11. März 2018 - 14:00 Uhr

Battle for Azeroth - Alles schneller durch Handschuh-Verzauberungen!

Früher gab es für Verzauberungskünstler weitaus mehr zu tun, als heutzutage. Konnte man doch bis Mists of Pandaria noch viel mehr Ausrüstungsteile verzaubern, als es heutzutage möglich ist. In Battle for Azeroth gibt es z.B. nur Verstärkungen für Ringe und Waffen. Zumindest was Verzauberungen für eine Verstärkung im Kampf angeht. Neben diesen Anpassungen der Ausrüstung gibt es aber auch noch Verzauberungen für die Handschuhe mit rein nützlichen Effekten.

Diese gab es bereits in Legion für die Sammelberufe Kräuterkunde, Bergbau sowie Kürschnerei und für die Archäologie, wodurch Pflanzen, Erze oder auch Fragmente schneller gepflückt, abgebaut oder ausgegraben werden konnten. Allerdings nur auf den Verheerten Inseln. Mit Battle for Azeroth wird es diese Effekte auch für die neuen Kontinente geben, aber es gibt noch zwei neue interessante Verzauberungen für die Spieler, die kein Sammelberuf ausüben und auch nichts mit der Archäologie am Hut haben. Zum einen eine Vz, mit der der Ruhestein schneller gewirkt wird und zum anderen eine Vz, mit der schneller Gegenstände hergestellt werden können.
 

Die neuen Handschuh-Verzauberungen

Ein kleiner Hinweis für die Hordler unter euch, diese Verzauberungen gibt es natürlich auch alle für Zandalar. In Battle for Azeroth gibt es beim Handwerk immer die kultirianischen Rezepte und die zandalarischen Rezepte. Aber nur der Name ist anders. Mehr Infos zum Handwerk in Battle for Azeroth gibt es in unserer Übersicht: zur Übersicht.

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Noxplode - Mitglied
Unterschreibe ich so. Vermisse die Zeit von tbc wo man alles verzaubern und Vor allem noch vom ingi profitierte.
0
0