13. März 2019 - 07:58 Uhr

Das ist Patch 8.1.5 - Übersicht zum Update!

Werkzeuge des Handwerks

Oft gibt es zum Release einer Erweiterung viele Neuheiten für Handwerker. Wenn das Addon dann aber durch Patches voranschreitet, wird es langsam aber sicher immer unattraktiver einen Beruf auszuführen, weil kaum neue Rezepte hinzukommen. In Battle for Azeroth ist das aber nicht der Fall. Bereits Patch 8.1 brachte neue Rezepte und in Patch 8.1.5 kommen dann Questreihen hinzu. Jeder Herstellungsberuf bekommt eine spezielle "Werkzeuge des Handwerks" - Questreihe und als Belohnung darf man sich auf einen exklusiven Gegenstand freuen, der dem Handwerker einen Bonus bringt.

Voraussetzungen für die Questreihe
Um die Startquest anzunehmen, müsst ihr Level 120 erreicht und euren Handwerksskill von Battle for Azeroth auf 150 maximiert haben. Danach findet ihr die Quest einfach im Handwerksviertel von Boralus bzw. Dazar'alor bei eurem entsprechenden Handwerkslehrer oder einem NPC, der neben ihm steht.
 

Die verschiedenen Belohnungen

  • Schmied - Khaz'gorischer Hammer
    Benutzen: Erlaubt es dem Nutzer einen Gegenstand sofort zu reparieren. (1 Stunde Abklingzeit)
    Bonus: Wenn Rüstungen oder Waffen hergestellt werden, hat der Schmied die Chance, dass der Gegenstand unzerstörbar wird. 
    Alle Infos im Guide: zum Guide!


     
  • Alchemie - Silas' Sphäre der Transmutation
    Benutzen: Ihr erhaltet eine Stunde lang einen von vier witzigen oder hilfreichen Gegenständen.
    Bonus: Der Alchemist kann verschiedene Kessel auf Kul Tiras und Zandalar finden und mit ihnen interagieren.
    Alle Infos im Guide: zum Guide!


     
  • Inschriftenkunde - Lana'thels blutiger Federkiel​
    Benutzen: Entzieht den Toten um euch das Blut aus dem Körper, um euch selbst zu heilen.
    Bonus: Ihr könnt Blutverträge herstellen, um Begleiter zu beschwören.
    Alle Infos im Guide: zum Guide!


     
  • Ingenieurskunst - Üb3r-Schrauber
    Benutzer: Beschwört ein Ub3r-Konstrukt, der euch 20 Sekunden lang assistiert. Wenn kein spezifisches Ub3r-Konstrukt ausgewählt wurde, erscheint ein zufälliges. (15 Minuten Abklingzeit)
    Bonus: Der Ingenieur kann Ub3r-Konstrukte herstellen.
    Alle Infos im Guide: zum Guide!


     
  • Verzauberungskunst - Iwens Verzauberungsrute
    Benutzen: Verbraucht einen trüben Kristall, um einen Golem zu erschaffen. 
    Bonus: Ihr erhaltet zusätzliche Ressourcen beim Entzaubern.
    Alle Infos im Guide: zum Guide!


     
  • Juwelenschleifen - Fokus des Juwelenhammers
    Benutzen: Benutzt den Fokus, um einen Edelstein aus eurer Rüstung herauszuholen.
    Bonus: Erlaubt es dem Juwelenschleifer mit Schreinen auf Kul Tiras und Zandalar zu interagieren, um eine Geode von Edelsteinen zu erschaffen.
    Alle Infos im Guide: zum Guide!


     
  • Lederverarbeitung - Schlägel der donnernden Häute
    Benutzen: Erhöht euer Tempo um 25%. Hält 40 Sekunden lang lang. Wenn der Effekt endet, seid ihr erschöpft und könnt 10 Minuten lang nicht mehr von einem gleichen Effekt profitieren.
    Bonus: Erlaubt es dem Lederverarbeiter mit speziellen Trommeln auf Kul Tiras und Zandalar zu interagieren, um einen Buff zu erhalten.
    Alle Infos im Guide: zum Guide!


     
  • Schneider - Synchronfaden
    Benutzen: Ermöglicht es Zeitrisse in der Welt zu schließen, um einen Buff oder Stoffe zu erhalten.
    Bonus: Ihr findet öfters Stoffe in der Welt.
    Alle Infos im Guide: zum Guide!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Turgan - Mitglied
Ebenfalls neu und meiner Meinung nach nicht in den Patch Notes gelistet :

Transmogrifizieren des Dämonen-Hexer Artefakt Schädel, lässt ihn nun wieder mit dir reden. Ebenso wurde die Größe des dargestellten Schädels angepasst.
0
0
JayPie - Mitglied
Hey Andi,

weist du evtl. wieso man die Hati Quest in der Jäger Klassenhalle nicht annehmen kann bei Mimiron auf dem Live Server?

Nachtrag: Hat sich erledigt Mimiron ist im Hafen bei 47;89 im Hafen zu finden, gegenüber vom Flugpunkt
0
0
Andi - Staff
Jepp, habe es auch im Guide angepasst. Wurde offenbar noch einmal geändert. Ist wohl auch besser so, da man die Klassenhalle ja nicht mehr so oft besucht auf Stufe 120! ;D
0
0
Seraphim86AC - Mitglied
Coole Zusammenfassung. Danke dafür! :D
sexy Stimme btw. xD
0
0
MetaBowser - Mitglied

Beim Erledigen dieser, können die Gegner Azsharas Medaillon verlieren

Toll... eine Story-relevante Questreihe ist von Dropglück abhängig... Daumen hoch dafür
1
1
kaito - Mitglied
Das mit den Portalen im Raum unter Dalaran in Legion stimmt nicht ganz. Die sind nicht direkt leer. Ist man auf der jeweiligen Artefaktquest die eins der Portale als optionalen Punkt hat, wird das Portal angezeigt. Zumindest aktuell auf dem PTR. Sie sind also nicht ganz weg. Wer den nötigen Ruf hat, kann auch immer noch in Shatrath zu den Höhlen der Zeit reisen, so man nicht einfach durch das Uldum-Portal reist. Aber auch das ist noch nur auf dem PTR so. Ob es auch so kommt muss man sehen. Der Ausgang für das Pandariaportal ist ziemlich dämlich gewähnt und die Position in Asharan finde ich auch eher dürftig.
Aktuell finde ich das mit den Portalen, zumindest im Hinblick auf den aktuellen Live-Stand auf dem PTR etwas verwirrend. Allerdings kann ich die Kritik mancher Spieler, die Räume wären nicht erweiterbar nicht verstehen. Blizzard hat sich genau dafür bereits Möglichkeiten geschaffen. In Sturmwind lassen sich manche Nieschen weiter nutzen, neben noch jeder Menge Türen die zu sind. Auch in Orgrimmar gibt es zur Zeit zwei Lagerräume die man leicht mit einem weiteren Portalraum tauschen könnte.
So oder so sind die Portalräume besser als der Wildwuchs der sich über die Jahre aufgebaut hat.
1
0
Heilfroh - Mitglied
Hey Kaito, ja das Problem da nicht noch weitere Portale "hinzuzaubern" ^^ sehe ich auch nicht. Aber ich persönlich finde es angenehm mit einem zentralen Ort für Portale, als dieses ständige Hin und Her Gewusel. Auch wenn ich kein neuer Spieler bin, für den alles schön sein soll. .-)
0
0
Heilfroh - Mitglied
Hi Andi, vllt ist es mit dem Azsuna Portal deswegen, weil Blizzard denkt das die Spieler verwirrt werden wenn 2 Dalaran Portale stehen ? Nur eine Vermutung von mir. 
1
0
kaito - Mitglied
Das mit den Portalen ist und bleibt ein riesiger Witz. Aber auch daran wird man sich gewöhnen wobei ich nach Nordend-Dalaran eigentlich eh immer nur über den Ring bin. Man mit 120 eigentlich nicht mehr so oft ins Legions-Dalaran muss und damit mit dem Ruhestein einen Port hat und es generell recht viele noch erhältliche Items zum Teleportieren gibt. Es wird nur eine Weile für alt eingesessene oder Wiederkehrer extrem verwirrend. Aber Blizzard will ja alles schön für neue Spieler haben.
0
7
Zharr - Mitglied

Was die Belohnungen angeht, so wird es unter anderem zwei Reittiere aus Draenor geben!
 

Gut dass ich mit den Timewalk-Abzeichen so geizig bin. Die 10k dürfte ich bis dahin (auf dem Main) voll haben und wenn sich an den Preisen nichts ändert, werden die gleich beide gekauft!
Das Beste daran ist dass mein Jäger, seit WOD, diesen Wolf als Pet mit sich führt. Auf die Kombi aus Mount und Pet freu ich mich schon :)

 
0
0
Inhaltsverzeichnis anzeigen