12. Januar 2019 - 13:15 Uhr

Das ist Patch 8.1 - Wogen der Rache

Traditionsausrüstung

Als kleines Highlight, gibt es zu jedem Verbündeten Volk nicht nur ein spezielles Mount, sondern auch noch ein spezielles Tansmog-Set, welches sich Traditionsausrüstung nennt. Diese erhaltet ihr nur, wenn ihr einen komplett neuen Charakter von Stufe 20 bis 110 mit einem entsprechenden Verbündeten Volk als ausgewählte Rasse hochlevelt ohne dabei diverse Vereinfachungen zu aktivieren. Die Sets sehen ziemlich cool aus und natürlich wünschen sich die Spieler solche Outfits auch für die anderen Völker.

Der Wunsch wurde erhört! In Zukunft wird es Traditionsausrüstungssets für alle Völker geben! Den Beginn machen Zwerge und Blutelfen mit Patch 8.1! Sie bekommen eine Volks-spezifische Questreihe auf Level 120, in der Spieler mehr darüber erfahren sollen, was ein Zwerg bzw. Blutelf ausmacht. Spielt ihr sie durch, gibt es als Belohnung das Traditionsausrüstungsset! Die einzige Voraussetzung, die erfüllt werden muss, ist die, dass ihr einen ehrfürchtigen Ruf bei der Fraktion eures Volks habt. Da das aber beinahe automatisch erledigt wird, wenn ein Charakter länger spielt wurde, sollte das kein Problem sein!

Questreihe der Zwerge

Im Falle der Zwerge gilt es die Rüstung des Bergkönigs neu zu schmieden. Dafür begibt man sich zusammen mit Brann Bronzebart auf die Reise ins alte Eisenschmiede, um dort die zerschmetterten Teile der Ausrüstung einzusammeln. Um sie einschmelzen zu können, wird äußerst viel Hitze benötigt. Deshalb geht es nach Ulduar, um dort Ignis nach Hilfe zu fragen. Das tut er auch gerne und somit kann es losgehen. Während des Rituals verwandeln wird uns in Stein, um die Hitze überhaupt überstehen zu können. Und zwar mit dem Ritual des Steins, welches damals auch Magni Bronzebart durchgeführt hat. Bei uns klappt es aber ein wenig besser. Im Endeffekt wird die Rüstung neu geschmiedet und wir dürfen sie tragen!
 

Freischaltung der Traditionsausrüstung

Questreihe der Blutelfen

Im Falle der Blutelfen gilt es in die Vergangenheit zu reisen, um mehr über den Fall von Quel'thalas zu erfahren. Jedes Jahr wird ein Champion der Blutelfen ausgewählt, um die damaligen Ereignisse Revue passieren zu lassen und dieses Jahr dürfen wir Spieler es netterweise machen. Zusammen mit Lor'themar Theron und einer Laterne, die durch eine Flamme des Sonnenbrunnens erleuchtet wird, besucht man verschiedene wichtige Schauplätze, um einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Angefangen mit der Verwüstung der Geisterlande durch Arthas, geht es später weiter mit dem Fall von Sylvanas, bis hin zur Zerstörung des Sonnenbrunnens durch Kael'thas.


Freischaltung der Traditionsausrüstung
  • Start der Questreihe: Neben der Botschaft in Orgrimmar steht Botschafterin Morgenschwur
  • Quest: Der Stolz der Sin'dorei
  • Traditionsausrüstung: Unbekannt
  • Voraussetzungen
    • Blutelf als Volk
    • Stufe 120 erreicht
    • Ehrfürchtiger Ruf in Silbermond (schnell Ruf farmen)

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kusstro - Mitglied
Ach Mist. Nun habe ich extra den Ruf gepusht und ganz vergessen dass man ja auch 120 sein muss. Da fehlen leider noch 19 Level mit dem Twink :/
0
0
Yasmela1008 - Mitglied
Wollten die nicht auch das Ankerkraut runtersetzten? Finde den Bericht nimmer :(
0
0
Andi - Staff
Das wurde irgendwann wieder geändert. Deswegen findest du es auch nicht mehr! Sorryyyy
1
0
Teron - Mitglied
Hm, sollte es nicht ein Item für 2000 polierte Haustierglücksbringer bei Dana Pull geben, dass das Haustierlimit erhöht? Der hat aber nix....
0
0
Andi - Staff
Das Interdemensionale Portal für Haustiere meinst du wohl. Das wurde zwar in den Spieldateien gefunden, aber kam offenbar nicht ins Spiel. Vielleicht ist es für später. 
0
0
Teron - Mitglied
Na gut, dann parke ich meine 2000 Glücksbringer halt wieder auf der Bank. Hätte ich mich garnicht so beeilen müssen die zu farmen. Eine Limiterhöhung ist eh noch nicht notwendig.
0
0
Kusstro - Mitglied
Als ich gestern beim Pethändler in Dazar'alor war gab es dort das neue Portal.
0
0
Beere - Mitglied
Nur am meckern xD das einzigste was man da am meisten wahr nimmt^^ ich find das so toll wie sie das mit den Wegen und den Geschichten machen. ^^ freu mich schon riesig auf morgen! :D
2
0
hansi3000 - Mitglied
Gut dann fallen die Preise für das Seepferdchen (Zügel des Poseidius) ins bodenlose im AH.
0
1
hjacker - Mitglied
Bei uns auf wrathbring um die 3 k Gold nur ... tiefer macht kein unterschied :) 
0
0
Kusstro - Mitglied
Schade dass meine beiden Blutelfen DK und DH sind. Ich befürchte, so schön das Set auch aussieht, wird es zu diesen Beiden nicht wirklich passen.
0
0
checkmate - Mitglied
Wird es zu der Tradionsausrüstung der Blutelfen ingame auch passende Casterwaffen geben? Habe für den Paladin das Schild mit der Gleve gesehen, aber nirgends ein Bild eines Casterstabs.
0
0
Kusstro - Mitglied
Im Sonnenbrunnenplateau gibt es passende Waffen für Blutelfen. Für Caster wäre da vor Allem der Stab zu erwähnen der bei Kil'Jaeden droppt.
0
0
Bierbude - Mitglied
Es scheint so, dass Blizzard ihre erst mit dem vorherigen Addon hinzugefügte Klasse Dämonenjäger überhaupt nicht mehr beachtet wird !. Es gibt seit geraumer Zeit weder Buffs noch Nerfs, von Azerit änderungen mal ganz zu schweigen... Gerade beim Vengeance DH sollte dringend mal über mehr Selbstheilung nachgedacht werden
0
3
Elorion - Mitglied
Oder der DH funktioniert im Raid schon sehr gut und ist neben dem overpowerten DK der verbreiteste Tank und kann froh sein dass er nicht auch nen Nerf kassiert.
6
1
Sennow - Mitglied
Wie sieht es mit dem accountweiten Ruf bei den Fraktionen aus?
Wird dann, wenn ich von Allianz zur Horde wechsel, der Ruf bei Silberbund nicht mehr zurückgesetzt?

gruß Sennow
0
0
Andi - Staff
Es gibt keinen richtigen accountweiten Ruf. Das hat nur was mit dem Erfolg zu tun. Nichts mit dem richtigen Ruf an sich. 
0
0
Sennow - Mitglied
Also wird Silberbund trotzdem zurückgesetzt wenn ich von Allianz zu Horde wechsel?
0
0
Andokas - Mitglied
Bisher hat man den Ruf beim entsprechenden Äquivalent bekommen.
0
0
Rollrick - Mitglied
Frage um das Freischalten des Zwerge-Transmog-Set die Voraussetzung ist ehrfürchtig in der Faktion. Aber genügt ein level 110 oder muss man 120 sein um die Questreihe zu machen? Oder kann man die Questreihe sogar mit einem Nicht-Zwerg machen?
0
0
Regenbogenschwan - Mitglied
Die Quest startet auf 120. Wirst du also nciht mit 110 machen können.
1
1
Shadeja - Mitglied
Ich habe auch gehofft das man die Questreihen mit dem Main machen kann der kein Zwerg oder Blutelf ist, dafür aber level 120 ist und den nötigen Ruf besitzt. Denn ich habe weder Zwerg noch Blutelf welche auch nur annähernd diese Bedingungen erfüllen. Das wird wohl aber nicht möglich sein. Und wenn man es genau nimmt würde das ja auch keinen Sinn machen. 
0
0
oOArcticWolfOo - Mitglied
Hilfe das ist ja jetzt mega ungewohnt das die Menü Leiste jetzt Rechts ist. Oo
0
1
Razurajin - Mitglied
Ehm falls ich das noch nicht mitbekommen habe tut es mir leid aber ich frag trotzdem! Wird nur die Horde Hauptstadt angegriffen oder kann man die Allianz Hauptstadt auch angreifen. Das wäre für mich sonst unfair dass nur die Horde eine rein bekommt. :)
0
0
Nendir - Mitglied
Technisch gesehen ist man als Hordler ja schon mit Siege of Boralus in die Allianzhaupstadt eingedrungen. Das war kein ganzer Raid, aber wenn man von der Lore her geht, lassen sich die Kultiraner das natürlich nicht gefallen
1
0
Muhkuh - Mitglied
Es wird nur die Horde Haupstadt angegriffen und die Horde verteidigt in ihrer Version des Raids die Stadt.
0
0
CoDiiLus2 - Mitglied
Danke für diese Zusammenfassung. :)
Content-Technisch passt es natürlich die Zandalaritrolle und die Kultiraner zu bringen und auch wenn es noch über 6 Monat sind, bis man diese spielen kann, halte ich dies für zu früh. Nicht weil ich vielleicht noch bei der Freischaltung des zweiten Verbündenten Volkes von BFA bin (bei mir die Dunkeleisenzwerge). Eher weil ich jetzt schon finde das es recht viele sind. Man muss ja bedenken das die Hochbergtauren, Nachgeborenen, Leerenelfen und Lichtgeschmiedeten Dreaneis auch zu BFA gehören, auch wenn man Sie schon vorher starten konnte. Bedenkt man das mit den Zandalaritrollen und den Kultiranern schon Verbündetes Volk 7 und 8 dann bereitstehen, finde ich das schon viel und dabei sind wir vermutlich bei der Mitte der Erweiterung. Vermutlich kommen aber auch sonst keine weiteren Völker. aber lassen wir uns überraschen.
0
1
Chrisi - Mitglied
Ich schaue mir hier sehr oft die Videos und die Beschreibungen von euch an, da sie mir sehr gut gefallen. Dachte jetzt muss ich mal ein posetiv es Kommentar abgeben und einen großen Danke aussprechen. Danke für die sehr guten Erklärungen und Videos die Ihr immer uns gebt:).
Was den Patch betrifft, ich finde diesen Patch sehr interessant und bin gespannt wohin die Storys uns führen von Tyrande und Sauerfang. 
2
0
Inhaltsverzeichnis anzeigen