10. Juni 2019 - 22:46 Uhr

Erfolgsguide - Mrrls Geheimvorrat und der blutrote Gezeitenhengst!

In Nazjatar treffen wir natürlich auf den einen oder anderen Murloc. Sogar ein komplett neuer Stamm kann entdeckt werden: die Blutflossen! Doch auch die Tiefseemurlocs, mit ihrer Lampe am Kopf, treiben ihr Unwesen in dem Gebiet. Einer davon ist Mrrl, der allerdings verletzt wurde und von uns gefunden werden kann, während wir in der Zone Abenteuer erleben. Wir päppeln ihn auf und bringen ihn dann während der Quest Ein sicherer Ort ins Hauptlager der Ankoaner/Entfesselten, wo er sich auskurieren kann. Doch er findet es dort so toll, dass dies sein neues Zuhause werden soll und er seine ganze Familie einlädt, wodurch im Endeffekt die 5 Murlocs Mrrl, Hurlgrl, Grrmrlg, Mrrglrlr und Flrgrrl dort herumschwirren.
 

Das Tauschspiel der Murlocs

Eine nette kleine Geschichte, doch diese hat natürlich auch einen Sinn. Denn wenn ihr Mrrl gerettet habt, schaltet ihr dadurch ein Tauschspiel frei. Die vier Familienmitglieder von Mrrl verkaufen alle jeweils vier verschiedene Gegenstände und wollen dafür immer andere Items haben, die jeweils ein Murloc anbietet. Dadurch kommt es dann zu allerlei Tauschgeschäften. Mrrl selbst wiederum bietet eine Belohnung an, wenn alle Gegenstände korrekt eingetauscht wurden. 

Diese endgültige Belohnung wechselt allerdings jeden Tag. Es gibt insgesamt sieben verschiedene und einige davon sind sogar immer wieder nützlich. So gibt es z.B. Artefaktmacht, benthische Ausrüstung oder auch Prismatische Manaperlen, die Währung in Nazjatar. Das Highlight ist jedoch ein Mount. Dazu weiter unten mehr Informationen. Die Gegenstände, die eingetauscht werden müssen, wechselt ebenfalls immer wieder. Wenn ihr z.B. an einem Tag für das Schmutzige Manaperlenarmband Gegenstand A, B und C braucht, benötigt ihr an einem anderen Tag Gegenstand X, Y und Z. Einen Guide gibt es somit nicht. 

Die verschiedenen Belohnungen von Mrrl  

Der blutrote Gezeitenhengst

Jeder Sammler ist natürlich scharf auf das nagelneue Reittier Blutroter Gezeitenhengst. Eines von drei Seepferdchen-Reittieren, die in Nazjatar gesammelt werden können. Bei dieser Belohnung von Mrrl handelt es sich allerdings um eine Besonderheit. Zwar taucht auch diese zufällig an einem Tag bei ihm auf, doch die Gegenstände, die dafür benötigt werden, können nicht einfach so eingetauscht werden. Es wird ein spezieller Umhang, wie z.B. das Sturmwogercape der Azsh'ari benötigt. Dieser hat den Anlegeeffekt, dass bei den Murlochändlern spezielle Waren angeboten werden.

Es gibt mehrere dieser Umhänge durch das System der benthischen Ausrüstung. Bedeutet also, um das Mount zu bekommen, braucht ihr auf jeden Fall erst einen solchen Umhang. Danach seht ihr die Spezialwaren bei den Händlern und könnt mit dem alltäglichen Tauschspiel beginnen. Doch es gibt eine weitere Besonderheit. Eine der benötigten drei Waren gibt es gar nicht bei den üblichen Murlocs!

Die einzutauschenden Spezialwaren
Für diesen Aufwand gibt es aber nicht nur das Reittier, sondern auch noch den Erfolg Mrrls Geheimvorrat. Also gleich zwei Gründe, wieso man dieser Aktivität nachgehen sollte. Viel Erfolg!
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Jasteni - Mitglied
Wird es den eine Auflistung geben oder sind die Gegestände so manigfaltig das tausende Sachen drauf stehen würden?
Andi - Staff
Es gibt pro Murloc 4-5 Gegenstände. Jeden Tag wechseln dann aber halt die Tauschmuster.
Kyriae - Mitglied
Die Karte irritiert mich ein wenig. Kul Tiras links und Zandalar rechts, während es doch sonst anders rum ist. 
Inhaltsverzeichnis anzeigen