26. Juni 2019 - 06:39 Uhr

Mountguide - Seepferdchen Fabius in Nazjatar einfangen!

In Nazjatar lassen sich allerlei Meeresbewohner finden. Einige dienen als Gegner, andere können als Haustiere eingefangen werden und natürlich dürfen diverse Reittiere auch nicht fehlen. Über 10 Stück können im Königreich von Azshara gezähmt werden und eines davon ist Fabius. Dabei handelt es sich um ein blaues Seepferdchen mit neuem Modell. Um den reitbaren Untersatz freischalten zu können muss man keinen seltenen Gegner töten oder gar an einem Erfolg arbeiten. Nein, Fabius landet durch eine einzigartige Art und Weise in eure Tasche. Im folgenden Guide gibt es alle Informationen dazu!
 

So bekommt ihr Fabius vor die Linse

Um Fabius zu erhalten, müsst ihr ihn mit der S.E.L.F.I.E.-Kamera 2.0 fotografieren. Er muss einfach nur auf dem Bild drauf sein. Danach bekommt ihr den Gegenstand in die Tasche gesteckt, um das Seepferdchen in der Mount-Übersicht freizuschalten. Aber wo genau kann man Fabius antreffen? In Nazjatar liegt im Nordwesten der Zone das Dorf der Blutflossen, ein neuer Stamm von Murlocs. Dort erscheint der Wassergaul alle paar Stunden und bewegt sich langsam um den See im Dorf herum. Danach fliegt er in Richtung der Wasserwand und verschwindet wieder, wenn er dort angekommen ist. 

Ihr müsst also schnell sein, die Kamera zücken und ein Foto von ihm machen. Fabius selbst ist übrigens nicht angreifbar, es handelt sich um eine neutrale Kreatur. Außerdem kann jeder Spieler ein Foto von ihm machen und das Reittier erhalten, wenn Fabius gerade aktiv ist. Und wie gesagt, es ist nur wichtig, dass das Seepferdchen auf dem Foto drauf ist. Egal wie weit entfernt es auch ist.
 

Die S.E.L.F.I.E.-Kamera 2.0

Die S.E.L.F.I.E.-Kamera konnte damals in der Erweiterung Warlords of Draenor freigeschaltet werden. Da sie jedoch zu einem äußerst beliebten Spielzeug geworden ist, wurde eine neue Questreihe eingefügt, um sie einfacher zu erhalten. Sie startet mit der Quest Licht, Kamera uuund Action!

Quests der Allianz und Horde
  • Allianz: Arielle Schnappschuss am See hinter dem Zwergendistrikt in Sturmwind (Karte)
  • Horde: Vivica Blitzlicht am See im Tal der Geister in Orgrimmar (Karte)

Für die Quest muss man ein Standardzielfernrohr, einen Rotbrauner Gürtel und eine Eisenbox zum NPC bringen. Besonders interessant ist dabei das Fernrohr, denn dieses wird von Ingenieuren hergestellt. Danach bekommt man direkt die S.E.L.F.I.E.-Kamera. Doch es geht noch weiter, denn die beiden Fotografen gibt euch nun die Folgequest Kristallklar. Für diese reist man ins Schlingendorntal auf die Insel Yojamba. Dort wartet ein Basilisk auf euch, von dem ihr einen Gegenstand stibitzen sollt. Habt ihr das geschafft, könnt ihr zurückkehren, um die S.E.L.F.I.E.-Kamera 2.0 zu erhalten!
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Grisadine - Mitglied
Gerade Spawn bei 37:11 um 2:53 (der Gruppenlead stand seit 17:30 Uhr)
Emmi12 - Mitglied
Also 2-8 Stunden stimmt definitiv nicht!!!...Habe am Donnerstag in ner Gruppe gewartet die ganze 9 Stunden offen war (und wohl noch länger,bin dann ja raus) und in der Zeit ist er nicht aufgetaucht!!! Kann also wesentlich länger dauern...Pech für mich musste dann nach 5 Stunden warten dann weg und habe ihn nicht bekommen... ;( "schnüff" )
butalive - Mitglied
Er ist jetzt auf dieewigewacht diesilbernehand da! Hab einfach geguckt und er war da. Man kann den Selfie machen, er despawnt deswegen nicht! Wir haben es jetzt 23:38 MEZ.

Edit: Er ist nach wenigen Minuten despawnt. Allerdings weiß ich nicht, wie lange er schon up war.Als ich kam, war er schon da, er schwimmt langsam im Kreis.
 
Nighthaven - Supporter
Erst lesen, dann zocken....ich hab's echt vermasselt, denn gerade war er noch da und als ich hier auf den Guide bin, war er dann prompt weg *seufz*

Kennt wer den Respawntimer?
 
Andi - Staff
Angeblich 2 bis 8 Stunden. Allerdings kann man das zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht zu 100% sagen. 
Ereglith - Mitglied
Heute waren im Tool viele Gruppen, sogar ganze Schlachtzüge, die sich das Mount geholt haben.
Das war ein Gewusel, als sich alle in Positur geschmissen haben und die Selfie gezückt hatten.
Und alle hatten das Mount danach. Vllt kuckst da öfter mal rein ...
Ich selber wusste von dem Vieh nicht, dachte es dropt bei dem ... und die olle Camera hab ich mir nie geholt. lol