Mountguide - Der Mecha-Mogul Mk2 von Ingenieuren

7. September 2018 - 12:15 Uhr 11 erstellt von Andi
Meister der Ingenieurskunst erhalten in Battle for Azeroth einen Bauplan, um ein weiteres tolles Mount herstellen zu können: Mecha-Mogul Mk2! Dabei handelt es sich um einen fliegenden Goblin-Kopf, der auch gehandelt und von jedem benutzt werden kann. Es ist das fliegende Gefährt, welches auch der Endboss Mogul Razdunk im Dungeon Riesenflöz benutzt. Genau deshalb lässt der gute Herr auch den entsprechenden Bauplan: Mecha-Mogul Mk2 für die Ingenieure fallen! Allerdings nur im mythischen Modus oder in der Belohnungskiste am Ende des mythisch-plus Modus. Doch die Herstellung ist alles andere als einfach! Wir erklären euch, was ihr dafür braucht und tun müsst.

Die Materialien zur Herstellung

So wird das Mount hergestellt

Das Rezept zu bekommen ist ziemlich einfach, aber wenn man sich dann die Materialien anschaut, die zur Herstellung benötigt werden, wird einem schnell schlecht. Nicht nur sind es ziemlich viele, über die Hälfe der Dinge kennt man auch gar nicht. Das liegt daran, dass das alles spezielle Gerätschaften sind, die nur für dieses Mount benötigt werden. Aber um sie zu erhalten, müssen erst einmal spezielle Voraussetzungen erfüllt werden.


Wo gibt es die Spezialmaterialien?

Man bekommt sie alle nur im Dungeon Riesenflöz, wenn bestimmte Skillstufen erreicht wurden. Entweder durch das Bergen von mechanischen Gegnern nach ihrem Ableben, durch das Looten von bestimmten Feinden oder durch einen Händler. Wichtig ist hierbei, dass der Bauplan für das Mount noch nicht in eurem Besitz sein muss, um die Materialien zu erhalten!

Fundorte der Materialien


Ingenieruskunst auf Stufe 225 bringen!

Zwar geht der Handwerksskill von Battle for Azeroth nur hoch bis Stufe 150, aber Ingenieure interessiert das nicht. Denn sie können durch ihre Ingenieursbrille noch zusätzliche 75 Punkte obendrauf bekommen und genau das müsst ihr auch machen, bevor überhaupt eines der Spezialmaterialien erbeutet werden kann. Es gibt vier Ingenieursbrillen auf Itemlevel 340, die mit einem Skill von 110 hergestellt werden können. Zwar ist die Herstellung nicht billig, aber noch voll im Rahmen. Die Besonderheit der Brillen ist nun, dass sie euch beim Anlegen schon einmal zusätzliche 20 Skillpunkte geben. Da es sich um ein Kopfteil handelt, sind es natürlich Azerit-Ausrüstungsteile und somit haben sie Azerit-Boni in den ersten drei Ringen. Der Bonus im ersten Ring gibt euch zusätzliche 25 Skillpunkte und der Bonus im dritten Ring weitere 30 Skillpunkte. Also insgesamt 55! Somit kommt ihr durch die Brille auf einen maximalen Skill der Ingenieurskunst von Kul Tiras bzw. Zandalar von 225!


Wo ist Dr. Schraub von Bumm?

Den kaum stabilen Azeritreaktor bekommt man am einfachsten, jedoch ist er auch recht teuer. Er wird von Dr. Schraub von Bumm für 30.000 Gold verkauft, wenn ihr einen Skill von 150 habt. Auch diesen Händler findet ihr im Dungeon. Sogar in allen Modi. Lauft einfach vom Eingang des Dungeons aus geradeaus den Weg entlang in das Haus in der Mitte von Dreckopolis (52/60). Dort steht der NPC. Auf dem Weg greifen einen natürlich diverse Gegner an, auf die man aufpassen sollte!


Ingenieruskunst auf Stufe 250 bringen!

Da eine Skillstufe von 225 nicht schon genug ist, müsst ihr für die Aktivierungsfernbedienung des Mecha-Mogul Mk1 nun auch noch hoch bis Stufe 250 kommen. Wie geht das wieder? Durch Ideengenerierendes Elixier auf Azeritbasis! Dieses einzigartige Item erhöht für 2 Minuten den Skill um 25! Dieses wird nur von Genie der Venture Co. im Dungeon fallen gelassen, wenn ihr einen Skill von 150 habt. Setzt es dann beim Endboss Mogul Razdunk ein, um die Fernbedienung zu bekommen. Aber wie erwähnt, es hat nur eine Laufzeit von 2 Minuten. Also eher am Ende des Kampfes aktivieren. Und vergesst nicht, dabei eure Ingenieursbrille zu tragen!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Cosy89 - Mitglied
Hi zusammen,
ich habe jetzt den skill auf 150 und die Brille mit ringen ausgebaut, hat jemand noch ein Tipps wie man die mats am besten farmen kann? Ich wunder mich wie es in 1 Tag gehen soll weil ich habe ja nur die ein mystische ID und die teilen droppen ja nur bei den mechanischen Gegnern in der Instanz richtig? Davon sind ja nicht allzu viele da die meisten sind humanuid.

Danke im voraus.
 
0
0
punny - Mitglied
ISt auf jedenfall ne coole sache finde ich. Da macht dann max skill (oder ja sogar dadrüber) sogar mal wieder sinn bei einem Beruf.

So ein blöder Tank ist mitten in der Ini mal abgehauen nur weil ich die Mats teilen wollte mit ihm :P
 
0
0
Sweetdeal - Mitglied
Eigentlich super einfach und an einem Tag zu schaffen. Frag mich warum der so teuer ist oO
0
1
Edacra - Mitglied
Ja, ich bin auch ingi. Und verschenken würde ich es aber auch nicht. Bin momentan bei Skill 132, die menge an Expulsom die ich brauche um auf 150 zu kommen ist auch schon enorm
0
0
Cosy89 - Mitglied
Danke andi für den super guide wollte mich gerade damit beschäftigen es rauszufinden siehe da Vanion hat wieder alles parat :)
1
0
Lizary - Mitglied
Also auf Frostwolf im Horde AH ist das Mount für 5 Mio. drin :'D
0
0
Shaddanar - Mitglied
Hey Andi,
Super Beitrag, bin mal gespannt wieviel die im AH kosten werden.

Gruß, Shaddanar
0
0
Aesir - Mitglied
Im Beitrag steht das du durch den ersten und dritten Azeritbonus der Brille insgesamt nochmal 30 Punkte bekommst. :)
0
0
Ollisterhase - Mitglied
Das ist ja wunderbar kompliziert. Danke für den Guide.
Laufen eigentlich schon welche mit dem Mount rum bzw. gibt es das schon irgendwo im AH zu kaufen? Mich würde der Preis interessieren. Bei dem Aufwand im Moment bestimmt 1 Mio.+
Mit viel Zeit würde es sich ja dann sogar lohnen direkt danach zu farmen. Aber dadurch, dass die Teile teilweise nur in Mythic droppen bzw. abgebaut werden können, kann man den Dungeon ja auch nur 1x die Woche machen. Oder funktioniert das Ganze auch in M+?
0
0
Milchq - Mitglied
Auf unseren Server MalGanis habe ich damit schon 4-5 Leute mit rum fahren sehen, so aufwändig scheint es nicht so sein, eher ist die dropchance des Bauplanes aufwändig.
0
3