Patch 7.0.3 Guide - Das bringt der Legion-Pre-Patch mit sich!

Unfassbar viele Klassenanpassungen

Veröffentlichung
am 20.07.2016 - 09:16
32
Wie bei jedem Wechsel einer Erweiterung kommen natürlich bereits alle großflächigen Klassenanpassungen mit dem Pre-Patch ins Spiel. Im Falle von Legion also mit dem Patch 7.0.3! Und dieses Mal gibt es mehr Neuheiten und Anpassungen denn je. Die Entwickler haben wirklich sehr viel verändert und einige Klassen haben sogar quasi komplett neue Ausrichtungen erhalten! Einigen wird es natürlich erst einmal nicht gefallen, was sie sehen, aber wir können nur sagen, dass es meistens wirklich toll geworden ist, was die Designer geleistet haben.

Auf Grund dieser vielen vielen Änderungen können wir euch leider keine ausführliche Übersicht für alle Klassen anbieten, da wir einfach nicht das Know-How dafür haben. Jedoch findet ihr folgend eine Auflistung der interessantesten Neuheiten und Änderungen. Einige davon sind allgemein gehalten, andere eher spezifisch für eine Klasse oder eine Ausrichtung. Natürlich haben wir auch noch unsere große Übersicht zu den Klassen in Legion, wo ihr auch mehr Infos zu den Artefakten, Klassenhallen, Ausrüstungssets, neuen Animationen und Glyphen erfahrt!

Allgemeine Informationen

  • Aspekte, Haltungen, Siegel und Co. werden entfernt
    Zumindest in den meisten Fällen! Einige dieser Elemente sind noch vorhanden, aber viele wurden entfernt, da sie einfach keinen wirklichen Spaß mit sich brachten. Manchmal wurden diese Buffs aber auch in eine Fähigkeit umgewandelt, die als kurzzeitiger Buff aktiviert werden kann.
     
  • Keine Raidbuffs mehr
    Die meisten Raidbuffs wurden entfernt, da es sich dabei einfach nur noch um Knöpfe handelt, die man vor dem Kampf drücken musste. Also beispielsweise Mal der Wildnis vom Druiden oder Machtwort: Seelenstärke vom Priester.
     
  • Kein Rüstungswechsel mehr auf Stufe 40
    Bisher war es so, dass Krieger und Paladine ihre Abenteuer mit Kettenrüstung und Jäger sowie Schamanen mit Lederrüstung begonnen haben, diese dann aber mit Stufe 40 eine Rüstungsklasse aufgestiegen sind. Das System wird entfernt. Ab sofort starten Krieher und Paladine mit Platte und Schamanen und Jäger mit Kette. Passend dazu wurden allerlei neue niedrigstufige Items eingefügt oder umgewandelt.
     
  • Zwei Ressourcen für einige Klassen
    Mit Legion bekommen viele Klassenausrichtungen neue Ressourcen, die dann als Ersatz für Mana und Co. dient. Allerdings wird Mana weiterhin als zweite Ressource zur Verfügung stehen, um Utility-Fähigkeiten einzusetzen ohne dabei ihre Kampfressource aufzubrauchen.
     
  • Massenwiederbelebung nur noch als Heiler
    Mit Legion wird es den Gildenbonus der Massenwiederbelebung nicht mehr geben. Stattdessen erhalten alle Heiler einen eigenen Zauber dafür: RevitalizeReawakenAbsolutionMass Resurrection und Ancestral Vision!
     
  • Viele neue Animationen
    Es wurden sehr viele veraltete Animationen überarbeitet. Vor allem Nahkämpfer werden dies bemerken. Alle neuen Animationen findet ihr ins unserer großen Klassenübersicht zu Legion!

     
  • Keine Draenor Perks mehr
    Die Perks, die man während der Levelphase auf Draenor freigeschaltet hat, wurden entfernt. Dadurch, dass jedoch alle Ausrichtungen stark überarbeitet wurden, ist dies natülich kein genereller Nerf. Einige der alten Perks wurden einfach standardmäßig in Fähigkeiten eingebaut.

     
  • Allgemeine Abschwächung der Klassenstärke
    Ihr werdet merken, dass ihr generell weniger Schaden macht oder Heilung verteilt. Dies ist so beabsichtigt. Dafür wurde auch der aktuelle Content der Höllenfeuerzitadelle abgeschwächt. Außerdem ist zu beachten, dass das Klassenbalancing ohne die Artefaktwaffen aus Legion sowieso etwas unausgeglichen ist. Ihr solltet also beachten, dass sich auf Level 110 noch einmal einiges ändert!

     

Talente und Ausrichtungen

  • Kein Dual Spec mehr - Alle Ausrichtungen können nun gespielt werden
    Mit Legion wird der "Dual Spec" entfernt, doch durch eine viel bessere Funktion ersetzt. Je nachdem wie viele Ausrichtungen die Klasse hat, so viele Speicherplätze wird man in Zukunft auch haben. Bedeutet also, dass ihr pro Ausrichtung eine andere Talentverteilung und die Speicherplätze eurer Aktionsleisten anders verteilen könnt. Druiden haben demnach 4 Speicherplätze, Dämonenjäger 2 und alle anderen Klassen 3. Ihr könnt dann jederzeit und überall (außer im Kampf) ohne Kosten eure Ausrichtung wechseln!
     
  • Talentwechsel nur noch bedingt möglich
    • Talente können nur noch in sicheren Gebieten gewechselt werden. (Hauptstädte etc.)
    • Der Wechsel kostet keine Reagenzien oder Gold.
    • Inschriftler können den Wartome of the Sharpened Mind herstellen, welches Spieler aufstellen können, um an diesem Buch ebenfalls die Talente wechseln zu können, solange es aktiv ist. Das Rezep dafür ist ein Welt-Drop auf Draenor.
    • Die Kosten für die Herstellung eines solchen Buches liegen gleich mit anderen herstellbaren Gruppen-Verbrauchsgütern. So benötigt man eine hohe Anzahl von Pergament und verschiedene Pigmente.
    • Zusätzlich gibt es noch Tome of the Tranquil Mind. Ebenfalls nur von Inschriftlern herstellbar, aber mit weniger Materialkosten, kann dieses Buch von einem einzelnen Charakter genutzt werden, um die Talente zu wechseln. Das Rezept kann in der Garnison beim Kräuterhändler gekauft werden, wenn dieser da ist!

Spezifisches für Klassen und Ausrichtungen

Todesritter
  • Todesritter haben keine Blut-, Frost- und Unheiligrrunen mehr, sondern nur noch Todesrunen!
     
  • Frost-Todesritter müssen nun mit Einhandwaffen spielen! Passend dazu erhalten sie mit dem Release des Patches eine bzw. zwei Austauschwaffen per Post.

Druide
  • Die Eclipse-Mechanik für Gleichgewichts-Druiden wurde entfernt und mit der neuen Ressource Astralmacht ersetzt.
     
  • Die Mondkin- und Wassergestalt für Druiden haben ein visuelles Update bekommen: Vorschau!
     
  • Die Bären- und Katzengestalt sehen nun ebenfalls etwas frischer aus: Vorschau!

Jäger
  • Gnome können nun Jäger werden!
     
  • Es können nun mechanische Begleiter gezähmt werden!
     
  • Es gibt sehr viele neue Begleiterfamilien zum Zähmen und allerlei alte Modelle wurden aktualisiert. Eine Übersicht dazu findet ihr hier: Neue Begleiter zum Zähmen
     
  • Überlebens-Jäger wurden zu einer Nahkampf-Ausrichtung umgewandelt und haben nun ein komplett neues Spielprinzip.
    • Passend dazu erhalten sie eine Stangenwaffe zum Austausch der bisherigen Waffe: Informationen hier!
       
  • Treffsicherheits-Jäger sind nun der Jäger-Spec ohne Begleiter. (Man kann ihn noch beschwören, doch erst ist irrelevant)

Magier
  • Forstmagier haben nun durch ein Talent die Möglichkeit auch ohen Frost-Elementar zu spielen.
     
  • Die Klasse des Magiers ist in Legion die Klasse, die die wenigsten Anpassungen erhält. Demnach gibt es auch keine größeren spezifischen Neuheiten, die hier erwähnt werden müssen.

Mönch
  • Das "Fistweaving" für Nebelwirker wird mit Legion entfernt
     
  • Mönche bekommen eine neue Steh-Animation für Stäbe: Schau sie dir an!
     
  • Windläufer-Mönche müssen nun mit Einhandwaffen spielen, da einige Fähigkeiten nicht mit einer Zweihandwaffe ausgeführt werden können.
    • Passend dazu erhalten sie mit dem Release des Patches eine bzw. zwei Austauschwaffen per Post.
       
  • Braumeister und Nebelwirker benutzen kein Chi mehr als Ressource.
     
Paladin
  • Heilig- und Schutz-Paladine benutzen keine Heilige Kraft mehr als Ressource.

Krieger
  • Der Gladiator-Spielstil für Schutz-Krieger wird mit Legion entfernt.
     
  • Die Fähigkeit "Ansturm" hat nun die Sprachausgabe: "Für die Horde" und "Für die Allianz"

Priester
  • Schattenpriester sind nun permanent in der Schattenform und haben die neue Ressource "Wahnsinn", mit der sie später in eine
    Leerenform übergehen. Generell beschäftigt sich der Schatten-Priester nun mit der Thematik der alten Götter.

     
  • Schattenpriester haben auch keine Schattenkugeln mehr als Ressource.
     
  • Disziplin-Priester müssen nun weitaus mehr Schaden machen, um gleichzeitig zu heilen und rücken weiter ins Licht des Hybrid-Heilers, der dadurch aber trotzdem nicht zu schwach ist!
     

Schurke
  • Die Ausrichtung des Kampf-Schurken wurde entfernt!
     
  • Neue Ausrichtung für Schurken: Gesetztlosigkeit.
     
  • Generell haben Schurken nun auch Piraten als Thema ihrer Klasse, welche vor allem bei der neuen Ausrichtung "Gesetztlosigkeit" gut zu sehen ist.
     

Schamane
  • Verstärker- und Elementar-Schamanen benutzen nun Mahlstrom als Ressource statt Mana.

Hexenmeister
  • Dämonologie-Hexenmeister haben nun wieder mehr die Thematik von Dämonen und benutzen sehr viele während des Kampfes.
     
  • Die Mechanik der Metamorphose wurde entfernt.
     
  • Die Veränderung von Dämonen-Modellen durch den Grimoire der Überlegenheit wurde durch Glyphen ersetzt.
     
  • Alle Hexenmeister-Ausrichtungen benutzen nun Seelensplitter als Ressource. Dämonischer Furor und Brennende Funken wurden entfernt.
     
  • Update für das Modell des Leerenwandlers, der Sukkubus und des Beobachters: Jetzt anschauen!
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
Rolfman - Mitglied
Hallo,
Noch eine Info zum 15 Minuten Debuff. Dieser stoppt wenn man sich ausloggt und startet wieder neu wenn man sich wieder einloggt. Heißt, man muss wirklich 15 min Online sein um den nächsten Zettel anzunehmen, oder halt die Suizid Variante.

Gruß Ralf
0
0
Razurajin - Mitglied
Yeah... der Forstmagier, ist leicht zu töten kann aber mit EINEM einzigen Schlag ganze Wälder umsäbeln :D
0
0
Frantix27 - Mitglied
Hallo Leute,

ist es denn für Vorbesteller möglich mit dem Pre-Patch auch den Dämonenjäger anzuspielen? Es gibt mehrere Quelle, die da unterschiedliche Aussagen treffen.

Danke :-)


 
0
0
oOArcticWolfOo - Mitglied
Ja und nein zu einem späteren Zeitpunkt des Pre Patches.
1
0
Muhkuh - Mitglied
Für Vorabkäufer bei Blizard wird das im Laufedes Events, das aber nicht gleich morgen startet, möglich, spätestens am 17.08.. Für Vorbesteller bei anderen Händlern, wird es keine Möglichkeit geben, weil sie ihren Key noch nicht haben und sie Blizzard ohne aktivierten Key nicht als Vorbesteller oder Vorabkäufer identifizieren kann.
0
0
oOArcticWolfOo - Mitglied
Ist eig. schon bekannt wann welcher Abschnitt kommen wird ? Das wäre noch sehr nützlich zu wissen weil der pre-patch ja in Stufen unterteilt wurde konnte dazu aber noch nichts genaueres finden.
0
1
delgo - Mitglied
ich schätze da es dann eh nur 5 Wochen sind das jede Woche ein weiterer Teil zur verfügung steht 
0
0
Muhkuh - Mitglied
ich schätze da es dann eh nur 5 Wochen sind das jede Woche ein weiterer Teil zur verfügung steht 

Ich zähle eigentlich 6 bis 30.8. :P
0
0
Manipulatus - Supporter
Momentan ist erst die Heldentat "Jetzt ergibt alles einen Sinn" freigeschaltet. Dazu muss man die Weltuntergangsverkünder alle 15min ansprechen und die Handzettel sammeln.
Mehr dazu im Link unter mir von Greyn ;)
0
0
Andi - Staff
Und wieso nicht einfach die Infos in diesem Guide anschauen?

http://www.vanion.eu/guides/patchguides/legion/patch-7-0-3-guide-das-bringt-der-legion-pre-patch-mit-sich-15462/das-pre-event-und-die-pre-quests-3038#guidesection1808
0
0
oOArcticWolfOo - Mitglied
@Greyn sollte das an mich gerichtet gewesen sein solltest du noch mal bitte meinen Text lesen, da ich nicht wissen wollte was kommt da ich das schon weiß sondern ob es schon bekannt ist wann welcher Abschnitt kommt.. diese woche nächste woche in zwei wochen Rythmus und und und. 
0
0
Misato - Mitglied
Guter Guide!

Ggf. noch erwähnen das die Dämoneninvasionen bereits die Weltquest-Mechanik nutzen, also quasi gleichzeitig eine Preview darauf bieten.
0
0
Valkyrie3179 - Mitglied
Super Zusammenfassung, nur ein kleiner Fehler ist mir aufgefallen.

Bei Mönchen sagst du dass Braumeister und WINDLÄUFER kein Chi mehr benutzen, das solltest du noch in Nebelwirker verbessern.
Ansonten super :)
0
0
Muhkuh - Mitglied
Weiterhin 250k, du sollst ja nicht das Wirtschaftsgefüge eines Servers völlig zerstören oder in Besitz nehmen, wenn du dort hin transt und eventuell 999.999.999 Gold hast, am Zielserver der Schnitt aber zB. bei nur 100k liegt ;)
0
1
Samson - Mitglied
Wirklich guter Guide! Da es schon jetzt zum Pre-Patch viele Änderungen gibt, kann man sie sich jetzt nochmal wieder ins Gedächnis rufen. 
Ich kann empfehlen, den Guide vor dem Start übermorgen durch zu lesen! 
1
0
Teratros - Mitglied
kann man nach dem Prepatch denn die ringquest noch beenden wenn man sie angefangen hat oder wird die auch schon entfernt?
0
0
Rodby - Mitglied
Du darfst die Questline beenden. 
Die deadline ist 30.8 , dann ist es egal wie weit du bist. Die Quest fliegt aus deinem Questlog.
2
0
Teratros - Mitglied
ah danke für die antwort ja das solte ich packen noch 5 von den kack büchern aus Hfz beim pala und 10 beim shamy und ab dem 30.08 braucht man den ring ja auch nicht mehr wirklich wollte ihn vorher eben noch mit den angefangenen charr's zuende machen
0
0
oOArcticWolfOo - Mitglied
Ich muss aber sagen das der Ring beim lvln bis max sehr nützlich war.
0
0
Sweaper - Mitglied
Du musst allerdings MINDESTENS bis Kapitel 2 gekommen sein um sie ab Mittwoch noch weiter machen zu können.
0
1
Inhaltsverzeichnis anzeigen