Das Herz von Azeroth & Azerit-Ausrüstung!

25. September 2018 - 16:40 Uhr 7

Die Azerit-Ausrüstung

Das Herz von Azeroth wird es uns erlauben unseren Helm, das Bruststück und die Schultern mit Boni über eine Art von Talentbaum auszustatten. Alle Helm-, Brust- und Schulter-Ausrüstungsteile mit seltener und epischer Qualitätsstufe sind in Battle for Azeroth Azerit-Ausrüstungsteile. Diese können nicht kriegs-/titanengeschmiedet werden und die Boni werden statisch von den Entwicklern bei jedem Item selbst ausgewählt. Es gibt keinen Zufallsfaktor. Dabei unterscheiden sich die verschiedenen Versionen (LFR, normal, heroisch, mythisch) auch nur von ihre Stärke. Die Boni ändern sich nicht.

Die Boni-Ringe der Ausrüstung

Jedes Ausrüstungsteil hat ein eigenes Verstärkungs-Interface, in dem sich Ringe befinden. Pro Ring kann ein Bonus gewählt werden, der aktiv sein soll, und in der Mitte befindet sich noch ein besonderer Bonus. Hierbei ist wichtig, dass blaue (seltene) Items nur drei Ringe haben und lilane (epische) Items einen zusätzlichen vierten Ring besitzen. Das Interface der Azerit-Ausrüstung hat zudem eine schicke Animation! Folgend die Informationen dazu, wie die Ringe augebaut sind:
 
  • Ring 1
    Der äußere Ring wird zuerst freigeschaltet und beinhaltet 4 Auswahlmöglichkeiten (5 bei Druiden bzw. 3 bei Dämonenjäger). Dabei sind immer 3 Boni (4 bei Druiden bzw. 2 bei Dämonenjägern) Ausrichtungs-spezifisch und für einen bestimmten Klassenspec gedacht. Ein zusätzlicher Bonus ist allgemein gehalten und kann für alle Spezialisierungen interessant sein. Oft handelt es sich dabei um besondere Effekte, die passend zu dem Ort sind, wo das Ausrüstungsteil herkommt. Mehr Infos dazu weiter unten bei der Auflistung der Boni.
     
  • Ring 2 (nur epische Items)
    Danach kommt bei epischen Items der Zusatzring mit drei möglichen Boni, die alle den Schaden (DDs), die Heilung (Heiler) oder das Durchhaltevermögen (Tanks) erhöhen können. Jedoch sind diese Boni alle nicht mehr Klassen-spezifisch und können somit auf alle Items drauf sein.
     
  • Ring 3
    Dann kommt der nächste Ring mit zwei Boni. Dabei handelt es sich um Utility-Boni, die die Überlebensfähigkeiten erhöhen können.
     
  • Mitte
    In der Mitte befindet sich nur ein Bonus, der immer einfach das Itemlevel des Ausrüstungsteils um 5 erhöht.

Stapeln die Effekte oder nicht?

Da ein einfaches Ja zu langweilig wäre, ist die Antwort: Jein! Es kommt nämlich immer darauf an, um was für einen Effekt es sich handelt. Generell gilt jedoch, ihr müsst keine Angst davor haben einen Bonus doppelt auszuwählen, denn er wird auf jeden Fall stärker. Aber es gibt zwei verschiedene Arten von Effekten, die unterschiedliche Stapel-Methoden haben.

Zum einen Boni, die einfach Heilung, Schaden oder Werte erhöhen, wie z.B. Anduins HingabeAufdringlich nah oder Autarkie! Hierbei gilt, dass die Zahlen sich einfach verdoppeln. Dann gibt es aber Effekte, wie z.B. AusmerzungAss im Ärmel oder Atem des Märtyrers. Dabei gilt, dass ebenfalls nur Heilung, Schaden oder Werte, die erhöht werden, sich verdoppeln. Dinge wie Prozentchance erhöht, Abklingzeit verringert, Auslösechance und ähnliches bleiben gleich.

Statische Boni und kein Tausch möglich

Azerit-Ausrüstungsteile haben also Boni. Jedoch sind diese komplett statisch. Was bedeutet das? Ein Kette-Helm wurde von den Entwicklern mit Boni versehen. Und zwar mit zwei verschiedenen Sets. Einmal für Jäger und einmal für Schamanen! Jeder Jäger bekommt die gleichen Boni auf Gegenstand X und jeder Schamane bekommt die gleichen Boni. Das bedeutet also, dass die Boni sich nicht je nach Ausrichtung verändern. Die Boni auf Gegenständen kann man sich bereits vorab auf Gegenständen durch Umschalt+Rechtsklick anschauen. Allerdings nur, wenn man das Ausrüstungsteil auch tragen kann. Denn ansonsten weiß das System natürlich gar nicht, welche Boni es z.B. für einen Schurken anzeigen soll, der sich einen Platte-Helm ansieht.
 

Ebenfalls gilt, dass Azerit-Ausrüstung nicht gehandelt werden kann. Diese ist immer beim Aufheben gebunden! Das gilt auch für Azerit-Ausrüstung die z.B. durch die persönliche Beute in Dungeons und Raids fallen gelassen werden. 

Level und Quellen der Azerit-Ausrüstung

Wenn man sein Azerit-Ausrüstungsteil aus verschiedenen Quellen bekommen hat, dann muss man erst einmal sein Herz von Azeroth auf die richtige Stufe bringen. Jeder Bonusring auf der Azerit-Rüstung benötigt nämlich ein bestimmtes Level. Anfangs sind es nur drei Ringe, ab epische Qualitätsstufe werden es aber vier Stück. Je nach Ausrüstungsplatz werden unterschiedliche Stufen benötigt, auch wenn es sich um das gleiche Itemlevel handelt. Die Reihenfolge ist Kopf, Brust und zuletzt Schultern.

Quellen der Azerit-Ausrüstung
Quelle Itemlevel Stufen Kopf Stufen Schulter Stufen Brust
Quests 275 1 - 2 - 3 1 - 2 - 3 1 - 2 - 3
Dungeons (< 120) 280 1 - 3 - 5 1 - 3 - 5 1 - 3 - 5
Seltene Gegner 280 4 - 6 - 8 4 - 6 - 8 4 - 6 - 8
Weltquests 310 10 - 15 - 20 12 - 17 - 22 11 - 16 - 21
Dungeons (Normal) 310 9 - 12 - 15 11 - 14 - 17 10 - 13 - 16
Dungeons (Heroisch) 325 12 - 16 - 20 14 - 18 - 22 13 - 17 - 21
Dungeons (Mythisch) 340 13 - 17 - 21 - 25 15 - 19 - 23 - 27 14 - 18 - 22 - 26
Uldir (LFR) 340 13 - 17 - 21 - 25 15 - 19 - 23 - 27 14 - 18 - 22 - 26
Mythisch + (2 - 3) 340 13 - 17 - 21 - 25 15 - 19 - 23 - 27 14 - 18 - 22 - 26
Sieg in der Kriegsfront 340 13 - 17 - 21 - 25 15 - 19 - 23 - 27 14 - 18 - 22 - 26
Abgesandtenquests 340 10 - 15 - 20 - 25 12 -17 - 22 - 27 11 - 16 - 21 - 26
Champions von Azeroth 355 16 - 19 - 22 - 25 18 - 21 - 24 - 27 17 - 20 - 23 - 26
Uldir (Normal) 355 16 - 19 - 22 - 25 18 - 21 - 24 - 27 17 - 20 - 23 - 26
Weltbosse Kul Tiras/Zandalar 355 16 - 19 - 22 - 25 18 - 21 - 24 - 27 17 - 20 - 23 - 26
Mythisch + (4 - 6) 355 16 - 19 - 22 - 25 18 - 21 - 24 - 27 17 - 20 - 23 - 26
Weltbosse Kriegsfront 370 16 - 19 - 22 - 25 18 - 21 - 24 - 27 17 - 20 - 23 - 26
Uldir (Heroisch) 370 16 - 20 - 24 - 28 18 - 22 - 26 - 30 17 - 21 - 25 - 29
Mythisch + (7 - 9) 370 16 - 20 - 24 - 28 18 - 22 - 26 - 30 17 - 21 - 25 - 29
Wöchentliche Quest der Kriegsfront 370 16 - 20 - 24 - 28 18 - 22 - 26 - 30 17 - 21 - 25 - 29
Uldir (Mythisch) 385 16 - 21 - 25 - 31 18 - 23 - 27 - 33 17 - 22 - 26 - 32
Mythisch+ (10) 385 16 - 21 - 25 - 31 18 - 23 - 27 - 33 17 - 22 - 26 - 32

Der Azeritumschmieder

Um umzuskillen, muss man mal wieder mit den Astralen reden, die bisher für die Transmogrifikation und das Leerenlager zuständig waren. Sie haben sich ebenfalls in den neuen Hauptstädten Boralus (Handelswindmarkt) sowie Dazar'alor (Der große Basar) eingenistet. Offenbar haben sie sich mit dem Azerit auseinandergesetzt, denn der sogenannte Azeritumschmieder kann uns dabei helfen die ausgewählten Boni zurücksetzen. Dafür will er aber Gold haben und mit jedem Umskillen wird es teurer. Allerdings werden die Kosten alle zwei Tage auch wieder verringert.
 

Die Kosten für das Umschmieden

  1. Umschmieden - 5 Gold
  2. Umschmieden - 10 Gold
  3. Umschmieden - 10 Gold
  4. Umschmieden - 40 Gold
  5. Umschmieden - 80 Gold
  6. Umschmieden - 160 Gold
  7. Umschmieden - 320 Gold
  8. Umschmieden - 640 Gold
  9. Umschmieden - 1280 Gold
  10. Umschmieden - 2560 Gold
  11. Umschmieden - 5120 Gold
  12. Umschmieden - 10.240 Gold
  13. Umschmieden - 20.480 Gold
  14. ...

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Sethas - Mitglied
Ich finde das System mit der Halskette vom Grunde her sehr gut nur sehe ich einen kleinen Knackpunkt bei der Sache im späteren Spielverlauf, und zwar kommt es darauf an was mit überschüssiger Artefaktmacht passiert wenn ich durch einen Mittwoch eine neue Stufe erreiche.

Beispiel:

Heute ist meine Halskette Stufe 20 und ich will auf 21 hoch.
Jetzt farme ich die nächsten Tage über Azerit und komme Sonntag auf 30,00K. Ob ich es bis Mittwoch noch auf die benötigten 38,54K schaffe kommt ganz auf den Spieler an und ab Mittwoch brauche ich nur 29,64K. Es fühlt sich also wenig belohnend an, dass ich jetzt noch Artefaktmacht sammle, sollte ich bis Dienstagabend nur auf 36,00K kommen und die überschüssigen 6,36K am Mittwoch verfallen.

 
0
0
Perno1988 - Mitglied
~~Hallo. Sie verfallen nicht. Blizzard rechnet da Prozentual.
Bsp: Du bist Dienstag bei 900/1000 (90%). Am Mittwoch droppt das was du brauchst für das nächste LV auf 900. Rein theorethisch hast du das, richtig?
Falsch, Denn Blizzard geht nach prozent. Du hattest vorher 90% von 1000, also hast du am Mittwoch 90 % von 900 810. Ja, im Prinzip werden wir um ein paar Punkte betrogen.
Empfehlenswert ist es Abgesandtenquests von Montag und Dienstag erst Mittwoch abzuge-ben, sodass die dadrin enthaltene Artefaktmacht erst nach der neuen Skallierung wirken.
Bsp.
Dienstag 600/1000, Abgesandtenquest fertig die 300 geben würde. Dienstag würdest du also auf 900/1000 kommen und wärst am Mittwoch bei 810/1000.
Wenn du Sie nicht abgibst bist du bei 600/1000, das sind 60%, somit bist du am Mittwoch bei 540/900, gibst du die Abgesandtenquest dann ab bist du mit den 300 bei 840, PROFIT!!!! :P
 
0
0
Corny - Mitglied
Zumindest ist das System nicht so ein blödes Glücksspiel wie bei den Relikten. Aber zügig Levelups für die Halskette müssen wir trotzdem sammeln, sonst werden die Boni nicht aktiviert.
0
0
khamul93 - Mitglied
Stimmt, dafür hast du das Glücksspiel ob die 3 Azeritrüstungsteile dir ordentliche Boni zur wahl geben. Wenn nicht rip
0
4
Muhkuh - Mitglied
dafür hast du das Glücksspiel ob die 3 Azeritrüstungsteile dir ordentliche Boni zur wahl geben.

Das ist nur bloß kein Glücksspiel, weil die Boni nicht zufällig sind, sondern für jedes Item fix. Das einzige Glückspiel ist, wie bei jedem Loot, seit jeher, ob das benötigte denn auch droppt.
4
1
Vengeance - Mitglied
Endlich keine Token mehr im Inventar, ich feier die Halskette hat was vom Artefaktwaffe meets Glyphen und ich bin sehr gespannt wie flexibel es sein wird :)
0
0
Ernie - Mitglied
relativ flexibel, wenn du immer genügend gold hast und zum umschmieder rennen kannst. ;)
0
0
Inhaltsverzeichnis anzeigen