Battle for Azeroth - Die besonderen Weltquests der tortollanischen Sucher!

Auch in Battle for Azeroth werden wir mit Weltquests unterhalten, um Ruf zu farmen, Artefaktmacht zu sammeln oder natürlich zu Beginn der Abenteuer auf Stufe 120 die Ausrüstung zu verbessern. Besondere Weltquests bieten die Tortollaner!

Veröffentlichung
am 08.07.2018 - 11:40
2
Die meisten Fraktionen bieten über Weltquests Aufgaben nach Schema F an. Töte irgendwelche Rüpel dort, besiege den besonderen Elite-Gegner da, sammle mir Irgendwas ein oder aktiviere Dieses und Jenes. Keine besonderen Herausforderungen, aber wenn die Belohnung stimmt, macht man es natürlich. Vor allem zu Beginn der Abenteuer auf Kul Tiras und Zandalar wird man sich jeder Mission stellen, denn schließlich gibt es Rufpunkte, Artefaktmacht, Kriegsressourcen und auch das eine oder andere Ausrüstungsteil über die Weltquests zu ergattern.

Die Aufgaben bekommen wir von den drei Zonen-spezifischen Fraktionen und der Kriegsfraktion. Außerdem gibt es dann noch zwei besondere Fraktionen mit einzigartigen Weltquests. Die Champions von Azeroth, bei denen sich alles um Azerit dreht, und die tortollanischen Sucher. Das Volk der Tortollaner ist dabei das Äquivalent zu den Kirin Tor der Verheerten Inseln. Denn diese bieten ganz besondere Quests an, die man eher selten bekommt, und man braucht für die Abgesandtenquest auch nur drei Weltquests abschließen, statt vier. Folgend eine Vorschau auf einige der spaßigen tortollanischen Weltquests.


Das Panzerspiel

Seid ihr ein Profi im beliebten Kinderspiel Memory? Dann wird euch das Panzerspiel gefallen, denn es handelt sich um haargenau um ein Memory. Insgesamt gilt es auf der Schriftrolle der Tortollaner 8 Paare zu finden. Es verstecken sich einzelne Figuren hinter Muscheln, die in einem Raster 4x4 aufgestellt werden. Klickt ihr auf eine Muschel, wird die Figur dahinter sichtbar. Nun gilt es die gleiche Figur erneut zu finden. Schafft man es, wird das Paar vom Spielfeld entfernt. Falls nicht, drehen sich beide Muscheln wieder um!


Brückenkopf

Weiter geht es mit einem Minispiel, welches den Fans von Fahrzeugquests gefallen dürfte. Bei Brückenkopf geht es um die knallharte Realität. So sollen wir die jungen Baby-Schildkröten beschützen, während sie aus ihrem Nest zum Wasser laufen. Aber vor wem beschützen? Vor gefräßigen Möwen und den aggressiven Krabben, die sich ebenfalls am Strand befinden. Dazu bekommen wir die Strahlschriftrolle der Tortollaner, mit der wir magische Geschosse auf die Feinde der Schildkröten schießen können. Es gilt 15 kleine Schildkröten zu retten, um die Weltquest abzuschließen!


Na'logo muss wandern

Na'logo ist ein berühmter Tortollaner, über den es viele Geschichten gibt. Diese werden vor allem den jungen Tortollanern gerne erzählt. Während sie die Geschichte anhören, spielen sie dabei ein Spiel. So versuchen sie eine kleine Schildkröte in einem Labyrinth zum Schatz zu führen. Dabei müssen verschiedene Herausforderungen gemeistert werden. So sagt es zumindest der Tortollaner, der einem die Weltquest gibt. Derzeit ist eigentlich keine Herausforderung zu sehen. Über eine Extra-Aktionsleiste steuert man eine Schildkröte durch ein nicht wirkliches Labyrinth. Es gibt dabei mehrere Phasen. Eventuell ist diese Quest aktuell noch nicht fertig.
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
CoDiiLus2 - Mitglied
Also irgendwie zweigt er nur 3 der 6 Bilder beim Anklicken ^^
Vielleicht ein kleiner Fehler bei der Verlinkung oder so.

Zu den Quest kann ich nur sagen, das ich sowas abseits der Töte und Sammelquest super finde. :)
1
0
Drachenseele - Mitglied
Sehr gut da hat man auch mal eine spaßige Abwechslung für zwischendurch. Ich freu mich ja auf das Memory :D
1
0