Änderungen am Frost-Todesritter mit Patch 7.3

Für Blizzard basiert der Frost-Todesritter zu sehr auf einer Abhängigkeit zwischen Sindragosas Hauch und wie lang der Todesritter diese Fähigkeit verlängern kann. Daher gibt es nach Meinung der Entwickler einige Probleme mit der Klasse, welche durch gravierende Änderungen in Patch 7.3 addressiert werden sollen.

Veröffentlichung
am 15.07.2017 - 10:21
6
So wird der gesamte Schaden des Frost-Todesritters um 27% erhöht, aber damit noch nicht genug, die Entwickler planen auch einige Verschiebungen von Talenten, Anpassungen bestimmter Fähigkeiten, wie zum Beispiel Sindragosas Hauch, sowie Änderungen bei Legendären Gegenständen. Die Änderungen bei den Fähigkeiten und Gegenständen soll Todesrittern die Notwendigkeit entziehen, zu sehr um die dauer von Sidragosas Hauch spielen zu müssen.

Denn wenn die Dauer des Hauchs nicht so lang verlängert werden kann, muss man dies auch nicht. Auf der anderen Seite muss natürlich der Schaden insgesamt angehoben werden um die kürzere Wirkungsdauer zu kompensieren. Dies tut Blizzard und alle Änderungen sollten mit dem nächsten PTR-Patch auf die Server kommen. Was haltet ihr von den Ideen der Entwickler? Welche Klassen sollten ebenfalls überarbeitet werden? Sagt es uns in den Kommentaren.
 
  Upcoming 7.3 Changes to Frost Death Knight 
The next PTR build should have a round of changes aimed at addressing various concerns with Frost. The major issues we're focused on are:
  • The spec is too dominated by  Sindragosas Hauch (which has knock-on effects on talent choice throughout the tree).
  •  Sindragosas Hauch, when you do use it, can be maintained for far too long. In addition to causing the talent/legendary lock-in around it, it means the demand for continuous time on target is very strict for extended periods of time.
  • The spec has many talents/legendaries that (individually or taken together) flood it with resources. Breath contributes to this by encouraging you to take all of them, but it's also a problem on its own.
  • Talent balance generally has to be reviewed, especially after addressing all of the time.
  • We're trying to limit the scope of the changes in the patch, to address the above without opening up the core rotation for changes.

We want to preserve the identity of  Sindragosas Hauch, including the steady resource drain being the main limiting factor, and the expression of skill in optimizing around that. So in trying to avoid less natural solutions like capping the duration or redesigning how it works, we're trying to limit the talent/legendary synergies that cause huge variance in how long Breath can be maintained. And breaking the  Sindragosas Hauch/ Hungernde Runenwaffe interaction, on its own, goes a very long way toward making Breath's duration more reasonable again. DPS adjustment for the change is being put mostly into the baseline spec rather than into the power of Breath, because it's currently so far ahead of other setups.
 
Using even a small subset of all of the above effects causes the rotation to be quite flooded. They are all being either weakened in power (with compensation to the baseline spec), or given non-resource-granting effects for part of their value. In addition, the two most egregious offenders ( Mörderische Effizienz and  Horn des Winters) can no longer be taken together.

Overall, there should now be a much broader set of talent combinations that produce a good-feeling rotation in which there are resources to do something on most GCDs, but you're still able to spend them down. Including, for example, during  Hungernde Runenwaffe, which is overly hectic or frustrating right now when you can't spend all of its resources.

In addition, the talent rearrangement puts Frozen Pulse on a row with two predominantly AoE talents, which is a better home for it. The Frozen Pulse/ Eisige Klauen ("machinegun") synergy is preserved, but can no longer be taken alongside  Runischer Kreislauf as well.

NB: The Hungering Rune Weapon bug may be fixed on live shortly as well, after we test the fix and analyze the impact.
 
Minor talent rebalancing to match the above rearrangements and talent changes; numbers are likely to be updated as the rest of the changes settle into place.

Breath can retain its role as a talent that encourages building around it to some degree (and its synergies with things like  Runischer Kreislauf Koltiras neugefundener Wille, and  Siegel der Nekrofantasie are preserved). But without the overpowering  Hungernde Runenwaffe interaction, there is a lot more room for other builds to compete, and we've buffed the spec's baseline damage a great deal to shift the landscape towards all talents being closer together in DPS. As always, we'll continue to examine all of these changes based after people can start to test them on PTR.
 

EDIT: Added Frozen Pulse change which was missed when I copied changes into the post earlier. As with the other changes, this is meant to make Frozen Pulse balanced within its new row, and meant to be accounted for in the overall DPS increase above.
Vanion

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
Dennis - Mitglied
Ich hoffe nach Legion, das die Frost Dk's auch wieder Zweihandwaffen benutzen können, da es momentan ja nicht geht, weil 1. Artewaffen 2. die Fähigkeiten 2 Einhänder brauchen. Diese Flexibilität hat mir immer sehr gefallen. 
0
0
Rodby - Mitglied
Mal eine frage. Was ist aus der sache mit den furys geworden? Blizzard meinte doch in patch 7.1 das der fury verändert wird, weil Blizzard selbst mit dem fury nicht so zufrieden war. Was ist daraus geworden ?

Oder kommt das noch erst mit dem nächsten addon ?
1
1
Depummler - Mitglied
ähnliche frage :D
Hatte ne leichte Wow-Pause aber im Dezember hatte Blizz gesagt das der Dämo-hexer nicht gut zu spielen ist...aktuell merke ich auch das kaum jemand Dämo spielt und dmg technisch er auch kaum mithalten kann in Raids.

Seit Dezember hab ich nie wieder was gehört...ist dort noch was zu 7.3 geplant?
1
1
Vengeance - Mitglied
Nette Sache zum Ende des Addons :D 

Vllt sollten Sie zusehen, dass im nächsten Addon alles balanced ist und die Legys rausschmeißen....
0
2
Luckerzz - Mitglied
mal schauen ob Frost dann wieder vo Unholy steht...

levle gerade meine UH Waffe aus dem Grund
0
1
Muhkuh - Mitglied
Sollte er nicht eigentlich idealerweise gleichauf mit Unholy stehen, statt davor?
5
1