7. November 2019 - 09:09 Uhr

Sammelguide - Alle neuen Mounts in Patch 8.3

Reittiere gibt es seit Anbeginn von World of Warcraft. Mittlerweile könnt ihr über 700 verschiedene Pferde, Drachen, Tiger, Raptoren, Schildkröten und viele weitere Mounts sammeln. Auch wenn dies eigentlich schon genügend Möglichkeiten sind, euch vernünftig und schnell fortzubewegen, bringt Blizzard mit Patch 8.3 weitere Reittiere ins Spiel. Diese können über diverse verschiedene neue Inhalte freigeschaltet werden. Unter anderem in neuen Raid Ny'alotha, den mythisch-plus Dungeons, den horrorhaften Visionen und in den Agriffszonen von N'Zoth. In der folgenden Übersicht zeigen wir sie euch alle!

Reittiere durch Quests

Reittiere von Händlern

Reittiere von seltenen Gegnern

Reittiere durch Ruffraktionen

Reittiere aus Dungeons & Raids

Reitere durch das PvP

Reittiere durch Verbündete Völker

Reittiere mit unbekannten Quellen

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Grisadine - Mitglied
Wenn du viel Geld hast: das mount ist CE gebunden. diese gibt es noch zu kaufen^^
Zandanial - Mitglied
Schade, die Quilen Recolors haben das Model des Inselquilen = ohne die Kugeln an der Seite wo die Flügel aus dem CE Mount rauskommen^^
Werden dann sicher auch wie das Inselmount nicht fliegen können T_T wieeeeeso habe ich damals bloß nicht gespielt :D
 
CoDiiLus2 - Mitglied
Mit etwas mehr Geld, kann man die Pandaria CE noch immer erstehen.
Bei Amazon als "Neu" markiert, kostet es 297,90 Euro + 3 Euro Verand. :D
LikeADwarf - Mitglied

Brown Alpaca
Ja es ist soweit, man kann sich ein Alpaka als Reittier besorgen! Diese braune Farbvariante wird vom Weltboss Dünenschlinger Kraulok in Vol'dun fallen gelassen.

Okay, also man kann es sich nicht erarbeiten, sondern muss wahnsinniges Glück haben!
Der Dünenschlinger ist doch, wenn ich mich nicht irre, der alle paar Wochen auftauchende Weltboss in Vol'dun (gut, steht da ja quasi auch). Das heißt man hat alle paar Wochen nur einmal die Chance dass das Mount dropt ggf. mit einem Zusatzroll noch ein zweites Mal. Wenn das Mount nicht eine Dropchance von 90% hat, sehe ich viele frustrierende Monate auf mich zukommen :(

Ich hoffe die anderen Alpakas sind etwas leichter zu bekommen. Ich hätte gerne ein Weißes :(
1
CoDiiLus2 - Mitglied
Ja ist etwas anders als bei den Pandaria-Worldbossen.
Aber damit werden die Bosse bestimmt auch nach der Erweiterung fein gefarmt werden.
Kunitzu - Gast
Ich hoffe auch das eines der anderen Alpakas leichter zu bekommen ist, seit ich das erste mal in Vol'dun gequestet habe und die Alpakas sah wollte ich auch eins haben.

Ich frage mich ja eher wieso Blizzard erst jetzt ein Mount von Weltbossen droppen lässt. Hätte es das Alpaka Mount bereits seit Release von BfA gegeben dann hätte ich diesen Weltboss viel öfter gekillt aber so ignorier ich den schon seit Monaten weil der eh nur 355er Items droppt
pinkscreentv - Mitglied
Ich bin gespannt wie das neue Curve-Mount aussieht. Ich schätze das wird wieder ein altes Modell mit neuen Farben
1