Spiel entfernt. Demnach wird es dann auch nicht mehr möglich sein, bestimmte Erfolge wie „Feldsanitäter“ zu erlangen.

Veröffentlichung
am 24.04.2018 - 16:32
11
Der Beruf Erste Hilfe hat in World of Warcraft lange Zeit gute Dienste geleistet. Doch allzu beliebt und benötigt scheint dieser nicht mehr zu sein, denn in Battle for Azeroth wird die Erste Hilfe komplett aus dem Spiel entfernt. Demnach wird es dann auch nicht mehr möglich sein, bestimmte Erfolge zu erlangen. 

Dazu zählen die Erfolge „Heiler! Heileeeeeerrr!“ und „Feldsanitäter“. Für den zweiten bekommt ihr sogar bei Abschluss den Titel 'Feldsanitäter'. Somit lohnt es sich auf jeden Fall diesen noch vor dem Release von Battle for Azeroth zu erledigen. Damit ihr wisst, was ihr alles erledigen müsst, haben wir diesen Kurzguide für euch erstellt. Ihr erfahrt hier alles Wichtige rund um den Erfolg Feldsanitäter.

Übrigens könnt ihr in unserer Übersicht zu den 13 Inhalten, die ihr vor dem Release von Battle for Azeroth noch erledigen solltet, noch weitere Dinge finden, die in die Kategorie wie dieser Erfolg gehören.
 

Allgemeine Tipps zum Erfolg Feldsanitäter

Es geht bei diesem Erfolg darum, 16 verschiedenen NPCs auf den Verheerten Inseln zu helfen. Schließlich ist es ein Erste Hilfe Erfolg und so müsst ihr diesen Beruf auch nutzen, um ihn zu erledigen. Doch ihr könnt nicht einfach zu den NPCs gehen und ihnen eure Hilfe anbieten. Ihr müsst zuvor verschiedene Notizen bei den Gegnern in der offenen Welt finden. In diesen steht beschrieben, wer nach euch gerufen hat und was benötigt wird.

Ihr solltet folgende Tipps befolgen, damit ihr einfach und schnell zu eurem Titel gelangt.
  • Ihr könnt immer nur eine Aufgabe im Questlog aktiv haben. Erledigt also immer erst die Quest einer Notiz, bevor ihr anfangt, die nächste zu farmen.
  • Ihr solltet immer erst ein Gebiet abschließen und dann ins nächste gehen. So könnt ihr alle Notizen in einem Gebiet an ein- und demselben Platz farmen. So müsst ihr nicht unnötig häufig reisen.
  • Ihr solltet eure Fertigkeitsstufe in Erste Hilfe auf 800 gebracht haben. Manche Notizen bekommt ihr nämlich nur dann als Beute von Gegnern, wenn ihr die Höchststufe des Berufs erreicht habt.
  • Für Notizen in Val'sharah und Azsuna könnt ihr am Dämmernden Riff die Murlocs farmen. Diese Gegnern lassen nämlich für beide Gebiete die Questgegenstände fallen.
  • Ihr könnt auch in einer Gruppe die Gegenstände farmen. Ihr dürft allerdings keiner Schlachtzugsgruppe angehören, sonst werden die NPCs die Notizen nicht fallen lassen.
Pro Notiz erfahrt ihr dann, welche Gegenstände ihr besorgen müsst, um dem entsprechenden Charakter oder den Charakteren zu helfen. Am besten sammelt ihr alle Handwerksmaterialien schon einmal zusammen, bevor ihr das Farmen der Notizen beginnt. Dann wird es im Laufe der Zeit nämlich relativ einfach sein, den Erfolg abzuschließen.

Handwerksmaterialien für den Erfolg Feldsanitäter  

Die Fundorte der Notizen für den Feldsanitäter

Ihr bekommt in allen Gebieten auf den Verheerten Insen die Notizen. Diese starten dann eine Quest, für die ihr jeweils die Erste Hilfe einsetzen müsst. Stellt dann einfach die gewünschten Items her und begebt euch zum markierten Punkt auf der Karte. Habt ihr eine Quest abgeschlossen, könnt ihr zum Farmspot zurückkehren und die nächste Notiz farmen.

Azsuna
In Azsuna findet ihr Angesengte Notiz, Blutige Notiz und Fieberhaftes Bittgebet. Die besten Orte zum Farmen der Notizen sind folgende:
  • Die Wächter-Türme auf der Insel der Behüter (alle Gegner).
  • Im Westen der Akademie von Nar'thalars (Murlocs).
  • Dämmerndes Riff in Val'sharah (Murlocs).
  • Südosten von Azsuna (Schwarzsegel Piraten).
Val'sharah
In Val'sharah findet ihr Blutiges Bittgebet, Fieberhafte Notiz oder Blutige Bitte. Die besten Orte zum Farmen der Notizen sind diese hier:
  • In der Nähe des Schwelhautdickichts (Furbolgs).
  • Dämmerndes Riff (Murlocs).
  • Für eine 5-Spieler-Gruppe ist das Mondklauental die wohl beste Option.
Der Hochberg
Im Hochberg findet ihr Fieberhafter Brief, Zusammengeknüllte Notiz und Zusammengeknüllter Brief. Die besten Orte zum Farmen der Notizen befinden sich hier:
  • In der Nähe von Toroks Fels (Teufelstotem-Tauren).
  • In der Nähe von Himmelshorn (Kobolde).
Sturmheim
In Sturmheim findet ihr Angesengter Brief, Zusammengeknüllte Bitte oder Fieberhafte Bitte fallen. Es gibt in Sturmheim nur einen wirklich guten Ort, die Notizen zu farmen:
  • In der Nähe von Valdisdall (Murlocs oder Vrykul).
Suramar
In Suramar findet ihr Fieberhaftes Stoßgebet, Blutiger Brief, Angesengtes Bittgebet und Blutiges Stoßgebet. Diese farmt ihr am einfachsten in diesen Gebieten:
  • In Suramar Stadt bei den Koordinaten 54/63 (ein Elite-Gegner und mehrere Trashmobs).
  • Für eine 5-Spieler-Gruppe ist der südlicher Teil der Mondwachenfestung die beste Option.
Tiggi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Benni - Mitglied
was für ein anstrengender erfolg ich hatte 9 und habe für die letzten 7 bestimmt 10-12 stunden gegrindet aber wenigstens hab ich dabei 35k gold gemacht und noch ein paar sachen fürs ah
0
0
Reykur - Gast
Eigentlich ist der Erfolg, oder vielmehr der Ärger damit ein echter Witz. Nicht nur, dass der Erfolg lange Zeit total verbugt war, auch, dass er mit diesem Addon verschwindet und Blizzard sich angesichts dieser Tatsache trotzdem beharrlich weigert die unteriridische Drop-Chance der Questen zumindest etwas zu erhöhen.
Schade vor allem für die, die ihn gern hätten, auch weil sie brav jedes Addon den ganzen Kram mitgeskillt und genutzt haben.
1
1
Grisadine - Mitglied
Ich habe den Erfolg seit gestern endlich geschafft.
Am Ende waren es ca. 20-24 Stunden reiner Farm Aufwand und 20.000-25.000 Gold Gewinn durch BOE Items, Handwerkmaterialen und so weiter.

Am Ende hat nur einer gefehlt (Blutiges Bittgebet) was wir dann im Mondklauental zu 2 gemacht haben. Auch alleine geht es super dort.
"Für eine 5-Spieler-Gruppe ist das Mondklauental die wohl beste Option."

Als Main Heiler ist es aber fast schon Pflicht sich den Erfolg zu holen :D

Hier noch der Beweis :D
https://twitter.com/Grisadine
3
1
Nighthaven - Supporter
Erste Hilfe in Legion ist echt grausam, da die Items EXTREM selten dropp(t)en. Da war selbst Stochern im Brühschlamm zu Classic-Zeiten besser. Im Übrigen waren die Erste-Hilfe Quests aus Classic auch spaßiger, klein, aber fein in Arathi bzw. Theramore Leute mit Bandagen verbinden. Ein Titel, auf den man getrost verzichten kann :)
0
1
Teron - Mitglied
Ich glaube das könnt Ihr Euch schenken. Trotz intensiven Farmens fehlt mir nach wie vor eine einzige der Quests. Ich habs aufgegeben. Ich habe auch noch niemals jemanden mit dem Titel rumlaufen sehen. Ich weiß warum...
2
0
Zandanial - Mitglied
Mir fehlte auch ewig einer^^ nur nicht aufgeben, das droppt schon noch! 
0
0
Reykur - Gast
Gibt durchaus welche die den Erfolg schon haben.
Vielleicht einfach an der falschen Stelle für die letzte Quest gesucht oder eben unteririsches Pech, was bei der der unteririschen Drop-Chance dann nahe einem nicht möglich rutscht.
0
0
Yamiro - Mitglied
Der Guide gibt mir endlich mal die Motivation, um damit anzufangen. Danke :)
1
0
Reykur - Gast
Stimmt, allerdings hat mich dann gestern nach über zwei Stunden farmen und keine Quest die Motivation wieder verlassen. :(
Wohl dem, der durchhält.
0
0
AlliFan - Mitglied
Danne für den Guide, werde ich die Tage mal in Angriff nehmen 
1
0