Am Donnerstag: Q&A-Runde mit Ion Hazzikostas zu Legion & Battle for Azeroth

So schnell hätten wir nicht damit gerechnet, doch diese Woche gibt es bereits ein weiteres Q&A mit World of Warcraft Game Director Ion Hazzikostas auf dem offiziellen Twitch.tv-Kanal. Es können Fragen zu Legion & Battle for Azeroth gestellt werden.

Veröffentlichung
am 14.11.2017 - 07:14
16
Die BlizzCon 2017 ist nun seit mehr als einer Woche vorbei, doch natürlich gibt es noch Unmengen an Fragen von allen Spielern zu den ganzen Ankündigungen. Mit dabei natürlich Battle for Azeroth, aber auch der bevorstehende Release von Antorus am 29. November und der angekündigte Patch 7.3.5 mit Ulduar-Zeitwanderung, Levelskalierung und mehr. Blizzard ist aber so nett und lässt uns nicht auf unsere Fragen sitzen, sondern veranstaltet diese Woche eine weitere Q&A-Fragerunde mit Game Director Ion "Watcher" Hazzikostas auf Twitch.tv!

Diese findet am kommenden Donnerstag, dem 16. November 2017, statt und laut der Ankündigung darf man Fragen zu allen Themen stellen, die wir bereits oben aufgelistet haben. Das wird also eine sehr interessante Fragerunde, von der es kurze Zeit später natürlich auch eine Zusammenfassung von unserer Seite gibt. Wenn ihr eine Frage an das Entwicklerteam stellen wollt, könnt ihr das schon jetzt ganz einfach via Twitter machen. Frage stellen und mit dem Hashtag #WoWQA versehen! 
 Live Developer Q&A Thursday – Submit Your Questions 
Join us live on Twitch.tv/Warcraft Thursday, November 16, as we sit down with Game Director Ion Hazzikostas for our next live developer Q&A. He’ll be answering many of your questions on the BlizzCon 2017 announcements, the new Antorus raid dungeon, patch 7.3.5, and any other Legion-related questions.

Feel free to submit questions by posting in this forum thread or via Twitter using the hashtag #WoWQA.

As a reminder, please keep your questions short (40 words or less) so that we can get to as many questions as possible. We’re really looking forward to getting the chance to dive in and answer as much as we can, so we hope to see you Thursday at 8:00 p.m. CET!
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
Serph - Mitglied
Mich würde interessieren ob sie darüber nachdenken für Klassen die 2 Einhänder tragen, seien es Dolche, Schwerter, Äxte und und und es so zu machen wie jetzt die Artefaktwaffen. Sprich das man sie im Doppelpack bekommt. Wäre angenehm nicht jedesmal noch eine zweite Farmen zu müssen. Oder das Pech zu haben das man eine gute hat und eine zweite im Raid z.b nicht droppt.
1
0
Aegwinn - Mitglied
hmm soweit ich mich erinnere profitieren gewisse Klassen genau von der flexibilität. Ich kann mich erinnern, dass z.B. Schurken eine langsamere Waffe als 2. Waffe bevorzugten und eine schnelle 1. Waffe. Oder umgekehrt ^^ bin kein Main Schurke. Aber ich denke hier nimmst du ziemlich viel raus. z.B: brauchen Paladine ja auch Schilde oder Schildhände.
0
0
Serph - Mitglied
Ja das gab es damals. Allerdings kam dann auch mit Legion die Überarbeitung der ganzen Animationen und soweit ich weiß kam da auch der Wechsel auf zwei gleiche Waffen. Die artefaktwaffe vom meuchler z.b. ist beides 1.8er Dolche. Aber gut mal schauen xD
0
0
Kazragore - Mitglied
Eine Frage die mich interessiert ist bezüglich der Heritage Armour.

Ich habe die BlizzCon über Vanion.eu sowie dem Virtuell Ticket verfolgt, aber selbst Tage danach keine genaue Antwort dazu gefunden.

Es wurde die Frage beantwortet das man die Rüstung bekommt wenn man levelt aber wie ist das mit geboosteten Charaktern oder wenn man einen Volkswechsel macht? Um etwas genauer zu werden, ist es möglich die Rüstung zu bekommen selbst wenn man einen Charakter der Stufe 120 einem Volkswechsel unterzieht?

Denke das ich nicht der einzige bin, der vor hat vorhandene Charakter in eine der neuen Allied Races zu wechseln. Wäre schade wenn man den Charakter wirklich leveln müsste um die Rüstung zu bekommen.


Eine andere Frage wäre bezüglich der aktuellen Artefakt Waffen.

Werden die freigespielten "Skins" dann als Transmog verfügbar sein? Wie genau wird das System funktionieren, wenn ich den Standart Skin vom Mage Tower freigespielt habe, aber die anderen noch nicht, kann man die dann noch bekommen? Als Beispiel, der Kil'Jaeden Kill in HC.
0
0
Andi - Staff
Die Ausrüstung bekommst du NUR wenn du dir einen neuen Char mit dem Volk erstellst und diesen von 20 bis 120 hochspielst. 

Die zweite Frage wurde schon lange vor der BlizzCon beantwortet. Ja es sind Transmogskins und die Varianten eines Designs kann man bis auf eine Ausnahme nachträglich bekommen. 
0
0
Entesuesssauer - Mitglied
Englisch ist nicht so meins, also könnte jemand für mich die Frage stellen; was ist mit der Artefaktangel, können wir diese behalten oder wird die auch ersetzt? Danke :D
0
0
Andi - Staff
Das wurde schon in einem Interview gefragt und die Antwort war, dass sie das noch nicht wissen.
0
0
Bleakly - Mitglied
- Ab wann wird man bfa vorbestellen können?

- Wird man beim vorbestellen wieder einen boost erhalten?
0
0
Ernie - Mitglied
ich kann mich täuschen, aber ich glaube das mit dem boost haben sie schon gesagt. also das man den bekommt. 
 
0
0
Aegwinn - Mitglied
Warum ist das wichtig, wann du das vorbestellen kannst? Also ich meine ehrlich, warum ist das wichtig? 
0
0
Bleakly - Mitglied
Das ist für mich wichtig, weil ich gerne hunter spielen würde, leveln hasse und mir keinen boost kaufen möchte wenn ich einen beim vorbestellen bekomme.
1
0
Aegwinn - Mitglied
Das ist natürlich klar und macht auch Sinn, meine Frage bezog sich auf das Wann du vorbestellen kannst.
0
0
Feylandel - Mitglied
Fragen die ich noch gerne stellen würde:

- Wird es zu den 6 zusätzlichen Charakterslots pro Server auch eine generelle Erhöhung der Charaktermenge geben (die ist ja derzeit bei 50 auf dem Account)

- Wird Antorus der letzte Raid sein, denn das würde bedeuten das wir diesen Content über 1 Jahr spielen werden, bis das Addon raus kommt.

- Wird es generell Möglich sein, Dinge wie Erfolge, Zugangsquest Ruf, etc. generell auf dem Account freizuschalten. Es sollte einem immer die Option zustehen, ob man das alles mit seinem "Alt" machen will oder nicht. Die Lore zu den Chars war jetzt mehr als genug und alles immer wieder sinnlos zu widerholen ist einfach unnötig. Es wird immer 2 Gruppen geben, Leute die die Geschichte mit den Chars erleben wollen und die, die das einfach skippen werden. Im Nachhinein wird eh alles wieder für die "Alts" erleichtert, wieso also nicht im Vorfeld. So wäre ein reroll auch einfacher.

- Wie soll der "Bonus" für die Levelphase und im Endcontent aussehen für die, die PvP aktiv haben, nicht das es zu einen zu großen Vorteilhaften Vorsprung kommt, denn so wird es viele Gruppen geben, die gezielt jagen gehen usw.
0
0
Aegwinn - Mitglied
Jap, leider sind es genau solche Fragen, die einfach nur nerven. Sorry, nix gegen dich oder die Fragen. Aber es werden immer Fragen gestellt, die schon längst beantwortet wurden. Damit wird kostbare Zeit von Entwicklern verschwendet. 
1. Nein, wurde auf der Blizzcon beantwortet. Es bleiben 50.
2. Ja wird der letzte sein, evt. noch etwas zur Überbrückung aber das werden sie nicht beantworten. Auf jeden Fall der letzte grosse Raid.
3. Nein, das beantworten sie nun mittlerweile auf jeder Blizzcon seit mehreren Jahren.
4. Das wissen sie selber noch nicht, wurde ebenfalls auf der Blizzcon gefragt.

Bitte stellt neue Fragen, nicht immer die gleichen. Als ob Fragen wie: Gibt es schon ein Release Datum je beantwortet wurden. Stellt lieber mal ein bisschen kritischere Fragen wie:
Warum gab es dieses Addon so wenige Features? Warum gibt es nur eine statische Kriegsfront und nicht mehrere die je nach Ausgang der Schlacht seine Position ändert. Und meine persönlich wichtigste Frage. Wann werden Nagas als verbündete Rasse eingefügt?
0
1
Nymeria - Mitglied
Zwei deiner Fragen wurden bereits beantwortet:
Wird es zu den 6 zusätzlichen Charakterslots pro Server auch eine generelle Erhöhung der Charaktermenge geben (die ist ja derzeit bei 50 auf dem Account)
Hier lautete die Antwort: Nein, es bleibt bei 50 (abgesehen von den Slots für allied races)
Wird es generell Möglich sein, Dinge wie Erfolge, Zugangsquest Ruf, etc. generell auf dem Account freizuschalten. Es sollte einem immer die Option zustehen, ob man das alles mit seinem "Alt" machen will oder nicht. Die Lore zu den Chars war jetzt mehr als genug und alles immer wieder sinnlos zu widerholen ist einfach unnötig. Es wird immer 2 Gruppen geben, Leute die die Geschichte mit den Chars erleben wollen und die, die das einfach skippen werden. Im Nachhinein wird eh alles wieder für die "Alts" erleichtert, wieso also nicht im Vorfeld. So wäre ein reroll auch einfacher.
Auch hier war die Antwort: Nein, das ist nicht vorgesehen.

Ups - war jemand schneller! :)
0
0