Warlords of Draenor: Guide zu Ashran

Veröffentlichung
am 12.11.2014 - 21:10
0
Mit Warlords of Draenor bringen die Entwickler von World of Warcraft wieder eine komplette Zone nur für die Schlacht zwischen Spielern der Horde und der Allianz ins Spiel. Ähnlich also wie in Wrath of the Lich King mit Tausendwinter und Catalysm mit Tol Barad. Vom Spielprinzip auf Ashran unterscheidet man sich aber doch recht deutlich im Vergleich zu früheren Erweiterungen. Was ihr zu Ashran wissen müsst und was es dort alles zu erleben gibt, zeigen wir euch in diesem Guide.

Was ist Ashran?

Ashran ist das neue Open-PvP-Gebiet auf Draenor für Charaktere der Stufe 100 und hat etwa die Größe der Insel des Donners. Die Insel befindet sich im Osten von Draenor und sie dient auch noch als Stützpunkt für Horde und Allianz. Der Kampf um Ashran soll durch bestimmte Ziele für die Spieler interessanter gestaltet werden. So kann man als Fraktion diverse Teilabschnitte erobern und muss diese auch verteidigen. Neben dem Hauptweg zur Basis der gegnerischen Fraktion gibt es noch zahlreiche Events, an denen man mit kleineren Gruppen teilnehmen kann. Das Gleichgewicht zwischen Horde und Allianz wollen die Entwickler übrigens durch die serverübergreifende Technologie herstellen. An einer Schlacht in Ashran können nach aktuellen Plänen etwa 100 Spieler teilnehmen.

Weg nach Ashran

Es gibt zwei unterschiedliche Wege, wie ihr nach Ashran reisen könnt. So könnt ihr den klassischen Weg über die Flugrouten wählen, denn Sturmschild und Kriegsspeer haben auch einen Flugpunkt. Den anderen Weg könnt ihr euch mit der eigenen Garnison freispielen, ab Level 3 der Garnison habt ihr nämlich ein eigenes Portal nach Ashran.
 

Einleitungsquests

Karte von Ashran

Wie schon erwähnt handelt es sich bei Ashran um eine große PvP-Zone, auf der man sich frei bewegen kann. Abseits des Hauptwegs befinden sich auf der Insel zahlreiche interessante Orte mit unterschiedlichen Gegnern, dort wo beispielsweise auch viele Events stattfinden. Folgend findet ihr eine Karte von Ashran und eine Auflistung der Bereich im Gebiet.
 
 

Bereiche in Ashran

  • Amphitheater der Auslöschung
  • Das Wegekreuz
  • Der Düstere Wald
  • Der Geschmolzene Steinbruch
  • Die Barrierensee
  • Die Gorianischen Fälle
  • Friedhof der Aschehämmer
  • Funkendriftturm
  • Kor'loks Sitz
  • Kriegsspeer
  • Ring der Eroberung
  • Ruhestätte der Könige
  • Schlägerplateau
  • Sturmschild
  • Sturmschildfeste
  • Tremblades Vorhut
  • Volraths Vorstoß
  • Vorposten des Kriegsspeers
  • Wacht des Erzmagiers

Fraktionsbasen: Sturmschild und Kriegsspeer

Auf der Insel Ashran findet nicht nur jede Menge PvP zwischen der Horde und Allianz statt, auch die neuen Fraktionsstützpunkte befinden sich in diesem Gebiet. Spieler der Horde bereiten sich in Kriegsspeer vor und Spieler der Allianz in Sturmschild. Die neuen Knotenpunkte der Fraktionen sind mit den Schreinen im Tal der Ewigen Blüten auf Pandaria zu vergleichen. Jedoch gibt es in den Basen auf Ashran deutlich mehr NPCs, Händler, Lehrer sowie Bank, Auktionshaus, Transmogrifizierer, NPC für Leerenlager und vieles mehr. Sturmschild und Kriegsspeer sind nicht in den PvP-Kampf verwickelt und ihr seid dort auch nicht für PvP markiert. Der PvP-Bereich ist also deutlich von den Fraktionsbasen getrennt. In den folgenden Übersichten stellen wir euch beide Basen und alle wichtigen Bereiche darin vor.
 


Renoxus

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
Inhaltsverzeichnis anzeigen