23. August 2018 - 11:33 Uhr

Erfolgsguide - Heks heks

Die Loa sind eine Sammlung verschiedenster Geister, die von den Trollen auf Azeroth angebetet werden. Sie sind mächtiger als Elementare, aber bei weitem nicht so mächtig wie Götter. Die Loa selbst wurden nicht unbedingt von den Titanen erschaffen. Es gibt auch Loa von alten Trollen, die gefallen sind. Während wir unsere Abenteuer auf Zandalar, dem neuen Kontinent in Battle for Azeroth, erleben, treffen wir auf ziemlich viele verschiedene Loa, die uns helfen, angreifen oder auch leider tot sind und schnell wird klar, dass es für alles einen Loa gibt. 

So wie Jani, der Loa der Aasfresser! Oder wie man ihn auch nennen kann, der Loa des Mülls. Denn genau da finden wir ihn! In den Gebieten Zuldazar, Vol'dun und Nazmir sind insgesamt 12 Müllhaufen verteilt, mit denen Spieler interagieren können, um Jani zu beschwören. Das macht man aber nicht, weil man ihn einfach cool findet, sondern um für ihn Aufgaben zu erfüllen oder Schätze zu finden. Schafft man es alle Müllhaufen zu finden und Jani ein Lächeln auf das Gesicht zu zaubern, winkt der Erfolg Heks heks! Außerdem wird dadurch das Haustier Spross von Jani bei Holaua die Heitere verkauft. Mehr Infos dazu, in unserer Übersicht des Haustierhändlers: zur Übersicht.
 

Lernt Jani kennen

Um den Erfolg überhaupt angehen zu können, muss eine Intro-Quest gespielt werden, während der ihr Jani kennenlernt. Im Falle der Horde gibt es die Quest Nervige Schädlinge von Nokano in der Hauptstadt Dazar'alor im Zocalo. Im Falle der Allianz findet ihr Rüstmeister Alfin in Vol'dun am Trümmersteinhafen, wo das große Lager der Allianz in dieser Zone steht. Von ihm gibt es ebenfalls Nervige Schädlinge als Quest. Zuerst sollt ihr die kleinen Schnapper töten, die für Unruhe sorgen. Danach greift euch allerdings ein größerer Dino an, den ihr verfolgen sollt. 

Er bringt euch dann zum ersten Müllhaufen von Jani, der euch auch gleich das Fürchten lehrt. Er findet es nämlich gar nicht lustig, dass ihr seine kleinen Untergebenen getötet habt. Als kleine Strafe verwandelt er euch ebenfalls in einen Schnapper, damit ihr wisst, wie hart das Leben als Aasfresse ist. Während der Quest Fluch von Jani sollt ihr einen ersten kleinen Streich ausführen. So gilt es bis zum Anfang der Markstraße zu laufen, ohne von den Wachen entdeckt zu werden, und den vorherigen Questgeber in den Hintern zu beißen. Erfüllt ihr die Mission, verwandelt ihr euch zurück und habt die Müllhaufen in ganz Zandalar freigeschaltet.
 
 

Der Erfolg Heks heks!

Nun kann es also losgehen mit dem Erfolg. Wie erwähnt, gilt es 12 Müllhaufen zu finden. Vier davon beschwören Jani, der euch eine weitere witzige Quest gibt, für die ihr einem NPC einen Streich spielen sollt. Wie z.B. die Stiefel von Helmet Nesingwary stehlen oder aber auch den Kochhut von Sezahjin klauen. Bei den anderen 8 Müllhaufen gilt es Jani ein Item zu geben, welches ihr in dem Gebiet von Gegnern erbeuten könnt. Die Gegenstände werden einfach so fallen gelassen, ihr müsst dazu nicht vorher den Müllhaufen gefunden haben. Gebt ihr Jani einen Schatz, gibt er euch im Gegenzug eine Schatztruhe mit ein paar Items drin. Folgend haben wir euch alle Locations und Items aufgelistet.
 
Quest / Item Drop von Zone Koordinaten
Der große Hutraub   Zuldazar 61/46
Großer Jägermacka   Zuldazar 66/16
Goldenes Ravasaurusei Wutmähnenravasaurus Zuldazar 71/41
Befiederte Vipernschuppe Federviper Zuldazar 62/20
Falscher Fuffziger   Nazmir 53/74
Relikt von Nazwathan Wächter von Nazwathan Nazmir 68/32
Schnappkieferschwanz Urschnappkiefer Nazmir 34/75
Faulschuppenperle Wächter der Faulschuppen Nazmir 80/46
Saurid á la Surprise   Vol'dun 42/72
Polierter Ringhornhuf Ringhornläufer Vol'dun 56/15
Zäher Rotfelskiefer Aasfresser von Rotfels Vol'dun 49/84
Geladene Ranishufühler Ranishuverheerer Vol'dun 46/46

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Zandanial - Mitglied
Danke für die Übersicht - hab noch paar Sachen im Beutel rumfliegen und wusste nicht wohin damit :D
Neben Bwonsamdi finde ich Jani von den Loa mit am besten :D allein die Lache, herrlich!
1
lazyork - Mitglied
Fand die Quest in Zuldazar ganz witzig. Immer wenn man von den Wachen entdeckt wurde, kam dieses "Blöder Raptor, seid ihr schon wieder tot?"
Rogger1805 - Mitglied
Ist das nur für die Horde? Finde es schade, dass die Allianz etwas vernachlässigt wird. Die Horde bekommt ja sogar nen neuen Geistheiler, der den Tod immer mit nem schönen Spruch kommentiert.
Beauty - Mitglied
nein, das gibt es auch für die Allianz ;-)
wie oben schon steht bekommst Du die erste Q wenn Du nach Voldum geschickt wirst um dort eine Stellung zu errichten.
Ist eine recht witzige Q und der erste große ist nicht wirklich ein Problem
 
1
Zandanial - Mitglied
Ich finde es eher schade, dass die Horde immer als bevorzugt dargestellt wird. 
Jede Fraktion hat mal was, was die anderen nicht haben und das ist auch völlig in Ordnung.
3
Saikusa - Mitglied
Bemerkenswert, was manche für einen verdrehten Gerechtigkeitssinn haben.
Und gegönnt wird einem sowieso auch nichts mehr. 
Lasst doch den jeweils anderen Spielern/der jeweils anderen Fraktion ihren Spaß, daran ist auch nichts falsch oder unfair, darauf achtet Blizzard schon!
2
Inastari - Mitglied
Der "Geistheiler" lacht übrigens auch Allianzler aus, wenn sie auf Zandalar sterben.
1
Rogger1805 - Mitglied
Ist ja gut :D Ich hab den Kommentar vor dem Launch geschrieben! Wusste da ja noch nicht wie es wird!