17. April 2019 - 07:31 Uhr

Raidguide - Tiegel der Stürme

Tiegel der Stürme

Tief unter dem Schrein des Sturms im regt sich ein lange vergessenes Übel. Das Flüstern, das Lord Sturmsang in den Wahnsinn getrieben hat, hallt als Sirenengesang einer unheimlichen Macht in den Tiefen wider. Jene, die zuhören und gehorchen, bereiten finstere Rituale vor, um den Willen ihres Meisters in die Tat umzusetzen. Egal, welche alptraumhaften Pläne auch immer ihre fanatische Hingabe antreiben, eines ist sicher: Sie müssen aufgehalten werden.

Der Schlachtzug Tiegel der Stürme öffnet nach der Schlacht von Dazar'alor und ist ein kleiner Raid mit zwei Encountern im gleichen Raidtier, weshalb er auch etwas früher als sonst erscheint. Man findet ihn im Sturmsangtal unter dem Schrein des Sturms. Mit diesem Schlachtzug wird die Story rund um Azshara und N'zoth in Patch 8.2 eingeleitet. Diener des alten Gotts versuchen mächtige Relikte zu stehlen, um ihren Gebieter mit uralter Macht zu erfüllen. Klar ist also, dass sie aufgehalten werden müssen. Passend dazu gibt es auch eine optionale Questreihe, die allerlei wichtige Details enthüllt. In diesem Guide gibt es alle wichtigen Infos zum Raid und Taktiken zum Sieg über die zwei Bosse!

Infos in der Zusammenfassung


Die verschiedenen Bosse


Itemlevel im Raid

Die rastlose Kabale
  • 375 - LFR
  • 390 - Normal
  • 405 - Heroisch
  • 420 - Mythisch
Uu'nat, Vorbote der Leere
  • 380 - LFR
  • 395 - Normal
  • 410 - Heroisch
  • 425 - Mythisch


Öffnungszeiten der Modi

  • Normaler & heroischer Modus: 17. April 2019
  • Mythischer Modus: 24. April 2019
  • Schlachtzugsbrowser: 24. April 2019
     

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Inhaltsverzeichnis anzeigen