Highlight Guide Erstellt am 26.08.2016 - 14:52 Von Andi

Legion Guide - Dungeons: Instanzen, Mythisch-Plus und mehr

1
0
In Legion wird es auch wieder neue PvE-Inhalte geben und dabei gar nicht mal so wenige. Viele bekannte Systeme werden überarbeitet, aber auch alt bekannte Inhalte werden erweitert. So darf man sich auf satte 10 neue Dungeons - keine Überarbeiteungen - zum Release freuen, die weiterhin im normalen, heroischen und mythischen Modus zur Verfügung stehen. Neu ist jedoch das Skalierungssystem, welches auch für die Questzonen benutzt wird und es euch erlaubt diverse Dungeons im normalen Modus bereits auf Stufe 100 zu betreten! Jedoch werden nur vier Stück bereits für die Levelphase zur Verfügung stehen. Die anderen 6 gibt es dann zusätzlich noch im Endgame.

Abseits von Raids wird es in Legion einen weiteren großen neue Aspekte im Endgame PvE geben: die mythisch-plus Dungeons! Es ist quasi der alte Herausforderungsmodus. Dieser wird aber komplett überarbeitet und dadurch so funktionieren, dass je öfters man einen Dungeon erfolgreich absolviert dieser immer schwerer wird, aber die Belohnungen auch immer besser werden. Später kommen zusätzliche Effekte in die Instanzen hinein, wodurch es erneut schwerer wird bis zum Ende zu kommen. Somit kann jeder seinen eigenen Schwierigkeitsgrad spielen und passende Items erhalten. Die Entwickler sagen sogar selbst, dass dies eine Möglichkeit sein wird, um komplett ohne Raids an sehr gute Items zu kommen!

Die verschiedenen Modi

Die verschiedenen Dungeon-Modi in World of Warcraft gibt es schon seit Burning Crusade und in jedem Addon ändert sich was daran. Manchmal gibt es nicht direkt alle Modi, manchmal kann man bestimmte Dungeons nur in bestimmten Modi betreten und so weiter und sofort. Ein wenig verwirrend! Und in Legion wird ebenfalls wieder einige Anpassungen geben. Damit ihr einen Überblick dazu habt, haben wir euch kurzer Hand die wichtigsten Informationen aufgelistet.
  • Normaler Modus
    Der normale Modus ist die Basis-Variante von 8 Dungeons zum Release. Diesen Schwierigkeitsgrad kann man sowohl in der Levelphase, als auch später auf Maximalstufe 110 betreten. Jedoch stehn nur 5 der 8 Dungeons bereits zwischen Stufe 98 und 109 bereit. Das Interessante daran ist, dass das Itemlevel der Belohnungen dort mit eurem Level skaliert. Betretet ihr also einen Dungeon mit Stufe 103, gibt es ein geringeres Itemlevel auf Aurüstung, als wenn ihr ihn mit Level 107 betretet. Und auf Stufe 110 ist das Basis-Itemlevel dann 810.
     
  • Heroischer Modus
    Dieser Modus ist auf Maximalstufe 110 betretbar und kann bei den besagten 8 von 10 Dungeons zum Release aktiviert werden. Auf Grund dessen, dass es nach diesem Modus noch einen weiteren gibt, ist der Schwierigkeitsgrad etwas geringer, als es in Warlords of Draenor der Fall war. Das Basis-Itemlevel von diesem Modus ist 825 und man benötigt ihn auch als Zwischenschritt, um dann den mythischen Modus zu besuchen. Übrigens braucht man dafür dieses Mal auch keine Medaille in der Feuerprobe holen!
     
  • Mythischer Modus
    In Warlords of Draenor erst zum Ende eingeführt, werden mythische Dungeons schon zu Beginn von Legion zur Verfügung stehen und stellen quasi die heroische (schwierigere Variante) dar. Diesen Modus gibt es für alle 10 Dungeons zum Release, allerdings kann man ihn nicht über das automatische Suchtool besuchen. Man benötigt eine vorgefertigte Gruppe! Das Basis-Itemlevel in diesem Modus ist 840.
     
  • Mythisch-plus Modus
    Der komplett neue Modus, der den Herausforderungsmodus ersetzt. Diesen kann man nicht als Modus einstellen, sondern man besucht einen Dungeon im mythischen Modus und dort gibt es dann die Möglichkeit die mythisch-plus Variante zu starten. Mehr Informationen dazu gibt es auf der gesonderten Seite im Guide! Übrigens kann der Modu erst aktiviert werden, wenn der erste Raid in Legion öffnet. Also 3 Wochen nach dem Release!

Klingt erst einmal viel, aber es wird darauf hinauslaufen, dass man den normalen Modus eigentlich kaum auf 110 besuchen wird, außer vielleicht, wenn man noch ein zu niedriges Itemlevel hat. Danach kann man dann den heroischen Modus besuchen und wenn ein paar passende Ausrüstungsteile gefunden wurden, geht es mit einer vorgefertigten Gruppe auf in den mythischen Modus. Wann welcher Dungeon betretbar ist, erfahrt ihr auf der jeweiligen Detailseite des Dungeons!

Das variierende Itemlevel

Das Itemlevel von Ausrüstung in World of Warcraft war eine lange Zeit eigentlich recht einfach zu verstehen. Je schwerer der gespielte Inhalt, desto höher das Itemlevel und dieses war fest auf dem Gegenstand verankert. Keine Skalierungen, keine zusätzlichen Itemlevel und solche komischen Geschichten. Im Laufe der letzten Erweiterungen kamen dann aber immer zusätzliche Dinge hinzu. Mit Legion haben die Entwickler nun mehrere Systeme miteinander kombiniert und in viele verschiedene Bereiche des Spiels implementiert. Generell gilt nämlich, dass alle Ausrüstungsteile ein sehr variierendes Itemlevel haben können, welches zum Anfang zwischen 805 und 850 liegt.
  • Jedes Item in Legion hat ein Basislevel, welches mit einer gewissen Chance ein oder mehrere Upgrades bekommen kann.
     
    • 810 in normalen Dungeons
    • 825 in heroischen Dungeons
    • 840 in mythischen Dungeons
       
  • Erkennbar ist dies an dem "+"-Zeichen hinter der Gegenstandsstufe, wie beispielsweise "810+".
     
  • Dropt ein solches Ausrüstungsteil, rollt das System eure Chance auf ein +5-Upgrade aus. Falls ihr es bekommt, wird erneut ausgelost, ob ihr ein weiteres bekommt und immer so weiter, bis irgendwann der Zufall gegen euch ist. Hat es 4-mal geklappt bekommt ihr also +20 auf das Itemlevel.
     
  • Ab einem erhöhten Itemlevel von 10 bekommt das Item das Label "kriegsgeschmiedet" spendiert.
     
  • Ab einem erhöhten Itemlevel von 20 bekommt das Item das neue Label "titangeschmiedet" spendiert.
     
  • Zum Release des Addons liegt das Limit des System bei Itemlevel 850. Sobald der erste Raid und die mythischen Dungeons öffnen (3. Woche nach Release), steigt das Cap auf 895 an.

Der Sinn hinter diesem System ist, dass Spieler aus allen Bereichen des Spiels, mit sehr viel Glück, ein Upgrade erhalten können. Ganz nach dem Motto: "Spiele das Spiel, so wie du es spielen willst". Rein theoretisch gesehen ist es also möglich, dass ein Item aus heroischen Dungeons, welches eigentlich ein Itemlevel von 825 besitzt, auf einmal mit Itemlevel 895 daher kommt, welches das maximale Itemlevel zum Release ist, welches ein Gegenstand haben kann. Die Chancen sind aber sehr sehr gering!
 

Legendäre Gegenstände

Alte Hasen von World of Warraft kennen das noch: Man questet so vor sich her oder ist in einem Dungeon unterwegs und auf einmal wird ein epischer Gegenstand fallen gelassen. Oh mein Gott! Wie geil ist das? Epische Ausrüstung war früher sehr selten und man konnte sie meist nur in Raids bekommen. Das Gefühl, wenn man ein solches mächtiges Item einfach so gefunden hat, war unbeschreiblich. Und genau ein solches Gefühl wollen die Entwickler mit Legion wieder zurückbringen!

Doch wie soll das gehen? Epische, lilane Items werden einem heutzutage schließlich überall hinterhergeworfen! Das einzige was nun wirklich noch aufregend wäre, sind legendäre, orange Gegenstände. Aber diese sind ja nur für wirklich ganz besondere Momente da. Bis jetzt! Denn mit Legion wird es tatsächlich legendäre zufällige Beutestücke geben, die jeder Spieler finden kann. Ja, ihr habt richtig gehört: Legendäre Items einfach so finden! Undenkbar? Nein!

Es wird wirklich so ablaufen, wie ihr es euch vielleicht gerade vorstellt: Ihr tötet einen Gegner und zu einer sehr sehr geringen Prozentchance kann dann ein legendärer Ring oder auch ein legendärer Helm fallen gelassen werden. Und ihr kennt euch jetzt bestimmt schon vorstellen, was das für ein cooles Gefühl sein wird. Und genau das wollen auch die Entwickler wieder aufkommen lassen. Es dropppt etwas unerwartet und man freut sich riesig. Wer mehr über das System erfahren will und welche Gegenstände es alles gibt, sollte in unseren passenden Guide dazu schauen: zum Guide!

Der Ruhm des Helden

Wie schon in den Erweiterungen Wrath of the Lich King, Cataclysm,  Mists of Pandaria und Warlords of Draenor, wird auch in Legion ein beliebtes System fortgeführt. Dabei reden wir natürlich von den Erfolgen "Ruhm des Schlachtzüglers" und "Ruhm des Helden". Im Falle des Heldenruhms, müssen in jeder heroischen Instanz des Endgamecontents diverse Erfolge bei den Bosse errungen werden, wofür man gewisse Dinge machen muss. Wenn man alle Erfolge in allen Instanzen gesammelt hat, dann bekommt man als Belohnung den Erfolg und ein Mount. In Legion wird es den "Ruhm des Schlachtzüglers von Legion" und "Ruhm des Helden von Legion" geben, für die ihr erneut jeweils ein tolles Mount erhaltet, wenn ihr sie denn freischalten könnt.

Im Falle des Dungeonerfolgs erwartet euch ein neuer Hippogreif, der in schicken lilanen Farben erstrahlt und mit einigem Schmuck behangen ist. Er erinnert ein wenig an den mystischen Runensäbler aus dem Battle.net- Shop. Bei dem Hippogreif handelt es sich dann auch wieder um ein Flugmount.
 
Du bist nicht eingeloggt. Um die Kommentarfunktion nutzen zu knnen musst du auf der Seite registriert sein. Bitte logge dich ein oder erstelle dir nun einen Heroez-Netzwerk-Account.
Registrieren
Psycro Mitglied
@ Airrox - Es bezieht sich nur auf deinen eigenen Stein - sollte ein Gruppenmitglied z.b. auch einen Stein haben den du in der Woche schon mal gemacht hast haben geht es - du kannst mit deinen nur nicht z.b. Stufe 2 gehen....dann schaft ihr es zeitlich nicht - wenn du dann nochmal deinen Stein benutzt kriegst du keinen Loot. Setzt einer aus deiner Gruppe den Stein auf Stufe 2 rein kriegst du Loot
# vor 3 Tagen
0
0
Airrox Mitglied
Zwei Fragen habe ich zu dem Thema noch:
1. Soweit ich es verstanden habe bekomme ich zum ID Anfang (mittwochs) einen Schlüsselstein zugelost der aus allen 10 verfügbaren Dungeons heraus gelost wird. Wenn ich nun Eye of Azshara in der ersten Woche bis Mythic+4 geschafft habe, bekomme ich dann beim reset einen neuen Schlüsselstein für einen anderen Dungeon oder behalte ich meinen vom Eye of Azshara?

2. Im Text steht:"Egal ob ihr es schafft oder nicht. Es gibt quasi nur 1-mal pro Stufe eine Belohnungskiste." Wenn ich das Beispiel von meiner ersten Frage aufgreife: Ich habe Eye of Azshara Mythic+4 geschafft, bekomme ich dann nie wieder Loot aus den unteren Stufen (beispielsweise Eye of Azshara Mythic+2)? 
# am 20.09.2016 - 15:57
0
0
Benchler Benchler Mitglied
Sehr Geil. Mache lieber Dungeons mit einer kleinen Gruppe wo ich jeden sehr gut kenne als einen Raid mit 20 leuten.
Aber wüsste noch gerne welches GS die gegenstände aus den verschiedenen Stufen haben.
# am 20.09.2016 - 09:11
0
0
Easley Mitglied
Wurde dies seit der Beta nun generft mit dem Loot am Ende eines Mythic+ Dungeons?

Weil damals gab es 1 Kiste wenn man es nicht in der Zeit schaffte, 2 wenn man es schaffte und 3 wenn man besondars schnell war ab +3.
# am 19.09.2016 - 11:19
0
0
1962858_752441598146039_6903308248155440351_n.jpg Andi Staff
 Ja, das wurde geändert. Schon während der Beta haben sie gesagt, dass sie sich noch mal die Beuteverteilung in den mythisch-plus Dungeons anschauen werden. 
# am 19.09.2016 - 12:00
0
0
Cenarius Cenarius Mitglied
Vorab wollte ich erstmal ein Lob aussprechen für die tolle Arbeit, die man auf dieser Seite findet.
Hilfreiche Guides mit Videos; find ich klasse gemacht hier. (y)
Ich hätte noch eine Frage bezüglich der Jackpot Truhe in der Klassenhalle.
Das man diese Truhe nur 1x Woche öffnen kann, weiß ich bereits und auch das die Items mit dem erreichten Level des Schlüsselsteins skalieren. Meine Frage ist nun, ob man diese Truhe auch mit einen abgenutzen Schlüsselstein öffnen kann?
Würde mich über eine Antwort freuen :)
LG Cenarius
 
# am 27.08.2016 - 21:17
0
0
Muhkuh Mitglied
Natürlich geht das auch mit einem abgenützten Stein. Wenn du so weit spielst, wie du es kannst, wird er sogar mit hoher Wahrscheinlichkeit abgenützt sein, zum Zeitpunkt, wo die Kiste zu öffnen geht. Du wirst nicht bestraft und kriegst dann keinen Loot dafür, dass du 16 erreicht hast, bloß weil du Stufe 17 nicht mehr geschafft hast
# am 27.08.2016 - 21:54
0
0
Ernie Mitglied
Das mit den legendaries ist echt das mieseste was Legion zu bieten hat. 
wieder Zufall das was droppt, welches dann droppt usw. noch dazu sind die Teile teilweise so stark und essentiell,dass es ohne das Richtige nicht geht. 
# am 26.08.2016 - 19:02
1
2
Orcoss Mitglied
Wenigstens den ersten meinen Legendary hätte mir ausgesucht gerne.
# am 26.08.2016 - 19:32
0
2
Orcoss Mitglied
Legendary hatte in Beta sowohl bei einem Boss als loot als auch in Klassenhallen Truhe einen.
Fühlt sich nicht so geil an weil sehr oft der gleicher item ist 5/7 hatte ich einen Ring als Legendary!
# am 26.08.2016 - 17:26
0
0
Rayleighex Mitglied
Die Kiste steht in der Klassehalle und kann 1-mal pro Woche mit dem Schlüsselstein geöffnet werden


Wenn man die Kiste aber mit dem Schlüsselstein öffnen muss... den Schlüsselstein aber nur einer aus der Gruppe hat... was machen dann die anderen? 
Also angenommen ich mache mit einer Gruppe Mythic+ 5, gemacht mit immer dem gleichen Schlüsselstein von einem Spieler, also der Rest hat keinen Schlüsselstein. Bekommt dann nur der eine Spieler diese Mythic+ 5 Truhe? Kann ja fast nicht sein, oder?
# am 26.08.2016 - 16:49
0
0
Orcoss Mitglied
Kriegst in Mythic Inis bei jeden Boss loot und bei Key run nach dem Endboss loot in Truhe jeder seinen persönlichen loot können bis zu 3 Truhen stehen.
Wenn ID abgelaufen ist kannst in Klassenhalle Truhe looten das ist dein Persönlicher Loot für deinen Key musst aber einmal eine gespielt haben und der Key verschwindet aus Inventar und aus Truhe kriegst einen neuen der dann um 2 Stufe geringer ist.
Ich glaube aber wird Blizz bei Key runs Loot System überarbeiten weil sowie das in beta ist kann durch key runs sehr viel loot abgreifen weil das ohne ID ist.
# am 26.08.2016 - 17:19
0
2
Bigshiks Mitglied
Und noch einmal in verständlich: ja, du bekommst loot nach DEINEM Stein am Ende der Woche, im schlimmsten Fall rennst du also pro Woche mit einer festen Gruppe 5mal jede stufe um sie aufzuwerten, obwohl das wohl nur in der ersten Woche passiert weil Steine nicht abgewertet werden können bzw. In Woche 2, falls du in Woche 1 Rang 6 hattest, nach einer ini wieder Rang 6 sind, zumindest wurde es so erklärt
# am 26.08.2016 - 20:33
0
1
Orcoss Mitglied
So viel schwerer ist es ja auch nicht als nur Mythic ab 8 oder 9 braucht schon skill weil sind dann 2 Effekte auf Key.
# am 26.08.2016 - 20:39
0
1
arctic_wolf_wallpaper_2.jpg oOArcticWolfOo Mitglied
OffTopic: @Orcross: Gott bitte mach ein Deutsch Kurs oder so da streubt sich ja alles bei mir.

 @Topic: Verbraucht sich der Stein nicht sobald du ihn einlöst bei der großen Kiste ? Ich bin mir nicht sicher aber irgend wo hab ich mal gelesen das man den auch verbrauchen kann und nen neuen braucht, kann mich aber auch irren.
# am 27.08.2016 - 10:30
1
0
Rayleighex Mitglied
Vielen Dank für die Antworten^^

Ist natürlich auch etwas doof, dass man dann 5x das ganze auf Mythic+ x machen muss, aber naja, was solls. Gibt ja immerhin loot :D 
# am 27.08.2016 - 11:42
0
0
Schakalaka Mitglied
Naja dann sogar 25 mal weil du ja bei jedem von vorne anfängst, kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen dass es so funktionieren soll :-/
# am 27.08.2016 - 13:40
0
0
Bigshiks Mitglied
Naja, du bekommst halt auch 25mal loot in dem Fall, und der Stein wird benutzt zum Öffnen, das System merkt sich aber deinen highscore von der Woche davor, und dann machst du halt nach deinem ersten Run nen Sprung von 1 auf 5 zb.
# am 29.08.2016 - 20:32
0
0
derN Mitglied
Traurig wieviel Unwahrheiten hier verbreitet werden. Die Truhe am Ende der Woche richtet sich nach deinem höchsten Abgeschlossenen Dungeon, dabei ist es egal ob du dafür dein Stein oder der eines Gruppenmitglieds aktiv war. 

Zitat aus dem Bluepost von Blizzard: "​Wenn ihr einen Dungeon mit einem mythischen Schlüsselstein innerhalb der zeitlichen Vorgabe abgeschlossen habt (unabhängig davon, ob dabei euer Schlüsselstein oder der eines anderen Spielers verwendet wurde), erscheint in der darauffolgenden Woche eine Truhe in eurer Ordenshalle. Diese Truhe enthält einen Ausrüstungsgegenstand, welcher der höchsten mythischen Schwierigkeitsstufe entspricht, die ihr in der vergangenen Woche gemeistert habt"
# am 19.09.2016 - 10:41
0
0
1962858_752441598146039_6903308248155440351_n.jpg Andi Staff
Diese "Unwahrheiten" kommen noch aus Zeiten der Beta. ;) Zur Releaseversion hin hat sich noch einmal einiges geändert, weshalb wir heute den Guide auch noch einmal aktualisiert haben. :)
# am 19.09.2016 - 10:47
0
0
Inhaltsverzeichnis anzeigen