2. September 2018 - 12:03 Uhr

Mountguide - Blutschlange von Nazjatar

Nach dem Gedankenwurm des Rätselmeisters von einem Geheimnis in Legion und dem Kluftwurm von Herrin Sasszine aus dem Grabmal des Sargeras, gibt es noch ein weiteres Seeschlangen-Reittier: Blutschlange von Nazjatar. Um dieses zu erhalten muss wieder in kleines Rätsel gelöst werden, welches dieses Mal im Sturmsangtal auf Kul Tiras gefunden werden kann! Allerdings könnt ihr es nicht einfach so machen, denn vorher braucht ihr viel viel vieeeellll Dropglück!
 

Die abyssischen Fragmente sammeln

Die Hauptaufgabe bei diesem Geheimnis ist das Sammeln von Abyssisches Fragment. Davon braucht ihr insgesamt 20 Stück! Das Problem dabei ist, dass ihr diese nicht einfach so farmen könnt, denn sie werden von allen Gegnern auf Kul Tiras und Zandalar als Weltbeute sehr selten fallen gelassen! Ihr kriegt sie auch in Dungeons oder aus den Belohnungskisten vom PvP! Erinnert ein wenig an die Wolkenschlange Alani aus dem Tal der Ewigen Blüten in Pandaria, für den ihr die Himmelssplitter farmen musstet.

Doch es gibt einen kleinen Vorteil, denn Abyssisches Fragment wird nicht an den Spieler gebunden. Bedeutet also, dass ihr sie im Auktionshaus kaufen könnt. Doch jeder kann sich wohl vorstellen, dass der Preis relativ hoch ist. Andersherum ist es natürlich eine super Möglichkeit, um Gold zu verdienen, falls man kein Interesse an der Blutschlange hat. 


Von Essenzen und Jüngern

Wer dann irgendwann diese 20 abyssischen Fragmente gesammelt hat, kann diese mit einme Klick kombinieren. Bevor dies allerdings möglich ist, muss man sich am Altar des Abyss befinden. Dieser wiederum steht am Schrein des Sturms bei den Koordinaten 73/24 in einer versteckten Höhle hinter einem Wasserfall, der nord-westlich vom Eingang zum gleichnamigen Dungeon Schrein des Sturms fließt. Dort angekommen, kombiniert man die Items und erhält Abscheuliche Essen der Tiefe.
 

Auch diese Abscheuliche Essen der Tiefe hat einen Beutzeffekt, aber um ihn auslösen zu können, müsst ihr euch wieder an einem speziellen Ort befinden. Wie der Tooltip euch sagt, gilt es die abyssische Flamme zu finden und diese liegt verbogen in einer Miene nahe der Reißzahnfeste im Sturmsangtal bei den Koordinaten 47/35. Dort steht die Abyssische Ikone. Für Allianzler ist die Höhle übrigens ein wenig problematisch, da dort allerlei Horde-NPCs herumstehen.

Dort angekommen, setzt man das Item ein und beschwört dadurch Jünger des Abrgunds. Dieser Elite-Gegner ist nicht gerade einfach zu besiegen, man braucht auf jeden Fall Hilfe dafür. Das Problem ist allerdings, dass während des Kampfes Spieler übernommen werden. Schafft man es den Jünger des Abrgunds zu besiegen, kann der Spieler, der den Gegner beschworen hat, diesen auch looten und bekommt die Blutschlange von Nazjatar.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
xWokeUpx - Mitglied
Ist es proofed dass die Fragmente nicht nur von mobs gedroppt werden die Abyss im Namen haben?
Alorya - Mitglied
Wie kommen die nur auf solche lösungen? 
hatte da jemand zuviel kohle und hat die sich zusammengekauft?
Rein optisch  find ich sie ganz hübsch nur die fluganimation sagt mir nicht zu, für sammler aber aufjedenfall ein muss
Zandanial - Mitglied
Ich nutze die bisherigen Aale von Ursula aus Arielle auch nicht wirklich, aber auch nur weil mir die Fluganimation nicht zusagt, war auch schon bei den Wolkenschlangen der Fall.

Dennoch finde ich sie optisch echt nice und die Farbe gefällt mir wesentlich besser!
Turgan - Mitglied
Also toll find ich diese Schlangen auch nicht, leider viel zu groß, die Farbwahl find ich sonst schön dunkel :)
Passt wahrscheinlich gut zu der neuen Zwergen-Unterrasse.