15. Januar 2020 - 08:24 Uhr

Das ist Patch 8.3 - Visionen von N'Zoth

Artefakt: Essenzen & Neuheiten

Nachdem das Azerit-System zum Release von Battle for Azeroth nicht gerade gut ankam, haben die Entwickler lange herumgetüftelt, um uns mit Patch 8.2 eine Lösung zu präsentieren: die Azerit-Essenzen! Durch diese kann das Herz von Azeroth selbst verstärkt werden und die Helden dürfen neue aktive Fähigkeiten sowie Boni freischalten. Bislang gibt es 21 verschiedene Essenzen und eine mächtige sowie zwei geringe Fassungen, um diese einzusetzen. Mit Patch 8.3 geht es nun noch einen Schritt weiter, denn eine höhere Artefaktstufe bringt eine neue Fassung mit sich und gleich sieben zusätzliche Essenzen dürfen eingesammelt werden.

Stufe 85 und neue Fassung

Aktuell geht es hoch bis Stufe 70 und danach ist erst einmal Pause beim Sammeln von Artefaktmacht. Das Maximallevel wird mit Patch 8.3 jedoch auf 85 erhöht und somit steigt nicht nur das Itemlevel an, sondern es können eine neue Fassung sowie zwei Attributserhöhungen aktiviert werden. In der neuen geringen Fassung (ab Stufe 75) kann eine der bisherigen 21 Essenzen eingesetzt werden oder aber auch die neuen Essenzen.
 
 


Benötigte Artefaktmacht

Wer ganz vorne mit dabei sein wollte, der muss nach dem Erscheinen von Patch 8.2 recht schnell  Stufe 75 erreichen. Interessant daran: der Weg von Stufe 70 bis 75 ist zahlentechnisch der gleiche wie von Stufe 50 bis 55 in Patch 8.2, da dieselbe Anzahl an Artefaktmacht benötigt wird. Um es genauer zu sagen sind es 158.260 Artefaktmacht. Zumindest ohne das Artefaktwissen, denn dieses wird auch wieder 6 Wochen lang erhöht, wodurch die Zahlen sinken. Folgend eine Übersicht dazu. Beachtet dabei, dass das Maximallevel vom Herz von Azeroth nicht 80 ist, doch bis Stufe 80 werden entsprechende Boni (Ausdauer-Buffs) freigeschaltet. Danach kann zwar noch das Itemlevel erhöht werden, doch das dürfte wohl eher ein netter Nebeneffekt als ein Muss für viele Spieler sein.

Die sieben neuen Essenzen

Durch den in Patch 8.3 bereitgestellten neuen Content dürfen die Helden Azeroths sieben weitere Azerit-Essenzen freischalten. Erneut muss dafür Ruf erhöht, es müssen Bosse im Raid getötet und die neuen Verstörenden Visionen abgeschlossen werden! Für jede Rolle (Tank, Heiler & Schadensausteiler) gibt es zwei neue Essenzen und dann noch eine allgemeine Essenz für alle. Eine Besonderheit ist die, dass jede Essenz auch 10 Verderbniswiderstand für das neue Verderbnis-System gewährt. Folgend eine Auflistung aller neuen Essenzen mit Effekten und Quellen.


Neue Essenzen im Überblick

 Tanks  Heiler  DPS Allgemein


Essenz der Unendlichkeit 

Große Macht (Rang 3)
Euer nächster Tod wird verhindert. Stattdessen stellt ihr 40% eurer maximalen Gesundheit wieder her und erleidet 3 Sekunden lang 85% weniger Schaden. Wenn euer Tod verhindert wird, wird die Abklingzeit eures stärksten Verteidigungs-Cooldowns abgeschlossen. Dieser Effekt kann nur einmal alle 10 Minuten auftreten.

Geringe Macht (Rang 3)
Wenn eure Gesundheit unter 35% fällt, erhaltet ihr für 15 Sekunden 280 Vermeidung und Euer nächster Einsatz eures normalen Verteidigungs-Cooldowns hält 50% länger an. Dieser Effekt kann nur einmal alle 60 Sekunden auftreten. Einzigartig: Verderbniswiderstand um 10 erhöht.
 
Rang Essenz Quelle Große Macht Geringe Macht
Rang 1 Todesresistentes Blatt Schließt die Quest Ein titanisches Problem von Magni in der Herzkammer ab. Berührung des Ewigwährenden Überlebenswille
Rang 2 Versteinerte lebende Rinde Sammelt 3x Hauch des ewigwährenden Geistes. Erhaltet diese vom ersten Abschluss der täglichen Quest Visionen der Dunkelheit von den Agenten des Schwarzen Prinzen in Uldum oder dem Tal der Ewigen Blüten. Berührung des Ewigwährenden Überlebenswille
Rang 3 Ast der verjüngenden Ringe Erreicht einen respektvollen Ruf bei den Rajani. Danach zu kaufen beim Rüstmeister. Berührung des Ewigwährenden Überlebenswille
Rang 4 Wurzeln der wunderbaren Widerbelebung In der Belohnungstruhe für den Paragon-Ruf bei den Rajani.



Stärke des Wächters 

Große Macht (Rang 3)
Verspottet alle Gegner in der Nähe und zwingt sie 6 Sekunden lang, Euch anzugreifen. Erhöht Eure Ausweichchance 6 Sekunden lang um 15%. Ziele, die von eurem "Wachsamer Beschützer" betroffen sind, erleiden durch Euch 50% mehr Schaden. (Sofort, 2 Minuten Abklingzeit)

Geringe Macht (Rang 3)
Speichert alle 2 Sekunden 2.932 Heilung bis zu einem Maximum von 31.568. Wenn ihr einem Angriff ausweicht oder ihn pariert, werdet Ihr um den Gesamtwert der gespeicherten Heilung geheilt. Die Maximalgesundheit aller Spielercharaktere mit Tankspezialisierung in Eurer Gruppe oder Eurem Schlachtzug wird um 3% erhöht. Stapelbar. Einzigartig: Verderbniswiderstand um 10 erhöht.
 
Rang Essenz Quelle Große Macht Geringe Macht
Rang 1 Mal des wilden Dienstes In der verfluchten Truhe von Thrall oder Alleria in der Verstörenden Vision von Sturmwind oder Orgrimmar.  Wachsamer Beschützer Durchhaltevermögen
Rang 2 Technik des Wassertänzers In der verfluchten Truhe von Rexxar, Geya'rah, Magister Umbric oder Matthias Shaw in der Verstörenden Vision von Sturmwind oder Orgrimmar.  Wachsamer Beschützer Durchhaltevermögen
Rang 3 Handbuch der unausgewogenen Taktiken Durch das Sammeln von 45 Funken der Unerschütterlichen Kraft, die in den verstörenden Visionen gewährt werden. (Tier 2 Bereich = 1 Funken, Tier 3 Bereich = 3 Funken) Wachsamer Beschützer Durchhaltevermögen
Rang 4 Abzeichen des prunkvollen Wächters Durch den Meta-Erfolg Durch die Tiefen der Visionen für den Abschluss so gut wie aller anderen Erfolge in den Verstörenden Visionen. (Guide zum Erfolg)



Geist der Bewahrung 

Große Macht (Rang 3)
Kanalisiert einen Energiestrahl auf einen Verbündeten und heilt ihn im Verlauf von 2,3 Sekunden um 161.888 Gesundheit. Andere Verbündete im Strahl werden alle 0,5 Sekunden um 6.756 Gesundheit geheilt. Immer wenn "Rettende Wacht" das Primärziel heilt, erhaltet ihr einen Stapel von "Ergebener Geist". (Kanalisiert, 1 Minute Abklingzeit)

Geringe Macht (Rang 3)
Erhaltet alle 5 Sekunden "Ergebener Geist", wodurch Euer nächster Einsatz eures schnellen Heilzaubers um zusätzlich 1.242 Gesundheit heilt. Bis zu 5-mal stapelbar. Jeder verrauchte Stapel von "Ergebener Geist" erhöht die kritische Trefferchance Eures nächsten Einsatzes eures schnellen Heilzaubers innerhalb von 6 Sekunden um 20%. Einzigartig: Verderbniswiderstand um 10 erhöht.
 
Rang Essenz Quelle Große Macht Geringe Macht
Rang 1 Konzentrierte Sternenspitze Schließt die Quest Ein titanisches Problem von Magni in der Herzkammer ab. Geist der Bewahrung Ergebener Geist
Rang 2 Wirbelnder Sternenstaub Sammelt 3x Hauch des ewigwährenden Geistes. Erhaltet diese vom ersten Abschluss der täglichen Quest Visionen der Dunkelheit von den Agenten des Schwarzen Prinzen in Uldum oder dem Tal der Ewigen Blüten. Geist der Bewahrung Ergebener Geist
Rang 3 Schimmernder Sternensplitter Erreicht einen respektvollen Ruf bei den Rajani. Danach zu kaufen beim Rüstmeister. Geist der Bewahrung Ergebener Geist
Rang 4 Pulsierendes Sternenherz In der Belohnungstruhe für den Paragon-Ruf bei den Rajani.



Unnachgiebiger Schutz 

Große Macht (Rang 3)
Entsendet 12 Schutzsphären, die sich 3,1 Sekunden lang nach außen bewegen. Der erste von ihnen getroffene Verbündete erhält einen Schild, der 10 Sekunden lang 26.088 Schaden absorbiert. Jedes Mal, wenn ihr eine Schutzsphäre entsendet, erhaltet ihr einen Absorptionsschild in Höhe von 2% eurer maximalen Gesundheit. Wenn ein Verbündeter den Absorptionsschild erhält, werden Ihr und Euer Verbündeter um 4.907 Gesundheit geheilt. (Kanalisiert, 3 Minuten Abklingzeit)

Geringe Macht (Rang 3)
Verbündete innerhalb von 15 Metern erhalten alle 10 Sekunden einen Schild, der 1.681 Schaden absorbiert. Dieser Effekt ist bis zu 15-mal stapelbar. Von "Unnachgiebiger Schutz" geschützte Ziele erleiden 3% weniger Schaden. Einzigartig: Verderbniswiderstand um 10 erhöht.
 
Rang Essenz Quelle Große Macht Geringe Macht
Rang 1 Schutz der unerschütterlichen Hoffnung In der verfluchten Truhe von Thrall oder Alleria in der Verstörenden Vision von Sturmwind oder Orgrimmar.  Wächtersphäre Unnachgiebiger Schutz
Rang 2 Schutz der Erwiderung In der verfluchten Truhe von Rexxar, Geya'rah, Magister Umbric oder Matthias Shaw in der Verstörenden Vision von Sturmwind oder Orgrimmar.  Wächtersphäre Unnachgiebiger Schutz
Rang 3 Schutz der gegenseitigen Hilfe Durch das Sammeln von 45 Funken der Unerschütterlichen Kraft, die in den verstörenden Visionen gewährt werden. (Tier 2 Bereich = 1 Funken, Tier 3 Bereich = 3 Funken) Wächtersphäre Unnachgiebiger Schutz
Rang 4 Schutz der unvorstellbaren Brillanz Durch den Meta-Erfolg Durch die Tiefen der Visionen für den Abschluss so gut wie aller anderen Erfolge in den Verstörenden Visionen. (Guide zum Erfolg)



Atem des Sterbenden 

Große Macht (Rang 3)
Verbrennt euer Ziel mit einem Azeritblitz und fügt ihm 43.481 Feuerschaden zu. Wenn das Ziel weniger als 20% Gesundheit hat, wird die Abklingzeit um 30% verringert. (Sofort, 45 Sekunden Abklingzeit)

Geringe Macht (Rang 3)
Eure Zauber und Fähigkeiten haben die Chance, Eurem Ziel bei einem Treffer 8.820 Feuerschaden zuzufügen. Einzigartig: Verderbniswiderstand um 10 erhöht.
 
Rang Essenz Quelle Große Macht Geringe Macht
Rang 1 Abzeichen der Todesschwelle Schließt die Quest Ein titanisches Problem von Magni in der Herzkammer ab. Ergreifende Flammen Tödliche Hiebe
Rang 2 Abzeichen des Todesmals Sammelt 3x Hauch des ewigwährenden Geistes. Erhaltet diese vom ersten Abschluss der täglichen Quest Visionen der Dunkelheit von den Agenten des Schwarzen Prinzen in Uldum oder dem Tal der Ewigen Blüten. Ergreifende Flammen Tödliche Hiebe
Rang 3 Abzeichen des erstklassigen Todes Erreicht einen respektvollen Ruf beim Abkommen von Uldum. Danach zu kaufen beim Rüstmeister. Ergreifende Flammen Tödliche Hiebe
Rang 4 Abzeichen der Todesfreude In der Belohnungstruhe für den Paragon-Ruf beim Abkommen von Uldum.



Inspirierender Funke 

Große Macht (Rang 3)
Entfesselt eine Energiewelle aus Eurem Herz von Azeroth und erhöht bei allen Gruppenmitgliedern innerhalb von 15 Metern den Schaden, die sie mit Azeritessenzen verursachen, für die nächsten 20 Sekunden um 45%. Erhöht währenddessen außerdem eure Geschwindigkeit um 323. (Sofort, 1 Minute Abklingzeit)

Geringe Macht (Rang 3)
Eure Zauber und Fähigkeiten haben eine Chance, das Tempo von Euch und zwei anderen Verbündeten um 151 zu erhöhen und die Abklingzeit der bei Euch und 2 anderen Verbündeten aktuell eingesetzten großen Essenz um 1 Sekunde zu verringern. Einzigartig: Verderbniswiderstand um 10 erhöht.
 
Rang Essenz Quelle Große Macht Geringe Macht
Rang 1 Überquellende Azeritgeode In der verfluchten Truhe von Thrall oder Alleria in der Verstörenden Vision von Sturmwind oder Orgrimmar.  Ruhmreicher Moment Vereinte Kräfte
Rang 2 Pulsierende Azeritgeode In der verfluchten Truhe von Rexxar, Geya'rah, Magister Umbric oder Matthias Shaw in der Verstörenden Vision von Sturmwind oder Orgrimmar.  Ruhmreicher Moment Vereinte Kräfte
Rang 3 Beflügelnde Azeritgeode Durch das Sammeln von 45 Funken der Unerschütterlichen Kraft, die in den verstörenden Visionen gewährt werden. (Tier 2 Bereich = 1 Funken, Tier 3 Bereich = 3 Funken) Ruhmreicher Moment Vereinte Kräfte
Rang 4 Leuchtende Azeritgeode Durch den Meta-Erfolg Durch die Tiefen der Visionen für den Abschluss so gut wie aller anderen Erfolge in den Verstörenden Visionen. (Guide zum Erfolg)

 

Die formlose Leere

Große Macht (Rang 3)
Repliziert die Energie im Herz von Azeroth Eures Ziels und gewährt Euch 15 Sekunden lang Zugriff auf Rang 3 seiner derzeit ausgerüsteten großen Essenz. Die Abklingzeit von "Die Formlose Leere" ist um 30% länger als die normale Abklingzeit der von Euch replizierten Essenz. Funktioniert nicht bei passiven Essenzen. (1,5 Sekunden Wirkzeit)

Geringe Macht (Rang 3)
Jedes Mal, wenn ein Verbündeter innerhalb von 40 Metern eine Azeritessenz nutzt, erhaltet ihr 20 Sekunden lang 465 auf euren Primärwert und 91 Tempo. Der Verbündete, der eine Azeritessenz genutzt hat, erhält ebenfalls 20 Sekunden lang 91 Tempo. Einzigartig: Verderbniswiderstand um 10 erhöht.
 
Rang Essenz Quelle Große Macht Geringe Macht
Rang 1 Replizierende Leerentropfen Sammelt 15-mal Verschlüsselte Schrift aus Ny'alotha von den Bossen Prophet Skitara, Ra-den, Vexiona, Il'gynoth oder N'Zoth im Raid Ny'alotha. Replikation des Wissens Symbiotische Präsenz
Rang 2 Wachsender Leerentropfen Sammelt 30-mal Verschlüsselte Schrift aus Ny'alotha von den Bossen Prophet Skitara, Ra-den, Vexiona, Il'gynoth oder N'Zoth im Raid Ny'alotha. Replikation des Wissens Symbiotische Präsenz
Rang 3 Instabiler Leerentropfen Sammelt 60-mal Verschlüsselte Schrift aus Ny'alotha von den Bossen Prophet Skitara, Ra-den, Vexiona, Il'gynoth oder N'Zoth im Raid Ny'alotha. Replikation des Wissens Symbiotische Präsenz
Rang 4 Ausbrechender Leerentropfen Besiegt den Boss N'Zoth im mythischen Modus im Raid Ny'alotha.

Verringerte Voraussetzungen

Durch die Azerit-Essenzen kann man seinen Charakter zusätzlich verstärken und nach guter alter Blizzard-Manier ist auch dieses Fortschrittssystem nicht accountweit. Somit muss jeder Twink aufs Neue die Voraussetzungen erfüllen, um die benötigten Essenzen zu erhalten. Besonders unschön bei den Essenzen von den Ruffraktionen in Mechagon sowie Nazjatar. Netterweise ändern die Entwickler mit Patch 8.3 ein wenig was, um es Twinks oder Nachzüglern einfacher zu machen, die Essenzen zu bekommen. 


Anpassungen im Überblick

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Karpos - Mitglied
Solche Sätze sind halt echt prima, wenn man Leser weiterhin verunsichern will, welche Rechtschreibung nicht richtig ist:

"Verursacht 20 sec lang alle 2 Sek. 1615 körperlichen Schaden."

Korrekt ist übrigens "Sek.", weil es sich um einen deutschen Satz handelt. "sec" ist im Englischen korrekt, aber eben nicht in einem deutschen Satz und schon gar nicht in Kombination mit der deutschen Schreibweise. Bitte mehr auf die deutsche Rechtschreibung achten. Vorbildfunktion! 
Denovarija - Mitglied
Huhu

Also laut deiner Liste hier müsste ich für nen 12 Stein 460 bekommen. Aber auf dem live Server habe ich gestern 25.01.20 nur 445 bekommen.
Haben die das nochmal geändert?

Gruß Deno

hat sich erledigt habe den Hinweis übersehen ;-)
Suros - Mitglied
Der Patch ist so unfassbar scheiße, mir fehlen echt die Worte. Wenn Shadowlands nicht 1000% besser wird, wars das für mich. Sowas unterirdisches hat Blizzard in 15 Jahren noch nicht rausgebracht -.-
4
Nefraya - Mitglied
Wie triggert man die Friedenverhandlungen? Die kamen bei mir noch nicht, der Epilog wird ja erst nach dem Raid kommen, denke ich...
Misfortuna - Mitglied
Danke für die Zusammenstellung :)

Ich hab noch eine Frage, vielleicht wisst ihr das.. kann man die Einführungsquestreihe zu zweit machen?

Danke :)
Andi - Staff
Hey, die Szenarien können wie immer nur alleine gemacht werde. ;) Davon gibt es drei Stück. Aber vor allem die Angriffe können natürlich in einer Gruppe abgehakt werden. 
1
Flappy - Mitglied
Beziehst du das Maximallevel 80 auf die zu vergebenen punkte im Herz oder gibt es dazu eine Bestätigung das wirklich ende ist?
Auf dem PTR geht es zumindest noch höher, es steigt zwar jeweils nur das ilvl um 2 aber da ist noch luft nach oben wenn es so bleibt.
Maulbeerbaum - Mitglied
Also laut den englischen Patchnotes gibts nach Herzlevel 80 kein Ende.
Heart of Azeroth
  • Players can now unlock a new Minor slot on their Heart of Azeroth at level 75.
  • Periodic increases to Stamina up to level 80.
  • Heart of Azeroth no longer has a maximum level.
    • Levels beyond 80 will grant the Heart of Azeroth increased item level and slight stat increases.
kaito - Mitglied
Ansich finde ich das Essenz-System gut, aber eben nur einzeln betrachtet. Hätte sie das von Anfang an gebracht und diesen hirnlosen Mist mit den Rüstungen gelassen hätte es mir persönlich bedeutend besser gefallen. Es hätte etwas wie die Artefakt-Waffe gehabt aber eben mit der Idee, dass man nicht alle Effekte nutzen kann, sondern sich je nach Situation und Spielweise aussuchen kann was man nimmt. Vor allem eben nicht drölfmillionen unterschiedlichste Kombinationen von denen man gefühlt 99% nur entnervt in die Tonne hauen kann. Sogar über das Addon hinweg hätte man hier gut ausbauen können ohne das es gefühlt immer das Gleiche ist. Auch die Idee die Essenzen und ihre Ränge durch unterschiedliche Quellen zu bekommen find ich eine gute Idee.
Selbst die Idee mit den kosmetischen Rängen war interessant, nur das sie es da mal wieder schlicht übertrieben haben. Wenn ich mit kleinster Einstellung immer noch den gefühl halben Bildschirm von so einem Effekt zugeballert bekomme und dann gleich drei ihn nutzen und ich schlicht gar nichts mehr sehe, läuft was falsch. Sicher, das Farbenspiel ist toll und ich mag die Abstimmung des blau, gelb, weiß bei den ​Azerit-Sachen, aber fucking nicht auf meinem ganzen Bildschirm!
Sorothos - Mitglied
Das Essenzen-System nervt einfach nur noch. Da hätte ich ja sogar lieber die Artefaktwaffe aus Legion zurück.

Trotzdem Daumen hoch für die Mühe mit dem Beitrag, aber ich wünschte, es würde den Beitrag nicht geben...

Die Essenzen haben mir diese Erweiterung kaputt gemacht - man kann auch nicht auf sie verzichten, da man sonst deutlich schlechter ist. Schade.
3
Nova - Mitglied
Dies kann ich gut nachvollziehen. Man fragt sich ernsthaft was Blizzard aktuell reitet. Wenn ich so in andere mmos schaue gibt es seit jahren wünsche von der Community was man in WoW neu einbringen oder verbessern könnnte. Stichwort Housing oder Einzelklassensystem oder oder.. Nichts ist gekommen. Wenn ich dann hier und auf anderen Seiten wieder infos zum nächsten Mount oder Pet oder sonstigem kram sehe, kann man nur noch weinen.
Wen interessiert das noch.
Bisher war es auch immer so, dass Blizzard gute Dinge propagiert haben, wenn sie sie entwickelt haben. Schaut man sich die Vorstellung von Shadowlands an wird einem Angst und Bange. Ich frage mich ernsthaft was die dort treiben und ob sie nicht in der Lage sind wirklich mal innovative Dinge zu entwickeln. Oberfläche reicht einfach nicht mehr. Es müssen Features her die richtig in das Spielsystem eingreifen und nicht nur darüber wischen damit man beim nächsten add on wieder neue oberflächliche Dinge präsentieren kann. 
Weniger Show .. mehr Handfestes. Filme und Blizzcon so schön sie sein mögen. alleine reichen nicht.
3
Scaros - Mitglied
Es ist gefühlt einfach ein arsch voll arbeit und darauf hab ich irgendwie kein Bock mehr nach 15 jahre WOW. // Es ist stumpfer grind meistens und leider Notwendig. Das Gefühl von "notwendig" war früher anders. Vieles war schlicht optional un ddas Basisspiel mit den Notwendigen Dingen geringer weil nicht jeder alles erreichen musste.
3
Sweetdeal - Mitglied
Das Problem an Essenzen ist einfach das Time-Gating. Das du nur 1x / Woche Mechagon kannst... etc.
Selachii - Mitglied
Danke für die ganzen Infos! Sehr übersichtlich aufgearbeitet.
Noch eine Frage: Gibts wohl beim Rostbolzen ein neues Abenteuer- Accessoire von Pascal zum Herstellen?
Andi - Staff
Danke dir. Nein da kommt nix Neues, da es sich ja quasi um alten Content handelt. 
Gunny1988 - Mitglied
Ich freue mich schon total drauf wenn man sich das alles so durchliest  :) weiter so Andi du machst das echt klasse 
3
Inhaltsverzeichnis anzeigen