26. Juni 2018 - 09:02 Uhr

Battle for Azeroth - Die neue Beuteoption "Traditionell" sorgt für mehr Loot für Transmogger!

Mit Patch 7.3 wurden die ersten alten Dungeons und Raids auf persönliche Beute umgestellt und seit Patch 7.3.5 gibt es keine andere Beuteoption mehr. Dies wird dann ab Battle for Azeroth auch für alle instanziierten PvE-Inhalte durchgezogen. Sowohl in Dungeons als auch in Raids ist die persönliche Beute Pflicht. Besonders ärgerlich ist dies eben bei Inhalten aus vergangenen Erweiterungen. Denn Transmogger sind somit nicht in der Lage alle Waffen und Rüstungsteile für ihre gespielte Klasse in den Kleiderschrank aufzunehmen, da ja nur die Beute fallen gelassen wird, die man wirklich tragen würde.

Nun stelle man sich aber mal vor, es gibt z.B. Einhand-Streitkolben mit Intelligenz, die Schurken nicht mehr bekommen können. Oder aber auch Stäbe mit Beweglichkeit, die z.B. Magier nicht kriegen. Etwas, über das sich viele Spieler aufgeregt haben. Aber Blizzard reagierte und deshalb wird es den neuen "Traditionellen" Beutemodus für alle Dungeons und Raids geben, die mindestens 11 Stufen unter dem Level des Charakters sind.

Der Modus wird automatisch eingeschaltet, man kann sich also nicht dafür entscheiden doch mit persönlicher Beute durch die Instanz zu rennen. Ist man mit mehr als einem Spieler in der Instanz, wird die Beute automatisch gerecht auf alle Spieler aufgeteilt. Jeder bekommt was ab vom Kuchen. Der kleine Vorteil an der Umstellung ist der, dass nun immer jeder Boss in einem 5-Mann-Dungeon zwei Ausrüstungsteile fallen lässt. Früher war es standardmäßig ein Teil, mit Chance auf zwei Items. Durch das neue System kann es auch vorkommen, dass manchmal einfach 2-mal der gleiche Gegenstand fallen gelassen wird.
 

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile.
Feit - Mitglied
Ich freue mich so extremst auf diese Änderung <3

Da ich nicht mehr so die möglichkeit habe zu Raiden wie in vergangenen Addons besuche ich seit ewigkeiten nur noch alte Raids / Inis um alle möglichen Transmog Vorlagen zu bekommen die es nur irgendwie gibt egal wie sie aussehen.
Freue mich jedes mal wieder wenn mein Addon aufblinkt ^^
 
2
Andokas - Mitglied
Der gleiche Mechanismus für Raids und mehr Sammelerfolge und ich bin glücklich.
 
Luinah - Mitglied
Sehr gute Änderung, aufjedenfall.

Und die Petition für größere Taschen unterschreib ich auch :-D 
2
Shadrazaar - Mitglied
Das wars mit meinem Mythic Progress in BfA. XD
Hm... ich werde größere Taschen brauchen. o;
1
Kronara - Mitglied
Wofür? Musst die Sachen ja nicht mehr behalten fürs Moggen. Einmal im Besitz, hast du die Vorlage, sofern Du das Item auch anlegen kannst.
Merikur - Mitglied
Das hat mich die letzte Zeit auch immer aufgeregt aber wenigstens hören sie auf Feedback(manchmal xD)
1
CoDiiLus2 - Mitglied
Klasse Änderung. Hab noch soviele Transmoggs zu sammeln, aber das System erleichtert es dann etwas.
2