21. September 2018 - 13:32 Uhr

Ausrüstungssets der Kriegsfronten fraktionsübergreifend sammelbar!

In Battle for Azeroth gibt es äußerst schicke fraktionsspezifische Sets über die Kriegsfronten und das PvP. Die Fraktionsausrüstung kommt pro Rüstungsart (Platte, Kette, Leder, Stoff) in drei verschiedenen, aufeinander aufbauenden, Designs sowie drei Farben daher. Dazu gibt es dann auch noch die passenden Waffen! Die Rüstung bekommt man aus zwei unterschiedlichen Quellen. Zum einen gibt es vier verschiedene Varianten über das PvP (Kämpfer, Aspirant, Glaidator, Elite-Set) und zum anderen drei verschiedene Varianten über die Kriegsfronten.

Für die meisten Spieler werden vor allem die Kriegsfronten-Sets in Frage kommen, da sie über PvE-Aktivitäten erhältlich sind. Die Basisversion bekommt ihr über das Abschließen der instanziierten Schlacht. Nach jedem Match wird ein Ausrüstungsteil auf Itemlevel 340 freigeschaltet. Die zweite Version gibt es aus zwei Quellen. Zum einen vom Weltboss der Kriegsfront auf Itemlevel 370 und zum anderen gibt es Teile dafür von den seltenen Gegnern im Arathihochland auf Itemlevel 340. Die dritte und letzte Variante auf Itemlevel 370 ist relativ schwierig zu erhalten, denn diese gibt es nur durch die, beim Machtwechsel wiederholbare Quest, für die eine Schlacht gewonnen werden muss.

Es gibt also für die Sammler viel zu tun. Zumal mit jeder neuen Kriegsfront auch neue Sets hinzukommen. Aber ihr könnt euch die Farmerei ein wenig erleichtern, denn die Freischaltung der Setteile im Kleiderschrank funktioniert fraktionsübergreifend. Was bedeutet das? Habt ihr z.B. mit einem Allianzler vom Lederset der zweiten Stufe in der goldenen Farbvariante den Kopf und die Schultern, könnt ihr sie auch auf einem Charakter der Horde auswählen. Da alle Quellen für die Setteile zeitlich begrenzt sind, könnt ihr euch dadurch einen guten Vorteil sichern!

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
CoDiiLus2 - Mitglied
Die Verlinkung zu den PVP-Sets ist leider flasch. Beide links von "Varianten über das PvP" und "Varianten über die Kriegsfronten" führen zu den Kriegsfront Varianten.

PVP-Varianten siehe:
http://www.vanion.eu/guides/das-pvp-in-battle-for-azeroth-18645/schicke-neue-belohnungen-3431#guidesection3229