20. September 2019 - 09:35 Uhr

Feiertagsguide: Das Braufest

Übersicht zum Braufest

Von Horde und Allianz gleichermaßen begangen, ist das Braufest die Zeit um die Ernte zu genießen: Mit Brezeln, Käse und Suff! Jedes Jahr versammeln sich die konkurrienden Brauereien Donnerbräu, Gerstenbräu und die Oger in den Hauptstädten, um sich gegenseitig mit ihren Spezialbieren und Met zu überbieten. Mutige Abenteurer sind herzlich dazu eingeladen, sich zurückzulehnen und einen kräftigen Schluck von den köstlichsten Bieren der Brauereien zu nehmen.

Was kann man während des Events bekommen?

Viele der Gegenstände, die ihr während des Braufestes von den Verkäufern erhalten könnt benötigen eine eigene Währung. Dabei handelt es sich um die Braufestmarken. Diese bekommt ihr für die täglichen Quests des Events und für das Besiegen vom Eventboss Coren Düsterbräu. Bei den Items handelt es sich um viele spaßige Ausrüstungsgegenstände, um wie ein wahrer Besucher des Oktoberfests auszusehen. Doch auch diverse Haustiere gibt es zu ergattern.

Zudem gibt es auch noch zahlreiche Spaßitems, wodurch Ihr Bierfässer für eure Gruppe aufstellen oder euch ein Braufässchen auf den Rücken schnallen könnt. Außerdem ist es auch noch möglich gleich zwei Reittiere zu ergattern. Eine netzte Ziege und ein Kodo. Das wird wohl so einige freuen, da man ja als Allianzler nicht anders an ein Kodo rankommen kann und als Hordler nicht an eine Ziege.
 

Neu im Jahr 2019

Dieses Jahr gibt es allerlei Updates für das Braufest und mit dabei sind nicht nur diverse Belohnungen, sondern sogar ein neues Minispiel: der Mampfkampf! Es lohnt sich also auf jeden Fall wieder am Fest teilzunehmen. Sobald wir wissen, welches Neuheiten es alle gibt und wie sie funktionieren, werden wir den Guide entsprechend aktualisieren.

Die Neuheiten für das Braufest
 
 

Was muss man während des Events machen?

Anders als beispielsweise beim Mond- oder Sonnenwendfest muss man während des "Braufest" - Event nicht in der ganzen Welt rumreisen. Es findet primär in allen Hauptstädten, hauptsächlich aber in Orgrimmar und Eisenschmiede statt. Um an die Items und Erfolge zu kommen muss man neben der Hauptquest des Feiertages täglich Dailys machen und schön die Braufestmarken sammeln. Außerdem kann man einen Eventboss in den Schwarzfelstiefen töten, der Ausrüstung und besondere Items fallen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
punny - Mitglied
Oh man. Jetzt hat keiner mehr lust das Wettessen mit zu machen. Solche sachen funktionieren nur am ersten Tag. Und da das da noch verbuggt war hat macht da keiner mehr mit :/
Würde ja leute aus der Gilde fragen. Aber die spielen alle Classic
MetaBowser - Mitglied
Die Obstkübel auf der Widder-Rennstrecke wurden umplatziert (bzw. wurden welche entfernt). Dies wirkt sich sehr zu Ungunsten des Spielers aus, da jetzt am Wendepunkt, wo man das Faß erhält, bis zum Kübel jenseits der Base geritten werden muß... kostet im Vergleich zu den Vorjahren locker vier bis sechs Markerl pro Renntag

/thumbsdown >_<
wowhunter - Mitglied
Auch die Daily-Quest mit dem Widderrennen durch die Stadt funktioniert bei der Horde derzeit nicht.
Entweder wird das Durchreiten der Tore nicht für die Quest gezählt oder mitten in der Stadt verschwinden plötzlich die Braufestfahnen und es gibt gar keine Tore mehr zum Durchreiten.
Feylandel - Mitglied
Scheinbar ist auf der Hordenseite die Quest mit dem Krug vom Eventboss verbuggt, denn der NPC wo man die Quest abgeben soll, ist nicht vor Ort (der vor Ort heißt anders) auf Allianz Seite klappt alles
nyso - Mitglied
Ergibt auch Sinn, die Horde soll nicht so viel saufen, die sind nüchtern schon nicht zurechnungsfähig. :D
3
CoDiiLus2 - Mitglied
Böse Nyso ^^
Ich gehe hier eher davon aus, das hier vergessen wurde den Marker oder NPC korrekt zu setzen. Ich war noch nicht auf dem Braufest, da ich noch auf Arbeit bin daher hab ich den Fehler noch nicht sehen können.

Ich gehe aber davon aus, das dies bald gefixed ist.
wowhunter - Mitglied
Das neue Minispiel ist noch sehr buggy.
Zum einen wird es teilweise direkt nach dem Start beendet, dann haben manche Spieler schon vor dem Start Punkte oder die Cooldowns vom Trinken sind noch die gleichen wie bei der vorherigen Runde, sodass man selbst ohne Trinken beginnt. :D
Feylandel - Mitglied
Ja manche können auch 3 Teller hintereinander bekommen wo nur 2 Würste drauf sind und andere bekommen 4 auf ein Teller, somit kommt zum Wettessen noch das Glücksspiel dazu
CoDiiLus2 - Mitglied
Naja ich gehe davon aus das dies noch alles gefixed wird. Ich glaube das Braufest wurde ja nicht getestet auf dem PTR vorher.
Privatier - Mitglied
Ej. Super Idee und man muss sagen, es mangelt den Leuten bei Blizz nicht an neuen Einfällen: ein Ruhestein!! Hatten wir ja noch nie. /Ironie off
Ehrlich: Langsam komm ich mir verar.....t vor. Was es wohl in den Schlotternächten Neues gibt? Lasst mich raten....Etwa einen.....?? Ach nee. Den gab's ja 2018 schon.
nyso - Mitglied
Liste gesehen? Nur Ruhestein gefunden? Nochmal lesen bitte. :) P.S. ich mag Ruhesteine
6
CoDiiLus2 - Mitglied
Ach es muss immer Nörgler geben.
Mal nicht bemerkt das diese Braufest auch umgestaltet und mit neuen Aktivitäten versehen wurde. Das es auch andere Belohnungen gibt wurde auch übersehen. Aber erstmal sinnfrei meckern.
2
nyso - Mitglied
Ich hab Bock, aber nicht auf den Widder...! Das Steinchen ist mir! :D
 
1
CoDiiLus2 - Mitglied
So wie jedes Event, mindestens den Ruhestein holen. Aber den Wappenrock will ich auch. ^^
1
Mavf - Mitglied
Also ich hab jetzt 2x gesehen wie Leute 335er Loot bekommen haben.. o.O
1
Moody - Mitglied
Bitte sind die  komplett deppat.Bei Worldquests  kriegt  man Item Level 325+-340+.
1
Muhkuh - Mitglied
Worldquest kannst du aber auch nicht mit Level 118 machen. Oh und 325+ - 340+ WQs gibt es nicht, 340+ ist maximal die Belohnung der Abgesandtenquest - ist da auch nur, wenn dein Itemlevel bereits entsprechend hoch ist, das skaliert nämlich.
Sascha117 - Mitglied
die abgesandtenquest ist aber teil des wq systems. man bekommt sogar ruf wenn man einen vertrag an hat^^
SchneidoR - Mitglied
Also auf Stufe 118 gibt es bei Quests Items mit dem Itemlevel von 281...Hoffentlich nur ein Fehler.
CoDiiLus2 - Mitglied
Wieso ein Fehler. Das ist so etwa das normale Itemlevel für 118er Quests.
Kaum anders als andere Quests. Das dieses Item nur 289 auf 120 ist, wäre eher der Fehler.
SchneidoR - Mitglied
Das meine ich doch damit? Wieso sollte es auf Stufe 120 bei einem Eventboss schlechtere Beute geben als mit Stufe 119/120 bei einer Quest mit einem grünen Item als Belohnung. Hoffentlich ist dieses 289 iLvl ein Fehler. :)
Muhkuh - Mitglied
Weil es kein Endboss ist, sondern Pipifax für gemischte Gruppen auf und unter Maximallevel. Und dazu noch endlos wiederholbar.
SchneidoR - Mitglied
Na und? 120er bekommen halt höheres Itemlevel und dadrunter halt niedrigere Items. Früher war es auch so das man Items auf mindestens Dungeon-Hero Itemlevel bekommen hat. Diese Eventbosse sind immer"pipifax" gewesen, auch die Apotheker beim Fest der Liebe. Und diese sind nicht endlos wiederholbar. Items kann man nur einmal pro Tag bekommen und dazu nicht 100% sicher. Hinzu kommt das es nur wenige Items gibt, ein paar Trinkets nur. Das ist zwar nicht viel war in der Vergangenheit aber immer schön die Eventbosse zu machen, gerade als frisch Max. Level gewordener. Weiss nicht was dein Problem ist? :D
Muhkuh - Mitglied

Items kann man nur einmal pro Tag bekommen 


Das ist nicht korrekt. Du bekommst nur einmal am Tag das Fässchen. Die Trinkets sind allerdings Loot vom Boss, nicht Inhalt der Fässchen und den Boss kannst du nach jedem Versuch wieder looten und wenn du den Boss 9x hintereinander tötest.

Sei's drum, inzwischen ist klar, dass es bei den Trinkets ein Bug war, nun droppen die mit Itemlevel 335.
Alorya - Mitglied
hmm joaa, 289 ist doch recht happig, 325 wär vollkommen inordnung gewesen^^
kaito - Mitglied
Da hauen sie riesige Item-Level-Sprünge in die Kriegsfronten und machen die Items beim Event aber nur auf 289 für 120? Das ist dann aber wirklich nur für Twinks interessant die extrem frisch aus der Levelphase kommen, was die meisten nach meiner Erfahrung mit über 280 tun. 
Meine mich erinnern zu können, dass die Sprünge da früher etwas besser waren und das jeweils erste Event in einer Erweiterung durchaus reinzvolle Items hatte.
2
Thatony - Mitglied
Das finde ich aber auch...
325 bzw 340 hätte es sein dürfen.
340 wird einem eh schon an den Kopf geworfen.
da hätte ein nettes Trinket schon ein paar Tage Sinn ergeben. 
Bei dem Ilvl wird es keiner brauchen.
1
CoDiiLus2 - Mitglied
Für den "Schwierigkeitsgrad" wäre zwischen 310 und 325 richtig gewesen. 340 wäre arg überzogen. Die Items aus den Events waren eigentlich immer nur Lückenfüller und fast nie gleichwertig mit Hero-Dungeon Items, mehr nicht.
Thatony - Mitglied
Ich verstehe die downvotes nicht ganz oO
Raremobs im Arathi droppen auch 340, Worldbosse 355-370. 
Mit 340 würde man die Teile mit Twinks halt auch mal tragen. 
Wozu Items droppen lassen wenn sie durch die ersten WQ unbrauchbar sind.
Die starten bei 300.
kaito - Mitglied
Die WQ starten nicht bei 300 richten sich generell nach dem Itemlevel den man hat und wo man was hat. Wo da genau die Breakpoints sind ist mir allerdings noch nicht so ganz klar geworden.
Stimme CoDiiLus2 aber zu, ich hätte die Event-Items auch so bei 310 oder 325 für 120iger gehalten.
Damit hätten sie für kleine Twinks mit frisch 120 zumindest kurzzeitig einen Nutzen.
Allerdings stimmt es schon, dsas der Aufwand für den Event-Boss und der Aufwand von den Rar der Kriegsfronten nun wirklich nicht groß sind, womit 340 so falsch auch wieder nicht wäre.

Aber im Moment verstehe ich die Item-Level-Politik von Blizzard eh nicht so ganz.

p.s.: auf die Downvotes würde ich nichts geben, die sind eh rnd, oder von Leuten die es mit Hinterfragen und gemütlich diskutieren nicht haben.
Pongel - Mitglied
Dann hoffe ich mal das bei meinem 10. Braufest endlich mal wenigstens eins der beiden mounts dropt.
Ollisterhase - Mitglied
Die Widder bekomm ich Jahr für Jahr... Nur der Kodo will nicht droppen... Vielleicht ja endlich dieses Jahr... 
Pongel - Mitglied
Und dann widerum gibt es jene Leute die beide Mounts in einem run bekommen '-.-
CoDiiLus2 - Mitglied
Ich weiß ich bekomm downvotes, da ich die Mounts seit Jahren habe. Hab die 2009 mal bekommen beide aber nicht mit einem Run. Seitdem habe ich aber irgendwie in meinen Dungeongruppen bei keinen gesehen der das eine oder das andere je bekommen hat. Dafür renne ich seit Jahren der Liebesrakete hinterher. ^^
Nighthaven - Supporter
Ergänzung: Als weiteres Item kann man ein neues Erbstück erwerben für 500 Braufestmarken, mit denen man seine Waffen auf Stufe 110 bringen kann.

(momentan natürlich sehr sinnig, wenn man eh ab Stufe 100 oder 98 die Artefaktwaffe nutzt..., aber nun ja :)  )
Jasteni - Mitglied
Naja die Artefaktwaffe müsste ich mir aber für jeden Specc erspielen etc. Die Erbstücke kann ich on the way einfach "erstellen" und nutzen.
Ravensilver - Mitglied
Den Erfolg "Öffentliche Ruhestörung" kann man übrigens nur im alten (also nicht-Legion) Dalaran abschliessen. ^^
Karamos - Mitglied
Ich bin schon seit 2012 daran den Braufest Kodo zu bekommen und was passiert dieses Jahr...




Aus der Ersten Kiste beide Mounts :D
3
Inhaltsverzeichnis anzeigen