29. August 2016 - 18:25 Uhr

Legion Guide - Artefaktwaffen: Klassen, Modelle, Quests und mehr!

Schamane - Artefaktwaffen

Ausrichtung: Elementar

Die Faust des Ra-Den

Aman'Thul der Hochvater, Anführer des Titanenpantheons, gab dieses Artefakt, das die Wut der Stürme kanalisieren konnte, in die Obhut seines größten Dieners, Hochwächter Ra. Ra nutzte es, um dem von den Titanen geschmiedeten Volk der Mogu Leben einzuhauchen und führte es unzählige Jahre lang im Kampf gegen das Schwarze Imperium. Später, nachdem Ra sie verloren hatte, wurde die Waffe von Xuen, dem Himmlischen Erhabenen, aufgenommen, der ihre große und gefährliche Macht sah und beschloss, sie sicher zu verwahren, bis ein würdiger Schamane die Waffe wieder im gerechten Kampf führen könnte.

 
Video zur Questreihe der Artefaktwaffe
 
Video zu den Designs der Artefaktwaffe
 
Galerie: Alle Designs der Artefaktwaffe

Ausrichtung: Verstärkung

Schicksalshammer

Dieser riesige Hammer wurde in der elementaren Lava Draenors geschmiedet, der Heimatwelt der Orcs. Er ist tief mit den Elementen verbunden und seine wahre Macht wird nur in den Händen derer erweckt, die von Angesicht zu Angesicht mit den Elementen Zwiesprache halten können. Der Schicksalshammer wurde eins von Orgrim Schicksalshammer geführt, einem der größten Orckrieger der Horde. Momentan führt ihn Thrall, einer der mächtigsten Schamanen, die Azeroth je gesehen hat.

 
Video zur Questreihe der Artefaktwaffe
 
Video zu den Designs der Artefaktwaffe
 
Galerie: Alle Designs der Artefaktwaffe

Ausrichtung: Wiederherstellung

Azsharas Szepter

Ein mächtiges Szepter, das vor langer Zeit von Königin Azshara getragen wurde, bevor sie sich in eine Naga verwandelte. Das Szepter wird von Wasser aus dem Brunnen der Ewigkeit durchströmt, das ihm große magische und heilende Kräfte verleiht. Azsharas Szepter verschwand während des Krieges der Urahnen, kurz bevor Azshara und viele ihrer Anhänger vom Meer verschlungen wurden. Überlebende Nachtelfen, unwissend seiner wahren Macht, nahmen es an sich, und es wurde mit einer unbekannten Priesterin in Azsuna begraben, wo es darauf wartet, von jemandem gefunden zu werden, der sein wahres Potenzial entfesseln kann.

 
Video zur Questreihe der Artefaktwaffe
 
Video zu den Designs der Artefaktwaffe
 
Galerie: Alle Designs der Artefaktwaffe

Geheimes Artefaktdesign

Abseits der durch Erfolge freischaltbaren Designs, siehe Übersichtsseite, hat jede Klassenausrichtung ein mehr oder weniger verstecktes Design, welches irgendwie erlangt werden kann. Manchmal muss man dafür etwas Glück haben, manchmal muss man es nur kaufen und manchmal muss man eine Art kleine Questreihe erledigen. Folgend haben wir euch Informationen zum Erlangen der Design für den Schamanen aufgelistet. Übrigens haben auch diese versteckten Designs je 3 Alternativen. Diese schaltet ihr frei, indem ihr mit dem verstecken Design 100 Dungeons durchlauf (1), 200 Weltquests erledigt (2) oder 1.000 gegnerische Spieler tötet (3).

Schamane

Geheime Artefakt-Effekte

Jede Klassenausrichtung hat einen mehr oder weniger versteckten Effekt für seine Artefaktwaffe, der kosmetische oder kämpferische Auswirkungen hat. Diese müssen jedoch erst einmal aufgedeckt werden! Falls ihr wissen wollt, welcher geheimer Effekt auf den Waffen des Schamanen liegt, schaut euch die folgenden Infos an!

Schamane
  • Elementar
    • Sturm-Elementare in Sturmheim werden euch gegnüber freundlich, wenn ihr die Waffe tragt.
    • Manchmal erscheint ein gepeinigter Elementar auf den Verheerten Inseln. Durch die Waffe können Schamanen ihn erlösen, wodurch sie eine wenig Artefaktmacht erhalten.
       
  • Verstärkung
    • Unbekannt
       
  • Wiederherstellung
    • Minding the Tides: Bleibt ihr eine lange Zeit stehen, fängt euer Charakter irgendwann an sich hinzuknien und eine wirbelnde Wasseranimation erscheint unter ihm.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Schilling83 - Mitglied
Wie lange dauert es bis das Schaf (Arkan Magier) erscheint weil ich warte schon ziemlich lange.
Watershock - Mitglied
Kann man Immerflammenkristall auch bekommen wenn man nicht in der Frostskillung ist?
Habe nämlich gelesen das es z.B. beim Schamanen für die geheimen Artefaktvorlagen nicht nötig ist, im richtigen Specc zu sein sondern nur der Besitz der Waffe zählt.
Finde es allgemein ziemlich dämlich das manche Klassen relativ einfach und schnell an Ihre geheimen Artefaktvorlagen kommen und andere Wochen/Monate braucehn werden um die Vorlage zu bekommen.
Andi - Staff
Ja. Es ist nicht nötig im richtigen Spec zu sein oder eine bestimmte Beuterolle zu aktivieren. 
Silana - Mitglied
ich hätte mal eine frage wegen den Artefakt Skin  Immerflammenkristall kann mir einer sagen ob dafür eine artefaktwissenstufe benötigt wird? weil davon gelesen habe ich bis jetzt noch nichts
Andi - Staff
Nein, nur die entsprechende Klassenhallen-Aufwertung, wie im Artikel beschrieben.
1
Novaterra - Mitglied

Hallo, die letzte Kummer und Qual Artefakt Waffe bei euch (Die letzten 4 Bilder bei allen Designs) ist das noch aktuell ?
In keinem anderen Guide wird diese gezeigt oder erwähnt. Und was mich interessieren würde wie ich dieses Design bekomme wenn vorhanden? Freu mich auf Antworten.
 
Andi - Staff
Das sind die Waffen, die bereits vorhanden sind, aber nicht freischaltbar. Diese dienen dann einem neuen Tier Content oder ähnliches. 
Imoribus - Mitglied
Hey Leute, also ich bin mir ziemlich sicher, dass ich alle Kisten im  Verdorrten Szenario gefunden habe, leider aber nicht die Fäuste des Sturms. Ist es ein Random Drop oder so?
recab - Mitglied

Wenn ihr 15 Tage nach Release einen Charakter auf Stufe 110 zum ersten Mal zur Nachforschung schickt, kann dieser 3 (15:5 = 3) Arbeitsaufträge innerhalb von einem statt fünf Tagen fertigstellen.

Das scheint ein wenig anders zu sein ... ich habe 2 Wochen nach Release meinen Krieger auf 110 gebracht. die erste Forschung dauerte 3 Tage, die 2 4 Tage. Scheint also jede woche für alle vergangenen um 1 Tag sich zu verringern und nicht auf 1 Tag zu gehen 
Drachenblut - Mitglied
Dritte Alternative
  • Farbe 1: Erreiche das Prestige-Level 1 im PvP. 
Passt dies bitte mal an. Die wird erst bei Prestige Stufe 1 Ehrenstufe 50 freigeschaltet:)
 
Fabiel - Mitglied
ich weiß nicht ob es schon gefragt oder beantwortet wurde aber mich würde interessieren ob es was bringt wen man die artefackt macht sammelt und dann erst nutzt wen man in seine Ordenshalle diesen boni freigeschaltet hatt wo man mehr artefackt macht bekommt. Denn ich lvl meinen monk als ww bin aber normal im raid heal es ist aber sehr mühselig als heal zu lvl jetzt sammel ich die große artefackt macht für die heiler waffe und die kleinne die man aus den kisten bekommt nutz ich als ww da ich bald 110 bin und in suramar Queste und ich da diese münzen bekomme war meine überlegung ob ich die sammel warte bis ich den besagten ordensboni habe und dann benutzte , ob es überhaupt so funtzt wie ich es mir vorstelle .
Andi - Staff
Nein, denn wie im Guide steht: Artefaktmacht erhöht sich nicht rückwirkend! Heißt, wenn du ein Item hast, was dir 300 Macht gibst, du dann Boni (Artefaktwissen vor allem) freischaltest, wodurch du mehr Macht bekommst, dann bleibt das Item bei 300 Macht. Würdest du das Item erst aufsammeln, wenn der Boni aktiviert wurde, DANN erhlht sich die Macht auf dem Item auch.

WAS man machen kann ist: Man sammelt kaum solche Items ein (Schatztruhen, seltene Gegner, Suramar Quests etc.) und erhöht erst einmal seine Artefakt-Weisheits. Das ist möglich, aber auch eher unpraktisch, da man vor allem in Suramar schnell vorankommen sollte. Schatzkisten und seltene Gegner hingegen kann man während der Levelphase natürlich ignorieren wenn man will.
Nighthaven - Supporter
Hi,

weiß jemand, ob man in der entsprechenden Spec sein muss, um an die geheimen Designs zu kommen?

Oder können die Designs auch droppen, wenn man in anderer Spec mit anderen Waffen unterwegs ist?
Gara - Mitglied
Beim Affli mit den Seelen ist das nichtmehr so ganz richtig, jetzt ist es so das wenn etwas stirbt es manchmal als Seele noch rumsteht, mehr leider nicht.
Nesralyn - Mitglied
Hmm.... vielleicht habe ich das auch iwo überlesen, aber kann man die gesockelten Artefakte dann beliebig wieder ändern? Oder gibt es zumindest Items wie für die Glyphen zum umbauen? 
Excandor - Mitglied
24 Designs pro Rolle. Im Schnitt hat jede Klasse 3 Specs (Bär hat 4, dafür Dämohunter nur 2). Das entspricht 864 verschiedene Waffen (unterschieden durch Farbe oder Model) Das ist gewaltig.

Auch interessant ist es, dass in einem Interview gesagt wurde, das man pro Waffe ca 1-3 Tage Zeit hat um diese zu designen. Gehen wir bei den Artefaktwaffen von 3 Tagen aus und rechnen alle Modelle zusammen, erhalten wir 216 verschiedene Modelle und 648 Tage Arbeitszeit.

Die Werte sind alle theoretisch und beziehen sich nur auf den obigen Guide und den darin enthaltenen derzeitigen Stand :P.
Nighthaven - Supporter
Irgendwie klingt das auch nach "Pfad der Titanen 2.0" .

Nur, dass nicht der Charakter weiterlevelt auf Maximalstufe und neue Freischaltungen (kleine Boni und große Fähigkeiten) erspielt, sondern, dass dies über die Artefaktwaffe (an die der Charakter allerdings vollständig gebunden ist) geschieht.

Ein sicher interessantes System, bei ich mir dennoch die Frage stelle, wie sie das mit dem Balancing - insbesondere für später einsteigende Spieler - und mit dem "24/7 - Artefaktenergie-Farmen" hinbekommen wollen.

Bin gespannt.
Onkelz - Mitglied
Ich seh eher kritisch, dass man nach 2 Jahren den Pfad der Titanen 2.0 weg wirft, weil die Artefakte nur dür Legion sein sollen...
Nighthaven - Supporter
Ja gut, aber das ist ja immer so bei einem neuen Addon. Ich erinnere mich noch sehr gut an die Leute im Teamspeak, die rumgejammert haben, weil ihre Rang 14 - Waffen bzw. ihr Kriegsfürstgear mit BC nichts mehr wert sind.

Das Spiel ist nunmal im Fluss und es verbleiben nur Cosmetics wie Titel, Mounts, Pets, Achievements u.ä. sowie Erinnerungen. Letzte sind vielleicht sogar das Wichtigste. Und wenn man dann in 8 Jahren sagt "Weißt noch damals vor 5 Jahren, da hatte ich selber den Doomhammer und ich hatte alle Aussehensvarianten freigeschaltet und auch ALLE sonstigen Felder" , dann ist doch alles gut. Nichts geht über Erinnerungen an legendäre Warsong-Matches gegen Aeternitas oder wie man Diomedes zusammen mit nem fähigen Jäger über das Wasser weg von der Schmiede gekitet hat *seufz*

Aber ich schweife ab :)
Stygia - Mitglied
Du ich hab immer noch die Sense von der Klassenquest in der Bank liegen^^ Du musst ihn ja nicht wegwerfen.
Kronara - Mitglied
Aber außer das das Ding auf der Bank liegt, bringt das Teil gar nichts.
Smula - Mitglied
Supi, danke!
Mir gefällt aber diese generelle Naaru Ausrichtung (design) beim Priest nicht.
Hier im speziellen beim Holystab.
Da gefällt mir der Diszi-stab schon eher.


 
Leutka - Mitglied
Ich bin auf die Artefaktquestreihe des Disziplinpriesters sehr gespannt, zudem über weitere infos über den Disziplinpriester. Wann können wir denn mit dem entsprechenden Video rechnen?
Inhaltsverzeichnis anzeigen