Patch 7.3 - Schatten von Argus: Große Übersicht!

Die Invasionspunkte

Veröffentlichung
am 30.08.2017 - 08:12
72
Mit jedem größeren Patch in World of Warcraft kommt auch das eine oder andere neue System. Neben der Tatsache, dass mit Patch 7.3 zum ersten Mal, in einem Update innerhalb eines Addons, ein kompletter neue Planet mit vielen neuen Modellen und mehreren Zonen kommt, wird es auch das Feature der Invasionspunkte geben, welches in der 2. Woche nach dem Release accountweit durch den Abschluss der entsprechenden Kampagne-Kapitel freigeschaltet wird. Wer nun jedoch schon ziemlich schlechte Laune beim dem Wort "Invasion" bekommt und direkt an die Angriffe der Legion auf den Verheerten Inseln denkt, die seit Patch 7.2 laufen, den können wir beruhigen. So sind es zwar erneut Angriffe der Legion, aber diese laufen dieses Mal etwas anders ab. 
 

Portale in andere Welten

So besuchen wir nämlich neuen Welten! Um es genauer zu sagen, die Welten, die von der Brennenden Legion, so wie Azeroth, angegriffen werden. Und da wir nicht eh schon genug damit zu tun haben, Azeroth vor der Auslöschung zu retten, eilen wir den anderen Welten auch noch zur Hilfe, um die Angriffe zurückzuschlagen. Dreh- und Angelpunkt sind dabei Portale, die von der Legion erschaffen wurden, um zwischen den eingenommenen Planeten hin und her zu reisen. Die folgenden Welten gibt es:
  • Feuerwelt
  • Eiswelt
  • Sumpfwelt
  • Waldwelt
  • Inselwelt
  • Blutwelt

So funktionieren die Invasionen

Nachdem ihr das 4. Kapitel der Kampagne von Argus in Mac'aree durchgespielt habt, bekommt ihr von Illidan auf der Vindicaar die Quest Where They Least Expect It. Schließt ihr diese ab, könnt ihr danach Invasionen selbst besuchen, indem ihr die Karte von Argus öffnet und nach den Invasionsportal-Icons schaut. Begebt euch zu einem Portal und klickt drauf. Dadurch werdet ihr automatisch in die Warteschlange für ein Szenario gesetzt und zum Planeten teleportiert, wo das Portal hinführt. Die Szenarien auf allen Planeten laufen in etwa gleich ab.

So gibt es drei Abschnitte. In den ersten beiden müssen meist kleinere Gegner und Truppen getötet werden, Dinge sollen eingesammelt werden oder es gilt NPCs zu retten. Keine großen Besonderheiten. In der dritten Phase muss dann ein Boss getötet werden. Dieser Boss ist nicht statisch und kann auf dem gleichen Planeten immer anders sein. Die vorherigen Abschnitte sind jedoch immer gleich. Ist der Boss besiegt, hat man auch das Szenario beendet. 

Generell sind die Invasionspunkte für drei bis zehn Spieler ausgelegt. Für richtig gute Kämpfer ist es allerdings auch möglich eine Invasion alleine zurückzuschlagen. Falls ihr allerdings nicht alleine zu fremden Welten reisen wollt, nehmt euch einfach 2 bis 9 Freunde mit! Denn insgesamt können maximal 10 Spieler pro Szenario in der Gruppe sein.
 

Die großen Invasionsportale

Wir ihr auf der oberen Karte sehen könnt, gibt es zwei verschiedene Portal-Symbole. Einmal das normale und dann noch eines, welches einen Totenkopf oben dran hat. Dabei handelt es sich um ein großes Invasionsportal, wovon auch nur eines pro Woche aktiv ist und dieses sollte man immer nur mit einem Raid betreten. Denn hier kommen die neuen Weltenbosse ins Spiel, wovon es insgesamt sechs Stück gibt. Jedoch könnt ihr sie erst betreten, wenn ihr eine weitere Quest von Illidan abgeschlossen habt, die es direkt nach der Quest für die Freischaltung der normalen Invasionspunkte gibt: Invasion Point Offensive.

Übrigens könnt ihr diese Quest immer wieder abgeben, wenn ihr 15 Argusportalsteine gesammelt habt. Und wieso? Nun, immer wenn ihr ein großen Invasionsportal betreten wollt, muss vorher die Quest bei Illidan erledigt werden. Also pro Woche mindestens einmal. Öfters lohnt es sich kaum, denn Weltbosse können bekanntlich nur einmal die Woche gelootet werden. Die Portalsteine gibt es über Weltquests und durch kleine Invasionspunkte.

ie Invasionen in den großen Portalen laufen normal ab, doch am Ende muss eben der Weltboss besiegt werden und nicht der normale Miniboss. Mehr Infos zu den Weltbossen gibt es auf der entsprechenden Seite im Guide: zu den Weltbossen.
 

Die Belohnungen der Invasionspunkte

Natürlich sollte es keine Belohnungen geben, denn richtige Helden Azeroths reisen natürlich ohne Grund auf fremde Planeten, um die Bewohner von der Brennenden Legion zu befreien. Doch irgendwann will man ja doch einen Lohn dafür bekommen. Neben der Tatsache, dass in den großen Invasionsportalen die Weltbosse Ausrüstung mit Itemlevel 930 fallen lassen, gibt es zudem noch zwei wöchentliche Quests, die ihr auf Argus annehmen könnt: Invasions Onslaught und Invasion of Space!

Für die erste Quest sollt ihr Argus Waystones sammeln. Diese gibt es immer als Belohnung am Ende einer Invasion. Habt ihr 15 davon gesammelt, könnt ihr die Quest abgeben und bekommt dafür 200 Verschleierte Arguniten, eine Währung auf Argus: mehr Infos. Für die zweite Quest gilt es einfach nur einen Weltboss pro Woche zu töten. Das sollte ebenfalls recht einfach sein. Und natürlich gibt es für beide Quests auch noch Ruf bei den neuen Fraktionen. Die Armee des Lichts und der Argusvorstoß.
 
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
VeriteGolem - Mitglied
Alle Designs hat man so oder so ähnlich schonmal gesehen.

Wird Zeit das man mal die allgemeinen Models der Rüstungen überarbeitet und dafür sorgt das sie nicht nur auf den Char aufgemalt werden, sondern modelliert. Seit den Gears of War Plattenboots und dem Keuschheitsgürtel ist da nix mehr passiert.
0
0
Raptor - Mitglied
Orix hat seltsamerweise keine Quests für mich, weder in normaler Gestalt noch in Dämonengestalt, er verkauft einfach nur die Items, ist das geändert worden oder verbuggt oder mach ich was falsch?
0
0
Nighthaven - Supporter
@Verhülltes Lager und Halt des Lichts: Weiß jemand, was es mit dem Wechsel dieser beiden Basen in der Antorischen Ödnis auf sich hat? Es ist etwas verwirrend, dass man manchmal das Lager hier, manchmal dort hat.
0
0
Gottfried - Mitglied
Leider nein. Ist mir auch schon aufgefallen und hoffe das wird am Mittwoch mit dem nächsten Teil der Story dann erklärt.
0
0
Gottfried - Mitglied
Mhhh anscheinend nicht. Wird sich lieber drum gekümmert warum jemand in seiner Abgesandten Kiste kein Item hat. Schade.
0
0
Gottfried - Mitglied
Hi, kann mir einer von euch sagen warum wir heute schon Artefaktwissensstufe 42 haben? Patchnotes steht jede Woche wird es erhöht das wäre für mich von Mittwoch bis Mittwoch immer. Oder ist es von Montag bis Montag? Wäre super wenn das wer klären könnte.

MfG Mo
0
0
Xilo - Mitglied
Gab es da bei den Artefakt-Forschungsaufträgen vormals nicht auch einen 5-Tage-Timer für die Forschung? Obwohl ich meine, in den Patch-Notes tatsächlich auch was von einer Woche gelesen zu haben, was beim Mittwochs-Reset auch Sinn machen würde.

LG
Xilo
0
0
boki - Mitglied
habe ich was überlesen oder überhört bei meinen priester zb gibt es bei abgabe der täglichen abgesannten quest in der kiste kein item mehr.
beim hexer ist eins drin

mfg Martin
0
0
boki - Mitglied
allgemein also alle fraktionen die seit mittwoch aktive waren für abgesannten quest priester kein item hexer item
 
0
0
Nighthaven - Supporter
@Lederverarbeitung: Welche "neuen" Items kann man denn alles mit Urobliterum aufwerten? Als Lederverarbeiter kann ich nur ein einziges neues Rezept (Schulter) erlernen und das kann aufgewertet werden? Oder welche Items sind da noch möglich?
0
0
Muhkuh - Mitglied
Es gibt 2 neue Items - Leder- und Kettenschultern. Das war es dann auch mit den aufwertbaren Items.
1
0
Xilo - Mitglied
Für die Schneider gibts sogar nur ein Rezept - und das sogar für einen blockierten Set-Slot... :(
0
0
Toranato - Mitglied
Für Lederverarbeitung selber gibt es wie die anderen schon sagten nur ein Teil. Aber für jede Art also Leder, Kette, Platte, Stoff gibt es insgesammt Zwei teile da der Juwe ein kopf herstellen kann der eben eines der 4 ist.
0
0
Nighthaven - Supporter
@Anglerthematik (ein Großteil der News verweist ja immer hier in die Übersicht...):

Woher weiß ich, welcher Anglefreund gerade aktiv ist und wo ich ihn/sie finden kann?
0
0
Andi - Staff
Man weiß nicht wer aktiv ist und wo du sie finden kannst steht doch in der Überischt. ;) In jedem Tab zu jdem Angler stehen die Koordinaten.
0
0
ViruZ13 - Mitglied
Stimmt nicht ganz, sie haben eine fixe Rotationsreihenfolge, heute ist Val'sharah dran.
Reihenfolge ist: Val'sharah - Hochberg - Sturmheim - Suramar - Küste - Azsuna und dann wieder von vorn.
1
0
Andi - Staff
Ja, okay. Das hätte ich wohl besser beschreiben sollen. Aber wenn man nicht weiß, was gestern oder wann auch immer dran war, dann weiß man auch nicht was aktuell dran ist^^
0
0
Xilo - Mitglied
Gestern Valsharah - es braucht etwa 560 Items (hier diese Tröpfchen), um von 0 auf Bester Freund zu kommen. In einer 30er Gruppe etwas 1,5 Stunden angeln. Zusätzlich findet man auch noch Köder - also für die Artefakt-Angel eine Win-Win-Situation :)

Heute morgen um halb sieben war noch kein Angler gespawnt bei dem Spot in der Nähe von Donnertotem

LG
Xilo

Edit: Mit Dunkelmond-Buff natürlich bissl schneller ;)
0
0
Morflack - Mitglied
Hundemeister Kerrax und Blasenmaul geben auch Mounts wie der Säurespucker nur in 2 anderen Farb varianten :)
1
0
romanwein - Mitglied
Kann man das Szenario erst wenn der patch online ist spielen oder geht das jetzt schon wenn ja wie kann man es starten
0
0
Muhkuh - Mitglied
Meinst du das Pre-Event, das mit Magni? Das ist jetzt schon eine Weile - zumindest seit letzter Woche - auf den Liveservern spielbar und es sollte eigentlich automatisch, sobald man Dalaran betritt, das Questfenster dazu aufploppen.
0
0
romanwein - Mitglied
Oh ich dachte dass man die quest auch auf der Küste oder den Inseln bekommt Danke 
0
0
Morflack - Mitglied
Ich werd irgendwie das Gefühl nicht los das Mac'aree auf den Ow Helden Mccree anspielen soll ^^
1
1
Andi - Staff
Naja der Name der Stadt war schon vor Jahren bekannt. Also wenn das spielt der Name des Helden auf die Stadt an. Kann ich mir aber auch nicht vortaellen. Das wird wohl ein Zufall sein. 
0
0
Nyks - Mitglied
Ich hatte mal was gehört mit neuen Säbleraugen-Edelsteinen, und wollte es hier eignetlich gerade nachgucken. Leider kann ich dazu aber nichts finden. Fehlt das in der Überschrift (Juwelenschleifen)?
0
0
Andi - Staff
Säbleraugen? Es gibt halt neue epische Sockelsteine. Meinst du die? Die sind im Guide unter Handwerk aufgelistet. 
0
0
Nyks - Mitglied
Naja, die Säbleraugen waren ja bisher auch schon epische Steinchen, von denen man aber nur einen einzigen tragen konnte. Dieses Limit scheinen die neuen ja nicht mehr zu haben. 
Von daher könnte ich mir vorstellen, dass entweder die Werte der Säbleraugen verändert werden (weil man eh nur einen tragen kann), oder es neue Steine gibt, die bessere Werte haben, aber nur einmal sockelbar sind.
Übrigens, bei Wowhead haben die verlinkten Steine nur "+200 Secondstat", und nicht "+250 Main + 188 Second". Wurde da was geändert, und wer hat Recht?
0
0
Andi - Staff
Ah, so meinst du das. Im Zweifel haben immer die Tooltips recht. Sie werden halt direkt bei neuen Builds aktualisiert. Wir können leider nicht immer alles direkt aktualisieren, weil vieles auch gar nicht sofort auffällt. 
0
0
Andi - Staff
So, ich habe nun noch einmal nachgeschaut. Die Säbleraugen werden nicht verändert. Der Unterschied ist dann einfach, dass man mit den Säbleraugen Primärwerte verbessern kann und mit den neuen epischen Juwelen Sekundärwerte.
0
0
Nyks - Mitglied
Danke!
Da die Info bzgl. der neuen Gems mit 250 Primär + 188 Sekundär ja offenbar nicht stimmt, ist der Unterschied ja auch nicht so deutlich.
0
0
Bigshiks - Mitglied
fehlen da nicht einige weltbosse? waren das nicht 10 oder 12 oder so? sind die rausgeworfen worden? Oder funktionieren die anders?
0
0
Andi - Staff
Zum Start des PTRs waren es 8, nun nur noch 6, passend zu den 6 Invasionsportalen die es gibt.
0
0
Kaeltaz - Mitglied
Zum Abschnitt des Artefaktwissens:
Was stimmt jetzt, geht es bis Stufe 55 oder Stufe 50? Hier steht, es gibt nur 10 neue Stufen welche über 10 Wochen freigeschaltet werden. Müssten es dann nicht 15 Wochen sein für 15 Punkte?
0
0
Andi - Staff
Das stimmt, am Anfang waren es noch 10 neue Stufen, deshalb wohl die verwirrende zweifache Angabe. :) *fixed*
0
0
Darkseven - Mitglied
Schade das die KOmmentare scheinbar für den gesamten Bereich 7.3 sind und nicht für jede einzelne seit eextra. 
1
0
Hanorian - Mitglied
@Melodyyy dein recht auf freie meinungsäusserung endet da, wo du anfängst beleidigungen (gegen wen auch immer) auszustossen bzw ausfallend wirst und ansonsten sind  wir sehr dankbar, das du nun Diablo spielst
mfg Hano
1
0
Hanorian - Mitglied
Hallo,
tolle übersicht ! danke ! was mir aber fehlt, sind die änderungen an den klassen zb Frost Dk oder Katze
mfg Hano
0
0
Inhaltsverzeichnis anzeigen