6. Dezember 2019 - 20:46 Uhr

Die Weltbosse Shek'zara und Vuk'laz

Was Weltbosse angeht, so gibt es in Battle for Azeroth bereits so einige, da mit jedem neuen Raidtier auch weitere Encounter in der offenen Welt hinzukamen. Sei es in den Zonen oder durch die Kriegsfronten. Mit Patch 8.3 sieht das nicht anders aus. Aber dieses Mal gibt es gleich zwei Stück! Doch wo erscheinen diese? Schließlich gibt es keine Kriegsfront und auch kein neues Gebiet. Korrekt, doch dafür die Übergriffe von N'Zoth in Uldum sowie dem Tal der Ewigen Blüten von Pandaria. Dort tauchen Großkaiserin Shek'zara und Vuk'laz der Erdbrecher auf. Alle Infos zu den Encountern im folgenden Guide!

Hinweis: Die neuen Weltbosse erscheinen erst mit dem Start der 4. Saison am 22. Januar 2020!

Rotation und Beute

Was die Beute angeht, so lassen beide Bosse Ausrüstung mit Itemlevel 445 fallen. Vom Niveau her liegt diese also auf der gleichen Gegenstandsstufe wie die Beute aus dem neuen Raid Ny'alotha. Außerdem gibt es 250 Kriegsressourcen und 250 Rufpunkte für die entsprechende Fraktion im Angriffsgebiet. Jede Woche ist nur einer der Encounter aktiv und erscheint zusäzlich du den bisherigen Weltbossen in Kul Tiras, Zandalar, Nazjatar und den Gebieten der Kriegsfronten. Ihr findet den Weltboss immer in der Zone, in der nicht das Schwarze Imperium angreift. 

Weltboss Großkaiserin Shek'zara

Mit dem Erwachen von N'Zoth versprach Shek'zara, die Kaiserin der Mantis, ihren Schwarm dem Willen des alten Gottes. Im Dienst ihres dunklen Meisters, setzte sie ihre Kräfte im Tal der Ewigen Blüten frei, um Pandaria in N'Zoths Namen zu beanspruchen.

Fähigkeiten von Großkaiserin Shek'zara
  • Gesang der Kaiserin: Shek'zara singt den Gesang der Kaiserin und strahlt in alle Richtungen Schallwellen ab. Wenn der Gesang der Kaiserin einen Spielercharakter berührt, wird dieser zum Schweigen gebracht und erleidet 3 Sekunden lang alle 0,5 Sekunden 3.502 Naturschaden.
  • Kraft und Schwung: Shek'zara schreit und verursacht 6 Sekunden lang alle 1 Sekunde 17.508 Naturschaden. Spielercharaktere, die in einer Schallmauer stehen, erleiden durch Kraft und Schwung 99% weniger Schaden.
    • Schallmauer: Verringert den Schaden von Kraft und Schwung um 99%.
  • Schwarmwache beschwören: Shek'zara beschwört ihre Schwarmwache der Zara'thik als Unterstützung im Kampf.
      • Klingensturm: Stürmt auf die Position eines Spielecharakters zu und entfesselt einen Klingenwirbel um den Zaubernden, der allen Gegnern in der Nähe alle 1 Sekunde 21.885 körperlichen Schaden zufügt.
      • Bernblitzsalve: Feuert Geschosse aus gehärtetem Bern auf alle Gegner in der Nähe und Fügt ihnen 21.885 Naturschaden zu.

Beute von Großkaiserin Shek'zara  

 

Weltboss Vuk'laz der Erdbrecher

Der Prophet Skitra plünderte die vergessenen Tiefen von Azeroth und entdeckte einen zerstörerischen Aqir, der als Vuk'laz der Erdbrecher bekannt ist. Nun ist Vuk'laz von seinem unterirdischen Schlummer befreit und richtet seine zerstörerische Kraft gegen diejenigen, die sich N'Zoth widersetzen.

Fähigkeiten von Vuk'laz der Erdbrecher
  • Erschütterungswelle: Vuk'laz entfesselt ein gewaltiges Beben, das allen Spielercharakteren in einem kegelförmigen Bereich von 40 Metern vor ihm zurückstößt und ihnen 43.769 körperlichen Schaden zufügt.
  • Bebender Sand: Vuk'laz beschwört einen Schwarm Skarabäen der Aqir aus dem Sand.
    • Skarabäus der Aqir: Aqirskarabäen graben sich aus dem Sand, um die Spielercharaktere anzugreifen und zu überrennen. 
  • Rasierrücken: Vuk'laz verschießt messerscharfe Stacheln von seinem Panzer und fügt allen Spielercharakteren innerhalb von 40 Metern 26.261 körperlichen Schaden zu. 
  • Zerschmetternde Klaue: Vuk'laz schlägt mit beiden Klauen zu und fügt seinem aktuellen Ziel 140.061 körperlichen Schaden zu.

Beute von Vuk'laz der Erdbrecher

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen