14. Mai 2019 - 16:59 Uhr

15 Jahre WoW - Todesschwinge Mount & Nefarian Haustier zum Geburtstag!

Am 23. November jeden Jahres ist es soweit: World of Warcraft hat Geburtstag. Passend dazu finden Feierlichkeiten im Spiel statt, die manchmal sogar richtig was hergeben. So wurde z.B. zum 5. Jubiläum Onyxias Hort auf Level 80 angehoben, was zu Zeiten von Wrath of the Lich King die Höchststufe war, und es gab aktuelle Ausrüstung sowie das seltene Reittier Zügel des Drachen von Onyxia. Mit dem 10. Geburtstag legten die Entwickler noch eine Schüppe obendrauf. Der Geschmolzene Kern wurde aufgewertet, das Schlachtfeld Tarrens Mühle gegen Süderstade wurde implementiert und es gab allerlei schicke Belohnungen, wie z.B. das Geschmolzene Kernhündchen!

Nun sind wieder fünf Jahre vergangen und World of Warcraft wird ganze 15 Jahre alt. Sammler können sich auf eine exklusive "15 Year Anniversary Collector's Edition" mit einer eindrucksvollen Ragnaros-Statue freuen. Natürlich findet aber auch eine große Feier mit diversen In-Game-Events im Spiel statt und das Team hat einiges geplant. Zwar dauert es noch ein paar Monate bis November, aber wir können euch bereits erste Details verraten.


Belohnungen & Aktivitäten zum 15. Geburtstag

Erst einmal erhalten alle Spieler, die sich während der Feierlichkeiten ins Spiel einloggen, neben einem Erfolg und dem üblichen Feiertagspaket, einen kleinen Nefarian-Welpen als Haustier. Wer lieber einen größeren Drachen haben möchte, der wird auch nicht enttäuscht. Ganz und gar nicht, um ehrlich zu sein. Denn es ist möglich sich den Weltenbrecher als Reittier freizuschalten und dabei handelt es sich um Todesschwinge! Bald dürft ihr also selbst über Azeroth umherfliegen und für Angst und Schrecken sorgen.

Doch was muss man für diese Belohnungen tun? Zwar wissen wir noch nicht alles, aber es wird einen speziellen Schlachtzug geben. Dieses Mal ist es aber kein alter Raid, der aufgewertet wird. Es handelt sich um einen neuen Schlachtzug, in dem wir auf ikonische Bosse aus der Vergangenheit treffen. So kämpfen wir beispielsweise wieder gegen Kael'thas Sonnenwanderer aus der Festung der Stürme. Man springt innerhalb des Raids von Ort zu Ort und Zeit zu Zeit, um die verschiedenen Herausforderungen anzugehen. Nostalgie pur!
 

Todesschwinge als Reittier


Nefarian als Haustier

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
CoDiiLus2 - Mitglied
Ich bin mir nicht sicher aber das ist so ziemlich der erste Beitrag wo ich (bis auf einen) keine Beschwerden gelesen habe. ^^
Ich denke hier hat Blizzard mal den Geschmack fast aller getroffen.

Der Optik nach, verwendet das Mount das Grundmodell des Sturmdrachens aus Sturmheim.
Es ist echt gut gelungen. Auch das Pet gefällt mir sehr und wird sich zu den aktuell 980 anderen Haustieren gesellen.
1
Razurajin - Mitglied
Als ich das mit Todesschwinge gelesen hab hab ich mal einen dezenten schrei losgelassen! :D Ich habe schon damals als Cata aktuell war immer gesagt dass ich auf Todesscheinges Rücken ein Haus haben will. Jetzt ist es zwar kein Haus aber ich kann meinen bezeubernden Trollhintern drauf niederlassen. Ich bin begeistert! :D
1
Morflack - Mitglied
Todesschwinge? :O das is zu gut als das es real is das is doch sicher ein verspäteter Aprilscherz :O
1
CoDiiLus2 - Mitglied
Ja stimmt. Jetzt hast du Sie erwischt. Das ist das Mount was du bekommst, wenn du dich das erste mal bei WoW Mobile anmeldest. :D
Drachenseele - Mitglied
Ist das der Hammer einfach genial :-) ich will Todesschwinge das wäre definetiev das geilste Geburtstagsgeschenk denn ich hab auch am 23.11. :-D
2
CoDiiLus2 - Mitglied
Ich hab ein Tag davor. Aber wäre ein tolles nachträgliches Geschenk :D
1
butalive - Mitglied
Einfach nur arm & lächerlich!!! Während andere Spiele, mit 300 % EP Bonus, freier Spielzeit + einzigartigen Dingen locken, hier nur wieder  Massenware + 15 % EP...
1
Woodynow - Mitglied
Manche Leute müssen einfach immer weinen,damit ihr Täglicher mimimi-o-meter hoch genug tickt. Auch bekannt als das Lätzchen Barometer.
20
Kyriae - Mitglied
Du musst es ja nicht spielen. Und ganz ehrlich: Du willst doch auch alles umsonst haben, wer ist hier also der Kommunist? Richtig, du. Also heul leise Molow
4
Initrix - Mitglied
Meine Fresse. Geh woanders heulen du Verlierer. Hier werden 'ne Menge Sachen geboten PLUS einen eigenen Raid und du Spast jammerst rum. Abgesehen dass es kein Game wie WoW gibt, nenn uns ein Game indem man über Jahre so viele neue Inhalte bekommt und wo man zum Jubiläum Mounts, 'nen Raid etc. bekommt? Da mag es bestimmt noch das ein oder andere Game mit einzelnen Inhalten, aber 300% EP Bonus? Wie dumm ist das bitte. Das würde das komplette Gefüge des Levelns zerstören und alle fühlen sich  gezwungen zu der Zeit möglichst viele Chars hochzuleveln und anschließend levelt keiner mehr. Aber gut was verlange ich von so 'nem Penner der hier nur zum jammern kommt? Freu mich schon auf meinen Bann hier, also viele Grüße 
5
Lysander - Mitglied
Es ist der Geburtstag von World of Warcraft, die haben uns eigentlich auch gar nichts zu geben, wir müssten eher denen etwas geben. Oder seit wann ist es so, dass man anderen Leuten zu seinem Geburtstag etwas schenkt? :D
2
Calatin - Mitglied
Immerhin hat er wohl den Rekord gebrochen XD! 0 Likes zu 28 Dislikes habe ich jedenfalls noch nicht gesehen^^
Das Mount sieht einfach nur Super aus, freue mich schon!
2
Sorigal - Mitglied
Zum 10. Geburtstag gabs den Kernhund, lieber Andi,
dafür war nur der Kill von Ragnaros in der Level 100 Version von MC notwendig.
CoDiiLus2 - Mitglied
War das eine Spaß und eine Qual gleichzeitig :D
Klar bin ich nicht davon ausgegangen das jeder die Bosse kannte aber dafür lief es schon gut. Die Qual war in diesem Raid eigentlich immer die Laufarbeit.
In neuen Raids gibt es ja ab und an Abschnitte für Mounts, oder die Laufwege werden mit guter Beschäftigung etwas kaschiert. In MC war das aber oft nicht der Fall. ^^
Zypher - Mitglied
Das klingt ziemlich geil nochmal alle ikonischen Bosse der letzten 15 Jahr ezu bekämpfen. Und Deathwing als Mount? Das ist ja wohl mal der oberhammer! :D
4
Enamel - Mitglied
Ich muss mich gerade sehr beherrschen nicht loszuschreien! Todesschwinge als mount ?! Ich wünsch mir das seit Cata man :‘D ich heul gleich vor freude xD
6
thorrus - Mitglied
Ich hoffe, dass das MOunt dann ein 100% Drop für jeden ist. Ich will das umbedingt haben. Die CE wird definitiv bestellt.
6
butalive - Mitglied
Genau, noch mehr anspruchsloser Mainstream Bling Bling scheiß für alle, so sind sie halt die Milleniums-Internet-Kommunisten. Je größer die Scheiße, desto mehr Kohldampf habt ihr!
1
Eisenflamme - Mitglied
@ Thorrus. Ich könnte mir gut vorstellen, dass das Mount wie beim 10jährigen Jubiläum erhältlich sein wird. Damals musste man einmal durch den Jubiläumsraid und es gab einen Erfolg + Mount.

@ brutal. War dein Kaffee entkoffeiniert, dass Du so diktatorisch egoistisch unterwegs bist. Es ist ein Geburtstagsevent und Blizzard will mit diesem auch die treuen Spieler eine Dankeschön geben. Ohne diese würde es kein 15 Jahre Jubiläum geben.

 
2
Razurajin - Mitglied
@brutalive: Hm.... wo drückt denn der Schuh? So grandig wie du bist musst du irgendwelche Probleme haben wo du hilfe brauchst. Öffne dich und erzähle alles deinem Therapeuten des vertrauens!
Kyriae - Mitglied
Gnihihihihihiiii - Genau so einen Raid wollte ich schon immer mal haben und dachte, wenn N'Zoth da ist, bekommen wir einen. Da er uns ja beobachtet hat und weiß, vor welchen Gegnern wir uns am meisten "gefürchtet" haben. 
6