13. Juli 2019 - 14:44 Uhr

Schrottplatztüftelei Guide - Pascal-K1N6 und seine Baupläne!

Während eurer ersten Schritte auf der Insel Mechagon werdet ihr den Roboter Pascal-K1N6 befreien und ihn danach in der Stadt Rostbolzen antreffen. Er ist einer der wichtigsten NPCs dort, denn es handelt sich um den Schrottplatztüftler von Mechagon. Auf der ganzen Insel können überall Baupläne gefunden werden, die beim Roboter hochgeladen werden müssen, um Schrottplatztüfteleien freizuschalten. Danach ist es möglich die freigeschalteten Tüfteleien bei Pascal herstellen zu lassen. So wie es auch bei einem normalen Handwerksberuf funktioniere, nur mit dem Unterschied, dass ihr nicht selbst die Sachen produziert. Es gibt sehr viele verschiedene Gegenstände, wie z.B. Ausrüstung, ein Mount, Haustiere, verschiedene Spielzeuge, Verbrauchsgüter oder auch Bomben.

Die verschiedenen Bauteile

Auf der Insel werdet ihr von den verschiedenen Gegnern, durch Aufgaben oder durch die eigene Herstellung verschiedene Bauteile erhalten. Diese werden benötigt, um beim Roboter Pascal-K1N6 Tüfteleien zu bauen, Maschinen in Mechagon zu aktivieren oder auch als Währung für diverse Belohnungen. Einige dieser Materialien sind sehr einfach zu bekommen, andere eher schwer.

Diese Materialien gibt es
  • Ersatzteile - Das Bauteil, welches ihr am meisten braucht. Es wird von allen Gegnern fallen gelassen, man findet es in Schatztruhe, erhält es durch Quests und so weiter. Für so ziemlich jede Aktivität auf der Insel bekommt ihr die Ersatzteile.
     
  • T.E.I.L.E.-Kiste - Damit ihr nicht mit tausenden von Ersatzteilen herumlaufen müsst, könnt ihr immer 250 davon in dieses Bauteil bei Pascal-K1N6 umwandeln lassen.
     
  • Energiezelle - Diese wird meist von seltenen Gegnern fallen gelassen, ihr könnt sie aber auch in Schatztruhen finden und erhaltet manchmal eine von Quests.
     
  • Leere Energiezelle - Diese findet man oft in Schatztruhen und sie sind erst einmal nutzlos. Man muss sie an der Energiestation (Konstruktionsprojekt) bei Bondos Hof aufladen, um eine Energiezelle daraus zu machen. Die Energiestation ist aber nicht jeden Tag verfügbar und ihr müsst dabei helfen sie aufzubauen, um sie nutzen zu können.
     
  • Kettenentzündungsspule - Diese wird manchmal durch Rares fallen gelassen und man findet sie selten in Truhen.
     
  • Galvanischer Oszillator - Davon gibt es pro Tag nur einen durch die aktive Weltquest auf der Insel.  Entweder müssen 3 Rares getötet werden oder man muss 6 Schatztruhen öffnen. Zudem können sie sehr selten in Schatztruhen gefunden werden.

Die Baupläne und ihre Herkunft

Kommen wir zu dem wichtigsten Teil: die Baupläne! Davon gibt es insgesamt 39 Stück und nur ein paar wenige davon stehen direkt bei Pascal-K1N6 zur Verfügung. Alle anderen müssen gefunden werden und das könnte ein wenig dauern. Ihr bekommt sie durch seltene Gegner, findet sie in Schatztruhen, kauft sie bei Händlern und so weiter. Jeder Bauplan startet eine Quest, für die ihr den Plan einfach beim Roboter hochladen müsst, um danach mit der Herstellung der Tüftelei beginnen zu können. Folgend haben wir euch alle verfügbaren Baupläne aufgelistet, was ihr damit machen könnt und wo ihr sie herbekommt.


Ausrüstung


Mounts


Haustiere


Spielzeuge & Spaßgegenstände


Bomben & Kampfverstärkungen


Stadtverschönerung


Nützliches


Verschiedene Kisten


Verbrauchsgüter


Bauteile


Sonstiges

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Yiruma - Mitglied
Kenn jemand von euch ein Addon, welches eine Checkliste zur Verfügung stellt von allen Rarmobs (Aktivitäten?), die man am Tag noch machen muss? Nur für die Mobs, die noch Items droppen, die man noch nicht hat. Oder ein Addon, wo man sich so eine Checkliste selbst erstellen kann? Das wäre für die Masse an spielbaren Inhalten sehr nützlich.
Shalandana - Mitglied
All the things ist das Pflicht-Addon schlechthin für Sammler. Eines dieser Addons, wo du dich hinterher fragst, wie du jemals ohne spielen konntest.
1
Yiruma - Mitglied
All the things ist das Pflicht-Addon schlechthin für Sammler. Eines dieser Addons, wo du dich hinterher fragst, wie du jemals ohne spielen konntest.
Echt geiles Addon. Habs erst 5 Minuten gesehen und du hattest Recht. Sehr gute Übersicht, nur das angezeigt, was noch fehlt. Dankeschön :D
Inhaltsverzeichnis anzeigen