27. März 2020 - 07:55 Uhr

Ab nächste Woche: Legacy Loot Mode für Instanzen in Legion!

Seit dem Ende von Legion ist sowohl in Dungeons als auch in Raids die persönliche Beute Pflicht. Es gibt keine andere Beuteoption mehr. Zumindest nicht in den aktuellen Inhalten. Allerdings wurde für Sammler mit Battle for Azeroth der traditionelle Lootmodus eingeführt. Dieser wird automatisch eingeschaltet, wenn die Instanz mindestens 11 Level unter dem Level des Charakters ist. Der große Vorteil an diesem Modus ist, dass immer jeder Boss Beute fallen lässt und man somit auch eine höhere Chance hat das zu bekommen, wonach man sucht. Ist man mit mehr als einem Spieler in der Instanz, wird die Beute automatisch gerecht auf alle Spieler aufgeteilt. Jeder bekommt was ab vom Kuchen.

Das Nervige ist jedoch die 11-Stufen-Regel, wodurch z.B. aktuell keine Inhalte aus Legion mit diesem Beutemodus besucht werden können, was vor allem das Farmen von Transmogzeug sehr umständlich macht. Da wir nun am Ende der aktuellen Erweiterung sind und die Wartezeit bis Shadowlands sehr lang ist, haben die Entwickler sich aber dazu entschieden, die Regel ein wenig zu lockern! Ab Mittwoch, nach den Wartungsarbeiten, tritt der traditionelle Beutemodus in Legion in Kraft. Somit haben Sammler auf jeden Fall wieder etwas zu tun! Eventuell entfällt in Zukunft sogar die komplette Levelbeschränkung, was sicherlich eine positive Änderung wäre!
 LEGACY LOOT COMING TO LEGION INSTANCES 
With scheduled weekly maintenance the week of March 31, we’re enabling Legacy loot rules in Legion raids and dungeons.

We’re reached that point in an expansion where the content from the previous expansion no longer requires a full group, and the rewards are primarily sought by transmog collectors. With this change, Legion raid and dungeon encounters will drop a fixed quantity of class-agnostic loot. Today, if you and one other player enter Emerald Nightmare on Mythic difficulty and kill Nythendra, it’s unlikely that you’ll receive any loot, since drop rates normally scale to the number of players. After this change, Nythendra will always drop 5 items from her loot table, regardless of your group size.

Dungeons and many of the lower-difficulty raid bosses in Legion are already soloable by well-equipped Battle for Azeroth characters, though some bosses, especially on Mythic difficulty, may still require you to bring a few friends. Nonetheless, this should amount to a great increase in the availability of Legion transmog gear.

See you there!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
DerProgamer - Mitglied
Kleine farge dazu?
Werden auch wieder die ganzen boss leichter das die bosse einen debuff bekommen mit den Legacy buff. Ich meine z.B. 20% weniger Leben und 30% weniger schaden so wie es in wod ist.
Worglock - Mitglied
Das was du meinst ist eine Mechanik, die damals Teil des Contents war. Alle 4 Wochen wurde die Stärke der Bosse um 5% verringert bzw. die eigene Stärke um 5% erhöht. Das die Bosse mit höherem Level einfach umgehustet werden ist nochmal eine andere Skalierungsmechanik. Diese hatte bisher aber nichts mit dem Legacy-Lootmodus zu tun. Ich denke also nicht, dass die Bosse damit leicher werden.
DerProgamer - Mitglied
Das meine ich nicht.Ich meine in den wod und daruter haben die ganzen bosse ein debuff.
Der Debuff heißt

Demoralisiert
Verursachter Schaden um 30% verringert.
Maximale Gesundheit um 45% verringert.

Sowas gibt es auch in älterenr raids.
Das meine ich ib das auch auf legon zutrifft mit den Legay regeln.
CoDiiLus2 - Mitglied
Nein, werden Sie nicht, den die Bosse aus anderen alten Raids unterliegen den damaligen "Debuffs" welche noch aktiviert wurden als der Content aktuell war.
Dies wurde bei Legion nie so gemacht wie bei Raids davor.
Zantou - Mitglied
Die sollen das mal lieber auch für die Vanilla raids einführen! Das ärgert mich so sehr das die nix ganzes und nix halbes machen!
Sekorhex - Mitglied
Gibt es den eine Discord oder WoW Community die sich auf Mog Runs "spezialisiert"?
Metac - Mitglied
Kenne eigentlich nur das Achievment discord, dort sammeln sich alle Spieler aus der Welt an für Mounts, Pets, Transmog, also alles was man sammeln kann :)
https://discordapp.com/invite/achievements
DruideXis - Mitglied
Andi, im Bluepost steht etwas von Instanzen UND Raids. Der Raid ist das interessante für mich. Die Schultern von Xavius
Atwood - Mitglied
Ich dachte immer I
Dungeon = Instanz
Raid = Schlachtzug?

Hat sich da was geändert? :D
Tayy143 - Mitglied
Ohh ja das ist eine tolle Nachricht! Vorallem droppt dann überhaupt mal etwas bei den Bossen! Selbst wenn man es net fürs eigene Transmog braucht, kann man es noch beim Händler verscherbeln und verdient ein wenig mehr Gold als wenn gleich gar nix beim Boss gedroppt wäre :P
Eisenflamme - Mitglied
Das sind super Nachrichten:) Bin zwar aktuell schon immer wieder in Legion auf fehlende Mog-Safari, aber diese Erleichterung macht manches einfacher.
1
Zandanial - Mitglied
Ist dann auch immer schön, wenn man mit Artefaktrelikten bombardiert wird :D
Arbeitsspeicher - Mitglied
 
Ist dann auch immer schön, wenn man mit Artefaktrelikten bombardiert wird :D
Wenn sie mitdenken entfernen sie die Dinger gleich aus der Loot-Tabelle da die eh wertlos sind genauso wie die alten Paladin Relikte oder Wurfwaffen, die gibts ja auch nicht mehr bei Bossen 
CoDiiLus2 - Mitglied
Die sind noch drin. Sonst hätten die auch allen alten Raids die Ringe und Schmuckstücke entfernen können, da diese ja auch kein Zweck erfüllen.