Amazon Launchpad - Holt euch den "heißen Scheiß" von morgen!

Mit Amazon Launchpad springt der bekannte Versandhändler mit auf den aktuell schnell fahrenden Zug der Startup-Unternehmen, die mit allerlei innovativen und coolen Produkten daherkommen.

Veröffentlichung
am 24.10.2016 - 10:34
0
Zugegeben, die Überschrift klingt etwas komisch, aber sie trifft eigentlich ganz gut zu. Und ein wenig Jugendsprache hat auch noch nie geschadet., solange es nicht zu oft vorkommt. Nun aber zurück zum Thema! Klar, das hier ist eine Werbenews, aber eine, die, wie wir finden, relativ passend für unsere Leser ist. Denn wir sind wohl alle irgendwie Nerds und stehen auf neue moderne Produkte. Wie praktisch, denn aktuell sind Startup-Unternehmen mit neuen innovativen Ideen stark im Kommen. 

Doch wie schafft man es die neuartigen Produkte an den Mann oder die Frau zu bringen? Die verschiedenen Crowdfunding-Seiten, wie z.B. Kickstarter, sind schon ein guter Anfang. Denn durch diese kann man sich recht schnell bereits eine Fanbase aufbauen und dazu noch das passende Kapital anhäufen. Doch nicht für jeden trifft das Konzept zu und was ist wenn die Mundpropaganda nicht reicht? Die Lösung: Amazon Launchpad

Dabei handelt es sich um eine neue Produktsparte auf der Internetseite des bekannten Versandhändlers, die bereits einige Monate online ist und in den vergangenen Wochen mit allerlei interessanten Inhalten gefüllt wurde. Diverse Artikel kennt ihr vielleicht bereits durch die eben erwähnten Crowdfunding-Seiten oder aber durch eine bestimmte Fernsehshow auf dem Sender Vox. Löwen und so! Denn genau darum geht es bei Launchpad! Produkte von Startup-Unternehmen, die innovative, moderne und/oder zukunftsweisende Ideen mit sich bringen, zu unterstützen. 

Unserer Meinung nach, lohnt es sich auf jeden Fall mal auf Amazon Launchpad vorbeizuschauen. Einfach nur um zu sehen, was es für coole Ideen auf dem Markt gibt. Und wer weiß, vielleicht entschließt ihr euch doch auch etwas zu kaufen und die jungen Unternehmen zu unterstützen. Vielleicht auch schon in Hinblick auf das kommende Weihnachtsfest, was ja auch schon wieder in zwei Monaten ansteht!
 
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.