12. Juni 2019 - 22:43 Uhr

Erfolgsguide - Rätselfreund: Schatztruhen von Mardivas!

Mardivas ist ein Hochgeborener, der vor vielen vielen Jahren in Zin-Azshari lebte und dort verschiedene Experimente durchgeführt hat. Unter anderem mit den Elementen und wir finden sogar sein Labor, wo wir die Versuche Leben zu erschaffen fortführen können, um einen Erfolg zu erhalten. Doch es gibt noch ein weiteres System in Nazjatar, welches mit Mardivas in Verbindung steht und das sind seine verschlossenen Schatztruhen, die in der ganzen Zone verteilt sind. Durch das Absolvieren von Minispielen können sie geöffnet werden, um irgendwann das Achievement Rätselfreund zu erhalten. Im folgenden Guide erfahrt ihr, wie das funktioniert.

Das Silbermesser und die Weltquests

Die Besonderheit an diesen verschlossenen Schatztruhen ist die, dass ihr sie nur versuchen könnt zu öffnen, wenn spezielle Weltquests aktiv sind. Doch diese müssen erst einmal freigeschaltet werden. Und zwar über eine Questreihe, die ein wenig versteckt ist. So benötigt ihr das Silbermesser, welches zufällig in arkanen Schatztruhen gefunden werden kann. Habt ihr es in eurem Beutel, kann die Aufgabe Seltsames Silbermesser gestartet und vier Folgequests abgeschlossen werden.

Die einzelnen Schritte der Questreihe
  • Seltsames Silbermesser - Bringt das Messer zu einem NPC im Lager der Ankoaner (A) / Entfesselten (H).
  • Konservierte Hinweise - Die arkanen Schatztruhen in Nazjatar sind nicht von den Naga. Eventuell von einem damaligen Bewohner der Stadt. Ihr sollt nach Hinweisen suchen.
  • Tagebücher der Toten - Ihr findet ein Tagebuch von Mardivas und sollt danach weitere Bücher finden.
  • Verzaubertes Schloss - Irgendwann steht ihr vor einer verschlossenen Truhe und sollt den Mechanismus betätigen, um sie zu öffnen. Doch dafür muss erst ein Rätsel gelöst werden.
  • Schatzgeschichten - Ihr kehrt ins Lager zurück und teilt dem NPC mit, was ihr herausgefunden habt. 

Während dieser Questreihe lernen wir mehr über Mardivas und seine Experimente. Vor allem was die besonderen Schließmechanismen der Schatztruhen angeht. Doch das war erst der Anfang. Denn beim Abschluss der letzten Aufgabe gibt es dann als Belohnung die Freischaltung Schätze von Nazjatar. Dadurch werden die besagten speziellen Weltquests freigeschaltet.

Werdet zum Rätselfreund

Nachdem die Weltquests freigeschaltet wurden, seht ihr jeden Tag auf der Karte von Nazjatar eine davon. Sie führt euch zu einer von sechs verschiedenen verschlossenen Schatztruhen, die dann auch nur an diesem Tag geöffnet werden kann. Es ist also nicht möglich einfach so durch Nazjatar zu laufen, um die Kisten zu finden. Wer den Erfolg Rätselfreund haben möchte, muss deswegen jeden Tag schauen, welche Schatztruhe denn gerade aktiv ist. Und das solltet ihr wollen, denn dieses Achievement gehört mit zum riesigen Meta-Erfolg Unterwasserusurpator und dem dadurch freischaltbaren Krabben-Reittier.
 

Für den Erfolg müssen alle Rätsel von Mardivas absolviert werden und dabei handelt es sich um insgesamt 21 Stück. Sie unterliegen einem einfachen Muster. Es existieren drei runenversiegelte Truhen (einfach, mittel, schwer) und drei leyverriegelte Truhen (leicht, mittel schwer). Zum Öffnen der runenversiegelten Truhen muss ein Farbrätsel gelöst werden, welches mit dem bekannten Spiel Bejeweled verglichen werden kann. Es gibt dabei sechs Farben und mit jeder Farbe soll das Rätsel einmal abgeschlossen werden. Dementsprechend existieren 18 verschiedenen Rätsel. Die Weltquests geben dabei vor, welche Farbe benutzt werden darf. 
 

Für die leyverriegelten Truhen wiederum gibt es nur drei Rätsel, passend zu den Schwierigkeitsgraden der entsprechenden Truhe: leicht, mittel und schwer. Sie laufen an sich immer gleich ab. So wird einem ein Muster von Kugelvebindungen gezeigt, welches so verändert werden muss, dass keine Verbindungen sich überschneiden. Ein vergleichbares Spiel, welches man abseits von World of Warcraft kennen könnte, nennt sich Untangled. Die Rätsel von allen Kisten sind immer zufallsgeneriert. Dementsprechend können wir euch dazu auch keinen Guide anbieten.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kyriae - Mitglied
Kenn ich beide nicht und sowieso werden diese Spiele für ich ein Problem darstellen. Naja... mal schauen wann ich entnervt den Computer gegen die Wand klatschen will ;)
Hephaistion - Mitglied
Da kommt altes Wimmelbildspiel-feeling hoch *-* grad bei dem 2ten Teil mit den nicht übereinander legbaren Verbindungen
Inhaltsverzeichnis anzeigen