Die Dungeons von Battle for Azeroth

25. September 2018 - 16:46 Uhr 7

Der Tiefenpfuhl

Es geht hinab unter die Erde von Nazmir auf Zandalar, hinein in den Tiefepfuhl, nahe der Raidinstanz Uldir. Dort breitet sich eine Verderbnis aus, die noch viel bedrohlicher ist, als die angreifenden Bluttrolle. Hört ihr das Flüstern in den Höhlen? Titanenhüter Hezrel sprach bereits darüber, dass die Macht von Blutgott G'huun immer größer wird und das Land korrumpiert. Er versucht mit uns zusammen die einerseits schöne, aber andererseits auch tödliche, Verseuchung aufzuhalten. Und auf was wir in den Tiefen treffen, sollte auch besser nicht an die Oberfläche gelangen! 

Allgemeine Informationen
  • Dungeon: Tiefenpfuhl
  • Zone: Nazmir
  • Bosse: 4
  • Modi: Normal, Heroisch, Mythisch
  • Betretbar: ab Stufe 110 (Horde) und 120 (Allianz)

Dort befindet sich der Dungeon

Für den normalen und heroischen Modus kann man sich natürlich einfach über das automatisierte Suchtool anmelden, um eine Gruppe zu finden, und wird dann auch direkt in den Dungeon teleportiert. Doch wer den mythischen und später mythisch-plus Modus spielen wer, der muss sich persönlich zum Eingang der Instanz begeben. Da stößt man schnell auf das Problem, dass man gar nicht weiß, wo genau sich dieser befindet. Kein Problem, wir helfen euch. 

Der Eingang zum Dungeon
Im Tiefenpfuhl breitet sich die Verderbnis aus, die aus der titanischen Forschungseinrichtung Uldir langsam an die Erdoberfläche kommt. Es handelt sich um eine Höhle in Nazmir auf Zandalar, die direkt gegenüber dem Raid Uldir zu finden ist. Also kaum zu übersehen! 

Bosse und Fähigkeiten

Älteste Leaxa
  •  Taint of G'huun: Elder Leaxa's abilities afflict players with the Taint of G'huun. This effect inflicts 4 Shadow damage every second and absorbs 7 of all healing received. This effect stacks.
  •  Blood Bolt: Elder Leaxa blasts a player, inflicting 30 Shadow damage.
  • Creeping Rot: Elder Leaxa summons corruption that moves forward, inflicting 12 Nature damage to all players in its path every 0.5 sec.
  •  Sanguine Feast: Elder Leaxa teleports to a random player and begins to cast Sanguine Feast. This effect inflicts 40 Shadow damage to all players within 5 yards. (Heroic)
  • Blood Mirror: Elder Leaxa creates a Blood Effigy in her image. In Heroic difficulty, an additional Blood Effigy is created for each subsequent cast of [Blood Mirror].In Mythic difficulty, an additional Blood Effigy is created for each subsequent cast of [Blood Mirror].
Felsschlund der Befallene
  • Overview: Cragmaw's abilities shed Blood Tick Larvae throughout the arena. Deal with Cragmaw's attacks while stomping on Blood Tick Larvae before their [Metamorphosis] can complete.
    •  Healers: 
      Step on Blood Tick Larvae to destroy them before they grow into additional Blood Ticks.
      [Tantrum] inflicts significant damage to all party members.
    •  Tanks: 
      Avoid facing [Indigestion] at allies and destroy the larvae spawned by it.
      Protect your allies from Blood Ticks that spawn throughout the encounter.
    • Damage Dealers:
      Step on Blood Tick Larvae to destroy them before they grow into additional Blood Ticks.
      Defeat Blood Ticks before your party is overwhelmed. 
       
  • Infested: Cragmaw's abilities shed Blood Tick Larvae from it's body.
  •  Indigestion: Vomits violently, inflicts 74 Shadow damage to all targets in a cone in front of the caster and expels Blood Tick larvae.
  •  Charge: Charges at a target, inflicting 50 Physical damage and knocking back all targets struck.
  • Tantrum: Throws a tantrum upon reaching 100 energy, periodically inflicts 15 Physical damage to all enemies.(Heroic)
Sporenrufer Zancha
  • Overview: [Boundless Rot] summons spore pods throughout the area. Upon reacing 100 Energy, Zancha casts [Festering Harvest] destroying any remaining spore pods and applying the effects of [Decaying Spores] to all players.
    •  Healers: 
      [Rotting Spores] inflicts direct damage and significant damage over time.
      [Upheaval] inflicts substantial damage.
    •  Tanks: 
      Position Zancha so that he strikes spore pods with [Shockwave].
    •  Damage Dealers: 
      Utilize [Upheaval] to safely destroy spore pods while avoiding your allies. 
      Destroy additional spore pods using defensive abilities if neccesary.
  •  Decaying Spores: 5 Plague damage inflicted every 2 sec for 6 sec.
  •   Festering Harvest: Upon reaching 100 energy, Zancha forces all remaining spore pods to burst. Inflicts 18 Plague damage to all players and applies Decaying Spores to all players for each active spore pod.
  • Boundless Rot: Zancha summons spore pods throughout the area. Coming into contact with a spore pod will cause it to erupt, inflicting 15 Plague damage and applying Decaying Spores to players within 8 yards
  •  Volatile Pods: Volatile Pods grow throughout the area and burst, radiating spores outwards. Players that come into contact with a spore suffer 15 Plague damage and have Decaying Spores applied to them. (Heroic, Challenge)
  •  Shockwave: Zancha slams the ground, inflicting 78 Physical and destroying any spore pods in front of him.
  •  Upheaval: After 6 sec Zancha ruptures the earth beneath the target, knocking up and inflicting 22 Physical damage to players and destroying spore pods within 8 yards.
Entfesselte Monstrosität
  • Overview: The Unbound Abomination is protected by a [Blood Barrier] that absorbs all damage taken. As damage is absorbed, the abomination overflows with Blood Energy. Upon reaching 100 Blood Energy, several Blood Visages erupt from the abomination. Each Blood Visage shares a [Fatal Link] with the abomination that damages it when they die.
    •  Healers: 
      [Putrid Blood] will quickly overrun the party if not dispelled.
    •  Tanks: 
      Several Blood Visages spawn when the Unbound Abomination reaches 100 Blood Energy.
    •  Damage Dealers: 
      The Unbound Abomination can only be damaged by killing Blood Visages.
      Titan Keeper Hezrel will aid players with [Cleansing Light] and [Purge Corruption]
  •  Blood Barrier: The Unbound Abomination absorbs all damage taken, converting it into Blood Energy. Upon reaching full energy, all of the blood is consumed, creating several Blood Visages.
      • Fatal Link: When a Blood Visage dies, the link between it and the Unbound Abomination is severed, inflicting 10% of the abomination's maximum health.
  •  Putrid Blood: The Unbound Abomination corrupts all players, inflicting 3 Shadow damage every 3 sec for 12 sec. This effect stacks.
  • Vile Expulsion: The Unbound Abomination expels corruption towards a random player, inflicting 25 Shadow damage in a cone.
    In addition, pockets of corruption are created, inflicting 18 Shadow damage to all players in the area.
    •  Rotting Spore: Pools of Vile Expulsion periodically coalesce into Rotting Spores that move towards players. Each spore inflicts 50 Shadow damage to any player it comes into contact with, instantly killing the spore.
      Whenever a Rotting Spore dies, a pool of Vile Expulsion is created at the spore's location. (Heroic)
  • Titan Keeper Hezrel: Titan keeper Hezrel fights to stop the Unbound Abomination.
    • Holy Bolt: Titan Keeper Hezrel smites an enemy for Holy Damage.
    • Cleansing Light: Titan Keeper Hezrel attempts to cleanse a player and their allies within 10 yards, removing Putrid Blood from them. In addition, this effect removes all Vile Expulsion within 10 yards.
    • Purge Corruption: Titan Keeper Hezrel purges a Blood Visage, stunning it for 8 sec. This effect inflicts 10% damage every 1 sec and 245297 Holy damage when it expires.

Diese Beute gibt es zu holen

Das Wichtigste in einem Dungeon ist natürlich die Beute und davon gibt es in den Instanzen von Battle for Azeroth wieder reichlich. Das System der Itemlevel-Upgrades durch die kriegs- und titanengeschmiedeten Aufwertungen existiert weiterhin. Außerdem gibt es die Azerit-Ausrüstung (Helm, Schultern und Brustteil) mit besonderen Boni zu holen. Abseits von all dem gibt es aber auch besondere Beutestücke in verschiedenen Dungeons, wie Haustiere, Mounts und mehr!

Besondere Beutestücke
  • Underrot Crawg Harness
    Dieses Crawg-Mount wird im Tiefenpfuhl von der entfesselte Monstrosität (Endboss) im mythischen Modus fallen gelassen oder kann in der Belohnungstruhe am Ende eines mythisch-plus Durchlaugs ergattert werden.


Beute der Bosse

Erfolge in diesem Dungeon

Auch Erfolge gibt es in Dungeons immer viele zu holen. An sich natürlich erst einmal für das Abschließen der Instanz in den verschiedenen Modi, dann aber auch noch diverse andere Achievements, die man für den Meta-Erfolg Ruhm des kriegsgezeichneten Helden benötigt, um dadurch wiederum ein schickes Reittier zu erhalten. Nämlich die Zügel des Obsidankrolusks

Die Erfolge in diesem Dungeon
  • Seid kein Spielverderber
    Ein einfach zu verstehender Erfolg, aber schwer zu bewältigen. Um ihn zu erhalten, darf schlicht weg einfach keiner der Zauber vom ersten Boss Älteste Leaxa gewirkt werden. Ihr müsst alles unterbrechen. Denn wenn Zauberschaden vom Boss verursacht wird, bekommen Spieler G'huuns Verderbnis, die aber für den Erfolg erst gar nicht auftauchen darf!
     
  • Viel um die Sporen
    Relativ einfach zu meistern, wenn man den Boss Sporenrufer Zancha gut positioniert. So gilt es den Pilzling Musashitake im Kampf zu finden, zu töten und danach den Boss zur Strecke zu bringen, um den Erfolg zu bekommen. Musashitake ist jedoch versteckt und muss erst durch die Fähigkeit Schockwelle vom Boss aufgedeckt werden. Er befindet sich in der linken oberen Ecke des Kampffeldes direkt neben dem Podest mit der Glocke drauf, rechts vom Gerippe. Man kann ihn an dem Pilzkopf erkennen, der aus dem Boden guckt. Der Tank muss den Boss einfach so drehen, dass er zur Wand schaut, um die Fähigkeit auf den Pilz zu wirken. 


     
  • Alle meine Sporen
    Beim Endboss Entfesselte Monstrosität werden durch Übler Ausstoß immer wieder Lachen auf dem Boden platziert. Diese werden regelmäßig in Verrottende Spore umgewandelt und fixieren sich dann auf einen Spieler, den sie verfolgen. Berühren sie einen Spieler, verursachen sie Schaden und verschwinden. Für den Erfolg, darf aber keine Spore zerstört werden. Um das zu erreichen, zieht man den Boss am besten die ganze Zeit im Kreis durch den Raum herum und benutzt Verlangsammungseffekte, damit die Sporen nicht so schnell hinterherkommen. Das Ganze muss man solange durchhalten, bis der Encounter besiegt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Zodiarcc - Mitglied
Bei dem 2. Boss in Freihafen habt ihr nur eine Möglichkeit den Boss zu aktivieren und nur eine Taktik erwähnt, es gibt aber mehrere verschiedene die wöchentlich wechseln.
0
0
Kannix0815 - Mitglied
Die Karte mit dem Standort des Dungeons "Tol Dagor" scheint falsch zu sein. Gehört sie nicht zum Dungeon "Schrein des Sturms"?
0
0
Avrii2k - Mitglied
Auch wenn es vom Lore vielleicht her kein Sinn macht, hoffe ich das beide Faction Dungeons für beide Fraktionen geöffnet werden. Sonst müsste man für sein M+ Score tatsächlich Horde und Allianz Chars haben :p
0
0
Inhaltsverzeichnis anzeigen