Übersicht zu Kul Tiras und Zandalar!

22. September 2018 - 04:55 Uhr 6

Nazmir (Horde)

Von allen Zonen auf Kul Tiras und Zandalar ist Nazmir wohl die mysteriöseste, denn dort ruhen Geheimnisse der Titanen und es ist auch der Schauplatz der ersten Raidinstanz des Addons - Uldir. Generell besteht Nazmir aus einem großen Sumpf, in dem die Trolle nach ihren Loa suchen, gottähnliche Kreaturen, von denen Trolle sich Macht erhoffen. Macht euch auf eine düstere Stimmung, viele Trolle und viele Sumpfkreaturen gefasst. Und haltet euch lieber von den Lagern der Bluttrolle fern, denn mit ihnen ist nicht zu spaßen!
 

Die Ruffraktion von Nazmir

In Nazmir finden wir die Rufraktion Talanjis Expedition. Nazmir wird von den Bluttrollen beherrscht, was die Zandalaritrolle natürlich nicht so gerne sehen. Deswegen wird eine Expedition von Prinzessin Talanji dorthin gestartet, um ihre Pläne, Zandalar zu übernehmen, zu vereiteln. Weitere Details zu Talanjis Expedition findet ihr in unserer Übersicht zur Fraktion.

Schätze und seltene Gegner in der Zone

In den neuen Zonen auf Kul Tiras und Zandalar könnt ihr wieder allerlei seltene Gegner sowie Schatztruhen zu finden, um tolle Beute abzustauben. Die Liste sind ziemlich lang, es gibt also viel zu tun. Als Unterstützung, haben wir euch alle Positionen herausgesucht!


Seltene Gegner in Nazmir

Insgesamt 37 Rare-Mobs warten im sumpfigen Nazmir auf tapfere Kämpfer. Besondere Beutestück in dieser Zone sind verschiedene Set-Gegenstände für Startersets auf Stufe 120.
 
Name Koordinaten Kommentar Beute
Uralter Kieferknirscher 67.81 29.72   Unaufhörlich tickende Uhr
Azeritdurchströmte Schlacke 32.80 26.90    
Uroku der Gebundene 44.22 48.73   Voodoogebundene Handlappen
Chag's Herausforderung 68.10 20.23 Ein kleines Event Schriftrollengebundene Arachnidenhandschuhe
Käpt'n Mu'kala 81.81 30.57 Aktiviert die verfluchte Truhe auf dem Schiff  
Glompschlund 68.95 57.47   Glompschlunds Ring
Königin Tzxi'kik/a> 56.66 69.32    
Jax'teb der Wiederbelebte 45.37 51.97    
Kal'draxa 52.93 13.40   Gelenkbänder des geflügelten Schreckens
Lost Scroll 81.69 61.05 Die Schroftrolle beschwört ein Wütendes Wasserelementar Schriftrollengebundene Hurrikanpantoffeln
Späher Skrasniss 58.96 38.93   Immergrüner Späherbogen
Besudelter Wächter 31.44 38.15    
Überfüttertes Rachenscheusal      
Giftkiefer 29.70 51.07   Beinkleider des giftigen Krokilisken
Xu'ba 36.55 50.53   Brustkorb des Knochenjägers
Zanxib 38.88 71.48   Schnellklauenschnallengürtel der Flussmarschen
Mala'kili & Rohnkor 52.60 54.89    
Azeritdurchströmter Elementar 54.13 80.91    
Blutpriesterin Xak'lar 43.06 90.33 Höhleneingang bei 43.17 90.46  
König Kooba 53.69 42.87   Schlammwerfer des Dschungelkönigs
Leichenbringerin Yal'kar 41.66 53.44   Leichenblutgürtel
Gwugnug der Verfluchte 33.53 87.08   Gwugnugs verfluchte Wickel
Fleischfetz 32.34 43.32   Fleischfetz' Trampler
Befallenes Terrorhorn 24.96 77.78   Beschlagener Gürtel des Terrorhorns
Juba der Vernarbte 28.00 34.08   Gekerbte Großaxt der Nazmani
Krubbs 76.03 36.54   Verkrustete Chitinarmschützer
Bajiatha 42.80 59.49   Gelenkbänder der Brutmutter
Schmarotzerpatriarch 58.43 10.14   Handschuhe des Raptorpatriarchen
Totemmacherin Jash'ga 49.45 37.14   Kopfputz der Totemmatriarchin
Urn of Agussu 38.09 57.68 Nutzt die Urne und beschwört 3 Wächter von Agussu.  
Kriegstrommlerin Zurula 48.98 50.82 Auf dem Turm.  
Za'amar, Klinge der Königin 38.72 26.74   Beinwickel der gespenstischen Königinnenwache
Lo'kuno 78.08 44.51   Zermalmer der Sumpfkönigin
Aiji der Verfluchte 52.99 72.06 An der Position findet ihr Ein alter Fluch. Nehmt ihn an und ihr müsst in den Ruinen fünf Runen aktivieren, um dann den seltenen Gegner zu beschwören.
1. Glyphe: 52.48 73.87
2. Glyphe: 51.72 71.83
3. Glyphe: 54.06 72.10
4. Glyphe: 54.41 70.79
5. Glyphe: 54.54 69.26
 
Schlund von Shul-Nagruth 51.02 66.28 Rare-Elite, Level 123  
Vollgefressener Saurolisk 62.20 64.73   Ring der unvollständigen Verdauung
Herrenloser Schatz 29.15 55.86 Beschwört den seltenen Gegner Schlurfender Wegelagerer  


Schätze von Nazmir

Auch in Nazmir gibt es zahlreiche Schätze, welche ihr für den entsprechenden Erfolg einsammeln könnt. Besondere Beute wurde bislang noch nicht gefunden.
 
Name Koordinaten Beute Hinweis
Glückstruhe von Horace des Glückspilz 77.90 36.34 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
Kleine rote Truhe in der Nähe der Nagas bei Nazwatha.
Verfluchte Truhe der Nazmani 43.06 50.78 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
In einer Höhle, deren Eingang im Nordwesten des Hügels liegt.
Verlorener Schatz der Nazmani 62.10 34.87 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
Nahe der Straße von Nazwtha nach Toga's Rest. Wenn ihr in Nazwtha startet, auf der linken Seite. Am besten springt ihr in den Fluß und schwimmt von da aus runter.
Angeschwemmte Truhe 66.79 17.35 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
Im Osten der großen Schildkröte. Ihr seht ein Schiff, das in einem Baum feststeckt. Startet auf der östlichen Seite und klettert hoch.
Verschluckte Nagatruhe 76.82 62.20 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
Unterwasser-Höhle.
Halb verdauter Schatz 77.88 46.35 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
 
Genial getarnte Truhe 35.66 85.60 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
In einer Höhle im Süd-Westen der Zone.
Opfergabe für Bwonsamdi 42.77 26.20 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
Nutzt den Baum im Nord-Westen des Gebäudes, um hineinzugelangen.
Giftsiegeltruhe 46.23 82.92 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
 
Wunjas Schatz 35.45 54.98 Artefaktmacht
Kriegsressourcen
In einer Höhle, deren Eingang im Westen der Markierung auf der Karte liegt.

Besonderheiten in Nazmir

In Nazmir findet ihr den Eingang zum Dungeon Tiefenpfuhl. Was Weltbosse angeht, so wartet T'zane manchmal auf tapfere Helden. Außerdem liegt ganz in der Nähe die erste Schlachtzugsinstanz in Battle for Azeroth: Uldir. Des Weiteren bekommt ihr mit etwas Glück einen Blutschmauser als neues Reittier. Zudem könnt ihr den Tortollaner Shoak retten, der euch Haustiere verkauft und es gibt auch ein "süßes" Haustier über eine versteckte Quest zu holen!
 

Bluttroll-Mount für Spieler

Zügel eines gezähmten Blutschmausers - Die grässlichen Reittiere der Bluttrolle kann man auch als Spieler bekommen. Entweder durch Ruf oder eben auch als Weltbeute. Dafür braucht man nur entsprechendes Dropglück in Nazmir, wo sich viele der Bluttrolle aufhalten! Einfach so lange die bösen Trolle hauen, bis sie eins fallen lassen!


Der "süße" Dart

Neben dem Mounts der Bluttrolle, könnt ihr euch auch ein Haustier der Bluttrolle holen. Dazu müsst ihr aber eine Questreihe abschließen, die nicht auf dem üblichen Weg liegt. Findet den toten Troll bei den Koordinaten 64/50 im Osten von Nazmir und beginnt mit den Aufgaben, um dann am Ende Dart zu bekommen.
 

Unterwasserbar: Torgas Taverne

In Nazmir finden wir den Ruheort von Torga, dem Loa der Schildkröten. Im Nord-Osten von Torgas Ruh befindet sich direkt am Strand im Wasser Torgas Taverne. Ein paar Bilder sowie weitere Informationen zu den Unterwasserbars der Tortollaner findet ihr in unserer Übersicht.


Dämonenziege Baa'l

Diese coole Dämonenziege gibt es durch ein äußerst umfangreiches Rätsel, für das ihr wohl mehrere Stunden Zeit investieren müsst. Das alles beginnt in Nazmir, wo ihr eine Notiz finden könnt. In unserem umfangreichen Guide gibt es alle Infos!



 

Shoak retten und Haustiere kaufen

In Nazmir gibt es einen geheimen Haustierhändler, der erst freigeschaltet werden muss. Dabei handelt es sich um den Tortollaner Shoak, der leider auf dem Speiseplan der Bluttrolle steht. Rettet ihr ihn, lässt er sich in einem nahegelegenen Lager nieder und verkauft dort vier verschiedene Haustiere an Allianzler und Hordler: zum Guide!

Geschichte des Gebiets

Die Geschichte von Nazmir beginnt damit, dass wir uns mit Prinzessin Talanji, der Tochter von König Rastakhan, zusammentun. Denn sie will die Invasion der Bluttrolle aufhalten, um die sich ihr Vater nicht kümmert, da er meint, dass sich Probleme irgendwann von alleine lösen. Die Bluttrolle, unter der Führung von Mutter Attena, sind aber eine größere Bedrohung für Zandalar als gedacht, wollen sie doch das letzte Siegel von Uldir, einer Forschungsanlage der Titanen, zerstören, um den alten Blutgott G'huun freizulassen. Eine Kreatur, die von den Titanen selbst bei Experimenten mit den alten Göttern erschaffen wurde. Schaffen sie dies, wäre nicht nur Zandalar verloren, sondern auch ganz Azeroth in Gefahr.

Wir sollen Rat bei den Loa suchen, die sich in Nazmir aufhalten. Bwonsamdi, der Loa des Todes, Torga, der Loa der Schildkröten, Hir'eek, der Loa der Fledermäuse und Kra'gwa, der Loa der Frösche.Im späteren Verlauf infiltrieren wir die Bluttrolle und mischen uns getarnt unter ihr Volk. Generell haben wir sehr viel mit den Bluttrollen zu tun, denn sie sind in ganz Nazmir verteilt. Dann treffen wir auch noch auf einen Avatar von G'huun, der sich an dem toten Körper eines Loas larbt, um an Macht zu gewinnen. Dies gilt es zu verhindern und wir bekommen Unterstützung von einer Pilgergruppe der Tortollaner. Zwischenzeitlich geht es noch zu einem alten Tempel, der von Titanenhüter beschützt werden sollte, da sich dort die Leere ausbreitet und Gesichtlose ihr Unwesen treiben. Im Laufe dieser Geschichte erfahren wir von einem der Titanenhüter, dass es sich bei G'huun um einen alten Gott handelt.
 

Im Endeffekt schaffen wir es die Hilfe Bwonsamdi und Kra'gwa zu erhalten. Mit den beiden Loa, den Tortollanern, einem Kampftrupp der Goblins und einigen Trollen greifen wir im großen Finale Mutter Attena an, die oben auf dem Dach von Uldir damit beschäftigt ist, ein Konstrukt unter ihre Kontrolle zu bringen, welches nach einer Maschine der Brennenden Legion aussieht. Zwar schaffen wir es sie aufzuhalten, doch dabei stürzt das Dach von Uldir ein, die Maschine fällt hinein und unser Abenteuer ist zu Ende! 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Galthron - Mitglied
Servus,

bei den Rar-Mobs fehlt in der Liste "Tiefzahn" und der streunert bei 52.78 51.47 rum.

Gruß

Apropo: Die Seite ist super geworden.
 
0
0
TcBlackDeviL - Mitglied
Danke sehr informativ. Aber was ist loar oder lower, oder loha oder Lore von dem du immer wieder sprichst :D
0
0
Inastari - Mitglied
Die "Lore" ist die Geschichte, die erzählt wird in einem Gebiet, Spiel etc.

Die "Loa" sind mächtige Geister/Ahnen, an welche die Trolle glauben und welche sie verehren. Diese Geister haben unterschiedliche "Zuständigkeitsbereiche" (z.B. Loa des Todes), ähnlich wie in diversen Religionen die verschiedenen Götter haben. Die Zandalari haben eine deutlich engere Beziehung zu den Loa als z.B. die Dunkelspeertrolle.
 
2
1
Inhaltsverzeichnis anzeigen