Battle for Azeroth - Fliegen auf Kul Tiras und Zandalar!

Mit einem neuen Addon und neuen Zonen kommt natürlich wieder die allseits beliebte und immer sehr umstrittene Frage auf, ob man dort fliegen können wird. Wir verraten euch, wie das auf Kul Tiras und Zandalar läuft.

Veröffentlichung
am 06.11.2017 - 13:45
14
Natürlich durfte eine Frage nicht fehlen auf der BlizzCon 2017, wo doch ein neues World of Warcraft Addon angekündigt wurde. Schließlich braucht die Community wieder einiges an Zündstoff für die ewig anhaltende Diskussion über das eine Thema: Fliegen! Seit Warlords of Draenor muss dieses nämlich hart erarbeitet werden. Vorher ist es nicht möglich einfach über alles hinweg zu fliegen. Dies hat den Vorteil, dass die Levelphase wirklich so abläuft, wie die Entwickler es planen. Spieler fliegen nicht einfach über Gegner, Rätsel oder Questgeber drüber. 

Andersherum ist es natürlich immer wieder ein bisschen traurig, wenn man seine Drachen, Greifen und Flugmaschinen wieder einpacken muss, da sie nicht abheben können. Wir können euch sagen, dass dies auf Kul Tiras und Zandalar in Battle for Azeroth nicht anders aussehen wird. Erneut muss man sich die Abschaltung des Flugverbots erst verdienen. Wie genau, dass wurde bislang nicht erwähnt. Aber wir gehen sehr stark davon aus, dass es erneut einen Pfadfinder-Erfolg dazu geben wird. 
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
khalis - Mitglied
Kann von mir aus bis Addon Ende deaktivert sein das Fliegen. Für ein zukünftiges  MMo hoffe ich eh auf reine Reit/Schwimm/Tauch Mounts und für Große Sprünge in der Landschaft um evtl Zeit zu sparen, dann von mir aus halt Portale.
Das würde mir voll und ganz langen, die meisten Mmorpgs sind ähnlich wie die meisten Aktuellen Rpgs ja leider auch sehr Weichgespühlt, da darf es ruhig einen Schritt eher zurück als Vorgehen.
2
8
Kronara - Mitglied
Dein "Schritt zurück" kannst dann aner schön alleine mit den restlichen 5 Leuten auf dieser Welt spielen, die das auch so sehen!
0
0
Hexmax - Mitglied
So ganz ins blaue geraten tippe ich, dass es mehr als 5 weitere Leute sind die den "Schritt zurück" begrüssen würden =)

Das Fliegen habe ich in Legion zwar nicht vermisst, aber als man dann konnte habe ich mich dennoch darüber gefreut. Und nach einiger Zeit merke ich wieder wie öde sich die Spielwelt anfühlt, wenn alle durch die Lüfte fliegen anstatt am Boden rumzuwuseln.
 
0
0
Nymeria - Mitglied
Ich fand das Papageienmount, das zu sehen war, ziemlich cool. Hoffentlich hat der Pfadfinder nicht wieder mehrere Teile, bzw. man bleibt bei der Bodenerkundung am kleinsten Steinchen hängen - das trübt den Spielspaß doch erheblich. Ansonsten hab ich nix dagegen, dass man sich das Fliegen "erarbeiten" muss.
0
1
Andi - Staff
Als ich das Bild für den Artikel ausgesucht habe, erhoffte ich mir auch, dass der Papagei als Mount für die Spieler eingefügt wird. ^.^
0
0
Kronara - Mitglied
Denke schon, dass Pfadfinder wieder mehrere Teile hat. War ja in den letzten AddOns auch nicht anders. Teil 1 kann man ja auch schon lange bevor das Fliegen freigeschaltet wird fertig haben. Dann könnte man direkt fliegen, aber das will Blizzard ja nicht.
0
0
Hexmax - Mitglied
Nee, das will Blizzard nicht und ich kann es auch verstehen. Aber sie haben und das Fliegen gegeben und ich kann auch verstehen wenn es Spielern missfällt wenn ihnen diese Feature entzogen wird. Mit dem Fliegen hat sich Blizaard irgendwie schon selbst ein Ei gelegt, aber  da gibts sicherlich auch wichtigere Themen/Probleme als das =)
0
0
Saphael - Mitglied
Ja, das war sowas von klar. Gehört zur neuen Blizzard Maxime. Zeitschinden. Aber was solls. Btw... schon wieder eine News?Sagt mal schläft ihr auch irgendwann? ^^
2
5
Andi - Staff
Naja, für mich Stand auf dem Plan von Freitag bis Montag durchzuarbeiten. Zumal ich Dienstag auch noch eine Veranstaltung in der Uni hatte. Aber ich will mich hier ja nicht beschweren.. höhö! :P 
1
0
Saphael - Mitglied
Will mich über eure arbeitswut auch nicht beschweren. Finde es absolut klasse :D

​Anhang: Wegen der Daumen runter: Mag das erarbeiten ja auch, aber nicht das Aufteilen des Erfolges. Und genau das wird wieder kommen, befürchte ich.

​Anhang 2: Papagei als Mount? Wooooahhhh, ja immer her damit :D
0
0
Teron - Mitglied
Ja ne ist klar. Wenn Dir was nicht passt, dann ist das natürlich nichts anderes als Time-Sink.
0
1
Ivorwen - Mitglied
Genau das trifft den Nagel auf den Kopf ---- Zeitschinden

Für die Levelphase, wie noch in Pandaria, lasse ich es mir ja gefallen. Danach möchte ich einfach nur wieder fliegen und die neue Welt genießen können.
Diese unnötigen Pfandfindererfolge nerven einfach nur, wenn man sowas nicht gerne macht.
0
1
Saphael - Mitglied

Ja ne ist klar. Wenn Dir was nicht passt, dann ist das natürlich nichts anderes als Time-Sink.

Verstehe deine gehäßige Aussage nicht. Mir passt einiges nicht. Zum Beispiel das die alte Welt ignoriert wird. Keine grafische Aufwertung, kein WQ System. Wieder kein Housing, kein neuer Beruf. Ergo hat das überhaupt nichts mit Time-Sink zu tun. Jedoch, und das ist meine persönliche Meinung, gibt es einige Dinge die sehrwohl in diese Kategorie passen. Dieses verfluchte aufteilen von Questreihen wöchentlich. Ja, das passt mir nicht und nervt. Oder das der Erfolg für das Fliegen in 2 Teile aufgeteilt wird. Blizzard zwinkt mir hier ihren Spielstiel auf und davon bin ich halt kein Freund. Und das fällt für mich unter Zeitschinden. Aber mir ist auch klar, dass es für ihre Entwicklung wichtig ist, damit wir beschäftigt bleiben und sie werden daran nichts ändern. Aber meinen Unmut darüber darf und werde ich kundtun. 
 
2
1
Eisenflamme - Mitglied
Ich denke Lösung wie in Legion mit dem Pfadfindererfolg der dann Accountweit das fliegen frei schaltet als optimalen Weg.

Das Papageimount ist echt sehr cool und schön. Könnte mir vorstellen, das es Mythisch evtl. bei einem Timerun als Drop eingefügt werden könnte.
0
1