29. November 2019 - 04:40 Uhr

Patch 8.3 - Verstörende Visionen: Ablauf und Belohnungen!

Nach den Inselexpeditionen und Kriegsfronten erwartet uns in Patch 8.3 ein weiterer neuer instanziierter Content: die schrecklichen Visionen! Dabei handelt es sich um eine Mischung des Magierturms und dem Chromie-Szenario aus Legion. Besucht wird eine korrumpierte Variante von Sturmwind sowie Orgrimmar. Wir erleben wie die Welt aussehen würde, wenn N'Zoth das Schwarze Imperium wieder aufleben lässt. Im Endeffekt handelt es sich um skalierbare Szenarien mit verschiedenen Aktivitäten und einer komplett neuen Belohnungsstruktur. So wird in Zusammenarbeit mit Furorion ein weiterer legendärer Umhang hergestellt und durch die titanische Forschung können verschiedene Boni freigeschaltet werden. Folgend alle Infos zum Feature!
 

Freischaltung der verstörenden Visionen

Die verstörenden Visionen sind stark mit der Geschichte rund um Patch 8.3 verbunden. Denn innerhalb der Visionen sollen wir trainieren, um der Macht des alten Gotts N'Zoth in Ny'alotha gewachsen zu sein. Aus diesem Grund wird das Feature auch während der Story-Kampagne freigeschaltet, die sich in verschiedene Abschnitte unterteilt. Die Visionen werden erst ganz am Ende freigeschaltet und somit dauert es ein wenig, bis ihr sie betreten könnt. Es gilt nämlich nicht nur Quests abzuschließen sowie Szenarien zu besuchen, sondern auch die neuen Übergriffe von N'Zoth zu spielen.

Ablauf der Freischaltung
  1. Nehmt die automatische Quest Ein Unwillkommender Besucher (Allianz) / Die Rückckehr des Schwarzen Prinzen (Horde) an und reist nach Sturmwind / Zandalar.
     
  2. Reist danach in die Herzkammer, um mit der Netzwerkdiagnose zu beginnen. Diese führt euch dann nach Uldum zur Schmiede des Schicksals.
     
  3. Erledigt die Aufgaben im Szenario der Schmiede des Schicksals und schließt danach einen Übergriff von N'Zoth auf Uldum ab.
     
  4. Nun gibt es die automatische Quest Die Zukunft schmieden und es geht zurück zur Herzkammer, wo der erste Rang der neuen Azerit-Essenz Ergreifende Flammen (Abzeichen der Schwelle des Todes) freigeschaltet wird. 
     
  5. Danach wird das Abenteuer im Tal der Ewigen Blüten fortgesetzt. Nach einigen Quests muss für Beweis der Hartnäckigkeit ein Übergriff von N'Zoth abgeschlossen werden.
     
  6. Ist das erledigt, geht es für das nächste Szenario in den Mogu'shanpalast zur Maschine von Nalak'sha und am Ende der Quest wird, falls eure Klasse eine Tank- und/oder Heiler-Ausrichtung hat, die nächste(n) Essenz(en) freigeschaltet: Todesresistentes Blatt und Konzentrierte Sternenspitze.
     
  7. Zurück in der Herzkammer beginnt das nächste Kapitel der Kampagne mit Einleitung des Energieprotokolls, wofür es zurück in die Schmiede des Ursprungs geht und man betritt zum ersten Mal eine horrorhafte Vision. 
     
  8. Das läuft aber alles nicht ganz so gut ab und deswegen wird man mit der Quest Beginn des Abstiegs in ein Szenario zusammen mit Furorion geschickt, welches einen in den Pechschwingenabstieg führt. Am Ende wird der legendäre Umhang Ashjra'kamas, Tuch der Entschlossenheit freigeschaltet. 
     
  9. Danach geht es durch die Quest Tiefer in die Verderbnis zurück in eine horrorhafte Vision, was dieses Mal besser klappt. 
     
  10. Durch Abstieg in den Wahnsinn geht es in eine weitere kleine horrohafte Vision im Angriffsgebiet von N'Zoth.
     
  11. Und nun habt ihr es geschafft, denn als nächstes wird durch Öffnung des Tors das Schattenhafte Tor freigeschaltet, wodurch ihr Zugang zu den richtigen verstörenden Visionen erhaltet. 
     
  12. Nun gibt es noch die Quest Die dunkelsten Abgründe, für die man eine horrorhafte Vision besuchen soll. Danach erfolgt noch ein Angriff auf die Herzkammer, den es zurückzuschlagen gilt, um die titanische Forschung (mehr Infos dazu weiter unten im Guide) freizuschalten. 

Die verstörenden Visionen betreten

Das Tor in der Herzkammer ist also aufgebaut und es kann losgehen! Nicht so ganz, denn die verstörenden Visionen können nicht einfach so betreten werden. Dazu wird das Gefäß der verstörenden Visionen benötigt. Dieses kann bei Furorion in der Herzkammer abgeholt werden, denn dort fungiert er nach der Freischaltung der Visionen als Händler. Das heißt natürlich, dass es auch was kostet. Nämlich 1.000 Manifestierten Visionen, eine von zwei neuen Währungen in Patch 8.3! 

Die Manifestierten Visionen gibt es über Aktivitäten in den Angriffsgebieten von N'Zoth (Uldum & Tal der Ewigen Blüten). Durch das Abschließen von Dailys, das Töten von seltenen Gegnern und mehr. Heißt also, um horrohafte Visionen spielen zu können, müssen auch die Angriffe gespielt werden und somit sind die zwei neuen Inhalte aus dem Patch miteinander verbunden. 
 

Ablauf der verstörenden Visionen

Geht mit eurem Gefäß der verstörenden Visionen zum Schattenhaften Tor in der Herzkammer, klickt es an und schon springt die normale Gruppensuche für ein Szenario an. Falls ihr euch in einer Gruppe befindet, braucht ihr auch nur ein Gefäß und alle Mitglieder können teilnehmen. Seid ihr im Alleingang unterwegs, wird auch keine Gruppe gesucht, ein paar Sekunden nach der Anmeldung bekommt ihr direkt die Teleportationsanfrage hinein in die Vision. Wobei nicht ganz, denn erst betritt man eine alternative Version der Herzkammer mit Furorion und er schickt euch nach einer Bestätigung mit einer schicken Animation nach Sturmwind oder Orgrimmar. Ihr dürft euch aber nicht selbst entscheiden, sondern jede Woche wechselt die Stadt. 
 


Die geistige Gesundheit

Dort angekommen, solltet ihr sofort loslegen, denn unter eurem Charakter erscheint die Ressourcenleiste der geistigen Gesundheit, die pro Sekunde immer leerer wird. Solltet ihr sterben oder die geistige Gesundheit aufgebraucht sein, ist das Abenteuer beendet und man wird von MUTTER herausteleportiert. Es ist also sehr wichtig immer ein Auge auf die Leiste zu haben und zu überlegen, wie man am besten mit der Ressource umgeht.

Denn es existieren verschiedene Möglichkeiten, um die Gesundheit zu regenerieren. Wie z.B. durch das Beschwören von Reinigungskugeln. Eine Fähigkeit, die über die titanische Forschung (mehr Infos weiter unten) freigeschaltet wird. Außerdem können Köche neue Rezepte erlernen, um Buffood für die verstörenden Visionen erstellen zu können.

Buffood für die Visionen
  • Baked Voidfin - Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit in verstörenden Visionen um 20%.
  • Dubious Delight - Reduziert die Laufzeit von eingehenden Kontrolleffekten in verstörenden Visionen um 20%.
  • Ghastly Goulash - Regeneriert pro Sekunde 2% eurer Maximalgesundheit in verstörenden Visionen.
  • Grilled Gnasher - Ihr verliert 10 Minuten lang keine geistige Gesundheit innerhalb der verstörenden Visionen und seid nicht vom Wahnsinn betroffen.
  • K'Bab - Regeneriert 100 geistige Gesundheit. (3 Minuten Abklingzeit)


Die verschiedenen Bereiche

Wie ihr auf den Karten erkennen könnt, sind Sturmwind und Orgrimmar in fünf verschiedene Bereiche unterteilt und wenn ihr euren Cursor auf eines der Augen bewegt, gibt es weitere Informationen dazu, was in diesem Bereich los ist. Zum einen gibt es dort immer eine Aufgabe und zum anderen ein Wahnsinnsslevel. Denn je nach Bereich werden pro Sekunde mehr oder weniger geistige Gesundheit abgezogen und außerdem ist noch ein Affix (mehr Infos weiter unten) aktiv, welches euch den Weg durch die Vision erschwert.

Bereiche in Orgrimmar
  • Feste Grommas - Thrall besiegen (5 geistige Gesundheit pro Sekunde)
  • Tal der Geister - Helft Zekhan bei der Retunng der Schamanen (7 geistige Gesundheit pro Sekunde)
  • Die Gasse - Evakuiert Garona und die Zivilisten (7 geistige Gesundheit)
  • Tal der Weisheit - Helf Greya'rah sich zu rächen (9 geistige Gesundheit pro Sekunde)
  • Tal der Ehre - Verteidigt Rexxar und seine Tiere (9 geistige Gesundheit pro Sekunde)
Bereiche in Sturmwind
  • Kathedralendistrikt - Besiegt Alleria (5 geistige Gesundheit pro Sekunde)
  • Handelsdistrikt - Halford Wyrmbann benötigt eure Unterstützung  (7 geistige Gesundheit pro Sekunde)
  • Zwergendistrikt - Befreit Kelsey Stahlfunke und platziert die Bomben (7 geistige Gesundheit pro Sekunde)
  • Altstadt - Helft Valeera Meister Mathias Shaw aufzuhalten (9 geistige Gesundheit pro Sekunde)
  • Magierviertel - Haltet Magister Umbric auf (9 geistige Gesundheit pro Sekunde)
 
 


Bonusaufgaben und mehr

Neben dem Hauptziel im jeweiligen Bereich gibt es auch noch zufällige Bonusaufgaben, die wie Weltquests im Objective-Tracker auftauchen. Während ihr euch in einer Vision aufhaltet, werden Verderbte Andenken gesammelt. Die zweite neue Währung im Patch. Für alles was ihr tut gibt es diese Andenken und demnach auch für den Abschluss dieser Bonusaufgaben. Außerdem können seltene Gegner auftauchen, die nicht nur Andenken fallen lassen, sondern manchmal auch besondere Beutestücke wie Haustiere und Mounts.

 
 

Abschluss und Endboss

Wie schließt man die Vision nun erfolgreich ab? Das Ziel ist es so lange wie möglich in der Vision zu bleiben und dort die Aufgaben in den verschiedenen Bereichen zu erledigen. Ganz am Ende geht es dann zum Endboss (Alleria / Thrall), der durch einen Totenkopf markiert ist. Wird er getötet, ist das Szenario beendet und man kommt zurück zur alternativen Version der Herzkammer, wo für jeden abgeschlossenen Bereich eine Belohnungstruhe geöffnet werden kann.

Der Wahnsinn sorgt für Abwechslung

Wir erwähnten bereits die verschiedenen Affixe in den unterschiedlichen Bereichen einer horrorhaften Vision. Davon gibt es ziemlich viele und jede Woche ändern sich diese auch. Nicht in jedem Bereich ist immer ein anderes Affix aktiv, es kann vorkommen, dass in einer Vision das gleiche Affix in mehreren Bereich aktiv ist. Das System soll für Abwechslung und einen variierenden Schwierigkeitsgrad sorgen. Denn einige Affixe sind natürlich einfacher zu bewältigen als andere. Es gibt auch einige Affixe, die nur aktiv sind, wenn ihr euch mit einer Gruppe in den Visionen befindet.


Die verschiedenen Affixe

  • Madness: Volatile Intent - Befindet ihr euch im Kampf, fügt ihr euch manchmal selbst 5% des verursachten Schadens zu.
  • Madness: Bloodthirsty - Alle 20 Sekunden verursacht ihr X Schaden an allen Gegnern und Verbündeten in der Nähe, wodurch ihr selbst um 5% eurer Lebenspunkte pro getroffene Einheit geheilt werdet. 
  • Madness: Entomophobia - Während des Kampfes kriechen Kreaturen auf euch zu. Wenn 5 an euch dran sind, lauft ihr angsterfüllt herum, um sie loszuwerden. Durchs Springen werden diese Kreaturen entfernt.
  • Madness: Terrified - Ihr rennt gelegentlich vor lauter Angst furchterfüllt herum.
  • Madness: Blooddrinker - Ihr schlagt gelegentlich Verbündete in der Nähe und zieht 10% ihrer Lebenspunkte ab, um euch um x% zu heilen.
  • Madness: Critical Failure - Eure Tempowertung ist um 50% erhöht, aber dafür verwandelt ihr euch manchmal für 3 Sekunden in ein Kleintier. 
  • Madness: Dark Delusions - Dunkle Wahnvorstellungen verfolgen euch manchmal. Wenn Ihr sie berührt, erleidet Ihr X Schattenschaden und werdet 4 Sekunden lang betäubt. 
  • Madness: Split Personality - Gelegentlich seid ihr von vier angsterfüllten Spiegelbildern umgeben. Berührt ihr sie, werdet ihr für 4 Sekunden desorientiert. 
  • Madness: Distrustful - Ihr könnt gelegentlich nicht geheilt werden. 
  • Madness: Befuddled - Ihr könnt gelegentlich keine Zauber mehr wirken.
  • Madness: Trick of the Eye - Eure Verbündeten erscheinen euch gelegentlich feindlich gesinnt zu sein. 
  • Madness: Seeing Things - Halluzinationen umgeben euch.
  • Madness: Flight of the Weak Mind - Ihr müsst euch manchmal einfach nur vorwärts bewegen.
  • Madness: Afraid of Death - Eure Lebenspunkte werden gelegentlich nahezu komplett aufgebraucht. 
  • Madness: Exposed - Ihr erhaltet 10% mehr Schaden.
  • Madness: Scorched Feet - Während ihr in Bewegung seid, springt ihr manchmal in die Höhe.
  • Madness: Leaden Foot - Während ihr euch im Kampf befindet, könnt ihr euch manchmal nicht mehr bewegen. 
  • Madness: Don't Look - Manchmal erscheint ein Auge von N'Zoth. Seht ihr es an, erblindet ihr für kurze Zeit. 

Ashjra'kamas, Tuch der Entschlossenheit

Bevor die verstörenden Visionen während der Quest-Kampagne freigeschaltet werden, stellt Furorion für euch den legendären Umhang Ashjra'kamas, Tuch der Entschlossenheit her. Wenn man einen Blick in den Tooltip wirft, erkennt man schnell, dass er nicht nur ganz nette Attribute mit sich bringt, sondern auch einen speziellen Effekt. So verringert er den Verlust unserer Geistigen Gesundheit um einen gewissen Prozentsatz. Perfekt, um länger in den horrohaften Visionen durchzuhalten. Es ist sogar möglich den Effekt noch zu verstärken, indem Schreckliche Kerne eingesetzt werden. Diese werden durch bestimmte Aktivitäten in den verstörenden Visionen freigeschaltet. In dem Umhang steckt aber noch sehr viel mehr drin. Werft einen Blick in unseren Guide zu Ashjra'kamas, um mehr zu erfahren! 

Guide zu Ashjra'kamas, Tuch der Entschlossenheit

Die titanische Forschung

Durch die Währung Verdorbene Andenken, die während der Visionen gesammelt wird, können an einer Konsole neben MUTTER in der Herzkammer nach und nach verschiedene Boni / Talente ausgewählt werden, die der eigene Held erlernen soll. Diese gewähren Verstärkungen in den Visionen und sind auch nur dafür wichtig. Sie müssen freigeschaltet werden, um immer länger in den skalierenden Instanzen bleiben und somit weiter vordringen zu können. Das System wird titanische Forschung genannt. Einige Boni haben Ränge, andere werden nur einmalig aktiviert. Insgesamt werden 98.250 der Andenken benötigt, um den kompletten Baum durchzuskillen. 


Die Boni der titanischen Forschung

Tier 1
  1. Kugelbetriebsanleitung 0/1
    250 Verfluchte Andenken - Erhalte Anweisungen, wie du Reinigungskugeln beschwörst, während du dich in einer Verstörenden Vision befindest. Die Kugel belebt alle Verbündeten in der Nähe und stellt ihre geistige Gesundheit wieder her. Bis zu 3 Reinigungskugeln können in einer Vision beschworen werden. Zu diesem Limit zählen alle Kugeln, die von jedem Gruppenmitglied beschworen werden.
Tier 2
  1. Notfall-Schädeldefribrillation 0/1
    2.000 Verfluchte Andenken - Wenn Ihr 0 Geisitige Gesundheit erreicht, erhaltet Ihr Geistige Gesundheit. Tritt einmal pro Vision auf.
     
  2. Singuläre Säuberungskunde 0/3
    1.500 Verfluchte Andenken - Verringerter erlittener Schaden und erhöhter verursachter Schaden um 5/10/15%. Jeder Verbündete innerhalb von 15 Metern verringert diesen Betrag um 1/2/3%.
     
  3. Wacher Geist 0/3
    1.500 Verfluchte Andenken - Erhöht die maximale Geistige Gesundheit aller Gruppenmitglieder um 100 / 200 / 300.
     
  4. Synchronisierter Gedankenstabilsator 0/1
    2.000 Verfluchte Andenken - Die erste Wiederbelebung, die an einem Verbündeten während der Vision durchgeführt wird, kostet keine Geistige Gesundheit.
Tier 3
  1. Elitäre Extermination 0/1
    5.000 Verfluchte Andenken - Wird ein Elitegegner in einer Vision von N'Zoth getötet, werden 200 Geistige Gesundheit wiederhergestellt.
Tier 4
  1. Experimentelle Destabilisierung 0/3
    10.000 Verfluchte Andenken - Bei mehr als 50% Geistiger Gesundheit wird euer verursachter Schaden um 4/8/12% erhöht. Während Ihr weniger als 50% eurer Geistigen Gesundheit besitzt, wird Euer erlittener Schaden um 4/8/12% verringert.
     
  2. Klare Sicht 0/3
    10.000 Verfluchte Andenken - Enthüllt Schatzkisten in den Bereichen Verdreht / Verderbt / Verloren in den Verstörenden Visionen.
     
  3. Visionsjäger 0/3
    10.000 Verfluchte Andenken - Durch das Töten eines Feindes wird 10 Sek. lang euer verursachter Schaden um 1/2/3% erhöht. Bis zu 5-mal stapelbar.
Tier 5
  1. Geschenk der Titanen 0/1
    20.000 Verfluchte Andenken - Beim Besiegen von Feinden in Verstörenden Visionen besteht die Chance, Gabe der Titanen zu erhaltet, wodurch Tempo und Bewegungstempo 20 Sek. lang um 60% erhöht werden.
 

Masken der Gesichtslosen

Es gibt insgesamt fünf Masken, die durch das Töten bestimmter Gegner in den Visionen erbeutet werden. Sie starten eine Quest, die in der Herzkammer abgegeben werden kann, um die Masken auf Podeste zu platzieren. Wenn eine horrorhafte Vision gestartet wird, können die Masken vorab aktiviert werden und je mehr davon aktiv sind, desto herausfordernder wird es. Denn jede Maske repräsentiert quasi ein Affix, das das Vorankommen in der Instanz erschwert.

Und wieso sollte man es sich selbst schwerer machen? Generell gibt es mehr Belohnungen, je mehr Masken aktiviert wurden. Zudem können dadurch verschiedene Erfolge (z.B. Symphonie der Masken) freigeschaltet werden, die später auch für den allgemeinen Meta-Erfolg Durch die Tiefen der Visionen benötigt werden, der wiederum das Reittier N'Zoths schwarze Schlange gewährt. Das ist aber noch nicht alles, denn für jede Maske existiert ein Transmog-Item. Wie genau diese erbeutet werden, ist noch nicht bekannt.


Die verschiedenen Masken

Maske der Leidenden
  • Affix: Macht den Träger anfällig für zusätzliche, gleichzeitig wirksame Wahnsinnsleiden. 
  • Quelle: Unbekannt
  • Transmog: Maske der Leidenden

Maske der Finsteren Vorstellung
  • Affix: Habt ihr weniger als 30% Eurer geistigen Gesundheit, erscheinen manchmal Gegner aus der Leere.
  • Quelle: Unbekannt
  • Transmog: Maske der Finsteren Vorstellung

Maske der langen Nacht
Maske der Verbrannten Brücke
  • Affix: Wenn ihr euch bewegt, erscheinen Leerenflächen unter euch, die geistige Gesundheit abziehen. 
  • Quelle: Unbekannt
  • Transmog: ​Maske der Verbrannten Brücke  

Maske des Waghalsigen
  • Affix: Erhöht den durch Kreaturen erlittenen Schaden an geistiger Gesundheit um 150%.
  • Quelle: Unbekannt
  • Transmog: Maske des Waghalsigen

Die Belohnungen der verstörenden Visionen

Kommen wir zum wichtigsten Teil: den Belohnungen. Wieso macht man all das. Nun, wie bereits im Laufe des Guides erwähnt, erst einmal wird Ashjra'kamas, Tuch der Entschlossenheit dadurch nach und nach aufgewertet und dieses Ausrüstungsteil wird im Lauf der Zeit sehr stark, was euch im PvP und im PvE zugute kommt. Außerdem sammelt ihr natürlich Verdorbene Andenken als Währung, die gegen verschiedene Waren eingetauscht werden kann. Außerdem gibt es Sammelitems durch seltene Gegner, allerlei Erfolge mit einigen Zusatzbelohnungen und auch Ausrüstung beim Abschluss einer Vision. 


Verschiedene Sammelitems 

Reittiere Haustiere Spielzeuge
  • Void-Touched Souvenir Totem
    • Effekt: Stellt das Totem auf den Boden. Kleintiere in der Nähe werden groß und böse.
    • Quelle: Aus Zekhans verdorbener Kiste in der horrorhaften Vision von Orgrimmar.
  • Coifcurl's Close Shave Kit
    • Effekt: Platziert das Rasierset auf den Bosen. Vorsicht: könnte dunklen Einflüssen ausgesetzt sein. Zufriedenheit nicht garantiert.
    • Quelle: Aus Coifucirs Rasierset in der horrorhaften Vision von Orgrimmar.
  • Overly Sensitive Void Spectacles
    • Effekt: Erlaubt es euch Bedrohungen der Leere zu sehen.
    • Quelle: Beute vom seltenen Gegner Craggle Wobbletop in der horrorhaften Vision von Sturmwind. 
  • Rotten Apple
    • Effekt: Platziert den Apfel auf den Boden und lasst ihr allein ...
    • Quelle: Aus Allerias verdorbener Kiste in der horrorhaften Vision von Sturmwind.
  • Void-Touched Skull
    • Effekt: Werft den Schädel zu einem Freund und lassr das Spiel beginnen. Lasst euch nicht abwerfen, wenn der Schädel Leerenenergie freisetzt, sonst verlierst du.
    • Quelle: Aus Allerias verdorbener Kiste in der horrorhaften Vision von Sturmwind


Besondere Belohnungen 


Allerlei Erfolge

Meta-Erfolge Sturmwind Orgrimmar Masken Legendärer Umhang Titanische Forschung Verderbte Andenken

Azerit-Essenzen der verstörenden Visionen

Mit Patch 8.3 werden sieben neue Azerit-Essenzen eingefügt und natürlich können diese über die neuen Inhalte freigeschaltet werden. Drei davon durch die verstörenden Visionen, wobei es je eine pro Rolle (Tank, Heiler, DD) gibt. Die Anforderungen für Rang 1 und 2 sind dabei recht einfach zu erreichen und für Rang 3 muss man einfach mehrere Wochen lang durch die Visionen streifen, um einen besonderen Gegenstand zu sammeln. Folgend alle Infos dazu!


Stärke des Wächters 

Große Macht (Rang 3)
Verspottet alle Gegner in der Nähe und zwingt sie 6 Sekunden lang, Euch anzugreifen. Erhöht Eure Ausweichchance 6 Sekunden lang um 15%. Ziele, die von eurem "Wachsamer Beschützer" betroffen sind, erleiden durch Euch 50% mehr Schaden. (Sofort, 2 Minuten Abklingzeit)

Geringe Macht (Rang 3)
Speichert alle 2 Sekunden 2.932 Heilung bis zu einem Maximum von 31.568. Wenn ihr einem Angriff ausweicht oder ihn pariert, werdet Ihr um den Gesamtwert der gespeicherten Heilung geheilt. Die Maximalgesundheit aller Spielercharaktere mit Tankspezialisierung in Eurer Gruppe oder Eurem Schlachtzug wird um 3% erhöht. Stapelbar. Einzigartig: Verderbniswiderstand um 10 erhöht.
 
Rang Essenz Quelle Große Macht Geringe Macht
Rang 1 Mal des wilden Dienstes In der verfluchten Truhe von Thrall oder Alleria in der Horrorhaften Vision von Sturmwind oder Orgrimmar.  Wachsamer Beschützer Durchhaltevermögen
Rang 2 Technik des Wassertänzers In der verfluchten Truhe von Rexxar, Geya'rah, Magister Umbric oder Mathas Shaw in der Horrorhaften Vision von Sturmwind oder Orgrimmar.  Wachsamer Beschützer Durchhaltevermögen
Rang 3 Handbuch der unausgewogenen Taktiken Durch das Sammeln von 60 Funken der Unerschütterlichen Kraft, die in den verstörenden Visionen gewährt werden. Wachsamer Beschützer Durchhaltevermögen
Rang 4 Abzeichen des prunkvollen Wächters Unbekannte Herkunft


Unnachgiebiger Schutz 

Große Macht (Rang 3)
Entsendet 12 Schutzsphären, die sich 3,1 Sekunden lang nach außen bewegen. Der erste von ihnen getroffene Verbündete erhält einen Schild, der 10 Sekunden lang 26.088 Schaden absorbiert. Jedes Mal, wenn ihr eine Schutzsphäre entsendet, erhaltet ihr einen Absorptionsschild in Höhe von 2% eurer maximalen Gesundheit. Wenn ein Verbündeter den Absorptionsschild erhält, werden Ihr und Euer Verbündeter um 4.907 Gesundheit geheilt. (Kanalisiert, 3 Minuten Abklingzeit)

Geringe Macht (Rang 3)
Verbündete innerhalb von 15 Metern erhalten alle 10 Sekunden einen Schild, der 1.681 Schaden absorbiert. Dieser Effekt ist bis zu 15-mal stapelbar. Von "Unnachgiebiger Schutz" geschützte Ziele erleiden 3% weniger Schaden. Einzigartig: Verderbniswiderstand um 10 erhöht.
 
Rang Essenz Quelle Große Macht Geringe Macht
Rang 1 Schutz der unerschütterlichen Hoffnung In der verfluchten Truhe von Thrall oder Alleria in der Horrorhaften Vision von Sturmwind oder Orgrimmar.  Wächtersphäre Unnachgiebiger Schutz
Rang 2 Schutz der Erwiderung In der verfluchten Truhe von Rexxar, Geya'rah, Magister Umbric oder Mathas Shaw in der Horrorhaften Vision von Sturmwind oder Orgrimmar.  Wächtersphäre Unnachgiebiger Schutz
Rang 3 Schutz der gegenseitigen Hilfe Durch das Sammeln von 60 Funken der Unerschütterlichen Kraft, die in den verstörenden Visionen gewährt werden. Wächtersphäre Unnachgiebiger Schutz
Rang 4 Schutz der unvorstellbaren Brillanz Unbekannte Herkunft

 

Inspirierender Funke 

Große Macht (Rang 3)
Entfesselt eine Energiewelle aus Eurem Herz von Azeroth und erhöht bei allen Gruppenmitgliedern innerhalb von 15 Metern den Schaden, die sie mit Azeritessenzen verursachen, für die nächsten 20 Sekunden um 45%. Erhöht währenddessen außerdem eure Geschwindigkeit um 323. (Sofort, 1 Minute Abklingzeit)

Geringe Macht (Rang 3)
Eure Zauber und Fähigkeiten haben eine Chance, das Tempo von Euch und zwei anderen Verbündeten um 151 zu erhöhen und die Abklingzeit der bei Euch und 2 anderen Verbündeten aktuell eingesetzten großen Essenz um 1 Sekunde zu verringern. Einzigartig: Verderbniswiderstand um 10 erhöht.
 
Rang Essenz Quelle Große Macht Geringe Macht
Rang 1 Überquellende Azeritgeode In der verfluchten Truhe von Thrall oder Alleria in der Horrorhaften Vision von Sturmwind oder Orgrimmar.  Ruhmreicher Moment Vereinte Kräfte
Rang 2 Pulsierende Azeritgeode In der verfluchten Truhe von Rexxar, Geya'rah, Magister Umbric oder Mathas Shaw in der Horrorhaften Vision von Sturmwind oder Orgrimmar.  Ruhmreicher Moment Vereinte Kräfte
Rang 3 Beflügelnde Azeritgeode Durch das Sammeln von 60 Funken der Unerschütterlichen Kraft, die in den verstörenden Visionen gewährt werden. Ruhmreicher Moment Vereinte Kräfte
Rang 4 Leuchtende Azeritgeode Unbekannte Herkunft

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Zayyax - Mitglied
Ist schon bekannt, welche Zutaten man für die Rezepte braucht, um sich das neue Buffood zu kochen? Falls bereits vorhandene Zutaten benötigt werden, könnte man die jetzt schon mal ansammeln...

Ok, ich zieh die Frage zurück, steht ja im Tooltipp....
Ogratosh - Mitglied
Danke für den Artikel ;)

Ehrlich gesagt werde ich irgendwie nicht warm mit diesen Visionen.
Mal sehen wie es letztendlich aussehen wird wenn es live ist aber für mich klingt das wieder zusätzlich zum weiterleveln des Halses nach noch mehr Grinderei. Keine Ahnung, das addon ist für mich eh in großen Teilen nicht gut angekommen und ich bin wirklich froh wenn es rum ist :). 

Auch mit den neuen Items bin ich sehr skeptisch, im Endeffekt wird es bei meinem Glück wieder ewig dauern bis ich da die richtigen bekomme :(. Habe bis heute z.B. immer noch nicht alle Benthic items bekommen die ich eigntl benötige und auch mit anderen itemslots sieht es leider ähnlich aus. Wobei ich auch dazu sagen muss das ich diesen Patch/RAID wirklich massives Pech gehabt habe, so extrem war das bei mir noch nie der Fall. 

Naja ich will ja auch nicht die ganze Zeit jammern aber es nervt halt, glaube ist aber auch nachvollziehbar.


Ich bin wie schon erwähnt einfach heilfroh wenn das Addon zu Ende ist und bin wirklich schon voller Vorfreude auf Shadowlands!
1
Ernie - Mitglied
sobald n'zoth im dreck liegt ist das addon für mich gelaufen. kein AP farm mehr, visions nur wenn ich bock habe und sie spaß machen und mythic weekly so wie jetzt momentan auch nicht mehr. das ist ja das schöne am addon ende - man muss nicht irgendwas bis zum ende ausbauen um gut in den neuen patch zu starten. 
aber es wird in wow immer grinds geben - davon wirst du nicht befreit. 
Ogratosh - Mitglied
Das ist schon klar das es immer Grind gibt, das gehört ja auch zu einem mmo dazu aber in bfa haben sie es meiner Meinung nach wirklich übertrieben. Es ist aber ja nicht nur der Grind der mich an bfa stört.
Ernie - Mitglied
ich habe wirklich immer gerne alts gespielt. in legion ging das erst in den letzten 3-5 monaten und in bfa ansich gar nicht. und das stört mich in der tat auch extrem. wird aber in shadowlands wohl nicht viel besser. 
Andi - Staff
Also meines Wissens nach kann man auch gut in einen neuen Patch starten ohne alles aus dem vorherigen erledigt zu haben. ;)