27. August 2016 - 00:00 Uhr

Legion Guide - Die Verheerten Inseln: Leveln, Suramar, Fraktionen & mehr

Die neuen Ruffraktionen

Fraktionen spielten in World of Warcraft schon immer eine Rolle und so wird es auch in Legion wieder Völker geben, bei denen ihr euren Ruf steigern könnt. In Warlords of Draenor wurden die Fraktionen ein wenig anders aufgebaut als sonst, denn es gab lediglich Gimmick-Items sowie zum Beispiel Anhänger für eure Garnison oder Haus- und Reittiere. Dadurch sollte sich kein Spieler gezwungen fühlen, die Fraktionen alle auf Ehrfürchtig zu bringen. Spieler, die sich jedoch ein paar Items mehr verdienen wollten, konnten dies natürlich machen.

So funktionieren die Ruffraktionen

Wie genau das in Legion umgesetzt wird fragt ihr euch? Gute Neuigkeiten: Es gibt keinen wirklichen Grind und dafür viel Story und schicke Gegenstände! Einer der wichtigsten Aspekte der Ruffraktionen sind die neuen Weltquests, die ihr jeden Tag erledigen könnt. Unter anderem ist es bei diesem System auch möglich, dass bestimmte Fraktionen am Tag besonders interessant sind. Diese werden euch auf der Karte angezeigt und wenn ihr vier Quests dieser Fraktion erledigt, bekommt ihr eine zusätzliche Belohnung und Ruf.
 

Zusätzlich gibt es Rufinsignien, mit denen ihr euren Ruf um 50 Punkte steigern könnt. Diese werden jedoch beim Aufheben direkt an euch gebunden! Ihr findet die Insiginien in Schatzkisten der offenen Welt und erhaltet sie auch bei Klassenhallen-Missionen. Was die Belohnungen angeht, so gibt es diverse Spielzeuge und andere Gegenstände, die eine Rufvoraussetzung haben, obwohl man diese auch einfach in der offenen Welt findet und nicht beim Rufhändler kauft. Also müsst ihr auch noch etwas Glück haben. Natürlich gibt es weiterhin Rüstmeister mit einigen Waren! Übrigens schalten die Ruffraktionen auch den Zugang zu speziellen Schulterverzauberungen frei, die für Handwerker interessant sind, da dadurch bestimmte Items beim Gegner zu finden sind.

Apropos Handwerker, es wird sehr wichtig sein die Ruffraktionen zu pflegen, denn vor allem auf der letzten Rufstufe gibt es viele Rezepte für Verzauberer, Inschriftler und Co! Schaut euch also am besten schon vorab an, wo es was zum kaufen gibt, damit ihr die richtige Fraktion zuerst hochbringt. Außerdem gibt es auch wieder Ausrüstung beim Rüstmeister. Diese schwankt zwischen Itemlevel 820 und 850, was ziemlich gut für den Anfang ist. Folgend findet ihr alle Ruf-Belohnungen aufgelistet.

Fraktion: Die Nachtsüchtigen

Die letzte Fraktion ist auch gleich eine besondere Fraktion, denn die Nachtsüchtigen sind unfreundlich gesinnt und müssen durch die Questreihe Nightfallen But Not Forgotten in Suramar erst einmal überzeugt werden, dass sie euch vertrauen. Ist dies geschehen, kann man danach auch Weltquests für sie erledigen und Ruf verdienen. Wer mehr dazu erfahren will, sollte sich unseren umfassenden Suramar Guide durchlesen: zum Guide! Rüstmeister: Erste Arkanistin Thalyssra

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Rossiel - Mitglied
Hallo habe ein problemm mit der anfangsquest....
​Bei der Eskorde von der Nachtgeborene ist es kurz vor der hölen hineingelaufen und von dort ging es nicht weiter. konnte sie nicht vortführen. scheint ein bug zu sein.habe sie deshalb abgebrochen um sie neu anzunehmen. aber das geht nicht kann mir einer dabei helfen?
Zandanial - Mitglied
Den Anfang macht die Quest "Ein nobles Event" und diese bekommt ihr als Drop-Quest. Das Item dafür befindet sich in einem "Manaangelaufenen Rucksack", welchen ihr wiederum nur erhaltet, wenn ihr die Schulterverzauberung "Segen des Manasuchers" aktiv habt. Diese bekommt ihr durch einen respektvollen Ruf bei den Nachtsüchtigen.

Die Verzauberung gibt es doch ab Wohlwollend :o
 
Firnkha - Mitglied
Hey, hey. Eine kleine Anmerkung zum Video "Smaragdwinde": Ingies können einen Goblingleiterbausatz herstellen, man muss es also nicht unbedingt in Dala für 10 G kaufen und ich glaube ein Goblingleiterbausatz kann auch vom Blingtron 5000 droppen. LG
Nibbixwoud - Mitglied
Schöner Guide!

Kleine Anmerkung: Bei "Die skalierenden Levelzonen" im zweiten Absatz, Zeile 3 steht die Zahl 1107 als Level.
1
Vengeance - Mitglied
Mich würde interessieren ob ich am Montag bis 0.01 in Dalaran (Kara) warten kann oder muss ich in OG sein um die Quest anzunehmen für den Dala Port? :-)
Muhkuh - Mitglied
Wenn du ganz sicher sein willst, warte lieber in OG. Nicht dass dein Charakter nicht spielbar ist, weil du mit Positionsdaten XY in Dalaran ausloggst und bei Einloggen ist dein Charakter zwar immer noch an Position XY aber dort kein Dalaran mehr.
1
Scaros - Mitglied
Die Quest geht bei Kadgar in Dalaran weiter indem du ihn ansprichst - solange du ihn nicht ansprichst wird Dalaran nicht geportet. Ist ja kein Genereller Port der vom 1. User iniziert wird sondern für jeden char selbst
1
Andi - Staff
 Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen du kannst genau dort warten! 
1
Teron - Mitglied
Okay, eine Zone weniger als sonst (die verheerte Küste zählt nicht), aber wenn wie gesagt Qualität und Langzeitmotivation stimmen, dann habe ich da kein Problem mit. Ich freue mich jedenfalls (wie immer) darauf, dass es endlich losgeht.
Saikusa - Mitglied
Ich liebe diesen Kontrast der Zonen auf den verheerten Inseln. Das Addon dreht sich zwar zu einem großen Teil um die brennende Legion, aber es ist schön zu sehen, nicht in jedem Gebiet hauptsächlich gegen Dämonen kämpfen zu müssen. Sehr hohe Qualität der Zonen, dafür weniger Quantität, was meine Devise voll unterstreicht. Ganz tolle Arbeit Blizz. Kanns kaum erwarten endlich alles selber zu entdecken.
Andi - Staff
Ich möchte mal sagen, dass der Teil über Suramar mich fast alle Nerven gekostet hat ... too much to do!
1
Inhaltsverzeichnis anzeigen