Guide Erstellt am 14.09.2016 - 14:42 Von Andi

Legion Guide - Tiefenlichtangler: Das ist das Artefakt für Angler

Eine Artefaktwaffe für jede Klasse und Ausrichtung - So gibt es in Legion 36 Waffen mit 864 verschiedenen Modellen und Designs. Eine Menge Arbeit für die World of Warcraft Entwickler. Doch wir müssen eine Aussage korrigieren, denn es gibt 37 Artefaktwaffen! Aber wer bekommt diese eine zusätzliche Waffe? Die Angler! Ja, richtig! Es war schon immer so, dass die Angel als Waffe galt und deshalb dachten sich die Designer wohl, dass es doch ganz cool wäre, wenn man in Legion auch eine Angel als Artefakt erhalten kann. Und zwar mit allem was dazu gehört: Designs und sogar einem Freischaltungsbaum!

Doch nicht jeder Angler wird sich die Artefaktangel "Tiefenlichtangler" einfach so holen können. Ihr müsst nämlich ziemlich viel Vorarbeit leisten, was das angeht. Holt euch also schon einmal einen guten Energydrink- und Snackvorrat, es muss viele Stunden geangelt werden. Welche Voraussezungen genau erfült werden müssen, wie das Artefakt aussehen wird und welche besonderen Boni ihr damit freischaltet, das erfahrt ihr folgend in unserem Guide!
 

Arkane Köder und Dicke Fische!

Generell schaltet ihr auch das Artefakt für Angler über eine Questreihe frei. Allerdings ist diese nicht direkt verfügbar. Ihr müsst eine Voraussetzung erfüllen. So benötigt ihr den Erfolg Dicke Fische. Zwar ist es nur ein Erfolg, aber für diesen müsst ihr alle seltenen Fische auf den Verheerten Inseln fangen, was wiederum nicht sehr einfach ist. Insgesamt gibt es 18 Stück, verteilt in den Gebieten und im offenen Meer. Man kann nun aber nicht einfach anfangen loszuangeln und darauf hoffen, dass was seltenes anbeißt.  Nein, Nein! Es geht noch weiter. Denn die seltenen Fische können nur mit seltenen Ködern gefangen werden.
 

Der Arkane Köder

Und diese seltenen Köder muss man ebenfalls aus dem Wasser ziehen. Dafür könnt ihr euch ein Hilfsmittel besorgen: Arkane Köder. Ein neuer Köder, dessen Effekt bewirkt, dass ihr eine erhöhte Chance habt Köder zu erhalten, wenn ihr angelt. Und diese Arkane Köder gibt es bei Beschwörer Margoss, den der eine oder andere von euch vielleicht schon kennt. Es handelt sich um eine Art Nat Paggle in Legion. Ihr findet ihr auf der kleinen fliegenden Insel im Nordwesten von Dalaran (28, 6). Auch zu ihm haben wir eine kleine Übersicht in unserem Angler-Guide: zur Übersicht.

Hier aber noch einmal die Schnellfassung: Margoss möchte Versunkenes Mana haben und gibt euch dafür interessante Waren. Unter anderem auch Arkane Köder für jeweils 10 Mana. Um das Mana zu erhalten müsst ihr am See auf der Insel das Mal von Aquaos herausangeln. Das kann man dann benutzen, um Aquaos zu beschwören. Besieht man ihn, fängt der See an sich zu verändern. Und dann ist es möglich dort das Versunkene Mana zu erangeln.
 

Die dicken Fische angeln

Habt ihr einige Arkane Köder gekauft, geht es weiter damit, dass ihr die anderen Köder für die seltenen Fische angelt. Das kann natürlich etwas dauern, aber irgendwann schafft ihr es bestimmt die vielen verschiedenen seltenen Köder zu erhalten. Wie immer eine zeitaufwändige Geschichte, aber so kennt man es beim Angeln ja auch. Habt ihr einige seltene Köder erhalten, könnt ihr anfangen die seltenen Fische aus dem Wasser zu ziehen. Übrigens ist es nicht immer so, dass man "nur" einen Köder angeln muss, um dadurch dann einen Fisch zu angeln. Manchmal müssen auch andere Dinge erledigt werden.
 
  • Hochberg
  • Sturmheim
  • Azsuna
  • Val'sharah
  • Suramar
  • Offenes Meer

Die Questreihe beginnt

Habt ihr alle seltenen Fische geangelt, seid ihr schon mal einen großen Schritt weiter. Doch leider müssen wir euch sagen, dass ihr nun erneut eine große Portion Glück benötigt. Denn nachdem ihr den Erfolg errungen habt, könnt ihr nun mit einer geringen Chance beim Angeln in Fischschwärmen auf den Verheerten Inseln die Glitzernde Perle finden. Und damit könnt ihr dann auch endlich die richtige Questreihe für die Artefakt-"Waffe" starten. Den Anfang macht die gleichnamige Quest Glitzernde Perle.


Der Ablauf der Questreihe

  1. Glitzernde Perle - Die Perle nach Khadgar in die Violette Zitadelle von Dalaran bringen.
     
  2. Der Springbrunnen von Dalaran - Die Perle nach Marcia Balzer am Springbrunnen von Dalaran bringen.
     
  3. Fischraserei - Und nun wird es spannend. Der bekannte Nat Paggle erscheint am Springbrunnen und gibt es diese Quest, mit der ihr nach Val'sharah in ein eigenes Szenario reist.
     
    1. Nachdem ihr dort angekommen seid, sollt ihr erst einmal alle Murlocs am Dämmernden Riff zur Strecke bringen.
       
    2. Nun sollt ihr auf der Insel Dämmerfrenzy angeln. Oder aber ihr erbeutet sie von den Tiefenlichtfresser, die manchmal erscheinen.
       
    3. Kehrt zu Nat zurück und übergebt ihm den Dämmerfrenzy. Er untersucht ihn, wirft ihn ins Wasser und siehe da, ein großer Murloc erscheint: Mglrrp!
       
    4. Tötet nun Mglrrp!
       
    5. Und es geht wieder zurück nach Marcia Balzer am Springbrunnen von Dalaran, wo ihr die Quest abgeben und euer Artefakt erhalten könnt.

Eigenschaften und Talente der Angel

Die Perle am Brunen von Dalaran dient nun als Artefaktschmiede, wo ihr den Tiefenlichtangler verbessern und das Aussehen verändern könnt. Um Artefaktmacht zu sammeln, müsst ihr ... angeln! So gibt es nämlich Fische die, wenn ihr sie habt, ins Wasser zurückgeschmissen werden können, wodurch ihr Artefaktmacht erhaltet. Dies trifft vor allem auf die seltenen Fische zu, die wir euch ja schon weiter oben aufgelistet haben. Durch das Anlegen des Artefakt erhaltet ihr 60 Punkte auf eure Angelfertigkeit. Aber das ist noch nicht alles, denn zusätzlich bekommt man die Fertigkeit sich sofort zum nächsten Fischschwarm im Umkreis von 300 Metern zu teleportieren. Wie praktisch, nicht wahr?! 
 

Die Talente der Artefakt-Angel

 
0
1
Du bist nicht eingeloggt. Um die Kommentarfunktion nutzen zu knnen musst du auf der Seite registriert sein. Bitte logge dich ein oder erstelle dir nun einen Heroez-Netzwerk-Account.
Registrieren
Fabiel Mitglied
habe den erfolg gemacht Dicke Fische habe die perle bekommen usw bin zu marica balzar Q abgeben aber es kommt kein nat paggel und sag mir bitte nicht ich brauche ruf bei ihm damit er kommt . 
# am 19.09.2016 - 01:21
0
0
DSCN0358.JPG Rob Mitglied
lauf zum koch lehrer - nat pagle erscheint dann hinter dir. Ist wohl ein bug
# am 20.09.2016 - 14:17
0
0
ClassiX Supporter
Seebodenkalmar Köder: Ihr braucht einen Betäubten würtenden Hai, statt eines normalen Köders. Benutzt das Item und ein Hai erscheint, den ihr besiegen müsst, um an den Seebodenkalmar zu kommen. Der Hai ist relativ stark.

Dazu vielleicht noch als Anmerkung: Der Hai selbst ist nicht stark. Hält nur wenig aus und ist sehr langsam. Er macht aber immer nach vorne einen AoE - der relativ hohen Schaden macht. Deshalb sollte man ihn kiten bzw. einfach dauerhaft im Kreis um ihn laufen (er dreht sich sehr langsam).

Zudem ist der Hai (Meer) und der Murloc (Suramar) ideal um später auch die Artefaktmacht für Level der Waffe zu farmen - man bekommt direkt mehrere seltene Fische.

Zu dem Sinn der Artefaktwaffe mit ihren aktuellen Perks verweise ich auf meinen Kommentar weiter unten.

Schönes Angeln euch allen und Petri ;-)
# am 15.09.2016 - 09:46
0
0
delgo delgo Mitglied

Unter anderem auch Arkane Köder für jeweils 10 Mana.

 Es sind 1 Mana pro Köder nicht 10
# am 15.09.2016 - 07:08
0
0
Kaeltaz Kaeltaz Mitglied
Hab das Artefakt letzten Sonntag freigeschaltet, war aber von Morgen bis Abend am angeln ;)
Nächstes Wochenende gehts ans Farmen der Artefaktmacht, hoffe das dauert für alles auch nicht länger als ein Tag.
# am 15.09.2016 - 06:41
0
0
ClassiX Supporter
Artefaktmacht bekommst du durch die seltenen Fische (die du auch für den Erfolg brauchst).
idR 50 pro Fisch. Die alten Fische (während des Erfolgs) wurden - wie dir vielleicht schon aufgefallen ist - leider nicht umgewandelt weshalb man sie beim Händler verkaufen kann.
Habe jetzt ca 5 Level gemacht (habe die Waffe seit gestern Mittag) und es geht ganz gut. Pro Stufe erhöht sich die benötigte Artefaktmacht um 25 oder 50 (habe es leider nicht genau betrachtet), ist also nicht weiter schlimm - sind ja dann nur 1-2 Fische mehr pro Level.

Zum aktiven Skillen empfehle ich dir das Meer oder Suramar. Durch die dort vorkommenden Haie bzw Murlocs (seltener "Köder") bekommt man einen ganzen Schwall seltener Fische, die meistens schon fast für 1 Level reichen.

In dem Sinne: Frohes Angeln und Petri ;-)
 
# am 15.09.2016 - 09:41
2
0
P0GMY.jpg Kaeltaz Mitglied
Danke für die Tips. Hab mir auch schon überlegt bei den Geisterfischen in Azshara zu angeln, wenn du den Köder bekommst um die Schwärme zu sehen, dann bleiben die doch 5 min sichtbar und die Schwärme können nicht leer gehen. Da müsste man doch so ziemlich am meisten rausholen nicht?
# am 15.09.2016 - 18:41
0
0
Eyora Eyora Mitglied
Die ist ja häßlich. Kann man die auch Moggen?
 
# am 14.09.2016 - 19:10
0
2
Gotham2260 Gotham2260 Mitglied
Unter anderem auch Arkane Köder für jeweils 10 Mana.

Falsch! Die kosten jeweils 1 Mana
# am 14.09.2016 - 16:17
1
0
chip Mitglied
Dieser Punkt "Um das Mana zu erhalten müsst ihr am See auf der Insel das Mal von Aquaos herausangeln. Das kann man dann benutzen, um Aquaos zu beschwören. Besieht man ihn, fängt der See an sich zu verändern. Und dann ist es möglich dort das Versunkene Mana zu erangeln." stimmt so nicht ganz. Man kann auch ohne das Aquaos beschworen wurde das Versunkene Mana angeln. Der Unterschied ist lediglich, dass sobald Aquaos besiegt wurde man für einen kurzen Zeitraum 100% Changse hat das Versunkenen Mana zu angeln.
# am 14.09.2016 - 15:07
1
0
Stygia Stygia Mitglied
Also ich angel ja auch aber das is mir zuviel aufwand für ne angel die effekte hat die ich mir anderswo entweder schon freigeschalten habe (wasserwandeln) völlig sinnfrei sind (aggro reduce) oder einfach nur mehr fische bringen. dann werf ich die angel eben n paar mal mehr aus na und? Für solche knauserigen Effekte eine so komplizierte Freischaltung zu erfinden is schon bisschen an Hohn grenzend.

In der Zeit bis ich die Angel freigeschalten und ausgeskillt habe um von dem mehr an Fischen zu profitieren hab ich schon soviele Fische geangelt das es für das ganze Addon reicht.
# am 14.09.2016 - 14:56
0
4
Guldan - Kopie.jpg Gara Mitglied
Wenn du die Angel ahst geht es nicht nur ein bisschen schneller vorallem mit schwärmen sondern viel schneller. Bei den Fischen mit bissel glück brauchst du nur 1 mal reinwerfen und angelst den ganzen schwarm, natürlich lohnt sich das nur wenn du viel Angler bist aber genau das ist die Zielgruppe.

Und genug Fisch fürs ganze Addon? Dann kannst du nebenbei auch die Angel freischalten.
# am 14.09.2016 - 15:33
1
0
6N3SO4KLQFYA1422991837456.png Stygia Mitglied
Nein kann ich nicht weil ich dafür neben Myth Instanzen, World Quests, Crafting Quests auch noch eine extra komplizierte Farmroute laufen muss anstatt einfach direkt die Fische zu angeln...nebenbei ist da gar nix.
# am 14.09.2016 - 20:30
0
2
azLNxoz_700b.jpg delgo Mitglied
Allein den Erfolg zu machen dauert maximal 3-4 std wenn man sich die Köder für 100G ca im ah kauft kannste die 18 Fische auch schon in gut ner Stunde angeln. Und selbst ich schaffe das neben der Arbeit mit WQ`s, mythics hc´s und nem Twink ... also so beschäftigt kannst du nicht sein und wenn du eh Angelst kannst du den Erfolg nebenbei auch mit machen. 

 
# am 15.09.2016 - 07:13
1
0
ClassiX Supporter
ich finde auch, dass einige Perks etwas lahm sind..

- Wasserwandeln: wird durch's Floß/Klassenskills/Elixier ersetzt

- schneller schwimmen: Ok ganz nett - aber bringt mir beim angeln relativ wenig

- reduzierte Aggro: 5 Meter sind halt echt nicht viel, zumal man die Mobs ohnehin eigentlich immer vorher weghauen muss oder auf dem Wasser steht, wo der Aggro-Radius der Fische etc ohnehin eigentlich nicht bis zu einem reicht.

- der Teleport ist mit 200m Reichweite UND 5 Minuten Abklingzeit absolut unnötig. Wenn ich Schwärme suche, laufe ich ohnehin über's Wasser und sobald ich sie auf der Minimap sehe, kann ich die paar Meter auch noch laufen. Dass Schwärme dicht an dicht stehen und man so die Laufwege spart ist mir (auf meinem Realm) noch nicht aufgefallen. Von daher: 2000m Reichweite und beim Cast nicht vom Mount abgesattelt werden, wenn kein Schwarm gefunden wird. Das würde es erleichtern, da man tatsächlich den Spell spammen kann. Dazu maximal 1 Minute Abklingzeit. Oder 500m Reichweite ohne Abklingzeit.

- Die Fang-Perks für Fische sind ganz nett.
- Blut von Sargeras zu angeln, auch ganz nett.
- Das mit den Stiefeln habe ich noch nicht ganz verstanden, denn ich habe auch ohne Artefakt bereits welche geangelt (zwar fast immer nur graue Items, aber auch 1-2 grüne waren dabei).

Ich habe das Artefakt seit gestern, hat mich einiges an Zeit gekostet (eigentlich nur in 2 Gebieten weil die entsprechenden Köder nicht droppen wollten) aber es ist jetzt auch nicht viel aufwendiger als in WoD Nat freizuschalten.
Habe bisher erst 5 Stufen der Waffe gelevelt. Mal schauen was es noch bringt bzw. wie sich das Angeln im Schwarm verbessert.

Finde die Idee gut und auch die Questline etc ist ganz nett. Trotzdem hätten die Gold-Perks der Waffe ruhig stärker sein können. So hat man keinen wirklichen Vorteil gegenüber normalen Anglern - sicherlich aber auch keinen Nachteil.

Meine Empfehlung wäre also: Wenn ihr ohnehin angeln geht, macht das in den unterschiedlichen Gebieten und macht den Erfolg parallel mit. Den Erfolg und damit das Artefakt zu farmen macht in meinen Augen - unabhängig von Prestige, Erfolgspunkten, Design - wenig bis gar keinen Sinn, da die Vorteile sich eher in Grenzen halten.

Das nur meine Meinung dazu ;-)
 
# am 15.09.2016 - 09:36
0
0
Mcmeider Mcmeider Mitglied
Wenn ich den Artefaktbaum sehe, denke ich "is nich wahr" - na das geile Teil geh ich mir mal holen (im Laufe des Addons)
# am 14.09.2016 - 14:49
0
0