9. Februar 2020 - 11:08 Uhr

Accountweite Ruftokens für die BfA-Fraktionen über Inselexpeditionen!

Ein weiteres Addon neigt sich dem Ende zu und erneut gab es allerlei Diskussionen rund um ein beliebtes Thema: Ruf farmen! Schon seit langer Zeit wünschen sich viele Spieler, dass der Ruf bei Fraktionen endlich accountweit funktioniert, damit man mit Twinks nicht immer alles wiederholen muss. Vor allem in Battle for Azeroth ein leidiges Thema, da über die Fraktionen Rezepte, Azerit-Essenzen und natürlich auch die Verbündeten Völker freigeschaltet werden. Offenbar haben die Entwickler die Schreie der Community gehört und deshalb accountweite Ruftokens eingefügt.

Das Problem dabei ist allerdings, dass davon bisher kaum jemand etwas wusste, da sie gut versteckt wurde. Der eine oder andere erinnert sich eventuell noch daran, dass über Inselexpeditionen Gegenstände wie z.B. Exotische Gewürze oder Inseltreibgut eingesammelt werden können. Diese werden bei bestimmten NPCs einer Fraktion abgegeben, um 250 Ruf zu erhalten. Die Neuheit ist nun, dass wenn ihr mit dem Charakter, mit dem ihr den Gegenstand abgeben wollt, bereits einen ehrfürchtigen Ruf habt, dann erhaltet ihr ein Ruftokens für Twinks, welches ebenfalls 250 Ruf gewährt. Heißt also, wer Ruf für Twinks haben will, der sollte Inselexpeditionen spielen!

 

Die neuen Ruftokens

Tokens der Horde Tokens der Allianz Neutrale Tokens

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Nighthaven - Supporter
Die grundsätzliche Frage ist doch die, ob es um echte Twinks geht oder um Twinks, die im neuen Raidtier den Mainchar ersetzen (sollen).

Wer wirklich mit seinem Twink die perfekte Essenz auf Rang 3 haben möchte, weil er sonst überhaupt nicht klarkommt, dass er eben nur noch Furorion Mythic schafft, aber die restlichen Bosse danach nicht mehr, dem ist es auch zuzumuten, dass er sich diese Essenzen ergrindet. Fertig aus! Denn dafür hat man nunmal seinen Mainchar. Kann er Twink eben nur Nyalotha HC raiden, da ihm ein paar Essenzen fehlen. Und ggf. liegt dort ein Boss eben zwei Wochen später als mit den passenden Essenzen.

Ansonsten stimme ich Toby zu...man hätte die Ruftokens über Missionen raushauen können. Das kostet Einloggzeit beim Mainchar (statt Playtime beim Twink) und sorgt durch die zeitliche Schiene dafür, dass die Abonennten bleiben. So würde man wenigstens seine Kriegsressourcen auf dem Mainchar sinnvoll loswerden können.

Nun ja, man kann Twinks ja auch nur so zum Spaß ohne den Hardcoreprogress spielen btw... :)
1
Maulbeerbaum - Mitglied
Da die wichtigen Essenzen immernoch bei den Twinks fehlen ist das wumpe. Die Wächteressenz, Atem des Sterbenden, Fokussierungsiris und die 2 aus dem PvP. Mit den Twinks werde ich die gewiss nicht holen.
rinoa - Mitglied
meine twinks sind eingemottet. ich versuche noch einen auf der gegnerischen fraktion hochzuspielen, aber ohne essenzen und ohne ruf, wird es schwer alles aufzuholen. es zieht sich wie kaugummi.
im endeffekt geht es schneller, wenn man mit dem twink weltquests usw. zu erledigen als seine zeit mit expeditionen zu verschwenden. vor allem bekommt man dadurch expulsom, gold usw. anstatt einem zufälligen ruftoken.
1
Toby - Mitglied
Da wäre es mir lieber gewesen sie hätten die Ruftoken wieder über Anhänger-Missionen verfügbar gemacht wie schon zu Legion. Das fand ich ein gutes System das ich ausgiebig genutzt hab.
2
Faen - Mitglied
Es ist ne Twinkfreundlichkeit aber die hätte man auch Unkomplizierter Lösen können. Besonders da die meisten Inselexpeditonen ja allem anschein nach nicht mögen.
3
rinoa - Mitglied
nicht mögen ist relativ. es werden kosmetische dinge wie klamotten, mounts und haustiere geboten. ich brauche das nicht.
und die, die ihr herz hochgegrindet haben, die sind dort längst durch. dazu muss man sagen, dass die, die die zeit haben, soviel zu grinden, ihre twinks längst ausgestattet haben.
Grabschi - Mitglied
Wenn ich die Woche die 500 Eroberungspunkte voll hatte, bini ch mit Twinks in BG losgezogen. Seit 8.3 sind die da nur noch Opfer und da ich kein Bock habe nochmal alles im PvE zu erledigen, sind sie eingemottet.
Nergalia - Mitglied
Hmmm find ich immernoch doof das man die nicht so kaufen kann für die Twinks wie eigentlich immer am Ende vom Addon. Da man die Berufe nur mit Ruf irgendwie skillen kann hab ich es diesmal noch nicht die Lust gefunden meine Twinks hochzuspielen. Schade