2. Dezember 2018 - 12:01 Uhr

Der Dunkelmond-Jahrmarkt

Tägliche Minispiele

Was wäre ein Jahrmarkt ohne allerlei Spiele? Ziemlich unspektakulär! Und deshalb gibt es sie auch auf dem Dunkelmond-Jahrmarkt. Insgesamt sechs Stück und zusätzlich noch das Dunkelmond-Rennen, welches aber eine eigene Seite im Guide spendiert bekommen hat. Bei allen Spielen könnt ihr ein Gewinnlos des Dunkelmond-Jahrmarkts gewinnen. Außerdem benötigt ihr Spieljeton des Dunkelmond-Jahrmarkts, um an ihnen teilnehmen zu können. Diese erhaltet ihr von verschiedenen Händlern auf dem Jahrmarkt. 

Der Feuervogel

Eigentlich kennt man es eher, dass irgendwelche Schausteller durch brennende Ringe springen, aber auf dem Dunkelmond-Jahrmarkt läuft es anders. Da seid nämlich ihr diejenigen, die das machen müssen. Beim Spiel Herausforderung des Feuervogels von Ziggie Funken gilt es durch so viele brennende Feuerringe zu fliegen, wie es geht. 
  • Ihr müsst durch 15 Ringe fliegen, um die Quest fertigzustellen.
  • Der Buff Flammenschwingen gewährt euch die Flugfähigkeit. Er darf nicht auslaufen, ihr könnt ihn verlängern, indem ihr durch einen Ring fliegt.
  • Schafft ihr es noch mehr Ringe einzusammeln, gibt es sogar Erfolge: HöhenflugRingmeister und Brut von Alysrazar.
  • Der letzte Erfolg Brut von Alysrazar gewährt euch das Spielzeug Lodernde Schwingen, mit dem euer Charakter schicke brennende Flügel erhält.

Die menschliche Kanonenkugel

Ebenfalls eine sehr fragliche Aktivität, aber wenn man es schon schafft selbst Titanen zu bezwingen, dann schafft man es auch sich in eine Kanone zu setzen und abgeschossen zu werden. Findet ihr nicht auch? Das Spiel Die menschliche Kanonenkugel wird von Maxima Blastenheimer abgehalten und es gilt es 5 Kanonenzielpunkte zu erhalten. 
  • Nehmt ihr die Quest an, könnt ihr euch in eine Kanone setzen und werdet in Richtung Meer geschossen.
  • Dort befindet sich ein Zielfeld mit 3 verschiedenen Punkteringen: 1 Punkt, 3 Punkte und 5 Punkte. Ihr müsst versuchen so viele Punkte wie möglich zu treffen.
  • Nachdem ihr in der Luft seid, erhaltet ihr Flügel. Um die richtigen Ringe zu treffen, müsst ihr die Flügel zum richtigen Zeitpunkt wegklicken.
  • Schafft ihr es die 5 Punkte direkt zu treffen, gibt es den Erfolg Blastenheimers Volltreffer.
  • Müsst ihr euch noch einmal abschießen lassen, teleportiert euch Teleportologe Fosselbab am Strand zurück zur Kanone.

Ringe werfen

Nach diesen spektakulären Attraktionen geht es bodenständig weiter. Ringe werfen kennt man auch aus der realen Welt und so ähnlich funktioniert es auch auf dem Dunkelmond-Jahrmarkt. Tierschützer müssen nun aber wegschauen, denn es gilt Ringe auf ein sich bewegendes Ziel zu werfen. Um es genauer zu sagen eine Schildkröte. Das Spiel Werft den Ring wird bei Jessica Rogers gespielt.
  • Ihr müsst eure Kamera richtig regulieren, um die Schildkröte mit Ringen zu treffen.
  • Die Schildkröte bewegt sich in eine von sechs möglichen Richtungen und geht danach wieder zurück in die Mitte.
  • Es gilt die Schildkröte 3-mal zu treffen, um die Quest abzuschließen.
  • Schafft ihr es 10 Ringe ohne Fehlversuch auf die Schildkröte zu werfen, bekommt ihr den Erfolg Von Ringen und Schildkröten und das Spielzeug Dunkelmond-Ringwerfer.

Die Schießbude

Noch eine bekannte Jahrmarkts-Attraktion: die Schießbude. Zwar schießt man hier mit richtiger Munition und nicht mit einem Luftgewehr, aber sonst wäre es ja auch langweilig. Wer nie so richtig gut bei so etwas war, für den gibt es gute Nachrichten, denn hier geht es nicht wirklich um einen geschickten Umgang mit dem Gewehr, sondern um gutes Reaktionsvermögen. Das Schießeisen kann mit der Quest Er schießt, er trifft! bei Rinling in die Hand genommen werden.
  • Nachdem ihr die Quest angenommen habt, könnt ihr Rinling noch einmal ansprechen, um das Spiel zu starten.
  • Es gilt 25-mal innerhalb von 60 Sekunden die Ziele zu treffen.
  • Über den 3 Zielscheiben erscheint nun immer ein Pfeil und auf diese Zielscheibe müsst ihr schießen. Bewegt euch dazu in die richtige Richtung und schießt durch Drücken der 1 (Extra-Aktionsleiste) das das Ziel.
  • Pro Intervall kann man 2-3 Schüsse landen und somit auch Punkte erzielen.
  • Seid ihr besonders schnell beim Zielwechsel, kriegt ihr sogar einen Extrapunkt und bekommt den Erfolg Schnellschuss.

Die Panzerschlacht

Auch das kennt man von einigen Jahrmärkten oder aus Vergnügungsparks aus der realen Welt: ferngesteuerte Fahrzeuge fahren! Der Unterschied zum Dunkelmond-Jahrmarkt ist nur der, dass man Fahrzeuge zerstören muss, um zu gewinnen. Das Spiel Panzergeneral wird von Finlay Schwarzpulver veranstaltet.
  • Nachdem ihr die Quest angenommen habt, müsst ihr euch an eine Konsole für einen Dunkelmond-Panzer stellen und sie aktivieren.
  • Nun könnt ihr auf dem Schlachtfeld herumfahren und die Ziele abschießen. Es gilt 30 Ziele auszuschalten.
  • Passt jedoch auf den Zeppelin auf, der in der Luft fliegt und euch versucht abzuschießen.
  • Schafft ihr es 45 Ziele abzuschießen, bekommt ihr den Erfolg Panzerass und das Spielzeug Dunkelmond-Panzersteuerung.

Hau-den-Gnoll, und zwar richtig!

Zu guter Letzt könnt ihr euch beim Hau-den-Gnoll ein wenig abreagieren. Denn dort müsst ihr mit einem Hammer auf die in Tonnen erscheinenden Gnolls einhauen. Wer also früher des Öfteren von Hogger im Wald von Elwynn umgehauen wurde, der kann sich nun rächen. Starten kann man dieses Spiel bei Mola.
  • Auf dem Spielfeld stehen viele verschieden Fässer, wo zwei bis drei Gnolle zufällig heraus erscheinen. Rennt hin und schlag die mit eurem Hammer (Extra-Aktionsleiste).
  • Um das Spiel abzuschließen müsst ihr 30 Punkte erreichen.
  • Es gibt einfacher Ziele für 1 Punkt und ein Hogger-Ziel, welches euch 3 Punkte gibt. Dieses kann man an dem besonderen Modell erkennen.
  • Schafft ihr es nicht nur 30, sondern 45 Punkte zu erreichen, gibt es den Erfolg Immer feste druff! und das Haustier Hogs' beschlagenes Halsband.

Der Dunkelmond-Spielpreis

Schafft ihr es eines der Minispiele abzuschließen, gibt es als Belohnung immer den Dunkelmond-Spielpreis! Dieser enthält ein Gewinnlos des Dunkelmond-Jahrmarkts, was der generelle Gewinnpreis für alle Spiele ist. Doch zusätzlich hat man immer die eher geringe Chance auf eines der folgenden praktischen Gegenstände:

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Takrem - Mitglied
Weiß jemand wieso ich keine Handwerksquests bekomme? Hab Alchemie und Infschriftenkunde und da gibt es ja eigentlich welche.
0
0
Sascha117 - Mitglied
Also bevor die Berufe überarbeitet wurdn brauchtest du 75 Skillpunkte um die q zu bekommen. Ob das mit der Umstellung geändert wurde weiß ich nicht.
0
0
Takrem - Mitglied
75 skillpunkte von einem bestimmten addon? denn bfa hab ich auf max
0
0
Sascha117 - Mitglied
Ich denke nach der Überarbeitung wird es classic sein. War ja vorher alles zusammen
0
0
Talmai - Mitglied
Vielleicht magst du ja nochmal den Titel anpassen. Der 10. November kommt erst nächstes Jahr wieder ;)
3
0
Zharr - Mitglied
Ich habe gerade die Schneiderquest gemacht, habe aber die 5 Skillpunkte nicht bekommen.

Wollte kurz Bescheid geben, falls das ein Bug ist, der noch behoben wird. Vielleicht liest es ja jemand, bevor er seine Skillpunkte verschenkt.
 
0
0
Sascha117 - Mitglied
die skillpunkte zählen nur für den classic bereich. war letztes mal schon so
0
0
Zharr - Mitglied
Naja, da hatte ich die Berufe alle fertig, da isses mir nicht aufgefallen. Da war halt das Angeln verbuggt, das habe ich gemerkt und hab die Quest abgebrochen.

Das hatten sie ja dann gefixt. Dass die Berufe nun gar nicht mehr zählen (soll das so sein?) war mir nicht bewusst.
 
0
0
Inastari - Mitglied
Da merkt man mal, wie groß der Jahrmarkt inzwischen geworden ist. Ich war nie ein Fan davon, hab immer die Skillpunkte mitgenommen und natürlich den EP-Buff für Twinks, bzw. die Quests für EP und dadurch mit der Zeit Ehrfürchtig und diverse Pets. Vielleicht geh ich ein paar Sachen doch mal an jetzt :)

Vielen Dank für die Übersicht!
0
0
Zandanial - Mitglied
Jede 30 Minuten ein Konzert im "Caludron of Rock" abgehalten.
Ich würd ja eher sagen immer um halb -also X:30 Uhr wird das Konzert abgehalten. Jede 30 Minuten ist falsch ^^

Auf die Transmogitems soll man pro Char auch nur einmal im Monat die Chance haben. Mit dem Befehl /dump IsQuestFlaggedCompleted(47767) kann man überprüfen, ob man den DK bereits gelegt hat (falls man mit zu vielen Twinks nicht mehr sicher ist:D) - Jetzt hoffe ich mal das ich diesen Monat Glück mit der hübschen Gitarre hab :)
1
0
Toranato - Mitglied
Das mit 1mal im monat kann ich nicht bestätigen. Ich hab den DK mit einem char 4 tage hintereinander gemacht und teils jede stunde mit genommen. Ich hab ersr nach x versuchen ein transmog item bekommen aber ich hab es deutlich mehr als ein mal in den monat probiert.
0
0
Inhaltsverzeichnis anzeigen