9. Juni 2019 - 13:41 Uhr

Erfolgsguide - Nazjatar: Zurück in die Tiefe!

Nachdem wir bereits 14 Jahre lang gegen die Naga gekämpft haben, geht es nun zum großen Showdown gegen ihre Königin Azshara in Nazjatar. Wir befinden uns nun also in ihrer Heimat und erfahren, dass einige der Naga die Magie der Leere beherrschen sowie einsetzen. Diese bösartigen Zauberer nennen sich die Shirakess. Sie spielen eine besondere Rolle in der Zone, denn alle paar Stunden erscheinen sie an einem bestimmten Ort und beginnen mit einem Ritual. Dieses nennt sich das Ritual der Tiefen und wenn es ihnen gelingt dieses durchzuführen, wird eine Monstrosität aus dem Ozean beschworen. 

Bei diesem Ereignis handelt es sich um ein Event, welches auf der Karte durch einen Totenkopf markiert wird. Außerdem erscheint ein Emote im Chat, wodurch angekündigt wird, dass das Ritual begonnen hat. Begebt ihr euch zu der Markierung, startet ein Szenario, an dem alle Spieler in der Umgebung teilnehmen. Dieses besteht aus drei verschiedenen Phasen.

Gerufen aus den Tiefen

  • Stufe 1 - Ritual der Beschwörung
    Es erscheinen 12 Elite-Naga, die innerhalb von 5 Minuten getötet werden müssen.
     
  • Stufe 2 - Gerufen aus den Tiefen
    Es erscheint ein Elite-Boss, der in etwa so viele Lebenspunkte wie ein Dungeon-Boss hat. 


Natürlich gibt es am Ende auch einige Belohnungen. Erst einmal die Abgrundmuschel, womit ihr euren Ruf bei den Ankoanern / Entfesselten um 150 erhöht. Es lohnt sich also nach dem Event Ausschau zu halten. Viel interessanter ist aber der Erfolg Zurück in die Tiefe!. Für diesen muss das Szenario 10-mal abgeschlossen werden. Das Achievement wird für den riesigen Meta-Erfolg Unterwasserusurpator benötigt, durch den das Krabben-Mount freigeschaltet wird.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen