Battle for Azeroth - Aufregung bei den Druiden-Spielern: Hordler werden bevorzugt!

Kaum wurde Battle for Azeroth angekündigt und alle Informationen rausgehauen, kommen natürlich auch schon die ersten Beschwerden auf. Ganz vorne dabei sind Spieler des Druiden. So bekommen die Hordler nämlich gleich zwei neue Rassen für diese Klasse!

Veröffentlichung
am 07.11.2017 - 10:42
55
Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es bei den Klassen-Rassen-Kombinationen ein recht gutes Gleichgewicht zwischen Horde und Allianz. Doch vor allem Druidenspieler haben es nicht leicht. Ist die Auswahl des Volkes für diese Klasse doch immer noch stark begrenzt. Konnte man drei Erweiterungen lang nur Nachtelfen und Tauren auswählen, brachte Cataclysm dann zumindest noch Worgen und Trolle mit sich. Doch nun sind wieder recht viele Jahre vergangen und die Auswahl wurde seitdem nicht erweitert. Das ist auch nicht so leicht, da nicht viele Rassen die Druidenkunst beherrschen. Viele hatten ihre Hoffnung in die Pandaren gesetzt, doch wurden bislang enttäuscht.

Nun kommen mit Battle for Azeroth gleich sechs neue Völker auf uns zu: lichtgeschmiedete Draenei, Dunkeleisenzwerge, Leerenelfen, Hochbergtauren, Zandalartrolle und Nachtgeborene. Von diesen Rassen können gleich zwei zum Druiden werden: Hochbergtauren und Zandalartrolle. Sie bekommen sogar ein paar exklusive Gestalten. Beispielsweise verwandeln sich Hochbergtauren in einen Bären und eine Katze mit Elchhörnern. Zandalartrolle hingegen bekommen als Reisegestalt einen Raptor. 

Schön und gut, doch das Problem, über das sich viele Druiden-Liebhaber der Allianz derzeit aufregen ist, dass Hordler somit vier Auswahlmöglichkeiten für den Druiden haben und Allianzler weiterhin auf den zwei Rassen sitzen bleiben, die es nun schon eine gefühlte Ewigkeit gibt. Bisher wurden keine neuen Klassen-Rassen-Kombinationen angekündigt, doch in einem Interview wurde bereits erwähnt, dass das nicht endgültig sein muss. Also mal sehen, ob die Entwickler da nicht doch noch etwas machen können, um die Allianzler zufrieden zu stellen.
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
Mirraen - Mitglied
Ist auch nichts neues die lichtgeschmiedeten kann ich auch selbst transmogen und Horde freut sich auch wieder für nachtgeborene und die nice Tauren 
 
0
0
Lerdi - Mitglied
Ich bewschwäre mich auch nicht das die Schamanen auf Alli-Seite keine neue rasse bekommen .So what?Sprich:ich muss mich mit dicken Pandas,Hufeschwingenden Draeneis und Zwergen rumschlagen.Look's not very nice. ; )
0
0
Andi - Staff
Naja, die Dunkeleisenzwerge werden sicherlich Schamanen sein können... oder? ^.^
0
0
Gottfried - Mitglied
@ Andi
Blöde Frage aber ignorierst du meine Fragen? Schon das 3. mal das ich keine Antwort bekomme...
0
0
rathura - Mitglied
Besser auf dem Weg als komplett von der Classfantasy wegzugehen. Elf/Zwerg Druid geht ja mal garnicht, Draenai hat damit eigentlich auch nichts am Hut.
Wenn sie das umsetzten können Sie auch gleich den Undead Pala bringen
0
1
karnevalinrio - Mitglied
Ich musste mich dafür erst einmal anmelden.
Ich kann mich täuschen aber soweit ich weiß ist mein Druide ein NachtELF,
warum sollten also Elfen kein Druide sein können bzw warum geht das garnicht, das war doch die erste Rasse die Druide sein konnte?
1
0
reykur - Mitglied

Elf/Zwerg Druid geht ja mal garnicht, Draenai hat damit eigentlich auch nichts am Hut.

Äääääähm... Elfen geht gar nicht? Und was genau sind dann Nachtelfen? Aber ich gehe mal davon aus, das du die Hoch-/Blutelfen meinst. Da fällt mir aber nur ein Jaein zu ein, denn es gibt eigentlich keinen direkten Grund warum das nicht gehen sollte.
 

 

Wenn sie das umsetzten können Sie auch gleich den Undead Pala bringen
Wieso? Gibt es doch schon ;)
Ja, wirklich. Wenn auch (noch) nicht für Spieler spielbar.
0
0
Noggrin - Mitglied
bisher können nur nachtelfen druiden sein, was ich schwach finde... warum nur die?
warum ist das bei blutelfen so abwägig?
oder jetzt bei den neuen?

untot pala... würde ich auch nicht ablehnen, irgendwie komisch ja, aber es waren ja mal menschen
ich find taurenmönch unmöglich, als pala auch irgendwie komisch
es gibt EINIGE kombis die fehlen oder derzeit irgendwie seltsam sind
es gibt auch anhänger die eine klasse beherrschen obwohl deren rasse von uns so nicht genutzt werden können... WARUM? (fällt mir gerade der nachtelf pala ein)

warum keine mensch-schamanen?
worgen sind/waren auch menschen... warum da druide, aber als mensch nicht?

und WoW ist mittlerweile so alt, es gibt so viel verbundenheit...
warum kann man das wissen nicht weitergeben?
so das im grunde alle völker auch alle klassen beherrschen?

aber wie immer kann man alles wie eine münze betrachten...
hat alles 2 seiten
so wie die tatsache das alle klassen in etwa gleich sein sollten damit sie nicht benachteiligt werden in der auswahl für den raidkader...
lieber ein druidenkätzchen als einen schurken weil buff, BR usw
dann wurden alle klassen in etwa gleichgesetzt
jetzt bekommen sie wieder etwas mehr individualität

DAS zb fand ich damals besser... schurken und magier waren DPS bestien, palas und druiden hatten buffs bzw BR...
ich find beide varianten nicht schlecht...
0
0
Zandanial - Mitglied
Also als Bärchen/Kätzchen sage ich mal - ist mir doch egal welche Rasse drunter steckt! Wem die Farbe von der Standardgestalt nicht passt, kann ja immernoch Legionskins und Glyphen nutzen :)
0
1
Nelyu - Mitglied
Wo ist denn bitte bekannt das die Zandalar Trolle Druide können? Ich habe selber noch nirgends diesbezüglich gefunden. Woher stammt diese Information? :) 

Sollte es eine Vermutung sein weil die Darkspears auch Druide beherrschen, mag ich ganz fix einwerfen das die lichtgeschmiedeten Draenei auch kein Schamane können.
0
1
Gottfried - Mitglied
@ Andi
in welchem Interview? Nicht mal auf der Webseite von Battle for Azeroth stehen die möglichen Klassen der Zandalartrolle sowie Dunkeleisenzwerge.
Auch hab ich nichts in einer der Zusammenfassungen der Interviews hier auf der Seite davon etwas lesen können.
0
0
Nakarox - Mitglied
@Gottfried...https://worldofwarcraft.com/de-de/battle-for-azeroth/features/allied-races check doch mal ordentlich, steht schon seit mindestens 30stunden auf der Seite
0
2
Labereule - Mitglied
Ich will ja nicht schwarzmalen Nakarox aber auf der Seite deren Link du gepostet hast steht noch gar nichts über die Klassenkombinationen von Dunkeleisenzwergen und Zandalari Trollen ^^ nur die anderen 4
0
0
Gottfried - Mitglied
@Nakarox
super du kannst nen link kopieren... WO STEHT DA DAS ZANDALARTROLLE DRUIDEN WERDEN KÖNNEN??? es stehen nur die klassen bei Leerenelfen, Hochbergtauren, draenei und nachtgeborenen ABER nix davon das Zandalartroll Druide werden kann oder irgend eine andere Klasse machen.
Auf dicke Hose machen und nix dahinter!
1
1
Rednas - Mitglied
Will ja nichts sagen, aber wir DK´s bekommen gar keine neue Rasse :)
1
0
Jasteni - Mitglied
Unglaublich XD
bei der Horde gibt es nur 2 Rassen die Palas werden können. Stört auch keinen.
Aber mein Druide wird auf jedenfall einen Änderung vornehmen. Entweder ich bekomme ein hübsches Geweih als Bär oder die super Raptorform =D Die Flugform der Trolle ist ja auch schon um einiges besser =D
 
0
0
thoems70 - Mitglied
Ich wette Sylvana hatte auch die Schnauze voll, von den Allianz-Motzern und hat darum den Baum abgefackelt ;-P
2
1
Stygia - Mitglied
Hahaha ja genau "boah guckt euch die allianz heuler an! die können sogar ganz teldrassil alleine begießen....lass uns den baum abfackeln! so als mittelfinger geste!!!" XDDD
1
1
Earl - Mitglied
Ich finde das furchtbar dass beidne Fraktionen immer das Gleiche kriegen sollen. Wenn es sich nicht gut anfühlt weiteren Allianz Rassen das Druidentum zu geben dann lassst es auch weiterhin so! Bitte liebe Entwickler knkickt nict bei jedem Mist ein.
2
2
Andi - Staff
Das wäre so ein Traum!!!! <3 <3 <3 <3 aber wird niemals geschehen ... -.-
0
0
erSch - Mitglied
Ich habe mich bei der Accounterstellung nicht auf Allianz oder Horde festlegen müssen. Ich kann nach wie vor beide spielen. Wenn man als Alliierter mit der Auswahl nicht zufrieden ist, hindert einen doch niemand daran, einen Hordencharakter zu erstellen.
0
1
Juliean - Mitglied
Genau! Denn wer nicht alles was Blizzard macht kommentarlos gutheißt, ist eine Hulsuse (!)
Und wenn man Ernie heißt, darf man sogar über diese Leute heulen, ohne ein Heuchler zu sein. Genial :)
4
1
Ernie - Mitglied
Mit „Juliean“ sollte man sich, was Namen angeht, nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen. 

Mal überlegt, dass ich ggf mit dem Handy geschrieben habe und dadurch der Fehler entstanden ist? War ja nicht sonderlich schwer das Wort. 

Herrlich was du für einer bist. 
Ich hab noch nicht mal über die Leute geheult, finde lange nicht alles gut was Blizzard macht. Aber es gibt Sachen, bei denen ist es bloß geheule weils nur ne kleine sinnlosigkeit ist wie hier (tauren = tauren, trolle = trolle). 
0
2
Juliean - Mitglied
Es ging gar nicht um deinen Namen selbst, sondern dass du dir herausnimmst über Leute zu urteilen, und dabei heuchlerisch rüberkommst. Juliean ist mein richtiger Name mit einem e dran, weil der sonst immer vergeben ist, weiß nicht was dir daran nicht passt.

Wenn dir dein 1-Zeiler nichtmal Wert ist ihn nochmal durchzulesen, warum postest du ihn dann? Und dein Fehler war witzig, darf ich ihn nicht kopieren? :)

Doch, nach deiner Definition hast du über die Leute geheult, denn du beschwerst dich über eine "kleine Sinnlosigkeit wie hier" (leute die sich beschweren = wen interessierts). Damit bist du außer einem Heuchler auch noch schlimmer als die Leute die sich über das Rassen/Klassen-Zeugs beschweren, weil die beschweren sich wenigstens über was das sie selber betrifft :)
Aber ist ja kein Grund gleich defensiv zu werden, ich wünsch dir trotzdem noch einen schönen Tag ;)
 
1
0
Ernie - Mitglied
und was gibt dir das recht über mich zu urteilen? 

klar darfst du den kopieren. kannst ihn dir sogar als bild an die wand hängen wenn du magst. 

ich hab nicht über die leute geheult. habe lediglich tatsachen festgestellt (dass viele heulsusen (hab’s nochmal kontrolliert) unterwegs sind). mir ist es ansich egal dass sie sich beschweren. 
die weinerische, nörgelnde und weiche gesellschaft geht mir sowieso auf die eier. 
jeder kann seinen weg dort selbst bestimmen und eine entscheidung treffen (welche rasse man spielt). und jeder muss damit leben dass man nicht alles bekommen kann und vor allem alles in den arsch geschoben bekommt. 
nur leider weiß das heutzutage kaum einer mehr, da nur noch heulsusen unterwegs sind die alles bekommen. 
0
1
CoDiiLus2 - Mitglied
Wüsste nicht warum man sich da aufregen muss.
Ja die Zandalari Trolle und Hochbergtauren können Druiden werden.
Aber warum regt sich dann niemand auf das die Lichtgeschmiedeten Draeneis als aktuell einzige Paladine werden können, oder nur die Hochbergtauren Schamane werden können. Oder das alle, warum auch immer fast alle Mönch werden können, was ich merkwürdig finde.
0
0
Andi - Staff
@Mönch: Naja, ich sehe das ein wenig so wie Krieger, Schurke und Jäger. Kann man lernen :D
0
0
Nymeria - Mitglied
Können Zwerge nicht auch Paladin werden? Also in diesem Fall Dunkeleisen-Zwerge. Ich glaube, da sie (unter Vorbehalt) noch weitere allied races angekündigt haben, es sich am Ende wieder ausgleichen wird. Btw. lightforged Druiden machen genau so wenig Sinn wie Void-Druiden ... oder Schamanen.
0
1
PacoAngel - Mitglied
Kann es nicht ganz nachvollziehen.
Es sind immer noch Tauren und Trolle und somit immer noch 2 die selben Klassen die Druiden sein können.
Soll ich nun weinen und mich aufregen das die Allianz 4 Paladine hat und wir Hordler immer noch 2?
Auch wenn man sehen kann, das die Allianz immer noch 3 Rassen Paladine hat, da die neuen nur eine UNTERrasse sind und somit eigentlich nicht wirklich was neues.
Tue ich nicht (mehr).
Es ist nunmal so, dass Blizzard es so gemacht hat.

 
1
1
Vibrantlove2000 - Mitglied
Die Hordler sollten froh sein das sie überhaupt Palas haben, genauso die Allianz mit den Schamis!
3
0
PacoAngel - Mitglied
wobei ich sagen muss, das ich Tauren Paladine mehr als seltsam finde :D
So ein Untoter Paladin macht in meinen Augen mehr Sinn, denn er war ja mal ein Mensch und Menschen können Paladine sein, also wieso sollten die Untoten sowas nicht auch können??
0
1
Muhkuh - Mitglied

So ein Untoter Paladin macht in meinen Augen mehr Sinn, denn er war ja mal ein Mensch und Menschen können Paladine sein, also wieso sollten die Untoten sowas nicht auch können


Irgedwas mit Magie des Lichts und größter natürlicher  Feind des Untodes. War sogar mal so, dass Paladine gegen untote Kreaturen einen Schadenbonus hatte. Selbiges gilt auch für Priester, die storytechnisch, mit einer Ausnahme, Schatten- und Disziplin aber keine Heiligpriester sind, die Spielmechanik kann eben auch die beste Lore nicht beugen. Einzige Ausnahme ist Alonsus Faol, der zu Lebzeiten als Kirchenoberhaupt der Kirche des Lichts, sich so stark dem Licht verschrieben hat, dass es ihn auch nicht verließ - und ausnahmsweise auch nicht tötet, wenn er es anruft.
0
0
Kjel - Mitglied
Und wieso regt man sich da auf? 
Ich spiele mein Character und meine Klasse seit jahren unverändert. Einzige was ich vieleicht in betracht ziehe wäre ein Zwerg. Aber habe ich bis jetzt nicht.
0
0
AlliFan - Mitglied
ich seh highmountain tauren und zandalari trolle halt nicht als neue Rassen von daher find ichs in Ordnung 
0
1
Sistine - Mitglied
TZ

2 neue Völker als Druiden ein anderes hässliches Tauren volk und ein anderes hässliches Troll volk ergo nixx gewonnen

blutelf druiden grml
0
3
Jamukan - Mitglied
Ich weiß nicht, was alle mit Blutelfdruiden haben. Das macht doch überhaupt keinen Sinn, da die Blutelfen nicht so mit der Natur verbunden sind und gar keine gestaltwandlerischen Fähigkeiten haben. 
2
1
Sistine - Mitglied
Wer sagt das es keine Blutelfen gibt die das erlernen könnten ?

12 110er 10 Blutelfen
und ich warte auf den Tag an dem meine Druidin und Schamanin Blutelfen werden können xd
0
2
Rehna - Mitglied
Bitte niemals Blutelfen als Druide oder Schami.

Das passt 0 zusammen, weil Blutelfen einfach nicht Naturverbunden sind. Mit lernen hat das herzlich wenig zutun.

Ich spiele selber durch die Bank weg Blutelfen, mit ausnahme meines Schamis (Troll) und meinem Druiden (Taure).
0
1