Übersicht zu Kul Tiras und Zandalar!

25. September 2018 - 16:33 Uhr 6

Drustvar (Allianz)

Im Südwesten von Kul Tiras liegt Drustvar. Der Name sagt schon ein wenig aus, dass es dort düsterer wird. Dies ist auch der Fall, obwohl die Zone eigentlich sehr natürlich rüberkommt. Hochebenen und schöne Wälder sind die Heimat von vielen Tieren. Das Problem an der ganzen Sache: ein Fluch ist über das Land gekommen und die Bewohner folgen nicht mehr ihrem eigenen Willen. Mysteriöse Geschöpfe haben sich ausgebreitet, die an gruselige Waldgeister erinnern. Zum Leben erwacht aus Knochen, Stöckern, Ästen und Blättern. Geführt wird diese Zone vom Haus Kronsteig, welches eigentlich für die Vorräte von Kul Tiras zuständig sind. Doch derzeit hört man nicht mehr viel von ihnen ...
 

Die Ruffraktion von Drustvar

In Drustvar finden wir den Glutorden als Fraktion. Dieser kämpft mit den alten Bräuchen und Waffen gegen die dunkle Magie des Hexenzirkels Herzbann.  Welche Gegenstände der Glutorden für euch bereithält und wo ihr den Abgesandten sowie Fraktionshändler findet, erfahrt ihr in unserer Übersicht zum Glutorden.

Schätze und seltene Gegner in der Zone

In den neuen Zonen auf Kul Tiras und Zandalar könnt ihr wieder allerlei seltene Gegner sowie Schatztruhen zu finden, um tolle Beute abzustauben. Die Liste sind ziemlich lang, es gibt also viel zu tun. Als Unterstützung, haben wir euch alle Positionen herausgesucht!


Seltene Gegner in Drustvar

Das gruselige Drustvar hat insgesamt 38 seltene Gegner zu bieten. Ein besonderes Beutestück ist 10x Polierte Haustierglücksbringer von Baumwollschwänzchenmatrone.
 

Name Koordinaten Kommentar Beute
Betti 59.93 34.66   Preisschleifengürtel
Dornstachelkönigin 58.90 17.90   Stachel der Dornstachelkönigin
Sauroliskenmatriarchin      
Gefräßiger Yeti 62.95 69.38 Sprecht mir der verlorenen Ziege Schale des Riesenyetis
Uralter Sarkophag 43.46 36.11 In der Höhle  
Raunz der Übellaunige 65.00 22.66   Walfängerharpune der Tuskarr
Grozgor 50.84 20.40   Lavagestärkte Kniehosen
Beschol 51.35 29.57   Reif aus Spinnenhaar
Emely Maidorf 63.41 40.20   Laterne der Seelensäule
Unheilsdorn 56.57 29.24   Borkenbrechergurt
Scharfrichter Schwartz 31.01 18.31   Seelenfluchhenker
Käpt'n Bleifaust 28.05 14.25   Schweres Schrotgewehr
Bogenlicht 29.05 68.63   Bogenlichtspringer
Durchgebrannter Golem 23.42 29.75   Weidenbestieneinmulcher
Schwester Martha 33.24 57.65   Schwester Martha's Seelenräuber
Braedan Weißwall 26.93 59.62   Dornenspitze des Mondwaldese
Stachelrattenmatriarchin 66.57 42.59   Stachelgenähter Großumhang
Zwingenmalmer 72.78 60.36   Handgelenkkneifer der Zwingenmalmer
Knochenschwall 66.58 50.68   Knochenfluchstulpen
Langzahn & Henri Wellenbruch 59.24 55.26   Longfang Paws
Baumwollschwänzchenmatrone 52.07 46.97 In der Höhle 10x Polierte Haustierglücksbringer
Frostfels 59.55 71.81 In der Höhle Kältewellenschulterstücke
Seething Cache 67.93 66.83   Band des manifestierten Brodelns
Blutgeweih 57.42 43.80   Geweih von Blutgeweih
Kralle 32.20 40.36   Mantelung der frostigen Klauenfedern
Nimmermehr 59.87 44.78   Handschuhe aus gebleichten Rabenfedern
Gallenzahnmutter 35.48 32.90  Höhleneingang bei 35.93 31.52 Rauhügelminenklopfer
Hyo'gi 22.93 47.96   Korbbinder des Hyo'gi
Arvon der Verratene 34.96 69.21   Spektraler Rächer
Schneesturz 43.80 88.28 Patroulliert auf der Straße  
Vollgefressener Eber 29.20 24.88   Helm aus verfluchtem Eberleder
Fungi Trio 24.24 21.93 Drei Gegner: ErnieMick & Mack Makelloses Messer
Whitney "Stahlklaue" Ramsay 30.47 63.44   Rostige Stahlklaue
Todeskappe 18.74 60.57 Höhleneingang bei 18.65 59.21 Verdammnispilz
Seelengoliath 20.29 57.31 Rare-Elite, Level 123  
Verseuchte Monstrosität 35.71 11.77    
Der Zuckerbäcker 25.15 16.16   Ring des müßigen Bäckers
Matrone Morana 34.72 20.62    


Schätze von Drustvar

Drei der zehn Schatztruhen in Drustvar werden durch einen Runenschild beschützt. Durch das Drücken der Runen in einer bestimmten Reihenfolge erhaltet ihr Zugriff auf die Schätze. Zu den Belohnungen aus den Kisten gehören unter anderem das praktische Item Drustseelenfänger und das Spielzeug Drust Ritual Knife.
 

Name Koordinaten Beute Hinweis
Gespinstbedeckte Schatztruhe 33.71 30.08 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
Östlich von Korlach auf einem Berg findet ihr diese Kiste. Achtet auf die Spinnenweben. Tretet ihr auf diese, erscheinen aggressive Spinnen.
Runengebundene Truhe 63.30 65.85 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
Drustseelenfänger
Drückt die Runen in der Reihenfolge: Links, Unten, Oben, Rechts.
Runengebundene Lade 33.68 71.73 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
Ritualmesser der Drust​
 
Drückt die Runen in der Reihenfolge: Rechts, Oben, Links, Unten.
Bezauberte Truhe 68.5 68.8 Unheimliche Zauberformel Dieser Gegenstand wird für das Pet Weidenwelpe benötigt. Findet 3 weitere Items und setzt es zusammen.
Verzauberte Truhe 25.5 24.2 Rückgrat eines Wolfswelpen Dieser Gegenstand wird für das Pet Weidenwelpe benötigt. Findet 3 weitere Items und setzt es zusammen.
Schatztruhe des Kaufmanns 25.75 19.95 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
Die Raben, die um den Händler herumfliegen, haben den Schlüssel zur Kiste geklaut. Tötet sie, um den Schlüssel zu erbeuten.
Runengebundene Kistet 44.22 27.70 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
Herzbannzauberfoliant
 
Drückt die Runen in der Reihenfolge: Links, Rechts, Oben, Unten.
Verhexte Truhe 18.5 51.3 Bündle Weidenruten Dieser Gegenstand wird für das Pet Weidenwelpe benötigt. Findet 3 weitere Items und setzt es zusammen.
Zaubergeschützte Schatzkiste      
Dornsprecherschatz      

Besonderheiten in Drustvar

Die Führung über das Gebiet Drustvar hat das Haus Kronsteig und ihr Anwesen - das Kronsteiganwesen - ist auch der Dungeon in der Zone! Was Weltbosse angeht, so wartet Hagelsturmkonstrukt manchmal auf tapfere Helden. Des Weiteren könnt ihr in Drustvar mit etwas Glück ein spezielles Reittier in der offenen Welt erbeuten und auch zwei süße kleine Haustiere freispielen. Ebenfalls befindet sich im Gebiet der kleine Nils, der euch allerlei Haustiere verkauft.


Der Weidenwelpe als Haustier

Ein großes Geheimnis, für das man um die ganze Welt reisen muss, ist es zwar nicht, aber man muss trotzdem ein wenig herumsuchen, um alle nötigen Bauteile für seinen Begleiter zu finden. Wie genau das funktioniert, erfahrt ihr in unserem Kurzguide zum Weidenwelpen.


Einen Esel als Mount

Durchgekaute Zügel des verängstigten Packmullis - Ein Esel als Mount gibt es bisher nicht im Spiel, doch das ändert sich in Battle for Azeroth. Wer einen haben will, der sollte im verhexten Dorf Korlach ein wenig aufräumen, denn die Gegner dort lassen eventuell einen fallen, wenn das Dropglück auf eurer Seite ist! Das Dorf befindet sich im Westen der Zone!  


Unterwasserbar: Das Unterwasserloch

In Drustvar hinter dem Jederhafen im Westen des Gebietes liegt das Unterwasserloch. Dies ist eine der Unterwasserbars der Tortollaner. Diskoquallen, zwei tanzende Leerenelfen und betrunkene Gäste runden das Bild ab. Weitere Details und ein paar Bilder bekommt ihr in unserer Übersicht zu den Bars der Tortollaner.


Nils Risswalt

Auf Zandalar und Kul Tiras können Haustierliebhaber viele verschiedene Händler finden, die eine Menge neuer Haustiere gegen die Polierten Haustierglücksbringer verkaufen. Einer davon ist Nils Risswalt, den man bereits während einiger Quests in der schaurigen Zone Drustvar kennenlernt. Er ist und seine Freunde haben den Abenteurerclub gegründet und sind ständig auf der Suche nach neuen ... Abenteuern! Wenn gerade nicht so viel los ist, vertreiben sie sich ihre Zeit in einem Bauhaus. Dort findet man auch Nils, der einem fünf verschiedene Haustiere verkauft. Allerdings ist er nicht direkt da, sondern man muss ihn durch eine witzige Aktion freischalten: zum Guide!
 


Der Drustseelenfänger

In Drustvar könnt ihr euch einen sehr nützlichen Verbrauchsgegenstand holen, den Drustseelenfänger. Mit diesem könnt ihr euch 20-mal selbst wiederbeleben, wenn ihr in der offenen Welt auf Kul Tiras oder Zandalar sterbt. Also wie ein Seelenstein des Hexenmeisters oder der Ankh des Schamanen. Gefunden werden kann der Gegenstand in der runengebundenen Truhe im Südwesten der Zone bei den Koordinaten 63/65. Um die Kiste zu öffnen, müsst ihr die Runen in der richtigen Reihenfolge drücken: links, unten, oben und dann rechts!


Luzillas Taschentuch

Es gibt ein besonderes Spielzeug, welches in Drustvar freigeschaltet werden kann: Luzillas Taschentuch! Dieses wird durch eine Questreihe freigeschaltet, doch es gibt keine Information darüber, wo man es sich dann abholen kann. Erfahrt mehr dazu in unserem Guide: zum Guide!


Das Schwein Eikceps

Ein weiteres kleines süßes Haustier gibt es in Drustvar zu holen. Jedoch müsst ihr es dafür erst einmal vom Magier Idej der Weise retten! Dieser lebt sehr versteckt an der süd-östlichen Küste der Zone, wo man normalerweise nicht hingehen würde. Wie ihr sein Haus erreicht und was es dort zu tun gibt, erfahrt ihr in unserem Guide: zum Guide!
 

Geschichte des Gebiets

Das düstere Drustvar ist eigentlich ein idyllisches Waldgebiet, welches vom Haus Kronsteig kontrolliert wird und von hier aus finden wichtige Nahrungsmittel wie Fleisch, Gemüse und Getreide ihren Weg in alle Städte von Kul Tiras. Doch seit einiger Zeit ist es still geworden und die Lieferungen kamen nicht mehr an. Zeit sich die Sache genauer anzuschauen und es war fast schon zu spät. Ein Hexenzirkel hat sich in Drustvar breitgemacht und treibt sein Unwesen. Zum Leben erwachte Bestien aus Knochen, Stöckern, Ästen und Blättern werden von den Hexen kontrolliert, Dorfbewohner wurden manipuliert sowie verhext und das Haus Kronsteig wurde vom Zirkel Herzbann übernommen.

Zusammen mit Luzilla Kronsteig, die Tochter der Herrscher über Durstvar, machen wir uns auf den Weg, um herauszufinden, wie wir das Übel, welches über das Gebiet gekommen ist, stoppen können. So schnell geht das aber nicht, denn Luzilla wurde selbst der Hexerei beschuldigt und angeklagt. Wir schaffen es jedoch die Bürger von ihrer Unschuld zu überzeugen und können anfangen Forschungen über den Hexenzirkel anzustellen. Dabei kommt heraus, dass die Hexen die uralte Magie der Drust wiedererweckt haben.


Die Drust waren die Ureinwohner von Drustvar. Als die gilnearischen Seefahrer Kul Tiras entdeckten, wollten sie in Frieden zusammen mit den Drust hier leben, doch es kam zum Krieg. Der Anführer der Drust - Gorak Tul - kämpfte bis zum bitteren Ende gegen die Menschen und setzte seine Magie ein, um Soldaten aus Stein zu erschaffen. Der neugegründete Glutorden der Kul Tirianer schaffte es jedoch Waffen gegen die magischen Wesen zu schmieden und Gorak Tul wurde getötet. So die Überlieferung, doch offenbar war dies eine Lüge, denn Gorak Tul, der Drustkönig, lebt und hat die Mitglieder des Hexenzirkels als Verbündete um sich geschart. 

Luzilla Kronsteig erweckt den Glutorden wieder zum Leben, um gegen die dunklen Mächte anzukämpfen. Alte Waffen werden neu geschmiedet und wir schaffen es den Unterschlupf des Drustkönigs zu stürmen. Aber er kann fliehen. Im späteren Verlauf wird dann klar, dass die Wurzel allen Übels im Dorf Corlain liegt, dort wo auch das Anwesen der Kronsteigs steht. Der Glutorden macht sich also auf zum Dorf, um Lady sowie Lord Kronsteig zu retten und die sogenannte "Mutter", die Führerin des Hexenzirkels, zu vernichten. Doch alles kommt anders, als es sich Luzilla vorgestellt hat, denn ihre eigene Mutter ist die "Mutter" des Zirkels Herzbann und auch ihr Vater wurde bereits korrumpiert. 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Galthron - Mitglied
Servus,

bei den Rar-Mobs fehlt in der Liste "Tiefzahn" und der streunert bei 52.78 51.47 rum.

Gruß

Apropo: Die Seite ist super geworden.
 
0
0
TcBlackDeviL - Mitglied
Danke sehr informativ. Aber was ist loar oder lower, oder loha oder Lore von dem du immer wieder sprichst :D
0
0
Inastari - Mitglied
Die "Lore" ist die Geschichte, die erzählt wird in einem Gebiet, Spiel etc.

Die "Loa" sind mächtige Geister/Ahnen, an welche die Trolle glauben und welche sie verehren. Diese Geister haben unterschiedliche "Zuständigkeitsbereiche" (z.B. Loa des Todes), ähnlich wie in diversen Religionen die verschiedenen Götter haben. Die Zandalari haben eine deutlich engere Beziehung zu den Loa als z.B. die Dunkelspeertrolle.
 
2
1
Inhaltsverzeichnis anzeigen