Haustierguide - Dreckiger Schleim im Dungeon Tol Dagor

10. September 2018 - 11:01 Uhr 2
In den Dungeons von Battle for Azeroth können Sammler so einige schicke Neuheiten abstauben. Unter anderem Mounts, Haustiere und auch Transmog-Gegenstände. Die meisten werden einfach durch Bosse im mythischen Modus fallen gelassen, für einige muss man aber etwas mehr machen. So auch für den Dreckigen Schleim, den es durch den Dreckigen Eimer gibt. Diesen könnt ihr im Dungeon Tol Dagor freischalten, wenn ihr einen bestimmten Geheimgang findet, der auf jeden Fall eher unauffällig ist, wo dann der Zusatzboss Gol'than der Übelriechende auf euch wartet. Auch das funktioniert nur im mythischen Modus!


Wo ist Gol'than der Übelriechende?

Wie erwähnt, müsst ihr euch in der mythischen Version von Tol Dagor befinden. Nun könnt ihr ganz normal den ersten Boss besiegen und ins Gefängnis hineingehen. Ab durch die Kanalisation und hoch auf die erste Ebene, die sich die Brigg nennt. Hier gibt es einige Gefängniszellen, die sich aber durch einen Schurken, Schriftrolle des Entriegelns (Inschriftenkunde) oder Monelitdietrich (Schmiedekunst) öffnen lassen. In der dritten Zelle auf der rechten Seite, wartet ein NPC auf euch.

Der ist nicht weiter wichtig. Es geht in der Zelle eher darum, dass hinten an der Wand ein Loch ist, durch das ihr durchgehen könnt. Geht nun den Gang entlang, bis ihr bei Gol'tahn der Übelriechende angekommen seid. Besiegt ihn und schon gibt es den Dreckigen Eimer für das Haustier!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Feylandel - Mitglied
Es ist kein 100% Drop, keine Ahnung woher also die Information kommt, dass es so ist. Sowas sollte man in einer News auch erwähnen
0
0
Feylandel - Mitglied
Man kann die ID aber resetten und erneut den Boss legen um das dann zu farmen.
0
0