Battle for Azeroth - Hearthstone Kartenrücken deutet baldige PreOrder an?!

Ein neuer Patch in Hearthstone lässt die Gerüchteküche rund um Battle for Azeroth wieder brodeln. So ist ein Kartenrücken aufgetaucht, der eindeutig ein Inhalt der Collectors und Digital Deluxe Edition des Addons sein wird.

Veröffentlichung
am 07.12.2017 - 08:30
2
Als vor wenigen Wochen die nächste World of Warcraft Erweiterung Battle for Azeroth auf der BlizzCon 2017 vorgestellt wurde, hat es schon ein wenig verwundert, dass nicht kurz danach die Vorbestellungsmöglichkeit online geschaltet wurde. Ein Zeichen dafür, dass die Entwicklung noch nicht so weit vorangeschritten ist, wie wir es gerne hätten? Oder einfach Taktik von Blizzard? Wir wissen es nicht und werden es wohl auch nie erfahren. Doch egal, denn der Release wird ohnehin noch etwas länger dauern. 

Ein neuer Patch im Online-Sammelkartenspiel Hearhstone lässt nun die Gerüchteküche brodeln, denn ein neuer Kartenrücken wurde mit dem Update eingefügt, der sich "Azeroth is Burning" nennt und das Symbol der Horde sowie Allianz zeigt. Kein großer Zufall, denn es wurde in die gleiche interene Kategorie gesteckt, wie alle anderen Kartenrücken, die bisher durch Collectors Editions freigeschaltet wurden. Kartenrücken in dieser Kategorie machen nämlich einen Spiellizenz-Check im Battle.net, um zu prüfen, ob der Spieler die jeweilige Spieledition aktiviert hat.

Weiter geht es damit, dass sie offiziell als "Erhältlich durch eine spezielle Promotion" gelistet wurde und in der Beschreibung in den Spieldateien steht "Dein letzter Kauf beinhaltete diesen speziellen Kartenrücken". Es sollte wohl ganz klar sein, dass dies ein Inhalt der Collectors und Digital Deluxe Edition für Battle for Azeroth ist. Ob das nun heißt, dass die Vorbestellung bald möglich sein wird, ist natürlich fraglich. 
 
Andi

Schreibe einen Kommentar

Du darfst keine Kommentare schreiben
Nur Mitglieder auf Vanion.eu können Kommentare schreiben und beantworten, sowie Votes abgeben. Logge dich also ein oder erstelle dir jetzt einen Account. Hat schließlich keine Nachteile. Zumindest keine, die wir kennen würden. Einfach unten rechts auf "Registrierung" drücken.
oOArcticWolfOo - Mitglied
Damit ist vermutlich schon der Vorverkauf gemeint aber damit kann man wohl kaum ein Datum feststellen. Blizzard macht ja gerne mal etwas Monate voraus ins Spiel ohne Angaben.
0
0
Seromoth - Mitglied
Es wurde aber zusammen mit den Kartenrücken für Dezember und Januar hinzugefügt. Sollte es erst zu einem späteren Zeitpunkt relevant werden, hätte man es auch mit dem nächsten Kartenrücken-Update hinzufügen können 
0
0