8. Juni 2019 - 09:47 Uhr

Nazjatar Guide - Die prismatischen Manaperlen

Wer sich in Nazjatar Belohnungen bei den verschiedenen Händlern kaufen will, der braucht dazu nicht unbedingt Gold, sondern eine ganz neue Währung: die Prismatischen Manaperlen! Eine schimmernde Kugel arkaner Energie aus dem Reich von Azshara. Sie kann gegen seltene und mächtige Gegenstände getauscht oder zur Verstärkung benthischer Ausrüstung verwendet werden. Entscheidet euch gut, was ihr mit euren Perlen macht, denn die Auswahl an Waren ist groß und einige sind wichtiger als andere. Übrigens gibt es den Erfolg Für eine Handvoll Manaperlen, wenn ihr 1.000 gesammelt habt. Dieser wird für den großen Meta-Erfolg Unterwasserusuraptor und das Krabben-Mount benötigt.

Woher gibt es Prismatische Manaperlen?

Die prismatischen Manaperlen werden über fast alle Inhalte gesammelt, die Nazjatar so anbietet. Dailys und Weltquests, seltene Gegner, Schatztruhen und so weiter. Wer alle Belohnungen von Nazjatar haben will, der sollte versuchen jeden Tag vor allem Quests abzuschließen und seltene Gegner zu jagen!
 

Quellen für Prismatische Manaperlen
  • Es gibt vier wichtige Quests während der Kampagne in Nazjatar, die nach Abschluss eine große Menge Perlen gewähren.
  • Weltquests und tägliche Quests gewähren zwischen 2 bis 5 Manaperlen.
     
  • Durch das Besiegen von seltenen Gegnern und Öffnen von Schatztruhen gibt es meist 1-4 Manaperlen. Besonders interessant sind dabei die glitzernden Schatztruhen, die nach der Aktivierung des Sehersteins zufällig auftauchen. Wer dringend Manaperlen braucht, der sollte auf Schatzsuche gehen!
     
  • Ihr bekommt ein paar Manaperlen durch das Schmutzige Manaperlenarmband vom Murloc Mrrl beim täglichen Tauschspiel.
     
  • Jede Woche kann einmal die Quest Mardivas Labor abgeschlossen werden. Dazu muss im Labor von Mardivas ein Elementar erschaffen werden. Wie das geht, erfahrt ihr in unserem Guide: zum Guide! Durch den Abschluss der Quest gibt es 5 Manaperlen.
     
  • Durch das Besiegen von seltenen Gegnern oder das Öffnen von Schatztruhen könnt ihr verschiedene Questitems finden, wie z.B. Köder. Diese starten eine kurze Questreihe, nach deren Abschluss es 2-5 Manaperlen geben kann.
     
  • Es gibt die Mission Batten the Hatches am Missionstisch, die 6 Manaperlen als Belohnung gewährt. Die Laufzeit beträgt 1 Tag und 16 Stunden.
     
  • Die Abgesandtenquest für Ankoaner / Entfesselte gewährt 25 Manaperlen.

Welche Belohnungen gibt es zu kaufen?

Im Hauptlager der Allianz (Mezzameer) oder der Horde (Neuheim) stehen drei Händler, die euch verschiedene Waren anbieten. Einmal der Tresorhüter und dann noch der Verkäufer uralter Relikte. Außerdem noch der Rüstmeister, bei dem ebenfalls einige Dinge nur über die Manaperlen zu bekommen sind. Zudem kann benthische Ausrüstung mit Manaperlen aufgewertet werden.


Verkäufer uralter Relikte

Bei diesem Händler gibt es in erster Linie kosmetische Belohnungen. Nämlich ein Mount, ein Haustier und ein Spielzeug. Außerdem ein Verbrauchsgut, wodurch ihr eure Unterwasser-Mounts in Nazjatar benutzen könnt.




Abgesandter der Fraktion

Beim Abgesandten der Ankoaner / Entfesselten kann für jede Rolle (Tank, Heiler, DPS) eine der neuen Azerit-Essenzen gekauft werden. Dabei stehen Rang 1, 2 und 3 zur Verfügung. Den vierten und letzten Rang gibt es über die zufällige Paragon-Rufbelohnung.


Der Tresorhüter

Und dann gibt es noch den Händler für die Tokens der benthischen Ausrüstung. Jedes Token kostet 5 Manaperlen. Interessanter wird es dann, wenn man seine Ausrüstung bei den Astralen aufwerten will. Dafür werden sehr viele Manaperlen benötigt. In unserem Guide zur benthischen Ausrüstung erfahrt ihr mehr dazu: zum Guide!


Sonstige Händler

  • Ertrunkenes Junges - 40 Prismatische Manaperlen
    • Herkunft: Wird von der Händlerin Feylana, die Hippogryphenführerin verkauft. Diese muss jedoch erst freigeschaltet werden. Wie man das macht, ist bisher nicht bekannt.

Die Qual der Wahl

Zu guter Letzt nun noch ein wichtiger Hinweis. Wir ihr im oberen Abschnitt gesehen habt, gibt es drei Kategorien an Waren für die prismatischen Manaperlen. Kosmetische Sachen, Azerit-Essenzen und Ausrüstung. Vor allem die Essenzen und die Ausrüstung sind natürlich wichtig, um den eigenen Charakter zu verstärken. Ihr solltet euch also gut überlegen, wofür ihr eure Manaperlen am Anfang ausgebt. Denn die Kosten sind hoch und der Aufwand die Manaperlen zu farmen ist auch nicht gerade gering. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen