11. Juni 2019 - 01:17 Uhr

Handwerksguide - Neues für die Berufe in Patch 8.2

Mit Battle for Azeroth haben die Entwickler sich vorgenommen den Handwerksberufen etwas mehr Aufmerksamkeit von Patch zu Patch zu geben. So gab es bereits mit Update 8.1 allerlei neue Rezepte und Patch 8.1.5 brachte die Handwerkszeuge ins Spiel. Weiter geht es mit dem nächsten Contentupdate 8.2 - Rise of Azshara! Alle Berufe bekommen wieder neue Ausrüstung, Gadgets, Tränke und so weiter. Außerdem werden auch neue Materialien eingefügt, die in Nazjatar gefunden werden können, und der maximale Handwerksskill wird sogar erhöht. In den folgenden Abschnitten findet ihr alle Informationen zu den Neuheiten!

Maximaler Handwerksskill auf 175

In Battle for Azeroth liegt das maximale Skillevel für die Berufe bei 150. Wer dieses erreicht hat, kann alle Rezepte erlernen und sich unter anderem auch sein Handwerkszeug aus Patch 8.1.5 freischalten. Mit Patch 8.2 geht es aber tatsächlich weiter. Zum ersten Mal innerhalb eines Addons wird das maximale Level erhöht. Zwar nur von 150 auf 175, aber es ist auf jeden Fall ein Fortschritt. Wieso? Weil es für alle Handwerksberufe auch diverse neue Rezepte gibt. Um diese erlenen zu können, muss erst einmal wieder geskillt werden. Welche Neuheiten es alle gibt, seht ihr weiter unten in der Übersicht.
 

Neue Handwerkslehrer in Nazjatar

Zwar werden mit Patch 8.2 gleich zwei große neue Zonen eingefügt, aber für Handwerker ist nur Nazjatar interessant. Denn dort stehen auch die neuen Handwerkslehrer im Hauptlager der Ankoaner (A) / Entfesselten (H). Insgesamt drei Stück und je nach Beruf müsst ihr mit einem jeweils anderen reden. Das solltet ihr auch direkt tun, denn die meisten Rezepte können bereits auf einem Handwerksskill von 150 erlernt werden. Ein paar wenige verteilen sich dann zwischen 150 und 170. Ebenfalls im Lager vorhanden ist ein Handwerkshändler, der die üblichen Ressourcen verkauft.
 

Neue Ressourcen in Nazjatar

Um die neuen Fertigkeitspunkte zu erhalten, werden natürlich auch neue Rezepte eingefügt. Schmiedekünstler, Alchemisten, Inschriftenkundler und Co. dürfen neue Verzauberungen, Tränke, Ausrüstung, Gadgets und so weiter herstellen. Allerdings nicht nur mit den bisher vorhanden Materialien, sondern es gibt auch komplett neue Ressourcen, die in der Zone Nazjatar gesammelt werden können. Passend dazu gibt es natürlich auch Erzvorkommen und Pflanzen! Auf der Insel Mechagon gibt es sie nicht zu holen.
Die neuen Materialien in der Übersicht

 

Wiederholbare Handwerksquests in Nazjatar

Es gibt drei Handwerksquests in Nazjatar, die aber nicht direkt für spezielle Handwerksberufe sind. Jeder darf sie annehmen, doch für Spieler mit einem bestimmten Beruf sind sie meist nützlicher. Diese Quests können nicht einfach so bei einem NPC angenommen werden. Man findet den entsprechenden Questgegenstand zum Starten der Aufgaben durch das Töten von seltenen Gegnern oder dem Öffnen von Schatztruhen. Einmal erledigt, kann der Gegenstand danach erneut gefunden und die Quest wiederholt werden. Als Belohnung gibt es eine größere Menge an Handwerksressourcen.


Die verschiedenen Handwerksquests

Neue und verbesserte Verbrauchsgüter

Nachdem zum Release von Battle for Azeroth die Preise von viele Ausrüstungsmodifikationen und Verbrauchsgütern ziemlich hoch und schwankend waren, haben sich diese nun so langsam eingependelt. Doch bald müsst ihr wahrscheinlich wieder tiefer in die Taschen greifen, denn mit Patch 8.2 wird es für Fläschchen, Tränke, Verzauberungen, Sockelsteine und Buffood neue Versionen geben. Die Rezepte gibt es in Mechagon sowie Nazjatar und zur Herstellung benötigt werden neue sowie alte Materialien. Eventuell solltet ihr bereits jetzt anfangen zu sparen!
Auflistung der neuen Verbrauchsgüter
Neue Sockelsteine
Neue Fläschchen

Neue Tränke
Neue Verzauberungen
  • Bündnis des kritischen Trefferwerts - Verbesserte Ringverzauberung für kritische Trefferwertung (60)
  • Bündnis der Vielseitigkeit - Verbesserte Ringverzauberung für Vielseitigkeit (60)
  • Bündnis der Tempowertung - Verbesserte Ringverzauberung für Tempowertung (60)
  • Bündnis der Meisterschaft - Verbesserte Ringverzauberung für Meisterschaft (60)
  • Kraftmultiplikator - Neue Waffenverzauberung: Erhöht manchmal die Beweglichkeit/Stärke um 500 oder ein Sekundärattribut um 100 für 15 Sekunden.
  • Brillanz des Maschinisten - Neue Waffenverzauberung: Erhöht manchmal die Intelligenz um 500 oder ein Sekundärattribut um 100 für 15 Sekunden.
  • Nagahaut - Neue Waffenverzauberung: Durch Ausweichen, Parrieren oder Blocken erhöht sich manchmal die Stärke/Beweglichkeit um 500 für 15 Sekunden. Außerdem werden 15.000 Schaden absorbiert.
  • Ozeanische Wiederherstellung - Neue Waffenverzauberung: Erhöht manchmal die Intelligenz um 500 für 15 Sekunden und stellt 5.000 Mana wieder her.

Neues Buffood

Neue Vantus-Rune

Alle neuen Rezepte in der Übersicht

Nun kommt es zum wichtigsten Teil: die neuen Rezepte. Es gibt ziemlich viele Neuheiten, die ihr euch in den folgenden Auflistungen anschauen könnt. Wie bereits erwähnt, können allerlei verbesserte Verbrauchsgüter hergestellt werden. Außerdem gibt es Ausrüstung für die neue PvP-Saison und hochstufige PvE-Gegenstände. Ebenfalls mit dabei ist die neue Mount-Ausrüstung, es gibt ein paar neue Spielzeuge und sogar ein Reittier, welches von Ingenieuren und Schmiede zusammen hergestellt wird. Viel Spaß beim Durchstöbern!
Alchemie - Die neuen Rezepte
Ausrüstung  Verbesserte Tränke Verbesserte Fläschchen Verbesserter Kessel
Schmiedekunst - Die neuen Rezepte
Ausrüstung PvP-Ausrüstung Mount Mount-Ausrüstung
Lederverarbeitung - Die neuen Rezepte
Ausrüstung PvP-Ausrüstung Mount-Ausrüstung Sonstiges
Schneiderei - Die neuen Rezepte
Ausrüstung PvP-Ausrüstung Mount-Ausrüstung Sonstiges
Ingenieurskunst - Die neuen Rezepte
Ausrüstung PvP-Ausrüstung Spielzeuge Mount Üb3r-Module
Juwelenschleifen - Die neuen Rezepte
Ausrüstung PvP-Ausrüstung Juwelen
Inschriftenkunde - Die neuen Rezepte
Ausrüstung PvP-Ausrüstung Verträge
  • Vertrag: Der Rostbolzenwiderstand - Neuer Vertrag für die Fraktion in Mechagon: Rostbolzenwiderstand (Respektvoll beim Rostbolzenwiderstand, Rüstmeister)
  • Vertrag: Ankoaner - Neuer Vertrag für die Fraktion der Allianz in Nazjatar: Ankoaner (Respektvoll bei den Ankoanern, Rüstmeister)
  • Vertrag: Die Entfesselten - Neuer Vertrag für die Fraktion der Horde in Nazjatar: Entfesselte (Respektvoll bei den Entfesselten, Rüstmeister)
Glyphen Vantus-Rune
  • Vantusrune: Ewiger Palast - Vantusrune für den neuen Raid Azsharas ewiger Palast (Drop von Gegnern im Raid Azsharas ewiger Palast)
Verzauberungskunst - Die neuen Rezepte
PvP-Ausrüstung Verzauberungen
  • Bündnis des kritischen Trefferwerts - Verbesserte Ringverzauberung für kritische Trefferwertung (60)
  • Bündnis der Vielseitigkeit - Verbesserte Ringverzauberung für Vielseitigkeit (60)
  • Bündnis der Tempowertung - Verbesserte Ringverzauberung für Tempowertung (60)
  • Bündnis der Meisterschaft - Verbesserte Ringverzauberung für Meisterschaft (60)
  • Kraftmultiplikator - Neue Waffenverzauberung: Erhöht manchmal die Beweglichkeit/Stärke um 500 oder ein Sekundärattribut um 100 für 15 Sekunden.
  • Brillanz des Maschinisten - Neue Waffenverzauberung: Erhöht manchmal die Intelligenz um 500 oder ein Sekundärattribut um 100 für 15 Sekunden.
  • Nagahaut - Neue Waffenverzauberung: Durch Ausweichen, Parrieren oder Blocken erhöht sich manchmal die Stärke/Beweglichkeit um 500 für 15 Sekunden. Außerdem werden 15.000 Schaden absorbiert.
  • Ozeanische Wiederherstellung - Neue Waffenverzauberung: Erhöht manchmal die Intelligenz um 500 für 15 Sekunden und stellt 5.000 Mana wieder her.
Mount-Ausrüstung
Kochkunst - Die neuen Rezepte
Mahlzeiten Festmahl Sonstiges
  • Mechabytes - Funfood (Drop von Gegnern in der Operation: Mechagon)
  • Unagispieß - Verursacht 500 Naturschaden an Angreifer (Durch tägliche Quest in Nazjatar)
Angeln - Neuheiten für die Angler
Spielzeug
Angel
Ruf
  • Durch die seltenen Fische von Mechagon könnt ihr jeden Tag 250 Ruf beim Rostbolzenwiderstand erhalten. Angelt sie und gebt die Daily ab, die sie gewähren!

Der abyssische Fokus für Ausrüstung

Bisher war es so, dass für die Herstellung hochstufiger Ausrüstung besondere Materialien benötigt wurden: HydrokernBlutzelleGezeitenkern und Atem von Bwonsamdi. In Patch 8.2 ist das nicht der Fall. Es gibt kein neues seltenen oder episches Material aus Dungeons und dem Raid. Benötigt wird weiterhin nur Expulsom und davon gar nicht mal so wenig. Wie ihr auf den folgenden Bildern sehen könnt, wird aber der abyssische Fokus vorausgesetzt. Und zwar in drei verschiedenen Versionen. Dabei handelt es sich nicht um ein Material, sondern um ein Objekt in der Spielwelt und dieses müsst ihr während einer Questreihe aufbauen.

In Nazjatar findet ihr bei den Koordinaten 38/37 den Kaputten Energiekern, der die Quest Uralte Technologie startet. Ihr bringt ihn in das Lager der Ankoaner / Entfesselten zu einem Handwerker, der einem dann sagt, dass wir mit diesem Artefakt unserer hergestellten Gegenstände ermächtigen können. Doch erst muss der Energiekern repariert werden und dazu werden Abyssische Splitter benötigt. Insgesamt 15 Stück und diese werden von Elite-Gegnern in Nazjatar gelassen oder man kann sie jeweils für 5 Prismatische Manaperlen beim Händler kaufen. 
 

Wenn das geschafft ist, wird der abyssische Fokus wiederhergestellt und die erste Version der neuen Ausrüstung kann hergestellt werden. Danach gibt es die Quest Der ewige Palast: Wir können ihn stärker machen. Für diese müssen 20 Ewige Ornamente von den Bossen im Raid gesammelt werden, um danach den ermächtigten abyssischen Fokus aufzubauen, wodurch Tier 2 der Ausrüstung erstellt werde kann. Wer die stärksten Gegenstände möchte, der muss nun die Quest Der ewige Palast: Grenzen austesten erledigen. Für diese müssen noch einmal 200 Ewige Ornamente gesammelt werden.

Im Endeffekt läuft es also so wie schon in den anderen Raids ab, nur dass man dieses Mal kein Handwerksmaterial sammelt. Das Itemlevel der Gegenstände liegt leicht unter den verschiedenen Gegenstandsstufen aus dem neuen Raid. In Azsharas ewigem Palast gibt es Itemlevel 415 (normal), 430 (heroisch) und 445 (mythisch). Bei den herstellbaren Ausrüstungsteilen gibt es Itemlevel 410 (Tier 1), Itemlevel 425 (Tier 2) und Itemlevel 440 (Tier 3). Nur Ingenieure brechen diese Regel, da sie ja bekanntlich Brillen herstellen. Also Azerit-Helme. Diese orientieren sich weiterhin an den normalen Abstufungen!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
NeoPavio - Mitglied
Solange das herstellbare Equipment mit brauchbarem Itemlevel BoP ist, macht das Handwerk aus der Sicht keinen Sinn.
Wenn man es nicht verkaufen kann, kann man auch kein Gold damit machen.
Und wenn die höherstufigen Items wieder Raiddrops benötigen, bekommt man als casual Spieler mit WQs, Abgesandtenquests etc. besseres Gear, bevor man sich das gewünschte Item herstellen kann...
Maulbeerbaum - Mitglied
Keine neue Waffen VZ für Jäger? Oh gerade gesehen, nur beim Verzauberer.