30. Oktober 2014 - 17:09 Uhr

Aktueller Stand: Die dunkleren Nächte in Azeroth

Schon seit Längerem fordern die Spieler immer wieder, dass die Nächte in World of Warcraft dunkler sein sollten, damit es realistischer ist. Zum Release von Patch 6.0.2 wurden nun in einigen Gebieten schon Änderungen an den Beleuchtungseffekten vorgenommen, allerdings noch nicht in allen Gebieten. Im offiziellen deutschen Forum gibt es einen Thread, in dem sich die Spieler immer noch sehr aktiv über dieses Thema unterhalten, und ab und zu äußert sich auch Community Manager Rynundu dort. Nun war es wieder soweit und Rynundu hat einige Fragen rund um die Nacht in Azeroth beantwortet. Folgend haben wir für euch die Fragen und die entsprechenden Antworten zusammengefasst.
 
 Dunklere Nächte in Azeroth 
Wann beginnt der Tag und wann beginnt die Nacht in Azeroth?
Rynundu: Der Tag im Spiel beginnt um 5:30 Uhr, die Nacht um 18:30 Uhr (MEZ). Da wir die Tempo-Breakpoints abgeschafft sowie die Werte im Allgemeinen überarbeitet haben (mehr dazu hier und hier), sollte der Unterschied zwischen +1% Tempo und +1% kritische Treffer jedoch unabhängig von eurer Spezialisierung kaum ins Gewicht fallen.

Hinweis: Anscheinend herrschen zumindest in manchen Instanzen eigene Regeln. Im geschmolzenen Kern ist es z. B. immer Tag, auch wenn ihr die Instanz nachts betretet. Ich werde diesbezüglich noch ein paar Nachforschungen anstellen.

Wie ist der aktuelle Stand zur dunkleren Nacht in WoW?
Rynundu: Unsere Entwickler haben laut und klar gehört, dass die Community dunklere Nächte sehen möchte – und zwar überall. Es besteht daher noch Hoffnung, auch wenn es gerade keine konkreten Infos gibt. Wir geben euch Bescheid, wenn sich dies ändert.

Wird das Spieler-Feedback weitergeleitet?
Rynundu: Ich leite euer Feedback jede Woche an unsere Entwickler weiter, auch wenn ich leider oftmals für eine ganze Weile keine Updates für euch habe.

Warum wurde die Nacht versprochen und bis jetzt noch nicht umgesetzt?
Rynundu: Es gab ein paar Kommentare auf Twitter und eine Erwähnung in den Patchnotizen, allerdings wurden bisher nur die Lichtverhältnisse in ein paar Gebieten angepasst. Eine offizielle Ankündigung zu einer flächendeckenden Implementierung dunklerer Nächte wurde bisher nicht getroffen. Die anderen "Bereiche" kannst du gerne in einem gesonderten Beitrag ansprechen, da es hier nur um die Nacht geht.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Kaninens - Mitglied
Im Wald von Elwynnn ist es tatsächlich dunkler, aber sobald man an Goldhain rankommt wird es wieder taghell ? Total lächerlich sowas. Am besten wäre es doch die Nacht von 21:30 bis z.Bsp. 05:00 dauern zu lassen, dann können auch die Abend-Spieler noch bis dahin im hellen spielen.
Michiii - Mitglied
Ich find das traurig, sie haben die Nacht zwar irgendwie dunkler gemacht, aber das Nachtfeeling bleibt iwie aus.

Ich hab z.B. auch gemerkt, dass ich früher das so geliebt hab im Elwynn Forest, wenn es so dunkel war und in der Ferne die Lichter von Goldshire hell waren.
Die Lichter aus den Fenstern sind jetzt ebenfalls dunkler, sowie die Nacht selbst :(
Kethesta - Mitglied
Was mach ich nur, wenn ich arbeitsbedingt nur nachts spielen kann? Nie wieder Tageslicht in WOW? :-(
1
Razurajin - Mitglied
In OG wären dunklere Nächte schön. Da schauts immer wie am Tag aus. Nur halt um einen kleinen tick dunkler. (aber nicht viel)
derfleck - Mitglied
kann man die dunklere Nacht denn schon irgendwo InGame sehen? :) Wenn ja, wo?
2
Naamah - Mitglied
Im wald von elwynn, Sümpfe des Elends, in SW hinten bei den Pandaren Portal (am besten zu sehen wenn man über die Mauer beim Zwergenviertel fliegt da es in SW sehr hell und dann hinten bei den Portalen dunkel ist. In Teldrassiel, Rotkamm...joar das war es erstmal wo ich es weiss.